Seltene Vornamen für Jungen und Mädchen

seltene VornamenWenn auf dem Spielplatz, im Kindergarten oder in der Schule gleich mehrere Kinder aufhorchen, wenn man Marie oder Leon ruft, weiß man gleich, welche Namen im Geburtsjahr dieser Kinder gerade in Mode waren. Immer mehr Eltern entscheiden sich daher für einen ungewöhnlichen oder seltenen Vornamen. Abgesehen von der schieren Unverwechselbarkeit ist der Grund dafür häufig auch, dass Eltern mit dem Vornamen die Besonderheit des Kindes unterstreichen möchten.

Gesetze und Regeln beachten bei seltenen Vornamen

Manchmal nimmt dieser Wunsch allerdings abstruse Formen an. Wer in Deutschland einen Vornamen aussucht, muss sich dabei nach gewissen rechtlichen Vorgaben richten. Diese verhindern zum Beispiel, dass ein Kind zwölf Vornamen bekommt, ein Junge "Anderson" (einen gebräuchlichen Nachnamen) heißen darf oder ein Mädchen "Borussia". Weil es jedoch kein Gesetz gibt, das die Namensregelungen eindeutig festschreibt, kommt es vor Gericht immer wieder zu Einzelfallentscheidungen bezüglich ungewöhnlicher oder auch seltener Vornamen. Denn im Zweifel muss für jeden einzelnen seltenen Namen inpiduell geklärt und nachgewiesen werden, ob er beispielsweise in einer anderen Kultur gebräuchlich ist.

Seltene Vornamen in der Familie

So mancher vermeintlich seltener Name entstammt oft aber auch einfach nur einem anderen Umfeld als dem der Eltern: Femke, Roluf, Arfst oder Matta zum Beispiel sind zweifellos seltene Vornamen. Allerdings nicht unbedingt in Norddeutschland, denn daher stammen diese größtenteils alten, friesischen Namen. Früher riet man Eltern von solchen, eher regional gebräuchlichen Vornamen häufig ab - denn was, wenn man einmal in den Süden zieht? Die Gefahr, dass ein Kind aufgrund seines ungewöhnlichen Namens gehänselt würde, besteht heute jedoch kaum noch. Schließlich häufen sich die seltenen und auffälligen Vornamen.

Seltene Vornamen aus dem Ausland

Bei der Suche nach einem seltenen Vornamen blicken Eltern auch gerne ins Ausland. Eine Laureen und ein Corey  sind im anglo-amerikanischen, ein Tjorben und eine Linnea im skandinavischen Sprachraum nichts Besonderes, in Deutschland jedoch nicht so häufig. Auch andere Länder bieten schöne Vornamen, die gleichzeitig eine ansprechende Bedeutung und einen angenehmen Klang aufweisen. Apropos Bedeutung, hier sollten Eltern durchaus häufiger mal genau hinschauen.

Der hübsche Name "Jade" beispielsweise erinnert an den Edelstein, der Begriff stammt aber ursprünglich aus dem Spanischen und bedeutet Eingeweide. Nicht sonderlich schmeichelhaft für ein Neugeborenes, allerdings weiß heute kaum jemand über die Etymologie des Wortes Bescheid - und der Name ist besonders im englischsprachigen Ausland nicht ungewöhnlich, siehe beispielsweise Jade Jagger, die Tochter von Rockstar Mick Jagger.

Seltene Vornamen, Fluch und Segen zugleich

Seltene Vornamen können Segen und Fluch zugleich sein, weshalb sich viele Eltern dafür entscheiden, den seltenen Namen nur als Zweitnamen zu verwenden. Das ist insbesondere dann eine Möglichkeit, wenn man von diesem Namen nicht zweifelsfrei auf das Geschlecht des Kindes schließen kann. Dann ist es sogar Pflicht, einen eindeutig geschlechtsspezifischen Namen voranzustellen. Das kann manchmal auch hilfreich sein, wenn der Vorname noch nie als Name verwendet wurde: In einem Urteil aus dem Jahr 2006 erlaubte das Landgericht Bonn den Namen Joël November. Später wurde der Monatsname auch als zweiter Vorname für ein Mädchen gestattet. Auch der Name Emma Tiger wurde erlaubt - hier half allerdings das prominente Vorbild, denn Til Schweiger hatte eine seiner Töchter auch so genannt. Er hatte den Namen jedoch in den USA vergeben, wo das Namensrecht ein völlig anderes ist als in Deutschland.

Seltene Vornamen mit ungewöhnlicher Schreibweise

Manche Eltern wünschen sich statt eines exotischen Vornamens einfach nur eine ungewöhnliche Schreibweise, um aus einem normalen Namen einen seltenen Vornamen zu machen. Den kleinen Cornelis beispielsweise kennt man sonst unter Cornelius, und eine Alexia ist für gewöhnlich als Alexa bekannt. Wer sich für diesen Weg entscheidet, um einen seltenen Vornamen zu kreieren, sollte bedenken, dass ungewohnte und teils umständliche Schreibweisen das Leben des Kindes auch erschweren können.

>

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Artikel "Seltene Vornamen für Jungen und Mädchen"!

