Vornamen mit "P"

Finden Sie hier alle Vornamen mit den Anfangsbuchstabe P. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Pa", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Paul" o.ä.

Mädchennamen mit "P"
Jungennamen mit "P"
Beliebte Vornamen mit "P"
Name Bedeutung
Parivash Schöner/guter Engel; schönes/engelsgleiches Gesicht
Pariya Die Feengleiche
Parker Von einem Familiennamen, der auf eine altfranzösische Berufsbezeichnung zurückgeht für jemanden, der einen Park betreut; sowohl männlich wie weiblich in Gebrauch
Parmida Name einer persischen Prinzessin
Parminder Indischer unisex Vorname, häufig gebräuchlich bei den Sikh; je nach Region unterschiedliche Bedeutungen möglich
Parmis Name der Enkelin von Kourosh, dem ersten König des Iran
Parsa Fromm, gottesfürchtig, zurückhaltend, brav, rein
Parsifal Englische Form eines altfranzösischen Namens 'Perceval', der wiederum wahrscheinlich auf den Namen 'Peredur' mit keltischem Ursprung zurückgeht die Umwandlung des Namens war wahrscheinlich beeinflusst durch eine Namensdeutung 'perce val' (etwa 'der das Tal durchquert') bekannt als Name eines Ritters der Tafelrunde von König Artus und als Name einer Oper von Richard Wagner
Parthena Griechischer weiblicher Vorname, in der griechischen Mythologie ist Parthenia ein Beiname der Göttin Athene
Parthenia In der griechischen Mythologie ist 'Parthenia' ein Beiname der Göttin Athene
Partow (Licht-)strahl, die Schöne
Parvaneh Persischer weiblicher Vorname

In der persischen Literatur ist Parvaneh (=Schmetterling) ein Symbol für echte Liebe.
Parvati Name einer hinduistischen Muttergöttin
Parveen Der Vorname Parveen ist eine indische Form von Parvin.
Parvin Die Plejaden
Parvis Siegreich, erfolgreich, glücklich
Parwaneh Schmetterling
Parwin Die Plejaden
Parzival Englische Form des altfranzösischen Namens Perceval, der wiederum wahrscheinlich auf den Namen Peredur mit keltischem Ursprung zurückgeht, die Umwandlung des Namens war wahrscheinlich beeinflusst durch eine Namensdeutung "perce val" (etwa "der das Tal durchquert"); bekannt als Name eines Ritters der Tafelrunde von König Artus und als Name einer Oper von Richard Wagner
Pascal Französischer männlicher Vorname

abgeleitet vom lateinischen Namen "pascha" für das Osterfest; pascha(lis) geht zurück auf den Namen "pesah" bzw. "pesach" eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest); bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pascale Info zur männlichen Form Paschalis: vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest. 'Pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest). Bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.).
Pascaline Info zur männlichen Form Paschalis: vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pascha Russische Kurzform von Pavel (bzw. Paul)
Paschalis Vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pascoal Vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pascual Vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pascuala Info zur männlichen Form Paschalis: vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pascualina Info zur männlichen Form Paschalis: vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pashalis Griechische Form von Pascal
Pashtrik Der Lustige
Pasiphae Griechischer weiblicher Vorname; in der griechischen Mythologie ist Pasiphae die Ehefrau des Minos und Mutter des Minotaurus
Pasquala Info zur männlichen Form Paschalis: vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pasquale Vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pasqualina Info zur männlichen Form Paschalis: vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pasqualino Vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Pasquina Die Österliche
Pat Kurzform von Patrick oder Patricia; Vorname mit lateinischer Herkunft, bekannt als Name des hl. Patrick, des Apostels und Schutzheiligen Irlands (4./5. Jh.)
Patalapon Glückliche Familie, sie bringt der Familie Glück
Patchara Strahlender Diamant
Pati Indischer männlicher Vorname
Patni Indischer weiblicher Vorname
Patric Vorname mit lateinischer Herkunft bekannt als Name des hl. Patrick, des Apostels und Schutzheiligen Irlands (4./5. Jh.)
Patrice Franz. und engl. Variante von Patrick bzw. Patricia; Vorname mit lateinischer Herkunft, bekannt als Name des hl. Patrick, des Apostels und Schutzheiligen Irlands (4./5. Jh.)
Patricia Englischer, französischer und spanischer weiblicher Vorname mit lateinischer Herkunft, abgeleitet vom lateinischen Beinamen Patricius
Patricija Slawische Variante von Patricia
Patricio Variante von Patrizio
Patricius Vorname mit lateinischer Herkunft bekannt als Name des hl. Patrick, des Apostels und Schutzheiligen Irlands (4./5. Jh.)
Patrick Englischer männlicher Vorname mit lateinischer Herkunft; englische Form des lateinischen Namens Patricius

bekannt als Name des hl. Patrick, des Apostels und Schutzheiligen Irlands (4./5. Jh.).
Patrik Vorname mit lateinischer Herkunft; bekannt als Name des hl. Patrick, des Apostels und Schutzheiligen Irlands (4./5. Jh.)
Patrizia Info zur männlichen Form Patrick: Vorname mit lateinischer Herkunft bekannt als Name des hl. Patrick, des Apostels und Schutzheiligen Irlands (4./5. Jh.).