Julia · Thomas · Laura ·  Jonas · Lena · Lukas ·  Emma · Daniel · Sarah ·  Alexander · Anna · Markus ·  Linus · Lina · Elias

Vornamen für Jungen

JungennamenSie suchen einen passenden Namen für Ihren Nachwuchs? Dann sind Sie hier richtig. Auf unserem Vornamen-Portal finden Sie viele Informationen zu den schönsten Jungennamen. Sie erfahren auch mehr über Ihren eigenen Vornamen, z. B. aus welcher Sprache der Name ursprünglich kommt, ob er aus der Bibel stammt, aus der griechischen oder römischen Mythologie oder einen traditionellen altdeutschen Ursprung hat.

Weiter unten finden Sie viele Vornamen für Jungs aus vielen verschiedenen Ländern nach dem Alphabet sortiert – von A wie Aabid bis Z wie Zyriakus. Sie können sich auch von unseren Charts mit den beliebtesten Jungennamen inspirieren lassen. Zu jedem Namen werden weitere Informationen wie Namensbedeutung und Herkunft angezeigt. Auch ob es Prominente gibt, die diesen Namen tragen, sehen Sie auf den Detailseiten der einzelnen Vornamen. Oder kam der Name vielleicht ursprünglich in einem Kinofilm vor und stammt von einer Filmfigur? Auch das erfahren Sie hier.

Jungennamen von A bis Z:

Beliebte Jungennamen

Vornamen für Jungen

Außerdem können Sie neue Kommentare und Beiträge aus unserem Forum über aktuelle Vornamen lesen. Oder Sie geben selbst ihre Stimme ab und wählen den beliebtesten Vornamen der Vorname.com-Community. Neben den wichtigsten Informationen, was der Jungenname bedeutet, gibt es auf dem Vornamenportal auch viele Tipps zur Schwangerschaft, zur finanziellen Unterstützung von Eltern durch den Staat wie Kindergeld oder Elterngeld, und Sie können sich im Forum mit anderen Müttern und Vätern über die Namenswahl austauschen.

Ob Sie einen Doppelnamen wie Karl-Heinz wählen oder zwei einzelne Namen wie Felix Johannes, bleibt Ihnen überlassen. Es gibt auch viele unisex Vornamen in unserem Verzeichnis. Zwar ist es seit einem Urteil des Bundesverfassungsgericht vor einigen Jahren nicht mehr zwingend vorgeschrieben, einen Zweitnamen zu geben, der das Geschlecht des Kindes deutlich bestimmt, trotzdem wäre ein Junge namens Kim sicher froh, wenn jeder sofort wüsste, dass er auch tatsächlich ein Junge ist. Denn der Name Kim ist wie beispielsweise Sascha für beide Geschlechter zugelassen. Mit einem deutlich männlichen Zweitnamen wird da einiges einfacher, allerdings muss er dann immer dazugesagt werden bzw. auf allen Dokumenten stehen.