Sicherheitscode
Code4
Kommentare
Ich find den Namen Lamia total toll*_*oder Laminia
von Alicia | am 28.08.2015 um 20:01 Uhr
melden
Meine Töchter heißen Roshin (ausgespr. Roschien) und Lenora. Beide bekommen oft Komplimente für ihre Namen, deswegen gefallen sie ihnen auch gut. Trotzdem sind sie immer enttäuscht, wenn sie Kettchen oder Tassen Namen drauf sehen und ihrer nicht dabei ist.
von Lena | am 23.08.2015 um 11:33 Uhr
melden
Meine Töchter heißen Roshin (ausgespr. Roschien) und Lenora. Beide bekommen oft Komplimente für ihre Namen, deswegen gefallen sie ihnen auch gut. Trotzdem sind sie immer enttäuscht, wenn sie Kettchen oder Tassen Namen drauf sehen und ihrer nicht dabei ist.
von Lena | am 23.08.2015 um 11:33 Uhr
melden
Ich bin momentan mit eineiigen Zwillingen schwanger :) die werden Madison Freya und Mackenzie Feyh heißen :) zwei Jungs würden Ilay Brooklyn und Luan Tyler heißen :) ein mädchen Würde Alison Hanna heißen und ein junge Ilay Brooklyn :)
von Céline | am 22.08.2015 um 22:59 Uhr
melden
Ich persönlich finde Eltern, die ihre Kindern mit solchen Namen quälen schrecklich. Was ist aus den normalen Namen geworden? Ich werde meine Tochter entweder Emma oder Isabelle nennen und meinen Sohn Alexander oder Damian Oder Kristopher nennen. Solche Eltern, die ihre Kinder Leandra Fritzi Schakkeline Shackira Schanntall nennen finde ich unmöglich. Gut, ich mag meinen Namen auch nicht (er klingt so altmodisch), aber trotzdem. Bei der Namensgebung sollte man VOR ALLEM an das Kind denken.
von Luise | am 06.08.2015 um 11:27 Uhr
melden
meine Nichte heißt Suhair. wird Su und dann wie das englische Hair ausgesprochen. früher fand ich ihn komisch, mittlerweile sehr schön. Ich habe einen Allerweltsnamen.
von Anett | am 04.08.2015 um 20:59 Uhr
melden
Ja, ich wurde vor 22 Jahren so ernannt und ich habe es oft verflucht. Aber mein Spitzname Cässy, der voll und ganz frech zu meinem Charakter passt, hab ich nie gemieden. Es ist eigentlich das Beste Gefühl nicht eine unter Millionen zu sein ;)
von Mein Name ist Cäsarina. | am 27.07.2015 um 11:36 Uhr
melden
Ich bin schwanger. Falls es eine Tochter gibt, werden wir sie Josephine Marie nennen und bei einem Jungen Gian - Andrin.
von Betty | am 22.07.2015 um 09:22 Uhr
melden
Ich mag meinen Namen nicht so sehr, da er ziemlich alt klingt. Zum glück werde ich meist neli genannt, was schöner klingt. Ich werde meine Kinder Koralle und Florentin nennen. Neli
von Anneliese | am 18.07.2015 um 23:18 Uhr
melden
Ist der Name Rosmarin erlaubt?
von rosmarin | am 17.07.2015 um 12:10 Uhr
melden
Meine Acht Kinder tragen auch Namen die nicht all zu häufig sind... Die älteste heißt April Lue, dann kommt June Malonya, Ben Jorath, May Salomoa, Anton Tjaden, Luna Maria, Lasse Damil und Juli Dyna das neunte ist schon unterwegs und wird wahrscheinlich Zelma Ive oder Joa Dalem heißen! Ich mag die aussergewöhnlichkeit der Namen unserer Kinder!
von Hanne | am 08.07.2015 um 21:45 Uhr
melden
Ich habe zwei kleine Zwillings Schwestern sie heißen "Zony" und "Yony" diese Namen sind sehr selten und kommen aus China ich finde sie aber sehr schön!
von Marie-Sophie | am 08.07.2015 um 17:45 Uhr
melden
Unsere Tochter trägt den Namen Joelina - Fee! Ich habe ihn bisher auch noch nirgends gefunden, aber wir wollten auch ein Name, den nicht jeder hat!!!
von Bianca Hiegert | am 07.07.2015 um 20:56 Uhr
melden
Sango kommt aus dem japanischen und ich kenne nur eine Person die so heißt.. Und das ist eine fiktive anime Figur! :D sehr lustig, dieser anime war dann als Kind mein Lieblings anime :) und jetzt cosplaye ich sango aus inuyasha. Wenn ich auf einer convention nach meinem Namen gefragt werde antworte ich mit sango und alle nur: neee deinen richtigen! Ich muss denen dann immer erklären, dass ich wirklich so heiße wie die Figur, als die ich mich verkleide :3 sango bedeutet koralle und ich bin mehr als glücklich mit diesem Namen da er sehr außergewöhnlich ist und es glaube ich niemand anderen mit dem Namen gibt :3 Meine Tochter werde ich mal arina nennen, meinen Sohn Alex, wenn mein Freund bei diesen Namen mitmacht, da er Spanier ist. Kinderwunsch!! :3 hoffe es klappt bald
von Sango | am 23.06.2015 um 04:03 Uhr
melden
Meine Tochter heißt Agnes. Sie ist die einzigste in der schule die so heißt. ich erwarte bald mein 2. kind und das möchte ich entweder Francis oder Annalena nennen
von Sharon | am 22.06.2015 um 17:00 Uhr
melden
Also ich heiße Noëlle und NEIN ich bin kein Junge!! Früher hab ich meinen namen gehasst jetzt find ich ihn schön:) Mein Bruder heißt überigens Fabien Ich hab bis jetzt noch nie ein mädchen getroffen welches noelle heißt. Noëlle heißt Weihnachten aber ich bevorzuge Wintersonne
von Noëlle | am 18.06.2015 um 20:13 Uhr
melden
Mein Erstname Jana.. ja, er ist ziemlich oft vertreten und wird an jeder Ecke gerufen, wo sich auch gleich 20 Leute umdrehen. Aber ich liebe meinen Namen trotzdem. Klar, hätte mir ein ungewöhlicher auch gefallen, aber darum habe ich einen Zweitnamen bekommen. Meine Mutter möchte eig. das ich mit beiden gerufen werde, aber abgesehen von meiner Familie, nennt mich niemand bei beiden Namen :D
von Jana-Celine | am 18.06.2015 um 17:31 Uhr
melden
Ich heiße Julienne und habe den sonst noch nie bei jemanden anderen gehört. Nur immer "Juliette oder Juliane". Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen, weil den sonst kaum jemand hat :)
von Julienne | am 16.06.2015 um 14:50 Uhr
melden
Meine Tochter heißt Ophelia. Das bedeutet die Helfende, oder die Beistehende.
von Kerstin | am 13.06.2015 um 12:26 Uhr
melden
Ich heiße Mirja. Meine Familie findet toll ich würde aber lieber anders heißen weil alle es immer falsch aussprechen
von Mirja | am 11.06.2015 um 14:45 Uhr
