Lea

46165 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • le'ah = die Wildkuh (Hebräisch);
    la'ah = müde (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Wildkuh; müde
  • die sich vergeblich Mühende, die Ermüdete
  • assyr.: Herrscherin, Herrin
  • Antilope
  • Löwin

Mehr zur Namensbedeutung

Bedeutung nicht sicher bekannt, entweder "Wildkuh" oder "müde" bzw. "abgekämpft".

Möglich ist auch eine assyrische statt hebräische Herkunft, mit wiederum anderer Bedeutung. In der Bibel wird Leah durch einen Betrug ihres Vaters die erste Frau Jakobs und die Mutter von sechs Söhnen und Tochter Dina.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Lea" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Lea" verbinden.

Traditionell
33%
Modern
Alt
25%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
29%
Attraktiv
Unsportlich
35%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
25%
Sympathisch
Unbekannt
29%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
25%
Freundlich
Unwohlklingend
28%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

25. März, 5. Juli, 22. März

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Italienisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Lele Lee Lechen Lee Lu Lealein Leb Lala Leli Le Lela Leja Lei Leska Leia Leali Lola Ael Leila Lale Lay Lärchen Litschy Lealie Laya Lümmel LeLaLu Lotti Lülle Elli Jelea Lelle Loiserla Lärchen Lah Lerb Ela Lej Leala Letschi Leschka Leschi Levie

Lea im Liedtitel oder Songtext

  • River Lea (Adele)
  • Mein Licht (Azad)
  • Was geht (Cro)
  • Léa (Louise Attaque)
  • Lea (Toto)
Formen und Varianten
Männliche Form: Leo
Ähnliche Vornamen
Laelia Laila Lalie Layla Layli Leah Leia Leila Leilah Lelia Leola Leya Leyla Lia Lila Lili Lilia Lilla Lilli Lillie
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Dr. Lea Peters
    (Figur aus der Serie "In aller Freundschaft")
  • Léa Lemare
    (franz. Skispringerin)
  • Lea Eichhorn
    (Figur aus dem Kinderbuch "Die Pferde vom Friesenhof")
  • Lea Finn
    (Sängerin, Moderatorin)
  • Lea Foscati
    (italienische Schuhdesignerin)
  • Lea Grundig
    (Malerin)
  • Léa Linster
    (luxemburg. Starköchin)
  • Lea Massari
    (ital. Schauspielerin)
  • Lea Michele
    (US-Schauspielerin, Sängerin)
  • Lea Rosh
    (Journalistin und Autorin)
  • Lea Salonga
    (philippin. Musicalsängerin)
  • Léa Seydoux
    (frz. Filmschauspielerin)
  • Lea Sofia Nikiforow
    (Musikerin)
  • Lea Sprunger
    (Schweizer Leichtathletin)
  • Lea Thompson
    (US-Schauspielerin)
  • Lea von Rom
    (Schutzheilige der Witwen)
  • Lea Wirbelwind
    (Figur aus dem gleichnamigen Kinderbuch)
  • Lea Wolfram
    (Schauspielerin)
  • Lea-Michelle B.
    (Sängerin und Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lea! Heißt Du selber Lea oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Lea

Meine Drillinge heissen Lea, Elin und Yara. Sie sind im 2016 zur Welt gekommen und unser ein und alles. Leas Zweitname ist Malin. Hat einen familiären Hintergrund und war uns deshalb egal, dass er mit Elin so ähnlich ist. Wir wohnen in der Schweiz.
von Maja
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch nicht so.
Nervt!! Lea dein Kopf ist leer. (hänseleien) hoffe es hört bald auf .Lena gefällt mir mehr.
von LEA
Beitrag melden
Mir gefällt der name sehr und ich wollte einfach mal wissen was er bedeutet und woher er kommt!
von Lea Dorsch
Beitrag melden
Ich mag einfach mein Namen nicht ich würde lieber Violetta heißen als Erika
von Erika
Beitrag melden
Hmm ich mag meinen Namen eher nicht. Es sagen hier alle das der Name so weit verbreitet ist. Das kann ich irgendwie garnicht bestätigen. Ich habe erst ein einziges Mal (in einem Ferienlager) eine andere Lea getroffen.

Ich bin 2002 geboren und das Problem mit 10 Mädchen die so heißen kene ich eigentlich eher von Hanna, Nina, Sophia, Merle und Pia.
(Von ganz typischen wie Anna und Lisa eher nicht)

Ich mag meinen Namen wegen der Bedeutung überhaupt nicht. Ich meinr Hallo? Wildkuh?
Ich habe keine Ahnung was meine Eltern sich dabei gedacht haben. Alle anderen Namen haben so bedeutungen wie:
,,Die Kämpferin" / ,,Die Leuchtende" / ,,Die Kluge" etc.

Außerdem finde ich Lea einfach zu kurz. Spitznamen wie Le und Lele aus der Grundschule klingen generell scheiße oder haben nichts mehr mit dem echten Namen zu tun.

Der Klang ist ok, aber wirklich schön ist er nicht.

Ich habe zwar einen 2. Namen der ok ist, aber naja.

Ich würde den Namen meines Kindes eigentlich immer mit 2 Silben (evtl. mehr) wählen und auf einen "besonderen" Klang achten.


Insgesamt finde ich meinen Namen natürlich nicht schrecklich, es gibt durchaus schlimmere.

Lg Lea
von Lea
Beitrag melden
Also ich heiße selber Lea so wie zwei Klassenkameradinen und Freundinnen von der Grundschule 3 .... Noch eine Freundin ...
von Lea
Beitrag melden
Ich bin echt froh eine Lea zu sein. Und meine Schwester nennt mich immer Lelo
von Lea
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und bis auf einmal hat auch noch nie jemand irgendwas komisches daraus gemacht. Meine Mutter hat mich früher ab und zu mal Ela genannt aber inzwischen auch nicht mehr. Sonst nennen mich alle Lea. Ich habe aber noch Glück gehabt. In meinem Alter gibt es so gut wie niemanden der so heißt. Das kam zum Glück erst ein paar Jahre später. In der Schulzeit fande ich es immer schade, dass es nichts mit meinem Namen drauf gab. Also so was wie irgendwelche Schlüsselanhänger, Stiffte oder sonst was, da er eben zu dem Zeitpunkt noch nicht so verbreitet war.
von Lea
Beitrag melden
Hey!

Meine Freundin heißt Lea und ich hab mich mal nach spitznamen umgeschaut und habe einen gefunden unzwar nenne ich meine Freundin Lea Lebkuchen ja das ist ein spitzName

Ich werde von ihr Schmemely genannt was ich irgendwie als Beleidigung sehe und ja schmemelden ist auch ein Spitzname

Ciao
von Emily
Beitrag melden
Ich hab meinen Namen früher gehasst weil ich mir so viele blöde Wortspiele anhören musste. Mittlerweile liebe ich ihn , ich werde oft "Prinzessin Lea" genannt Das freut einen Star wars Fan natürlich. In meinem Jahrgang ist der Name auch glücklicherweise kaum verbreitet. Mittlerweile mach ich auch selber Witze und versuche die Leute zu motivieren sich was auszudenken was ich noch nicht gehört hab. Spitznamen wie Lele oder so hab ich aber gott sei dank keine. Ich werde nur fuchsig wenn mich jemand Lena nennt, den Namen mag ich überhaupt nicht.
von Lea Anna
Beitrag melden
#6433