Mädchennamen mit "Sz"

Name m/w Bedeutung
Szabina Vom Namen eines Volkes in Mittelitalien zur Zeit der Römer
Szamanta Ungar. Schreibweise von Samantha; Herkunft umstritten; möglicherweise eine Bildung zu 'Sam' + griech. 'anthos', im 18. Jh. aufgekommen in der schwarzen Bevölkerung der USA
Szarina Herrscherin, Zarin
Szilvia Frau aus dem Wald
Szonja Bekannt durch die hl. Sophia, einer (vielleicht nur mythischen) römischen Märtyrerin aus dem 3. Jh.