melden
´´das Licht´´
von LUCILIA | am 29.05.2015 um 21:35 Uhr
melden
Mein Name ist Nelly und ich bin echt glücklich damit! :) Ich bekomme viele Komplimente deswegen, er ist kurz und auf den Punkt gebracht und passt zu mir. 'Oma Nelly' klingt auch nicht komisch, wenn es mal in 50 Jahren so weit sein wird :D Was ich mittlerweile bisschen blöd finde, ist, dass mir immer mehr Hunde mit meinem Namen begegnen xD Aber hey, egal wo ich bin, wenn mich jemand ruft drehen sich nicht 20 Menschen um, sondern nur ICH! :)
von Nelly | am 10.05.2015 um 13:50 Uhr
melden
Ich kenn keinen ausser mir der Anjala heisst. Meine Spitznamen sind Annie oder Anja
von Anjala | am 05.05.2015 um 11:38 Uhr
melden
So heiße ich, ich mag den Namen nicht, die Spitznamen lauten Mai oder Mai-mai. Der kommt aus Irland und bedeutet die Erhabene. Im Chinesischen bedeutet er schöne Orchidee, aber ich weder das eine, noch das andere...
von mailin | am 29.04.2015 um 18:30 Uhr
melden
Meinen Namen haben auch so viele, aber wenn ich mal Kinder haben werde, sollen sie Davina oder Jody oder als Junge Rick oder Luke heißen.
von Stephanie | am 29.04.2015 um 15:56 Uhr
melden
Annabella oder Filomena ...Zwei sehr schöne Mädchennamen wie ich finde was meint ihr ?
von Annabella oder Filomena | am 26.04.2015 um 20:52 Uhr
melden
Meine Mum wollte eine Melissa, bin froh, dass mein Dad mich aber Angelina nennen durfte :) ich mag mein namen. Freunde nennen mich Lina, line oder Angie
von Angelina | am 25.04.2015 um 22:09 Uhr
melden
Ich heiße Denise aber ich will lieber Maike heißen.
von Denise | am 24.04.2015 um 15:39 Uhr
melden
Ich heiße Livia und mag meinen Namen sehr.. viele kennen ihn nicht und ich habe auch erst einmal ein Mädchen getroffen die genau so hieß :)
von Livia | am 22.04.2015 um 14:41 Uhr
melden
Meine Tochter heisst ELEA ich liebe den Name. Jeder findet den Namen wunderschön :-) es gibt sehr sehr wenige Elea's bei uns.
von nadja | am 19.04.2015 um 22:10 Uhr
melden
hey Leute ich heisse lea-sophie, ich persönlich finde den doppelnamen nicht so toll und abgesehen davon nennt mich in der Schule sowieso jeder nur Lea. Ich finde bei Jungs die Namen Lejs und Julien ganz toll und bei Mädchen Emine und Leila, Victoria ist auch noch ganz schön. Lg :-)
von Lea-Sophie | am 30.03.2015 um 20:18 Uhr
melden
Ich werde meine Tochter Genia nennen. Ein seltener Name.
von Jana | am 24.01.2015 um 15:07 Uhr
melden
Der Kommentar war ziemlich weit unten und war von Arwen also ich muss sagen dein name ist der schönste den ich hier gelesen hab selbst wenn deine Eltern dich nach Herr der Ringe benannt haben (bin selber herr derr ringe fan) ich muss sagen in den film gibt es schon viele schöne Namen und Arwen ist einer davon! Es muss dir nich peinlich sein. Meine mutter hat sich bei mir und meiner Schwester zwei namen aus der Bill Cosby Show rausgesucht Denise und Vanessa haha :)
von Denise | am 15.01.2015 um 06:20 Uhr
melden
Mein Name ist ein italienisch-deutsch-englisch mix... so wie meine Familie. Ansich schon toll, aber viel zu lang! Und er wird falsch geschrieben - also der erste Name
von Giûlia-Melina Kim | am 08.01.2015 um 23:26 Uhr
melden
Erst hasste ich ihn, naja bis gestern, aber ich kann eh nichts dran ändern! Ich nenne meine Kinder auf jeden fall: 1. Erin - Diana 2. Jamie - Lynn 3. Alexa - Angeline 4. Sophia - Michelle 5. Rose - Ann 6. Amanda - Louise 7. Nicole - Ester 8. Quinn - Celeste 9. Ava - Madison 10.Zoey - Milane Also ich will natürlich nicht so viele Kinder aber so ca. 6-7. Vielleicht ist euch aufgefallen das die fast alle aus Zoey 101 sind oder so wie die Schauspieler in echt heißen, die Namen, aber ich liebe die Serie und die Namen! Aber mein erstes Kind wird auf jeden fall Erin - Darleen heißen. Ich Liebe den Namen Erin und die Schauspielerin Erin Zariah Sanders Falls ihr noch mehr Schauspieler Vornamen habt bitte schreibt
von Felicia | am 05.01.2015 um 20:39 Uhr
melden
Ich mag meinen Italienischen Namen. Es gibt niemand mit dem Namen Tiziana, den ich kenne :)
von Tiziana | am 03.01.2015 um 14:48 Uhr
melden
Hallo ;) also ich heiße Nona und ich kenne kein anderes Mädchen was so heißt
von Nona | am 05.12.2014 um 16:17 Uhr
melden
Ich bin froh das ich Lasse heiße. Das ist skandinavisch und kommt von Lars. Lars kommt von Laurentius und das bedeutet der Lorbeer bekränzte also der Sieger :D
von Lasse | am 04.12.2014 um 20:54 Uhr
melden
Ich hab ne Tante die heißt Natividad heißt.
von Emma Stella Johnson | am 04.12.2014 um 14:37 Uhr
melden
der Name Yara ist griechisch und bedeutet Göttin und Prinzessin. die Übersetzung vom ägyptischen aufs deutsche ist Baby und vom türkischen aufs deutsche Verletzung :( ABER SONST IST DAS ALLES GÖTTIN UND PRINZESSIN USW. und den Namen haben nicht so viele gehört.
von Yara | am 03.12.2014 um 13:35 Uhr
melden
Meine Tochter heißt Jasmin zur engeren Auswahl stand noch Maya
von Sarah | am 01.12.2014 um 22:24 Uhr
melden
Ich heiße Tomma (weiblich) und finde den Namen ganz in Ordnung. Nervig ist, dass ich ihn immer buchstabieren muss und ich erhalte oft Post/ Mails an Herrn ... :)
von Tomma | am 30.11.2014 um 23:18 Uhr
melden
in Deutschland ist der Name Lorena echt selten ich hab bisher erst eine getroffen und versuch mal irgendwo in deutschland irgendwie an sonem namensschild Stand oda so n lorena schild zu finden. aber in österreich echt krass megaa viele lorenas ich hab sogar ein pony getroffen das lorena hieß.
von Lorena :) | am 30.11.2014 um 18:54 Uhr
melden
Mein Vorname ist Friedrich Robert, dabei wurde ich erst 1983 geboren. Mein Name ist sehr ungewöhnlich und ich hasse ihn weil mich deswegen alle Älter schätzen. Deswegen nenne ich mich selber lieber Bob oder Bobby, meine Freunde nennen mich auch Bob.