Aktuelle Kommentare zu Jungennamen

Es wurde eigentlich schon fast jede Meinung vertreten, dennoch möchte ich folgendes anmerken: Ein Name, egal wie schön er klingt oder uncool er im ersten Augenblick sein mag, lebt mit seinen Asoziationen, d.h. ich verbinde mit einenm Namen erstmal Menschen die so heißen. Wenn ich z.B. eine schreckliches Mädchen kenne das Partizia heißt, ist der Name für mich negativ belegt. Wenn ich hingegen eine unglaublich geniale Frau kenne, die Patrizia heißt, ist der Name natürlich Super. Also um was geht es? Sind alle Kevins Bildungsfern, Assi etc. NATÜRLICH nicht! Das wäre echt schlimm Sind alle Kevins reine Engel und was ganz ganz besonderes? GENAUSO wenig! Der Name scheint oder schien oft von Elternhäusern gewählt zu werden, die Ihren Kindern auf dem Weg ins Erwachsenenleben wenig Stabilität / Hilfe etc. bieten. Werden Kinder aus problematischen Familienverhältnissen öfters Verhaltensauffällig? Kann man schon sagen. Liegt es am Namen? NEIN. Wenn sich die selben Eltern für einen anderen Namen entschieden hätten wäre dasselbe geschehen. Ein Name ersetzt kein gesundes Elternhaus. Ich halte nicht pauschal alle Kevins in Deutschland für ... all die schon vielfach genannten Attribute. Aber man muss den Tatsachen ins Auge sehen: Auch ich kenne einige Kevins die aus sozial Schwachen und teilweise verrütetesten Verhältnissen kommen. Die (leider) gelernt haben, dass Sie nur Aufmerksamkeit bekommen wenn Sie Auffallen, egal wie. Und gerade die bleiben in meinem (subjektiven) Gedächtnis haften. Der Name ist für mich persönlich leider negativ dadurch belegt, ich würde meinen Sohn nicht so nennen (aufgrund meiner eigenen Beziehung zu diesem Namen und vielleicht auch wegen dem Schubladendenken, das kann auch sein). ABER: wenn Dir der Name gefällt, lass Ihn nicht aussterben odr verrohen, sondern mach DU den Unterschied. Lass DEIN Kevin der sein, der positive Verknüpfungen mit dem Namen schafft, weil er einfach nett, liebeswert, gut erzogen ist. Wer hätte es in der Hand wenn nicht die Eltern?
Mag ich! Mag ich nicht!
Andreas
am 22.03.2014 um 22:36 [melden]
Ich bin Linus und 1955 geboren. In meiner Kindheit war der Name sehr selten. Der Name wird so ausgesprochen wie er auch geschrieben wird und nicht anders !! Auch nicht Lines !!! Es ist kein englischer oder amerikanischer Name !! Linus kommt aus dem Griechischen, von Linos. Die Bedeutung des Namens ist nicht eindeutig geklärt. Der Name bedeutet wohl eher Flachs, Leine, Linie, Docht, Netzt als der Klagende, der Trauernde. Seit den 1990iger Jahren ist der Name sehr häufig zu hören und ich freue mich sehr, wenn eine Mutter oder ein Vater "Linus ruft". Häufig drehe ich mich um, wenn ich den Namen höre. Der Name ist so schön, dass er nicht verfremdet werden soll. Ich Grüße alle Leser und alle die Linus, Lino, Linos oder auch Lina - die weibliche Form von Linus- heissen. Herzlichst Linus
Mag ich! Mag ich nicht!
Linus Schneider
am 14.03.2013 um 16:13 [melden]
Patrick IST DER BESTE NAME DER WELT!!! ;)
Mag ich! Mag ich nicht!
Patrick St.
am 13.06.2012 um 15:04 [melden]
Ich liebe meinen Namen David ist einfach umwerfend
Mag ich! Mag ich nicht!
David
am 08.05.2014 um 11:13 [melden]
Der an einem Sonntag Geborene. Finde ich cool. Ein sehr schöner Name. Hat ganz was besonderes. Ich liebe den Namen Dominik
Mag ich! Mag ich nicht!
Lilly
am 27.03.2014 um 08:07 [melden]
Nya ich liebe den namen Levi!! Erstens es ist der Name meines lieblings Charkters aus Shingeki no Kyojin (Attak on Titan) und der klang ist einfach wundervoll :D
Mag ich! Mag ich nicht!
Nezumi
am 10.10.2013 um 18:35 [melden]
ich finde diesen namen total schön!! mein kleiner heißt so und es war meine erste wahl...für mich kam nie ein anderer name in frage!!!! versteh sowieso nicht wie man soo schlecht wie manche hier über einen namen schreiben können..das ist doch total niveaulos!!!
Mag ich! Mag ich nicht!
bianca
am 21.03.2008 um 21:08 [melden]
Der Name Mamoru ist einfach wundervoll würde es sehr begrüßen wenn mehr Leute diesen Namen tragen würden. Und die Übersetzung ist ja auch mal toll :)
Mag ich! Mag ich nicht!
Katzen *-*
am 28.04.2014 um 17:40 [melden]
Mein Freund heißt Dominik. Ich liebe diesen Namen. Er klingt toll. Wenn ich älter bin nenne ich mein Kind Dominik Magnus.
Mag ich! Mag ich nicht!
Lara
am 18.04.2014 um 12:38 [melden]
Ich liiiiieeeebe den Namen Kevin. *_* Der ist voll schön. ^-^ An jeden Kevin der das hier liest : Dein Name ist toll !!!!!!! Einer der schönsten Jungennamen die ich kenne :-)
Mag ich! Mag ich nicht!
Schreibmuffel
am 05.04.2014 um 17:11 [melden]
Copyright © 2003-2014 by Vorname.com - Alle Rechte vorbehalten
Seite: "Jungennamen - Große Auswahl an Vornamen für Jungen" Cache erstellt am 28.07.2014 - 18:15:22