Julia · Thomas · Laura ·  Jonas · Lena · Lukas ·  Emma · Daniel · Sarah ·  Alexander · Anna · Markus ·  Linus · Lina · Elias

Schöne Vornamen für Mädchen und Jungen

Was ist ein schöner Vorname?

Darüber gehen die Geschmäcker bekanntlich auseinander. Während manche Eltern gerne in den angloamerikanischen Raum schauen und für Jungen Namen wie Jason, Justin oder Dustin auswählen oder sich Mädchennamena aus Frankreich „leihen“ wie Jacqueline, Adrienne oder Dominique, entscheiden sich andere ganz bewusst für Namen aus dem deutschen Sprachraum wie Paul, Lukas, Emma oder Maria.

wohlklingende Vornamen

Lautmalerisch gesehen werden Namen als wohlklingend empfunden, die viele Vokale beinhalten. So z. B. Julia, Lena, Anna, Maja, Hanna bei den Mädchen oder Elias, Leon, Jakob, Leo, Simon, Fabian bei den Jungen.

Schöne Vornamen

Auffällig ist auch, dass bei den beliebtesten Namen, die alljährlich in Hitlisten auftauchen, sich viele dauerhaft halten, die mit den Buchstaben A, J, L oder M beginnen: Anna, Anne, Alexandra, Alexander, Julia, Julian, Jan, Jonas, Laura, Lena, Lea, Lukas, Luca, Leon, Leonie, Maria, Marie, Moritz.

Schön klingen für viele Eltern auch Jungennamen, die auf -ian oder -as enden: Maximilian, Julian, Fabian, Andreas, Lukas, Niklas. Bei den Mädchen sind es Vornamen -ie oder -y Endungen, die schön klingen: Marie, Lucie, Sophie, Leonie, Lilly, Emily.

Schön klingend kann dabei auch bedeuten, dass man diese Namen gut rufen kann: Mariiiiiiiiie, Sofiiiiiie, Juuuuuliaaaaaaaaaan.

Hingegen wirken kurze Namen wie Tim oder Max zwar hart, erhalten durch Kosenamen wie Timmi oder Maxi aber einen weichen, malerischen Klang.

Ist schön gleich unkompliziert?

Schön ist für viele Eltern gleichbedeutend mit unkompliziert. Das gilt sowohl für die Schreibweise als auch für die Aussprache. Wer bei jeder Nennung seines Vornamens erklären muss, wie man den Namen schreibt oder wie er richtig ausgesprochen wird, der hat wenig Freude damit.

Deshalb landen z. B. Jeannette, Ethan, Payton oder Sydney nicht in den Top 100 der Beliebtheitsskala. Dafür belegen aber Tim, Nils, Max, Leon, Jan, Paul bei den Jungennamen und Anna, Emma, Lena, Mia, Lara, Hanna bei den Mädchennamen stets vordere Plätze.    

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt deinen Kommentar zur Seite Schöne Vornamen für Mädchen und Jungen!

