Amos

2417 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • amas = tragen (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der (von Gott) Getragene
  • der Lastträger
  • der Beladene/Tragende

Mehr zur Namensbedeutung

in der Bibel ist Amos ein Viehhirte, der von Gott zum Propheten berufen wurde; der Name war im 17. Jh. unter den Puritanern in Amerika beliebt

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Amos" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Amos" verbinden.

Traditionell
59%
Modern
Alt
35%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
34%
Attraktiv
Unsportlich
42%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
65%
Bekannt
Ernst
40%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. Juni

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Ami Mossi Mosi

Amos im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Amos hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Aeneas Aineas Amancio Amanzio Amos Anas Ange Angus Anis Anish Aonghus Anes Anik Annaeus Amias Anjo Ancus Anssi Anias Anko
Bekannte Persönlichkeiten
  • Amos
    (Figur aus dem Roman "28 Tage lang" von David Safier)
  • Amos Kane
    (Figur aus der Romanreihe "Die Kane-Chroniken")
  • Amos Lee
    (US-Musiker)
  • Amos Oz
    (israel. Schriftsteller)
  • Johann Amos Comenius
    (tschech. Theologe, Philosoph, Pädagoge)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Amos! Heißt du selber Amos oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Amos
Unser Sohn, geboren im Juli 2006, heißt Amos. Uns gefällt der Name sehr gut.
von Ruta
Beitrag melden
Unser Sohn, jetzt knapp 3 Wochen alt, hat auch den wunderschönen Namen Amos erhalten.
Wir sind aus Israel und dieser Name gefiel uns einfach und schien perfekt, insbesondere wegen der Bedeutung.
Der Lasttragende klingt im ersten Moment erstmal nicht so schön, symbolisiert aber die Stärke eines Menschen. Die Bedeutung, der Getragene hingegen steht dafür, dass er immer Halt finden wird.

Also ein wunderschöner, seltener Name, es gibt sicher nicht allzu viele davon hier in Deutschland.
Wir sind stolz auf unseren kleinen Amos Lubin.
von Tali
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn im August 2009 Amos Vitalis genannt und wir finden, es gibt keinen passenderen Namen für ihn...
von Carolin
Beitrag melden
#619