von Friedrich Bob | am 27.11.2014 um 18:54 Uhr
melden
Ich heiße Jordana Emilia.
von Jordana | am 27.11.2014 um 09:53 Uhr
melden
Ich finde Aquelin und Yggdrasil ganz toll. Eine Freundin von mir hat auch ganz tolle Jungennamen. Raziel und Castiel. Das "i"und das "e" werden einzeln gesprochen.
von Monika | am 26.11.2014 um 07:06 Uhr
melden
Wie die Göttin des Sieges
von Nike | am 24.11.2014 um 17:15 Uhr
melden
Anfangs habe ich meinen Namen gehasst, jeder dachte ich heiße Alina oder Annalena, aber mittlerweile finde ich Alena sehr besonders, keiner in meiner Stadt oder in der Umgebung heißt Alena. Daher bin ich stolz drauf, dass mein Vater mir diesen Namen gegeben hat, der selbst "Alen" heißt =)
von Alena | am 23.11.2014 um 16:39 Uhr
melden
Ich heiße Hanna Milena und kann meinen Namen überhaupt nicht leiden. Der Name Hanna kommt aus dem hebräischen und bedeutet 'die Gnade'. Nervig finde ich, dass der Name so 'normal' ist. Milena dagegen ist ungewöhnlicher. Der Name bedeutet 'lieb, teuer'
von Hanna Milena | am 20.11.2014 um 18:03 Uhr
melden
Ich finde die Namen Nana, Noel und Jody total toll!! Vor allem Nana hört sich Anfangs zwar komisch an ist aber sehr schön anzuhören. Schön ist auch Mana... LG Fenja ( mit einem nicht ganz so selten Namen den es aber trotzdem im Jahrgang 2001 nicht oft gibt)
von Fenja | am 17.08.2014 um 19:09 Uhr
melden
Ich mag meinen Namen weil es ihn nicht so oft gibt. Zumindest habe ich ihn bei anderen nicht so häufig gehört. Und er ist ziemlich kurz und einfach auszusprechen :)
von Mina | am 16.08.2014 um 19:54 Uhr
melden
Ich habe meinen Namen von Prinzessinnen. Der Name Amalia war um 1600-1700 sehr beliebt bei den Adligen. Ich finde meinen namen schön und sehr selten. Jeder kann stolz auf seinen Namen sein. Allein schon die Schreibweise macht ihn einzigartig.
von Amalia | am 15.08.2014 um 19:37 Uhr
melden
Hey Leute Mein Name ist Midna es bedeutet soviel wie (Mitternacht). Seitdem das Spiel Twilight Princess (Zelda ) erschien finden viele den Namen toll und können sich mit der schatten figur identifizieren ich finde es aber nicht sehr toll wenn leute mich fragen wie heißt du ich darauf sage midna und alle es hinter fragen Also meine meinung nennt eure Kinder bitte nicht son goku oder Batman danke
von Midna | am 14.08.2014 um 10:28 Uhr
melden
Madita ist soo schön
von madita | am 10.08.2014 um 14:55 Uhr
melden
Eleonora ist meiner Meinung nach der schönste Name:)
von Eleonora | am 08.08.2014 um 19:15 Uhr
melden
Mein name ist auch eher selten, und oft sprechen die leute es Genowewa oder Tschenofeffa aus, und fragen ob das italienisch ist. Ich sage dann immer nein er ist deutsch und einfach nur alt. Und man spricht es ganz normal Genofefa aus. Ich mag diesen Namen wirklich gerne, wenn ich nicht selbst so heißen würde, würde ich mein Kind so nennen... Habe den Namen Genoveva von meiner Uroma geerbt.
von Genoveva | am 07.08.2014 um 22:33 Uhr
melden
mein name ist maeva, irisch, aber eigentlich bin ich halbfranzose!!! ich liebe meinen namen!
von maeva | am 07.08.2014 um 20:26 Uhr
melden
Naja er kommt häufig vor aber er ist auch irgendwie selten deswegen Der Name Leonie ;-)
von Leonie | am 05.08.2014 um 23:15 Uhr
melden
Erster Name schon schön, zweiter NICHT!!!!!!!!!!!! Meine Tochter (2 monate) heißt Twaila Chantal Eliana Jaqueline Nicole. 1 Name: fand ihn einfach nur schön!! 2. Name: Meine Halbschwester heißt Chantal und der Name ist sooo toll. 3. Name: Eliana hieß meine Pflegemutter, bei der ich als Twaila fast auf der Welt war war. 4. Name: Meine Stiefschwester heißt Jacky, Jaqueline. 5. Name: Nico hieß mein damaliger Freund. Eure Oonagh
von Oonagh | am 05.08.2014 um 18:23 Uhr
melden
Ist ein Mädchenname.
von Deeja | am 05.08.2014 um 12:27 Uhr
melden
Also vorher mochte ich meinen namen nich! Bis meinen Freunden auffiel wieviele Spitznamen man mir geben kann: emmi, mia, lia, emem, milchen (so nennt mich meine Familie) und emme. Seit dem mag ich meinen Namen! LG Emilia
von Emilia Madleen | am 31.07.2014 um 20:23 Uhr
melden
Ich mochte meinen Namen noch nie. Und mag ihn immer noch nicht. Ist zwar jetzt nicht so der außergewöhnliche Name und ich kenne auch ein Mädchen aus Polen das Magdalena heißt aber ist ja jetzt auch kein Allerweltsname. Es gibt sogar ein Lied das heißt Magdalena :)
von Magdalena | am 29.07.2014 um 22:01 Uhr
melden
Meine Kinder heissen Balea, Labella und Balinea. Ich finde die Namen sehr schön und selten
von Anna | am 29.07.2014 um 13:23 Uhr
melden
@ Mona: Emina ist ein in Balkan üblicher - häufiger Name
von Mera | am 27.07.2014 um 10:52 Uhr
melden
mein sohn heisst Jim Terence und er kam bis jetzt überall gut an
von kati | am 26.07.2014 um 15:48 Uhr
melden
kommt aus dem Altenglischen. Meine Tochter heisst so :D In 16 Jahren ist uns erst einmal eine Namensvetterin über den Weg gelaufen. Und das war in Frankreich
von Gwendoline | am 24.07.2014 um 20:30 Uhr
melden
Ich kenne keinen im europ. Raum der Wenge heißt, laut meinen Internet Recherchen bin ich wohl die einzige. Es ist übrigens ein Mädchenname. Einen Spitzname hatte ich nie bekommen, warum auch!! Ich bin damit auch sehr zufrieden, somit bin ich wohl einzigartig! Das einzige was mich ärgert, dass der Name Wenge gern mit "Wencke" verwechselt wird!
von Wenge | am 23.07.2014 um 19:01 Uhr
melden
Bei mir in der Klassenstufe gibt es noch drei weitere Johannas. Voll nervig. Aber ich mag meinen Namen trotzdem! Einfach weil er schön klingt. Solange man mir als Spitzname nicht Hanna verpasst. Später will ich meinem Kind auch einen schönen und vor allem seltenen Namen geben. Einfach, weil mir die normalen Namen wie Maximilian, Valentin und Sarah total auf den Geist gehen.
