Anabel

2062 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • der begnadete Schwur Gottes
  • die Schöne
  • die Liebenswerte

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform bzw. Variante von Annabella, einer Doppelform aus Anna und Isabella

auch in den Schreibweisen Annabell, Annabel, Anabell etc. möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Anabel" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Anabel" verbinden.

Traditionell
26%
Modern
Alt
22%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
16%
Attraktiv
Unsportlich
29%
Sportlich
Introvertiert
35%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
32%
Bekannt
Ernst
26%
Lustig
Unfreundlich
18%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

26. Juli, 8. Oktober

Herkunft

Spanisch

Sprachen

Spanisch, Portugiesisch, Englisch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Bella Ani Belle Anna Anni Belli Bellchen Abi Yuna Bels Anaball Nabel Analbel

Anabel im Liedtitel oder Songtext

  • Annabelle, ach Annabelle (Reinhard Mey)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Annabel  Anabelle  Anabell 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Amabel Annabel Annabell Annabella Annabelle Amapola Amabelle Amabella Anabell
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Anabel Conde
    (span. Sängerin)
  • Anabel Scott
    (Romanfigur aus der "Silber"-Trilogie)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Anabel! Heißt Du selber Anabel oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Anabel

Hey leute, ich heiße auch Anabel und geh mit 14 Jahren in die 9.klasse. Ich finde meinen Namen auch gut, obwohl man mich auch schon analbel genannt hat und die Lehrer,... mich immer falsch Schreiben, aber ich hab mich schon daran gewöhnt.

Ich finde jeder soll zu seinem Namen stehen er ist ein Teil von euch, und wenn ihr ihn nicht mögt nur weil andere ihn nicht mögen kann ich das gut verstehen aber lässt euch deshalb nicht aus der Bahn werfen!
Also haltet Abstand von Leuten die dies zu euch/uns sind!
Viel Glück Leute!
von Anabel
Beitrag melden
Ich heiße auch Anabel und mag meinen Namen eigentlich. Als ich jünger war mochte ich ihn nicht so, da ich immer mit "Annabell die Babyborn" angesprochen würde, aber die kenn heute ja Glücklicherweise kaum noch jemand. Ich bin mittlerweile 15 und wurde Glücklicherweise noch nicht mit "Analbel" oder anderen, nicht gerade netten kosenamen angesprochen. Meine Freunde nennen mich "Belle" und den Namen finde ich eigentlich auch Recht schön. Alles in allen denke ich also es gibt weitaus schlimmere Namen.
von Anabel
Beitrag melden
Hey
Ich heiße auch Anabel.
Ich bin jetzt 16 und gehe in die 13 Klasse .
Ich persönlich finde den Namen nicht so toll.
Den meine Freunde ärgern mich mit dem Spitznamen Analbel dass nervt voll.(meine Lehrer übrings auch)

von Anabel
Beitrag melden
Hey, ich heiße auch Anabel. Einerseits finde ich meinen Namen garnicht so doof aber das sie Lehrer nie lernen meinen Namen richtig zu schreiben nervt schon.
von Anabel
Beitrag melden
Hi! Ich heiße auch Annabell und ich finde den Namen eigentlich ganz okay. Meine Mutter wollte mich erst 'Sophie' nennen aber mein Vater war für Annabell?
Liebe Grüße Annabell
von Annabell
Beitrag melden
Meine Cousine heißt Anabel
von Julika S.
Beitrag melden
Heii Leute (: Ich heisse auch Anabel(ob ihrs glaubt oder nicht) und finde den Namen eig.ganz ok (: klar musste ich mir dumme namen wie Analbel usw.anhören aber das muss jeder mal ^_^ fand es so lustig das Analbel hier steht xD :P lg
von Bels
Beitrag melden
Erstmal finde ich es nicht wirklich lustig das 'analbel' hier als Spitznane steht, denn durch diese Seite nennen mich viele aus meiner Klasse so, aber die jungs werden 'reifer' und hören irgendwann damit auf. Also ich bin jetzt 13 und in der 10. Klasse und jetzt ist es deutlich besser als noch vor ein paar Jahren
Trotzdem liebe ich meinen Namen, denn er ist sehr selten und ich habe im internet recherchiert, dass Anabel aus dem Spanischen kommt und Schönheit (oder auch schöne Jungfrau) bedeutet.
In meiner Familie nennen mich alle Bellchen oder Bella, bei meinen Freunden heiße ich nur Anabel

Der einzige Nachteil sind eben die dummen Sprüche und die Lehrer und anderen Leute, die den Namen niemals richtig schreiben werden ^^

Mein Bruder heißt übrigens Thorben (wie Thor, der donnergott :D)
von Anabel
Beitrag melden
Heyy ?? ich heiss anabel ... und ich finde meinen namen solala er ist zwar selten aber man gewöhnt sich schnell dran das er nicht so of1t vor kommt ich bin jz 12 und werde von den jungs auch manchmal analbel oder sooo ^^ naja ajf. Viel Glück? an alle anabels !
von Anabel
Beitrag melden
Hallo, ich heiße Annabell, genau wie meine Freundin. Ich finde der Name passt super zu meiner Freundin, aber zu mir passt er kein bisschen. Und das schlimmst ist ja das alle Bella zu mir sagen. Wie nen Kleinkind. Ich muss die Leute ständig erinnern, dass ich Annabell heiße und nicht Bella. Deshalb bin ich auch zu dem Entschluss gekommen mich mal um zu benennen, wahrscheinlich geb ich mir nen Doppelnamen. An alle Annabells: passt der Name kein bisschen zu euch? werdet ihr dauernd Bella genannt? Ich versteh wie ihr euch fühlt. Zum Glück gibts ja Umbenennungen, da könnt ihr euch einen schöneren Namen raus suchen, den ihr dann mit Stolz tragen werdet und die Annabell - Vergangenheit für immer vergessen. Wie ich. Meine Freundin werde ich natürlich nicht vergessen. Und ihr werde ich auch dringend davon abraten sich umzubenennen. Zu ihr passt der Name halt super. Was kann man machen.
von Clary
Beitrag melden
#633