Julia · Thomas · Laura ·  Jonas · Lena · Lukas ·  Emma · Daniel · Sarah ·  Alexander · Anna · Markus ·  Linus · Lina · Elias

Vornamen für Jungen

JungennamenSie suchen einen passenden Namen für Ihren Nachwuchs? Dann sind Sie hier richtig. Auf unserem Vornamen-Portal finden Sie viele Informationen zu den schönsten Jungennamen. Sie erfahren auch mehr über Ihren eigenen Vornamen, z. B. aus welcher Sprache der Name ursprünglich kommt, ob er aus der Bibel stammt, aus der griechischen oder römischen Mythologie oder einen traditionellen altdeutschen Ursprung hat.

Weiter unten finden Sie viele Vornamen für Jungs aus vielen verschiedenen Ländern nach dem Alphabet sortiert – von A wie Aabid bis Z wie Zyriakus. Sie können sich auch von unseren Charts mit den beliebtesten Jungennamen inspirieren lassen. Zu jedem Namen werden weitere Informationen wie Namensbedeutung und Herkunft angezeigt. Auch ob es Prominente gibt, die diesen Namen tragen, sehen Sie auf den Detailseiten der einzelnen Vornamen. Oder kam der Name vielleicht ursprünglich in einem Kinofilm vor und stammt von einer Filmfigur? Auch das erfahren Sie hier.

Jungennamen von A bis Z:

Beliebte Jungennamen

Vornamen für Jungen

Außerdem können Sie neue Kommentare und Beiträge aus unserem Forum über aktuelle Vornamen lesen. Oder Sie geben selbst ihre Stimme ab und wählen den beliebtesten Vornamen der Vorname.com-Community. Neben den wichtigsten Informationen, was der Jungenname bedeutet, gibt es auf dem Vornamenportal auch viele Tipps zur Schwangerschaft, zur finanziellen Unterstützung von Eltern durch den Staat wie Kindergeld oder Elterngeld, und Sie können sich im Forum mit anderen Müttern und Vätern über die Namenswahl austauschen.

Ob Sie einen Doppelnamen wie Karl-Heinz wählen oder zwei einzelne Namen wie Felix Johannes, bleibt Ihnen überlassen. Es gibt auch viele unisex Vornamen in unserem Verzeichnis. Zwar ist es seit einem Urteil des Bundesverfassungsgericht vor einigen Jahren nicht mehr zwingend vorgeschrieben, einen Zweitnamen zu geben, der das Geschlecht des Kindes deutlich bestimmt, trotzdem wäre ein Junge namens Kim sicher froh, wenn jeder sofort wüsste, dass er auch tatsächlich ein Junge ist. Denn der Name Kim ist wie beispielsweise Sascha für beide Geschlechter zugelassen. Mit einem deutlich männlichen Zweitnamen wird da einiges einfacher, allerdings muss er dann immer dazugesagt werden bzw. auf allen Dokumenten stehen.

Aktuelle Kommentare zu Jungennamen

WUNDERSCHÖN!
Mag ich! Mag ich nicht! 0
fghxsc
am 01.10.2014 um 18:17 [melden]
OMG ich liebe diesen namen... vorallem den spitznamen taddl ... wer den youtube taddl kennt kann sich vielleicht schon denken warum ich den so toll finde, aber auch so ist der name mal mega cool. Ich meine okay das mit spongbob... aber das stört keinen... bald wird man das mit den YT taddl verbinden *.* sry wollte hier nicht so fangirlen :))
Mag ich! Mag ich nicht! 0
Salo
am 01.10.2014 um 18:16 [melden]
hallo, ich heiße lukas und manche leute werden dem namen gegenüber echt frech: "ahh, noch ein lukas. wenn den eltern nichts besseres einfällt nennen sie ihr kind lukas!". pffff. nur schade ist das fast alle leute meinen namen direkt ohne gefragt zu haben mit "c" schreiben. wenn ich es ihnen sage verbessern die den namen (z.b. auf einer urkunde) mit einem anderen kuli zu "k" um und dann sieht die urkunde immer komisch aus :(. LG an alle lukase :).
Mag ich! Mag ich nicht! 0
lukas der LLXIV
am 01.10.2014 um 18:15 [melden]
Penis
Mag ich! Mag ich nicht! 0
Penis
am 01.10.2014 um 17:56 [melden]
Das ist ein echt schöner Name!
Mag ich! Mag ich nicht! 1
Samuel
am 01.10.2014 um 17:36 [melden]
mein freund heisst auch tobias . wir nennen ihn aber alle TOBI :-)
Mag ich! Mag ich nicht! 0
Piana
am 01.10.2014 um 15:30 [melden]
Raul ist in Spanien so bekannt weil es oert den berühmten Fussballer gibt Raul Gonzalez Blanco.Er spielte bei Topklups wie Real Madrid und dem Fc Schalke 04 zudem spielte er in der Spanischen Nationalmannschaft.Bei diesen Fussball vereinen gewann er fast alle Pokale und meisterschaften die es zu gewinnen gab.!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mag ich! Mag ich nicht! 0
Raul Fan
am 01.10.2014 um 14:13 [melden]
Na, nun will ich aber auch mal - bei so vielen Namensvettern. Ich mag meinen Namen und freue mich, ihn bekommen zu haben. Ich möchte wirklich nicht anders heißen.
Mag ich! Mag ich nicht! 0
Gunnar
am 01.10.2014 um 13:48 [melden]
??? best name ever ???
Mag ich! Mag ich nicht! 0
snilk
am 01.10.2014 um 13:15 [melden]
einerseits fnde ich den namen schön. doch wenn man so 70 jahre alt ist hört sich für ich ein bisschen kindisch an . aber trotzdem mag ich meinen namen gerne. das haben meine eltern gut gemacht :DDD
Mag ich! Mag ich nicht! 0
simon
am 01.10.2014 um 12:56 [melden]
Copyright © 2003-2014 by Vorname.com - Alle Rechte vorbehalten
Seite: "Jungennamen - Große Auswahl an Vornamen für Jungen"
Cache erstellt am 02.10.2014 - 00:08:31 in 4 / 1412201311