von Johanna | am 23.07.2014 um 15:22 Uhr
melden
Also ich mag meinen namen eigentlich.:) er ist auch nicht so oft.. jedenfalls kenne ich keinen der Nena heißt. Aber das doofe an dem namen ist das man oft Lena genannt wird weil das andere oft verstehen wenn man seinen namen sagt.
von Nena | am 23.07.2014 um 10:23 Uhr
melden
Ich liebe meinen Namen!? "Alissa" Er ist selten und trotzdem schön. Er wir zwar fast oft falsch ausgesprochen oder geschrieben. Aber das stört mich nicht. Dann komme ich mir besonders vor?
von Alissa | am 21.07.2014 um 14:28 Uhr
melden
Eig. Ist mit der Überschrift schon alles geklärt aber naja... trotzdem wollte ich noch etwas dazu sagen. ...Ich bin 12 Jahren alt und gehe in die 6. Klasse eines Gymnasiums und die einzigste lucy in meinem dorf sowie in meiner schule... ich finde das toll ;) ich hasse es wenn es tausend lauras leas oder leons gibt... lucy ist außergewöhnlich und wie schon die beatles lucy besangen: ,,lucy in the sky with diamonds" finden auch viele meiner Klassenkameraden lucy toll... einen spitznamen habe ich gott sei dank nicht... in der Grundschule wurde ich ,, lu" oder ,, ,lulu" genannt was mir jetzt jedoch erspart bleibt. Was jedoch blöd ist da viele ältere Menschen, vorwiegend meine lehrer mich: "luzi" ...naja in ein paar jahren bin ich mit der schule fertig und raus aus dem schneider. Wo wir zum nächsten Thema kommen : lucy als Erwachsene. ... ich finde lucy mit 21 fröhlich, sexy, selbstbewusst ,,,,,,, mit 30 Mutter oder geschäftsfrau sowie ehefrau ......mit 50 gemütlich, relaxt aber immer noch so wie früher als lucy jung war... mit 80 oma, witzig, liebenswürdig sowie jung im kopf... und selbst wenn eine lucy mal nicht mehr unter uns weilt werden immer noch tolle Geschichten über lucy erzählt. ......das war das schlusswort... liebe grüße an alle lucys
von lucy, und jap ich bin glücklich damit ;) | am 20.07.2014 um 11:41 Uhr
melden
Meine beiden vornamen finde ich persönlich sehr, sehr schön, und beide sind absolut selten, ich bin die einzigste Lilith auf den schulen im umkreis von mindestens 80 km. keiner meiner lehrern kannte/kennt den namen, und Noëmi mit den punkten überm e ist sowieso einzigartig, ich bin sehr zufrieden!
von Lilith Noëmi | am 17.07.2014 um 17:48 Uhr
melden
ich fand früher meinen Namen schrecklich, jetzt find ich ihn schön! ich weiss garnicht, warum ich immer so ne´n Namen wie ; Lena oder Alina haben wollte! die sind nichts besonderes, Antonia ist schon fast einzigartig! ??
von Antonia? | am 16.07.2014 um 15:38 Uhr
melden
Mein Bruder heißt Sworn. Ich mag diesen Namen.
von sheila | am 13.07.2014 um 22:58 Uhr
melden
Ich liebe meinen Namen. Er ist geheimnisvoll und zeitlos. Stephanie heißt die "die Bekränzte", Clarissa "die Berühmte" und Pandora "die Beschenkte". Alles in einem klingt der Name einfach toll und mein Nachname "Ruane" klingt fenomenal episch. Was soll ich daran bitte aussetzen?
von Stephanie Clarissa Pandora Ruane | am 12.07.2014 um 17:41 Uhr
melden
Tabea, lea, marie, Sara sind schöne Namen finde ich
von daniela | am 11.07.2014 um 23:06 Uhr
melden
Mein 1. Name Justine ist auch sehr selten vor allem In Deutschland.. Er wird Englisch ausgesprochen.. Er kommt aus Frankreich und England.. LG Jussi :D *.*
von Justine Madlen | am 09.07.2014 um 14:05 Uhr
melden
meine sis heißt salia... der name kommt aus zelda das spiel das ist ne waldfee
von salia | am 09.07.2014 um 12:05 Uhr
melden
Mein Name ist Diomé und im Grunde mag ich meinen Namen ganz gerne. Auch wenn viele Schwierigkeiten haben meinen Namen richtig auszusprechen. Dabei spricht man es so wie man es schreibt. Diomé ist eine Ableitung von Dione und kommt aus der griechischen Mythologie; die Mutter der Liebesgöttin Aphrodite heisst Dione. Bisher ist mein Name sehr sehr selten und ich kenne nur eine Person die ähnlich heisst; Diomee. Es würde mich sehr freuen wenn ich endlich nicht mehr einen merkwürdigen Namen habe den keiner Aussprechen kann, sondern einen besonderen, mit dem andere aber was anfangen können..
von Diomé | am 08.07.2014 um 02:02 Uhr
melden
Meine Sister heißt Emily, ich finde diesen Namen wunderschön. Der Name passt auch total gut zu ihr. Ihr Name wird auch immer öfter und ist gar nicht mehr soo selten wie vorher! LG HALLLO ;)
von HALLO | am 07.07.2014 um 09:12 Uhr
melden
Tamina ist ein Mädchenname und heißt auf griechisch "Meine Herrin"
von Tamina | am 04.07.2014 um 15:40 Uhr
melden
ich heise estera, liebe meine name )
von Estera | am 30.06.2014 um 22:10 Uhr
melden
Ich find meinen Namen Laskada total schön und meine Kinder heissen Lufizer und Eylin
von laskada | am 29.06.2014 um 09:55 Uhr
melden
Eine Information an Mona vom 27.04.2014 um 11.44: der Name "Emine" kenne ich mehr als 30 Jahre! Er kommt in der Türkei vor. Ausserdem gibt es sowohl in türkischer als auch in ehemals jugoslawischer Sprache ein Lied über Emine!!!
von Melindae | am 28.06.2014 um 22:48 Uhr
melden
Ich liebe meinen Namen. ER ist so selten. Sonst hab ich Ehmi noch nie gehört.
von Ehmi | am 28.06.2014 um 21:14 Uhr
melden
mein 1. name bedeutet die zielstrebige was auch zu mir passt, mein 2. name heißt die adlige was ich auch schön finde, sarah ranja
von sarah ranja | am 28.06.2014 um 15:48 Uhr
melden
Also ich arbeite als Erzieherin und schon alleine darum muss ich meinem Kind einen außergewöhnlich seltenen Namen geben. Ich kenne so viele Kinder und ihre Hintergrund Geschichte (Familie usw.) Ich fände es schrecklich den Namen meines Kindes mit einem Kind aus meiner Arbeit zu verbinden... Außerdem heiße ich Lisa, das ist in meinen Augen kein Namen sondern ein Sammelbegriff, ich kenne mindestens 20 andere Lisas. Ich habe eine bekannte die nana heißt, der Name passt perfekt zu ihr.
