Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Vornamen mit "S"

Finden Sie hier alle Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben S. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "St", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Stefan" o.ä.

Beliebte Vornamen mit "S"
Name m/w Sprache Bedeutung
Saverio Italienisch Italienischer männlicher Vorname, abgeleitet vom ursprünglich baskischen Namen Xavier
Savi Indisch, Hindi, Urdu Hindi-indischer weiblicher Vorname
Saviana Italienisch Ital. Nebenform von Sabine/Sabina
Saviero Italienisch Ursprünglich Beiname des hl. Franz Xaver auf Schloss Xavier bei Pamplona (Spanien, 16. Jh.) der Ortsname 'Xavier' ist vielleicht baskischer Herkunft mit der Bedeutung 'neues Haus'
Savina Spanisch Spanische Nebenform von Sabina; vom Namen eines Volkes in Mittelitalien zur Zeit der Römer
Savinka Deutsch Variante von Savina, der ital. Nebenform von Sabina
Savino Italienisch Info zur weiblichen Form Sabine: vom Namen eines Volkes in Mittelitalien zur Zeit der Römer
Savith Singhalesisch, Indisch Name aus Sri Lanka und Indien
Savitri Indisch Savitr ist der Name eines hinduistischen Sonnengottes; Name kommt in der indischen Mythologie häufiger vor
Savka Serbisch, Tschechisch, Kroatisch, Slawisch Serbischer weiblicher Vorname
Savo Slawisch Slawischer Jungenname; Bedeutung unbekannt
Savvina Griechisch Die am Samstag Geborene
Sawako Japanisch Unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Sawan Indisch Name des fünften Monats im traditionellen Vikrama-Kalender, bedeutend im Sikhismus (entspricht bei uns Juli/August)
Sawath Thai
Sawmya Tamilisch, Singhalesisch Mädchenname aus Sri Lanka; kommt aus dem Hinduismus und ist auch der Name eines Festabends
Sawyer Englisch Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Berufsbezeichnung zurückgeht für jemanden, der Holz sägt; selten auch als Mädchenname in den USA gebräuchlich
Saxana Tschechisch Bekannt aus dem tschechischen Märchenfilm "Saxana - Das Mädchen auf dem Besenstiel"; Herkunft unbekannt
Saya Arabisch, Deutsch, Philippinisch Kann im japanischen Sprachraum auch als Jungenname verwendet werden mit der Bedeutung "der Glückliche"
Sayaka Japanisch Unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Sayed Arabisch Arabischer männlicher Vorname
Sayeh Persisch Persischer weiblicher Vorname
Sayen Chilenisch, Südamerikanisch Indianischer Name (Mapuche)
Saylor Englisch Die Seemännin, die Seglerin
Sayo Japanisch Japanischer weiblicher Vorname
Sayoko Japanisch Kind der Nacht, in der Nacht geboren
Sayuki Japanisch Unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Sayumi Japanisch Unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Sayuri Japanisch, Kanji-Zeichen Kleine Lilie
Sazan Kurdisch Harmonie
Sazuman Kurdisch Der alles in Ordnung hält
Sándor Ungarisch Bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v. Chr.);
bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
Sára Ungarisch In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels
Scalea Italienisch Treppe
Scara Deutsch Möglicherweise die weibliche Kurzform des altgermanischen männlichen Vornamens Scarabert
Scarlet Englisch Von einem Familiennamen, der ursprünglich eine Berufsbezeichnung war für jemanden, der Kleider aus scharlachrotem Stoff verkauft oder herstellt das Wort 'Scharlach' ist sehr alt, z.B. lateinisch 'scarlatum' bekanntgeworden durch die Figur der Katie Scarlett O'Hara im Roman 'Vom Winde verweht'
Scarlett Englisch Englischer weiblicher Vorname, abgeleitet von einem Familiennamen, der ursprünglich eine Berufsbezeichnung war für jemanden, der Kleider aus scharlachrotem Stoff verkauft oder herstellt. Das Wort "Scharlach" geht zurück auf lateinisch "scarlatum";

der Namen erlangte größere Bekanntheit durch die Figur der Katie Scarlett O'Hara im Roman "Vom Winde verweht".
Scathach Irisch Irischer Mädchenname; Scathach war der Name einer Kriegerin von der schottischen Insel Isle of Skye; Herkunft und Bedeutung jedoch unbekannt
Scáthach Irisch Irischer Mädchenname; ursprünglich ein Name aus der keltischen Mythologie, Scáthach war eine Kämpferin auf der Isle of Skye; die Herkunft des Namens ist jedoch nicht geklärt
Schabnam Persisch, Paschto, Afghanisch, Bengalisch Persischer weiblicher Vorname, Variante von Shabnam
Schachnosa Kasachisch Kasachischer weiblicher Vorname mit persischem Ursprung
Schachrogun Tadschikisch Jungenname aus Tadschikistan, der auf den dortigen Staudamm "Rogun" zurückgeht; Name wird in dem Land allerdings bald verboten sein
Schadia Arabisch, Ägyptisch Variante von Shadia, weibliche Form von Shadi
Schahin Arabisch, Türkisch, Afghanisch, Persisch Falke
Schahnaz Persisch Liebling des Schah von Persien
Schahroch Persisch Königsgesicht
Schalal Arabisch Wasserfall
Schams Arabisch Arabischer männlicher Vorname, Variante von Shams
Schana Deutsch Eingedeutschte Form von Shana; weibliche Variante zu Shane (Sean/John/Johannes) oder andere Form von Shan (walisisch Sian/Jane/Johanna) bzw. Abkürzung von Shannon
Scheherazade Persisch Persischer weiblicher Vorname; Scheherazade ist die Prinzessin aus "1001 Nacht", die mit ihren Erzählungen den Herrscher davon abhält, sie zu töten