Etelka

534 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • atta = der Vater; attila = Väterchen (Gothisch)
  • adal = edel (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Vater, die Väterliche
  • die Edle

Mehr zur Namensbedeutung

weibliche Neubildung von Etele/Attila; erfunden von dem ungar. Schriftsteller András Dugonics

Der ungarische Mädchenname Etelka könnte vom weiblichen Vornamen Adelheid abgeleitet sein.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Etelka" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Etelka" verbinden.

Traditionell
65%
Modern
Alt
60%
Jung
Unintelligent
34%
Intelligent
Unattraktiv
57%
Attraktiv
Unsportlich
67%
Sportlich
Introvertiert
57%
Extrovertiert
Unsympathisch
48%
Sympathisch
Unbekannt
75%
Bekannt
Ernst
67%
Lustig
Unfreundlich
47%
Freundlich
Unwohlklingend
43%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

5. Februar, 28. März, 16. Dezember

Herkunft

Gotisch

Sprachen

Ungarisch

Themengebiete

Erfunden

Spitznamen & Kosenamen

Etus, Etuska Etu, Eti, Etuka, Etike, Eta

Etelka im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Etelka hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Edileusa Edelweiss Etelka
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Etelka hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Etelka! Heißt du selber Etelka oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Etelka
Etelka ist weder gotisch noch erfunden. Die Magyaren nannten das vorletzte Gebiet in das sie vor dem Karpatenbogen einzogen Etelköz ( bis Heute). Der Name bezieht sich auf damalige Geburtsherkunft. Etel ist der Geburtsname Attilas gewesen. Die Urform ist im Mädchennamen Etelka bzw. Etelke noch zu finden. Attila wurde in der Nibelungensage als Etzel ( Etel in deutscher Klangfarbe) genannt. Attila kommt von Atya ( Vater ) + Etel ( Etelköz = Bezug auf Geburtsort ). Attila = Vater der aus dem Land Etelköz stammt. Etelka ist die weibliche Urform von Attila. Turkologen finden im Namen Attila nicht die volle Bedeutung da der Name nicht türkischstämmig ist, lediglich Vater Atya und Ata sind gleich. Attila ist genauso wenig türkisch wie Ruga (Attilas Onkel, ung. Rúgas =Treten, Kicken ) oder Oktar ( Ok = Grund + Tár = Bestand ) = Aus vielerlei Gründen bzw. unergründlich. Liebe Grüße ein Magyare
von protomagyar
Beitrag melden
Ich heisse Etelka aber kenne leider keine andere Etelka
von Etelka
Beitrag melden
Meine Mutter hieß auch Etelka
von Etelka
Beitrag melden
Meine ungarische Oma hat Etelka geheißen.
von Katharina
Beitrag melden
#12918