Numerologie der Vornamen: Das sagt deine Namenszahl über dich aus

Welche Bedeutung hat die persönliche Namenszahl?

Namen haben Bedeutungen, können uns einen bestimmten Eindruck von der Person vermitteln, mit der wir es zu tun haben und werden nicht leichtfertig vergeben, sondern werden erst gut durchdacht vergeben.

Numerologie der Vornamen © iStock, anilakkus

Für Ihr Kind wünschen Sie sich zweifellos einen schönen, aber auch bedeutungsvollen Namen, der die Persönlichkeit Ihres Kindes unterstreichen und ihm ein Leben lang Freude bereiten soll.

Der Name zählt zur Identität und prägt nach Auffassung der Numerologie den Charakter und persönliche Stärken und Schwächen. Daher ist es bedeutend, die persönliche Namenszahl zu kennen, um die eigene Person so besser zu verstehen. 

Berechnung der persönlichen Namenszahl

Die Berechnung der Namenszahl ist nur mithilfe der genauen Zuordnung der einzelnen Buchstaben und Zahlen möglich. In der Numerologie werden die Zahlen eins bis neun als Referenz bestimmt.

Zahl Buchstaben
1 A, J, S
2 B, K, T, Ö
3 C, L, U
4 D, M, V
5 E, N, W
6 F, O, X, Ä
7 G, P, Y
8 H, Q, Z, Ü
9 I, R

Wenn Sie nun Ihren Namen nach dieser Zuordnung den jeweiligen Zahlen zuweisen, erhalten Sie eine Summe von Zahlen, die Sie addieren müssen.

Ein Beispiel hierfür wäre Bianca: 2+9+1+5+3+1=21

Hiernach wird die Quersumme des Ergebnisses ermittelt. Dieses beträgt in dem obigen Beispielfall 2+1=3. Auf diese Weise ergibt sich eine Namenszahl von 3. Wenn Sie darüber hinaus die Namenszahl sowohl für den Vornamen als auch für den Nachnamen ermitteln wollen, müssen Sie lediglich das Verfahren für den Vornamen auch für den Nachnamen anwenden.

Auch hier werden Sie eine Zahl erhalten, deren Quersumme Ihre Namenszahl ergibt. Sollten Sie mittels dieses Verfahrens auf die Zahl 10 kommen, müssen Sie auch hier 1+0 berechnen, sodass Sie die 1 als Ihre Namenszahl erhalten.

Bedeutung der einzelnen Zahlen


1Die Eins bildet den Ursprung und steht zugleich für Vollkommenheit und Unabhängigkeit. Sie ist ein Ganzes in sich und bedarf keiner Ergänzung. Diese Absolutheit ist Grund für ihre Assoziation mit Führungskraft und Stärke sowie Willenskraft zukommen. Menschen, die der Eins zuzuordnen sind, zeichnen sich durch besondere Stärke und Unabhängigkeit aus.

2Die Zwei deutet auf die Bereitschaft der Person hin, sich mit anderen Menschen zu verbinden. Menschen, deren Namenszahl die Zwei ist, sind sehr kooperativ und hilfsbereit. Sie suchen stets nach ihrer fehlenden Hälfte und sind daher treu und romantisch veranlagt.

3Die Drei bedeutet Vielseitigkeit und Flexibilität. Menschen mit dieser Namenszahl sind sehr wissbegierig und weisen eine große Lernbereitschaft auf. Trotz ihrer äußerlichen Leichtigkeit und ihrem Frohsinn, können diese Menschen sehr tiefsinnig und grüblerisch sein.

4Die Vier ist gleichbedeutend mit Ausgelassenheit und innerer Ruhe. Wenn Ihre persönliche Namenszahl die Vier ist, sind Sie ein planender Mensch, der stets den Überblick behält und mit ruhiger Hand und kühlem Kopf arbeitet.

5Die Fünf steht für Lebensfreude und Mut, Reiselust und Dynamik. Diese Menschen sind sehr kontaktfreudig und suchen nach immer neuen Entdeckungen und Abenteuern.

6Wenn die Sechs Ihre Namenszahl ist, sind Sie familiär und hilfsbereit. Sie lieben Geselligkeit und die Bindung zu anderen Menschen.

7Die Sieben steht für den Geist, das Nachdenken und Philosophieren. Sie sind ein sehr tiefsinniger Mensch, der alles ergründen will. Ihr Wille nach Erkenntnis macht Sie manchmal zum einsamen Grübler.

8Die Acht symbolisiert Dynamik und Ausdauer. Sie sind ein zielstrebiger und kämpferischer Mensch, der seine Ziele mit allen Mitteln erreichen will. Einsatzbereitschaft und Großzügigkeit zählen zu Ihren Stärken.

9Die Neun bedeutet Spiritualität und Intuition. Sie erfühlen Stimmungen und sind sehr gefühlvoll, daher aber auch launisch und unberechenbar. Ihren Mitmenschen sind Sie ein mitfühlender und gerechter Freund.

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare

Nein
von Amanda Rosalía Villanueva wieser
Beitrag melden
Stimmt Haargenau ?
von Beda
Beitrag melden
kann man so sagen...;-)...jungfrau im sternzeichen
von daniel
Beitrag melden
?
von Nicole
Beitrag melden
Ich würde sehr gerne mehr über meinen Namen meine Namensraum und eventuell die spirituelle Bedeutung erfahren!
Vielen Dank
von Dagmar Nürnberger
Beitrag melden
Ich
von Cristina
Beitrag melden
10=1+0
von ...
Beitrag melden
ENVER: 5+5+4+5+9 =28 =2+8.... eine 0 gibt es nicht und eine 10 auch nicht, währe es vielleicht die 3?
von Melissa
Beitrag melden
Ich habs natürlich auch gleich mal ausprobiert. Erst bei meinem Namen und war erstaunt, dass es tatsächlich so gut passt (7). Dann hab ich s noch bei Mama, Schwester und Freundin ausprobiert und es war erstaunlicherweise ziemlich stimmend.
von Molli (kein Spitzname)
Beitrag melden
ich habe meinen namen gewechselt und frage mich, welche Zahl jetzt für mich gilt!
die 2 oder die 9???
von die, die den Namen wechselte
Beitrag melden