von Lisa | am 27.06.2014 um 15:16 Uhr
melden
Ich persönlich mag meinen Namen Ceara nicht so wirklich, da viele ihn immer falsch aussprechen. Mein Name wird auch oft mit Klara oder Chiara verwechselt.
von Ceara | am 27.06.2014 um 11:48 Uhr
melden
Also ich heiße Arwen... wie diese Figur aus Herr der Ringe. Eigentlich mochte ich den Namen nie so, da ich häufig drauf angesprochen wurde (auch von Lehrern)! Es gab wie immer auch welche die sich drüber lustig gemacht hatten aber mit so etwas habe ich eigentlich keine Probleme. Na ja auf jeden Fall finde ich den Namen Arwen jetzt nicht mehr so schlimm da ich es gut finde das es nicht so ein Name ist den jeder hat. Trotzdem werde ich noch drauf angesprochen was mir auch teilweise peinlich ist -.-
von Arwen | am 25.06.2014 um 20:19 Uhr
melden
mein Name ist auch viel zu selten oder? ich kenne keine die agnes heißt.
von agnes | am 23.06.2014 um 20:21 Uhr
melden
Oltian ist ein albanischer Name
von Oltian | am 23.06.2014 um 18:37 Uhr
melden
ich heiße Eva und den namen würde ich ned empfehlen. zu mir kommen ständig welche und die fragen immer, hey eva wo is adam und ganz ehrlich sowas is einfach nur nervig.
von Eva | am 22.06.2014 um 19:17 Uhr
melden
Hey, Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem Namen. Ist halt einfach ganz gewöhnlich und gibt es ziemlich oft. @Ragnar: ein Kumpel von mir heißt mit Drittnamen Ragnar.
von Laura | am 21.06.2014 um 21:40 Uhr
melden
Ich finde meinen Namen eigentlich schön. Aber es nervt ein bisschen das fast alle meinen Namen falsch schreiben und aussprechen. Ich kenne nur eine andere Emilie und die sind mit meiner Familie befreundet und haben meinen Namen so zu sagen "geklaut" :"D.
von Emilie | am 20.06.2014 um 23:52 Uhr
melden
Hallo Ich heiße Daliah und ich finde seltene Vornamen total toll
von Daliah | am 17.06.2014 um 23:30 Uhr
melden
Ich heiße Ylvi, und habe bisher keine andere Ylvi kennengelernt. Ich mag meinen namen überhaupt nicht. Immer sprechen und schreiben ihn Leute falsch. Auch die Verbindung mit Wickie ist schrecklich. Das nervt! Meine Kinder werde ich Marina oder Martin nennen! Schöne und normale Namen!! Was haben sich nur meine Eltern gedacht?! Richtig gemein ist das, so komische Namen zu vergeben. Meine Schwester heißt ja auch Paula - ein normaler Name! Nur ich muss Ylvi heißen!!! Man sollte seinen Kindern Namen geben, die ihnen auch gefallen KöNNEN!!!
von ylvi | am 15.06.2014 um 22:35 Uhr
melden
Ich mag meinen Namen und ich habe in meinem Leben erst eine einzige andere Annika kennengelernt. Allerdings ist die Tatsache, dass die Freundin von Pippi Langstrumpf auch so heißt, ein wenig nervig. Außerdem kann man ihn nicht wirklich abkürzen, was ich fies finde, obwohl doch ein i drin ist. Es geht höchstens Nika, Nicki oder Ann.
von Annika | am 14.06.2014 um 22:21 Uhr
melden
Alma ...Dieser Name ist wunderschön, er hat einen schönen Klang, jeder kann ihn aussprechen. Und dazu ist er einfach zu schreiben.
von Alma | am 13.06.2014 um 14:28 Uhr
melden
Ich kenne eine Noemi !!! Cooler Name !!! Oder Aneli !!! Und maxie !!!
von Julia27 | am 12.06.2014 um 16:22 Uhr
melden
Ich finde den Namen Thaya schön aber ausgefallen :)
von Thaya | am 12.06.2014 um 00:36 Uhr
melden
Hey, Mein Vorname ist auch relativ selten denn ich heiße Alexa und werde von meinen Freunden Lexy genannt. Es gibt nur ein weiteres Kind an unserer Schule die so heißt. Aber ich bin zufrieden mit meinem Namen!!! Meine Beste Freundin heißt Madeleine. Der Name ist auch relativ selten. Ich finde den Namen sehr schön und könnte mir keinen besseren vorstellen :)
von Lexy | am 11.06.2014 um 17:02 Uhr
melden
Ich finde seltene Vornamen besser. Bei mir in meiner Klassenstufe gibt es wahnsinig viele Vornamen doppelt oder dreifach: Mari(j)a, Sara(h), Julia, Juli(j)an (3x), Valentin, Timo und Anna. Außerdem kenne ich Unmengen von Pauls(6x) (Paulas (3x) und Pavels(1x)). Ich möchte meine Kinder mal Lenja Aleksandra und Pavel Konstantin nennen. Aber die Namen Éowyn, Jekaterina, Ari und Lova finde ich auch schön.
von sophaschka | am 11.06.2014 um 11:14 Uhr
melden
Ich finde die Mädchennamen Linnea und Greta sehr schön. Außerdem hört sich Schmuel auch nicht sehr verbreitet an :-)
von Elena | am 10.06.2014 um 21:31 Uhr
melden
Ich habe Drillinge Lamia, Zoe und Nico (1 Jahr alt !) und was ein Glück bekommen wir jetzt noch Zwillinge! Wir können es gar nicht fassen! Ich bin im 6. Monat und es sind 1 Junge und 1 Mädchen sie werden Liz und Mirko heißen wir sind die stolzesten Eltern der WELT !
von Julia | am 09.06.2014 um 18:50 Uhr
melden
Mein ganzer Name lautet: Josephine Marie Anneliese Emilia. Kurz Jo :) Da ich einen Doppelname als Nachnamen habe ist das beim Unterschreiben oft sehr blöd. Dennoch geht es meinen Zwillingsbruder gleich. Er heißt: Johannes Nicholas Klaus Leopold.
von Jo | am 05.06.2014 um 15:00 Uhr
melden
Ich heiße Maidie und mag meinen ungewöhnlichen Namen:-
von Maidie | am 04.06.2014 um 21:48 Uhr
melden
Früher wollte ich unbedingt "Julia" oder "Christina" oder so heißen, ich habe meinen Namen wirklich gehasst, weil er so...deutsch und meiner damaligen Auffassung nach, veraltet war. Mittlerweile ist das mitunter ein Grund, weshalb ich meinen Namen einfach liebe. Es gibt nicht zu viele Carolines, aber es ist eben auch nicht ein so exotischer Name, dass man erst einmal fragend angeschaut wird, wenn man ihn ausspricht. Außerdem ist er ins Englische und Französische übertragbar... Katherina finde ich persönlich auch richtig schön. Oder Cynthia, wobei ich mein Kind wahrscheinlich nicht so nennen würde (das ist mir wiederum zu exotisch und..naja..un-deutsch). Ich persönlich mag eben solche (alten) deutschen oder lateinischen Namen wie "Maximilian" oder "Lukas" oder eben "Katherina". @Ragnar: Ich finde deinen Namen toll! Er ist zwar ungewöhnlich, aber mir gefällt er!
