Daven

279 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • dod = der Geliebte (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Geliebte

Mehr zur Namensbedeutung

Erweiterung von Dave, der Kurzform von David

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Daven" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Daven" verbinden.

Traditionell
12%
Modern
Alt
20%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
32%
Sportlich
Introvertiert
43%
Extrovertiert
Unsympathisch
42%
Sympathisch
Unbekannt
34%
Bekannt
Ernst
44%
Lustig
Unfreundlich
38%
Freundlich
Unwohlklingend
21%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. März, 26. Juni, 26. August, 19. November, 11. Dezember, 29. Dezember

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Davy Devo

Daven im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Daven hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Davin Davino Davion Davon Deven Dubhan Daban Deban Dafino Daiven Divino
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Daven hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Daven! Heißt Du selber Daven oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Daven

Jetzt bin ich etwas überrascht, dass es den Namen gibt! Denn "Daven" ist der Name, den ich (in engl. Aussprache ) dem geflügelten Protagonisten meines Fantasy-SciFi-Romans gab (es blieb bei drei Kapiteln). Weiß nicht mal, ob ich den Namen zuvor schon vernommen hatte - war mir irgendwie so eingefallen. Ich fand ihn außergewöhnlich, nicht zu abgedreht, klangvoll und elegant, leicht zu sprechen und "tragfähig" für eine Hauptfigur. In einem englischsprachigen Teil der Welt hätte ich jedenfalls keine Bedenken, meinen Sohn "Daven" zu nennen.
von Markus
Beitrag melden
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass der Name Daven SEHR oft mit der Englischen Aussprache verwechselt wird.
von Daven
Beitrag melden
#16155