Kommentar Sicherheitscode

Kommentare

Ich wünsche für meine Kinder, die ich hoffentlich einmal bekommen werde zwei Namen pro Kind. 1. Namen Mädchen: Penelope, Cassiopeia, Gwendolyn, Èanna Johanna. 2. Namen Mädchen: Roxanne, Lucy, Emily, Ida, Emma. 1. Namen Jungen: Liam, Fynn oder Flynn, Nathan (Englisch ausgesprochen), timothy, Maxim, Lucas. 2. Namen Jungen: Mikkel, Benjamin, Jonas, Brian (englisch ausgesprochen), August, Julius
Sophia Luisa
am 11.04.2014 um 22:59
Ich wurde oft Aral genannt, damit wollten sie mich ärgern. Ich habe nie einen Spitznamen bekommen und würde gerne einen längeren namen haben damit ich auch einen schönen Spitznamen bekomme aber im großen und ganzen ist mein Name Eigendlich ganz ok so heißt nicht jeder (zumindest kenne ich keine andere Lara) nur doof das viele Sarah oder Klara oder Dilara heißen da reagiere ich immer und komme mir dann doof vor, aber ich kann mit meinem namen leben.
lara
am 10.04.2014 um 22:30
Ich bin im dritten Monat schwanger, es ist unser 2. Kind. Das erste ein Mädchen heißt Jessica. Sollte es wieder ein Mädchen werden dann heißt es Selina und bei einem Buben da haben wir leider noch keine Ahnung....
Michaela
am 09.04.2014 um 19:00
Ich finde die mädchennamen luca sophie, mila und trami am schönsten. Und meine jungsnamen-favoriten sind tyler, jason, eddy und david (englisch ausgesprochen).
Janika
am 09.04.2014 um 10:21
Ich denke, dass wir uns bei einem Jungen für den Namen Felias entschieden haben.. Bei einem Mädchen wissen wir es nicht =(
Felias
am 09.04.2014 um 04:41
Also ich muss oft sagen, dass man mich mit h am Ende schreibt.. also Hannah
Hannah
am 06.04.2014 um 20:00
Ich habe 3 kinder sie sind lustig Max 8 jahre Tibor 12 jahre und Anna-Lisa 5 jahre sie sind alles für mich.
Lila
am 02.04.2014 um 14:11
Sollten mein Mann und Ich eine Tochter bekommen soll Sie Jolina Sophie oder Zoe Sophie heißen. Bei einem Jungen Jan Leon und Noah
Jennifer
am 02.04.2014 um 12:08
Ich hasse meinen Namen und kann mich nicht mit ihm anfreunden. Eher mag ich Miriam.
Saskia
am 31.03.2014 um 15:40
Sollte ich mal eine Tochter bekommen, wird sie Mara Valeria Jelena Monika heißen :)
Ich
am 30.03.2014 um 21:12
Ich finde die Namen sehr schön : Emely Lena Charlotte Amelie Luisa Lilly und natürlich Emma
Emma
am 29.03.2014 um 19:39
Ich bin im 8. Monat. Es wird der 2. Junge. Unser 1. Sohn heißt Mika, damals waren wir uns sofort einig. Wir lasen den Namen und uns war klar, der ist es. Ich finde den Namen immer noch total klasse! Aber diesmal tun wir uns echt schwer... Mädchennamen finde ich einfacher, Melissa, Larissa, Lidia, Pia...
Nadine
am 26.03.2014 um 21:08
Ich bin im 4. Monat schwanger und suche ein paar ausgewählte Namen für das Baby. Bei einem Jungen gefällt mir: Jace Sam Sebastian (englisch ausgesprochen) Caleb Jake Alec Aidan Elias elijah Bei einem Mädchen Clary Melissa May Mae Mair Joyce Catie Casey Cara
Sarah
am 26.03.2014 um 18:07
Also ich heiße mit zweiten Namen Leonie und ich kann den Namen eigentlich nicht ausstehen (meine Oma heißt auch so!), aber anscheinend sehen das andere Leute anders.. ich persönlich mag die Mädchennamen: Jil, Kim, Eowyn, Jessica und Clary... bei den Jungs sind es: Luke, Jake, Raven, Simon und Fabio....
Leia
am 20.03.2014 um 09:44
Ich finde den Namen Elea ganz schön oder Matteo
Sina
am 18.03.2014 um 06:23
Ich liebe außergewöhnliche Namen und würde meine Kinder etwa so nennen: Lasse, Jesse, Daan, Melissa, Violet, Violence, Tate. Mein eigener Name ist Ellinor. Ich fand ihn nie schön, aber viellicht könnt ihr ja was damit anfangen. :D
Lasse, Jesse, Daan, Melissa, Violet, Violence, Tate
am 17.03.2014 um 18:22
Ich bin 25 Jahre alt und mein Freund und ich sind schon bei der 2. Schwangerschaft. Unser Erstes Kind heißt Jason und bei unseren nächsten Kind gönnen wir uns wieder die Hilfe von hier!!!! ???
Lisa
am 15.03.2014 um 09:37
Hallo! Bin jetzt mit dem 4ten Kind schwanger und nach 3 Buben hoffen wir mal ein Mädchen. Zu 60% sollte es Mädchen sein laut Arzt. Aber Name wird schwer werden, mir gefällt Mia oder Fee das mag mein mann aber nicht
Nadine
am 13.03.2014 um 14:58
Ich finde es komisch, dass der Name Eva hier nirgendwo auftaucht, obwohl ich einige Evas außer mir kenne !! Als Jungennanmen mag ich Matthias, Markus und Jonas sehr schön.
Eva
am 05.03.2014 um 14:30
Wir bekommen im Juli unser viertes Kind. Mit dem Namen tun wir uns aber schwer. Wenn es ein Junge wird sollte der Name zu Elias und Samuel passen. Den Mädchennamen hätten wir schon. Sie würde dann Leonie heißen.
Christine
am 05.03.2014 um 13:43
Ich bin zwar noch nicht schwanger aber wir basteln fleißig. und natürlich denk ich auch manchmal drüber nach wie das kleine dann heißen soll. Ich persönlich finde Mia als Mädchen- und Sam als Jungenname schön. Mein Partner ist da allerdings anderer >meinung :-P aber wir haben ja noch zeit
Peggy
am 03.03.2014 um 03:36
Ich finde es hier auch sehr hilfreich. Wir bekommen im Juni unser erstes Kind, wird ein Mädchen aber bei dem Namen haben wir uns leider immer noch nicht entschieden. Ist auch find ich ziemlich schwierig.
Viktoria
am 28.02.2014 um 11:28
also, für Jungs find ich persönlich Daniel ganz cool... wobei das ist Geschmacksache! Meine Freundin z.B hasst diesen Namen... und bei Mädchen finde ich ganz viele super schön.. Melanie, Melissa, Luzie oder soo :)
Claudia
am 26.02.2014 um 20:38
Sehr hilfreich ! Da ich im Juli selbst Mutter werde , habe ich eine kleine Auswahl an schönen Namen ! Mein Baby soll übrigens Mia Sophie oder Natalie heißen . Wenn es ein Junge wird , dann Daniel oder Nico .
Anna Maria Silena Scheckart
am 26.02.2014 um 15:29
Copyright © 2003-2014 by Vorname.com - Alle Rechte vorbehalten
Seite: "Schöne Vornamen für Mädchen und Jungen" Cache erstellt am 16.04.2014 - 09:11:05