von Caroline | am 03.06.2014 um 21:21 Uhr
melden
Was haltet ihr von dem namen Lenox?
von kate | am 03.06.2014 um 13:16 Uhr
melden
Hallo Ragnar, dein Name wird durch die Serie "Vikings" nun an Bekannt- und Beliebtheit zunehmen. Ich denke mal, das wird dir in Zukunft nicht mehr so oft passieren. Im übrigen finde ich, dass es ein absolut schöner Name ist. Aber ich verstehe, dass das Nachfragen nervt. Dafür schreibt niemand meinen Namen richtig ;) LG Mirjam
von Mirjam | am 03.06.2014 um 11:58 Uhr
melden
Klar, seeehr selten. Meine Eltern waren aber kreativ. Benennen mich nach meiner Oma. ^^
von Anna | am 30.05.2014 um 16:08 Uhr
melden
Ich heiße Lisa. Ich finde den Namen total doof. Ich meine das klingt so fett. :D Ich hieße lieber Ginny, Luna, Emily oder so...
von Lisa | am 29.05.2014 um 12:30 Uhr
melden
Wenn ich einen sohn bekomme würde ich ihn casillas (kasijas ausgesprochen) nennen. Ich liebe diesen namen auch wenn es ein nachname ist. Ich denke ich werde nicht durchkommen damit.
von Casillas | am 27.05.2014 um 08:57 Uhr
melden
Ich Liebe meinen Namen Jacklynn!? Zuerst wurde er nicht genehmigt, aber meine Eltern Sind dafür vor Gericht, den in den Staaten (wo wir auch her kommen) ist das kein seltener Name, nur diese schreibweise gab es zu Zeitpunkt meiner Geburt (vor 14 Jahren) c.a. 30 mal auf der Welt.
von Jacklynn | am 24.05.2014 um 11:23 Uhr
melden
Den Namen Dajana hab ich auch selten mal irgendwo gehört, genauso wie Alessandra. Alessandra kommt aus dem Italienischen :)
von Dajana Alessandra | am 23.05.2014 um 21:42 Uhr
melden
Ich heisse Lÿnn, man sagt es wie Linn, einfach mit Ü, kommt aus dem Norwegischen. Ich mag meinen Namen und bekomme oft komplimente dafür
von Lÿnn | am 22.05.2014 um 20:33 Uhr
melden
@ Ragnar : Schon mal die Serie "Vikings" geschaut? Der wichtigste Charakter in genannter Serie heißt wie du. :) Gruß L
von Lara | am 21.05.2014 um 17:02 Uhr
melden
Ich bin zurzeit in einem zwiespalt... mein Verlobter heißt Steve (Vorname) Heinz (Nachname). Ich heiße von Glahn mit Nachname und liebe diesen Namen und würde ihn auch gerne behalten. Aber meine Schwiegermama, die ich sehr lieb habe würde sich sehr darüber freuen, wenn ich Heinz annehmen würde... Heinz ist für mich ein vorname und hat nicht als Nachname zu suchen. Das sollte gesetzlich festgelegt werden, dass eindeutige Vornamen wie Heinz oder Alexander keine Nachnamen sein dürfen.
von La vo Gla | am 17.05.2014 um 13:50 Uhr
melden
Ich mag meinen dritten Namen sehr. Ich kenne niemand der Altje heißt. Aber was schade ist das auch auf dieser Internetseite nicht steht. Das ist blöd den ich würde gerne wissen was er bedeutet... Wenn jemand weiß was der Name bedeutet würde mich das freuen.
von Annka Katharina Altje | am 16.05.2014 um 14:56 Uhr
melden
ICH HEISSE LAMINIA ALLE SAGEN MINI ZU MIR. WEIL MINI IN MEINEN NAME VORKOMMT.
von Laminia | am 16.05.2014 um 09:07 Uhr
melden
Also mein sohn heisst Madox und ich janis, ich finde es gut ein selten namen zu haben, so jetzt bekomme ich noch ein sohn und habe keine ahnung wie er heissen soll, eine gute idee
von Janis | am 13.05.2014 um 18:14 Uhr
melden
Noemi - Ist selten und so hübsch?????
von Noemi | am 11.05.2014 um 12:44 Uhr
melden
Ich heiße kamri und kenne wirklich niemanden der so heißt:) Ich mag meinen Namen sehr auch wenn ihn manche falsch aussprechen. Meine große Schwester heißt übrigens Jerra:)
von Kamri | am 11.05.2014 um 11:25 Uhr
melden
kulturell verbunden... obwohl Fabian der Rufname ist werde ich immer wieder auf "Samir" angesprochen... klingt sanft und freundlich ;-)
von Samir Fabian | am 10.05.2014 um 23:32 Uhr
melden
Ich finde, dass die Eltern eines Kindes selber entscheiden sollen, wie ihr Kind heißt. Wenn den anderen dieser Namen dann nicht gefällt, können sie dann auch nichts machen! Ich finde, jeder soll selber entscheiden!!!!!!!!! ( FINDE ICH :-DDDDDDD
von elena | am 08.05.2014 um 14:49 Uhr
melden
mein bruder heißt nepomuk! komischer name oder?
von lara | am 06.05.2014 um 17:15 Uhr
melden
Ich persönlich habe den Namen nie gemocht, da er auf die Liebesgöttin Freya zurück geführt wurde, aber jetzt mag ich ihn.
von Freya | am 01.05.2014 um 23:02 Uhr
melden
Hey! Ich fand meinen Namen früher immer sehr komisch, aber jetzt finde ich ihn eigentlich ganz schön, weil er so außergewöhnlich ist:) Ich mag solche besonderen Namen, wie z.B. Lizzya, Gioia (heißt so viel wie Freude oder Glück) oder auch Temmilior (bedeutet Himmelsleiter):) Lg èsmay
von èsmay | am 27.04.2014 um 14:58 Uhr
melden
habe auch einen seltenen Namen. Meine Eltern haben einfach die Namen ihrer Mütter genommen und ihn zusammengesetzt. Kenne auch nur zwei weitere Annalenas.
von annalena | am 27.04.2014 um 13:29 Uhr
melden
Hallo ihr Lieben :) ich würde gerne meine Tochter Emina nennen , den finde ich wunderschön und den habe ich vorher auch noch nie gehört . Lg
von Mona | am 27.04.2014 um 11:44 Uhr
melden
SALIMA IST AUS DEM TÜRKISCHEN SPRACHRAUM
von Salima | am 22.04.2014 um 19:12 Uhr
melden
Ich würde sagen mein Name "Josette" ist in Deutschland nicht sooo oft vertreten. ^-^ Ich mag ihn wirklich sehr und ein Spitzname war auch schnell gefunden: "Josy / Setty / Sette"
von Josette | am 21.04.2014 um 23:59 Uhr
melden
Meine Schwester hat einen sehr schönen zweitname. Diesen habe ich bevor meine Eltern sie so genannt haben noch nie gehört. Ihr zweiter Name wird von Alina abgeleitet glaube ich. sie heißt Anila. Ich persönlich liebe diesen Namen.
von Soraya | am 20.04.2014 um 17:15 Uhr
melden
