Vornamen mit "R"

Finden Sie hier alle Vornamen mit den Anfangsbuchstabe R. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Ra", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Rainer" o.ä.

Mädchennamen mit "R"
Jungennamen mit "R"
Beliebte Vornamen mit "R"
Name Bedeutung
Rauni Rauni ist eine finnische Variante von Reinhild bzw. Reinhilde.
Rauno Finnische Form von Reynir; kann auch als Form von Namen angesehen werden, die mit "Ragn" gebildet werden
Raute Kurzform des althochdeutschen weiblichen Vornamens Rauthgundis
Rautende Der Vorname Rautende hat einen altdeuschen Ursprung. Bekannt geworden ist er vor allem durch das Drama "Die versunkene Glocke" von Gerhard Hauptmann. Dort kommt der Name allerdings in der verniedlichten Form "Rautendelein" vor.
Rautendelein Figur einer Elfengestalt aus dem Roman von Gerhard Hauptmann "Die versunkene Glocke"
Rauthgundis Althochdeutscher weiblicher Vorname
Raúl Alter deutscher zweigliedriger Name 'Ralf' ist die verkürzte Form von 'Radulf'
Raven Raven ist ein Unisex-Name. Als männlicher Vorname ist Raven eine Variante von Raban bzw. Rabanus, den latinisierten Formen des althochdeutschen Worten hraban (=Rabe).
Raven als weiblicher Vorname ist aus dem Englischen entlehnt. Die Bedeutung ist hier ebenfalls "Rabe".
Ravena Weibliche Form von Raven, einer Variante von Raban
Ravenia (weibliche) Variante von Raven/Raban/Rabanus
Ravenna Ist auch der Name einer italienischen Stadt.
Ravi Indischer männlicher Vorname
Ravil Baschkirischer bzw. tatarischer männlicher Vorname
Ravin Indischer männlicher Vorname
Ravina Auch in der Schreibweise Raveena gebräuchlich
Ravissa Möglicherweise eine Weiterleitung von Ravi, einem indischen Jungennamen, auf den auch Ravina zurückgeht
Raviva Regen
Ravyn Englischer weiblicher Vorname, Variante von Raven
Ravza Paradies, Garten
Rawia Möglicherweise eine weibliche Variante des Vornamens Raven/Rabanus; es ist auch eine Herleitung vom indischen Namen Ravi möglich; Name kommt außerdem im arabischen Raum vor
Rawiya Die Geheimnisvolle
Ray Englische Kurzform von Raimund/Raymond
Raya Herkunft unklar, vielleicht Jiddisch für 'Rose', oder altgriechischer Herkunft.
Rayan Das siebte Tor des Paradieses
Rayane Schön (?)
Rayanne Möglicherweise eine Variante von Ryan
Rayén Rayen bedeutet in der Sprache der Mapuche „Blume“; die Mapuche sind die Ureinwohner von Zentral- und Südchile und Südargentinien
Rayko Eindeutschung von Raijko (der tschech. Koseform von Raimund) bzw. Variante von Reiko (Kurzform von Namen, die mit "Rich-" beginnen); vor allem in der damaligen DDR gebräuchlich
Rayla Möglicherweise eine Variante des finnischen Mädchennamens Reila/Raila
Raylan
Raymond Engl. Form von Raimund; alter deutscher zweigliedriger Name
Raymonde Info zur männlichen Form Raimund: alter deutscher zweigliedriger Name
Raymundo Alter deutscher zweigliedriger Name
Rayn Tor des Himmels
Rayna Englischer weiblicher Vorname, Variante von Reyna
Rayne Unisex Vorname, leitet sich von Namen, die mit "Rain-"/"Rein-" beginnen, ab. Z.B. Reinhild
Rayner Englische Variante von Rainhard/Rainer
Rayshawn Doppelform aus 'Ray' und 'Shawn'
Razan Ausgeglichen, gelassen, sensibel
Razi Der Zufriedene
Raziel Biblisch-hebräischer männlicher Vorname, in der jüdischen Mythologie ist Raziel ein Engel
Razija Bosnischer weiblicher Vorname, Variante von Raziye
Razoul Möglicherweise eine Variante von Rasul (arabisch = der Bote)
Razvan rumänischer männlicher Vorname; Bedeutung und Herkunft sind nicht sicher geklärt
Rea In der griechischen Mythologie ist Rhea eine Titanin, die Mutter u.a. von Zeus; in der römischen Mythologie ist eine Frau namens Rhea Silva die Mutter von Romulus und Remus, den Gründern von Rom; Bedeutung nicht sicher geklärt.
Reagan Von einem irischen Familiennamen 'Ó Raigain', mit der Bedeutung 'Nachfahre von Raigan'; der Name 'Raigan' bedeutet 'kleiner König'; auch bekannt als Name einer Rolle im Stück 'König Lear' von Shakespeare; Herkunft unbekannt; man vermutet, dass Shakespeare auf einen Namen keltischen Ursprungs zurückgegriffen hat
Realdo Möglicherweise die alban. Form von Renaldo
Reamonn Irische Form von Raymond (Raimund)
Reana Geht möglicherweise auf den Rhea Silvia zurück, den Namen der Mutter von Romulus und Remus; auch eine Herleitung von walisisch: rhiain = 'Magd, Jungfrau, jüngfräulich, mädchenhaft' ist möglich
Rebana Evtl. eine Variante von Ribanna; in muslimischen Ländern (z. B. Malaysia) gibt es Trommeln, die die Bezeichung Rebana tragen