Filou

546 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • franz: Filou = der Gauner, der Schlingel, der Lausbub

Bedeutung / Übersetzung

  • Lausbub, Gauner, Schlingel

Mehr zur Namensbedeutung

Vorname mit abwertender Bedeutung, in Deutschland nur selten zugelassen, in Frankreich kein Vorname

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Filou" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Filou" verbinden.

Traditionell
16%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
45%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
55%
Bekannt
Ernst
23%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
19%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Filou eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Französisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Loui Lou Flou

Filou im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Filou hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Feivel Fallou Filou Fabiolo Fela
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Filou hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Filou! Heißt Du selber Filou oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Filou

Sprachkenntnis und Allgemeinbildung hin oder her. Logisches Denken sollte man voraussetzen, wenn man Texte verfasst.
Wie viele Hunde heißen Max, Moritz, Fritz und Co. welches alles "Menschennamen" sind?
Am Ende ist das eine Sache der Eltern.
von otto
Beitrag melden
Da sieht man wie wichtig ein bisschen Allgemeinbildung ist! So wie ein wenig Sprachkenntnisse.
Ich kenne Filou auch nur als Tiernamen oder als Kosewort, wenn das Tier grad was (witziges / intelligentes) angestellt hat.
Aber mal im Ernst, wenn das so weiter geht, wie taufe ich einen Hund, ohne dass sich auch zehn Menschenkinder nach mir umdrehen, wenn ich ihn rufe, wenn Kinder solche Namen bekommen?
Ich warte nur darauf, dass ein Kind mal Bello heißt. Wuff.
Oder Miau, im Falle von Filou.
von Ich auch
Beitrag melden
Filou kenne ich bis jetzt nur als Vorname für Tiere. Ich hatte mal einen Kater der so hieß. Mein kleiner Schlingel
von Ich
Beitrag melden
#18892