Ich persönlich liebe meinen Namen Anike, er ist einfach total selten nur das einzige was mich daran stört das ich immer mit Anika verwechselt werde! Aber eigentlich hab ich mich schon dran gewöhnt!:)
von Anike | am 17.04.2014 um 22:18 Uhr
melden
Ich liebe diesen Namen einfach. Noemi ist ungewöhnlich und irgendwie geheimnisvoll!
von Noemi | am 16.04.2014 um 18:01 Uhr
melden
Ein guter Freund von mir heißt Jasper. Ich persönlich liebe diesen Namen.
von Jasmin | am 13.04.2014 um 20:44 Uhr
melden
Ich möchte einen schönen 2. Namen aber welchen ??
von May-Brit | am 09.04.2014 um 17:29 Uhr
melden
such ein schönen namen der aber nicht geläufig ist
von Alexandra | am 09.04.2014 um 14:39 Uhr
melden
meine freundin heißt Shireen ...(Gesprochen Sheerin) voll der coole Name
von Sarah | am 07.04.2014 um 15:19 Uhr
melden
Hallo, also mein Mann und ich haben für unsere erste Tochter einen seltene Namen ausgesucht und zwar "Gioia" ausgesprochen wie "Joya". Das kommt aus dem italienischen und bedeutet Freude, Glück. Ist für die meisten kompliziert, aber wenn sie ihn ein Mal gehört haben gibt es keine Probleme. Wir lieben diesen Namen.
von Jana | am 03.04.2014 um 22:00 Uhr
melden
Mein Name ist Lateinisch... Komisch, dass die Beamten das zugelassen haben...
von Lorarius Aulus Merus | am 02.04.2014 um 21:43 Uhr
melden
Ich finde das oke oder bauke auch seltene namen sind aber trotzdem sehr schön sind... hier sind noch ein paar namen die nicht häufig sind.. Levi Lennox
von Laura Aurora | am 29.03.2014 um 09:41 Uhr
melden
Ursprung und Bedeutung sind unbekannt. Spitznamen: Cay, Cai, Leo
von Caiylleon | am 27.03.2014 um 15:05 Uhr
melden
Haaay :) also ich finde jeden Namen schön aber ich will das mein baby einen Namen hat den fast keiner hat, so wie ich, mein Namen hat nur meine Oma un deswegen trage ich den Namen mit stolz :)) mein Name kommt aus Albanien und heißt Licht :* LG drita
von drita | am 26.03.2014 um 20:30 Uhr
melden
Mein Name ist total selten meistens sagt man woher stammt der denn ? Oder was bedeutet der? Also Persis kommt aus dem Persischen was er bedeutet weis ich nicht so richtig ich finde ihn schön habe aber auch viele spitznamen wie Sissy, Ciccy oder Per ... Aber meistens nennt man mich Persis und das mag ich so auch
von Persis Knapp | am 24.03.2014 um 20:32 Uhr
melden
Meine Freundin heisst MAUREEN mir gefällt der name
von lololkliuhg | am 23.03.2014 um 15:49 Uhr
melden
Ich habe einen normalen aber beliebten namen: Julia. Meine Freundin hat einen außergewöhnlichen Namen - ich finde ihn total interessiert und schön: Nives. Ansonsten mag ich auch die Namen Lyn oder Lizzja. Auch sehr außergewöhnlich. Wenn ich mal ein Kind bekomme würde ich es villeicht Lizzja - Lyn nennen. Aber auch lu oder sophie finde ich schön.
von Julia | am 22.03.2014 um 23:10 Uhr
melden
Hey, mein Name ist auch echt selten! Ich hab bis jetzt noch niemanden mit dem gleichen Namen getroffen. Ich bekomme häufig Briefe mit Herr Aniko. Das ist ziemlich nervig, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. LG Aniko
von Aniko | am 22.03.2014 um 20:59 Uhr
melden
Dieser seltene Name kommt aus Indien und bedeutet etwa strahlendes oder leuchtendes Auge. Ausgesprochen wird er wie in englisch, Nadischa. Lg Carmen
von Nadeesha | am 20.03.2014 um 14:32 Uhr
melden
Hey Leute :) könntet ihr mir mal ein paar seltene Namen sagen ?
von Leyla | am 20.03.2014 um 13:46 Uhr
melden
Ich habe meinen Namen immer gehasst. Doch irgendwann konnte ich mich damit anfreunden. Jetzt bin ich glücklich das ich eine der seltenen Maxie´s bin. :)
von Maxie | am 15.03.2014 um 18:16 Uhr
melden
Meine Mutter hat nach namen gesucht die nicht jeder hat und da hat sie einfach den namen Jasmin genommen das heißt: sinnbild der Liebe. Er steht aber auch für Schönheit, Reinheit und Ordnung.
von jasmin | am 14.03.2014 um 15:27 Uhr
melden
Was kann man von North West der Tochter von Kim Kardashian sagen?!
von Juliana | am 07.03.2014 um 22:03 Uhr
melden
Ich finde das jeder Name einzigartig ist, nur auf seine eigene Art und Weise. Schaut euch mal meinen Namen an "JESSA" ! Ich mag meinen Namen, weil er übersetzt "DIE GÖTTIN DER HOFFNUNG" in der alten ukrainischen Sprachen heißt. Also deswegen seid Stolz auf eure NAMEN !!!!!! LG Jessa ^-^
von Jessa | am 07.03.2014 um 15:24 Uhr
melden
Leute sollen ihr Kind doch nennen wie sie wollen! Ich meine mein Name ist Deutsch und wird trotzdem von allen falsch geschrieben und ich hab kein Problem damit. Heutzutage kann man doch alle Namen verwenden und mal ehrlich es gibt doch bei jedem Namen irgendetwas womit das Kind später gehänselt werden könnte oder? Ich persönlich würde meine Kinder gerne Summer, Clary, Lucas oder Finn nennen (alles Englisch ausgesprochen)
von Kristina | am 05.03.2014 um 17:40 Uhr
melden
Das mit Fluch o. Segen ist echt wahr... Meine mutter wollte mich josephine nennen .. mein kind soll einen zwar aussergewöhnlichen, aber troztdem nicht peinlichen namen haben.. ich hätte an hariett gedacht. (aber die englische;-) )
von mathilda | am 02.03.2014 um 11:51 Uhr
melden
Heiii Also ich habe einen wirklich sehr seltenen Vornamen, den ihr sicher von der Schuhmarke "Tamaris" kennt. ich Persönlich fand den Namen lange Zeit ziemlich bescheuert aber jetzt finde ich ihn eigentlich echt toll. Ich kenne niemanden der so heißt und jeder kann sich den Namen merken weil er immer hängen bleibt, wenn man ihn gehört hat. Mein Vater wollte mich Tamaris nennen und meine Mutter Joyce, deshalb der Doppelname da sie sich da nicht einigen konnten. Alle nennen mich Tami, und niemand ruft mich bei meinem ganzen, kompletten Namen. Die Bedeutung des Namens ist: Palme hoher Wuchs. Mein Bruder hat auch einen Seltenen Namen, der auch aus der Bibel kommt: Josia LG ´Tamaris
von Tamaris-Joyce | am 25.02.2014 um 19:41 Uhr
melden