Gerlinde

3792 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ger = der Speer (Althochdeutsch); lind = milde, freundlich, sanft (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Sanfte mit dem Speer
  • Speer und Schild aus Lindenholz

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Gerlinde" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Gerlinde" verbinden.

Traditionell
59%
Modern
Alt
49%
Jung
Unintelligent
18%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
32%
Sportlich
Introvertiert
44%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
45%
Bekannt
Ernst
39%
Lustig
Unfreundlich
17%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

13. Februar, 26. Februar, 3. Dezember

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Linda Linde Gerli Lindi Lin Gerli Lilli Lindy Geri Geli Lille Lindchen Nini Linna Linzi Schörli Gerri Gin Lindsche Gerry Gigi

Gerlinde im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Gerlinde hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Gerlind Gerlinde Gerlanda
Bekannte Persönlichkeiten
  • Gerlinde Kaltenbrunner
    (österr. Bergsteigerin)
  • Gerlinde Locker
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Gerlinde! Heißt du selber Gerlinde oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Gerlinde
Ich mochte den Namen als ich jünger war auch nicht, war doch recht altmodisch. Inzwischen bin ich heilfroh, dass ich keinen albernen Modenamen oder einen alltäglichen Namen habe. Das sind Namen die eines Tages von den Jungen auch für altmodisch oder lächerlich gehalten werden., man denke nur an Emma, vor wenigen Jahren noch als entsetzlich und unmöglich empfunden.
von Gerlind
Beitrag melden
Ein spannender Name. An manchen Tagen denke ich, man muss ihn doch nicht so laut durch den Laden rufen und an anderen Tagen freue ich mich, keinen Allerweltsnamen zu haben.. Und lustig ist es, wenn Engländer den Namen Gerlinde aussprechen oder schreiben: Galinda :-)
von Gerlinde
Beitrag melden
hallo. ich besitze beide namen. mir gefallen auch beide namen. manche sagen so, manche so.
von linda gerlinde
Beitrag melden
Der Name Gerlinde ist echt toll:) Seid froh wenn ihr so heißt !!!
Lg Lara ? Die den Namen Gerlinde liebt ?
von LaraFranzi
Beitrag melden
Ich habe meinen Namen immer gehasst und fand ihn altmodisch. Erst als ich einen lieben Menschen kennengelernt habe, der den Namen Gerlinde toll und auch noch erotisch findet, kann ich besser damit leben und mich damit identifizieren. Im Übrigen hat mein Schatz auch den schönsten Kosenamen daraus kreiert, den ich mir vorstellen kann: "Lindchen". Jetzt bin ich glücklich damit.
von Gerlinde
Beitrag melden
Ich lernte neulich ein nettes Mädchen kennen. Ihr Name: Herlinde. Wahrscheinlich eine holländische Form
von Frans
Beitrag melden
Ich freue mich, dass es Menschen gibt die meinen Namen schön finden. Ich mag ihn leider überhaupt nicht. Ich hasse jede Vorstellungsrunde, wenn ich meinen Namen sagen muss. Die Abkürzung Linda finde ich sehr gut.
von Gerlinde
Beitrag melden
Den Namen Gerlinde finde ich, gelinde gesagt, schei...
Gruß
von Cumhur
Beitrag melden
Andere Bedeutung: ein Speer und ein Schild oder: die mit dem Speer sanft umgeht

Meine Urgroßmutter hatte den Namen vorgeschlagen, meine Eltern wollten mich nur Susanna taufen lassen. Urgroßmutter meinte, so hießen die Kühe bei den Bauern. So wurde ich eben eine Gerlinde und bin sehr stolz auf meinen Namen. Er wurde immer ganz ausgesprochen und ich war in der Schule eine von ganz wenigen, die Gerlinde hießen. ALs Lehrerin unterrichtete ich in über 30 Jahren nur zwei Gerlindes, die ich nie vergessen habe (im Gegensatz zu Doris und Julia und Andrea).
von Gerlinde Susanna
Beitrag melden
der name gerlinde ist kraftvoll. er gefällt mir sehr gut.
von gerlinde
Beitrag melden
Gerlinde - mir gefällt der Name seines weichen Klanges wegen, wenn Wiener ihn aussprechen klingt das zärtlich, weich und einfach nur schön.
von Gerlinde
Beitrag melden
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen
Ich heiße Gerlinde Luise. Da der Name nicht so oft vorkommt hat mich der Vorname schon manchmal vor langem Suchen gerettet, weil mein Familienname ein massig vorkommender ist.
von Gerlinde
Beitrag melden
als kind (bj 1969) fand ich den namen gerlinde zu lang und vor allem altmodisch. heute bin ich immer noch nicht so wahnsinnig glücklich damit, aber ich bin trotzdem sehr froh, dass ich mich nicht in das heer der unzähligen susis, babsis, karins und gabis aus meiner generation einreihen muss. insofern bin ich meiner mutter wieder dankbar. negative erfahrungen habe ich keine gemacht - vielleicht hat sich aber auch niemand getraut, sich mit meinem "speer" anzulegen. :-) der namen passt jedenfalls 100% zu meiner persönlichkeit (bin auch schütze mit schütze-aszendent). mehr speer geht nicht. mütter sind eben hellseher! :-)
von gerlinde
Beitrag melden
Meine Tante heißt so und ich find den Namen Gerlinde total schön. Nur für Kinder ganz schwer auszusprechen ;) Als Kind hab ich immer "Gerla" gesagt und seid dem heißt sie bei mir auch so :) So kam sie dann zu ihrem Spitznamen :)
von Gerlindes Nichte :)
Beitrag melden
Meine Mama heißt Gerlinde und ich finde den Namen wunderschön!
von Claudia
Beitrag melden
Dieser Name ist einfach nur besch....., ich heisse auch noch Gerlinde Ida, nach meiner Oma, zum Glück konnte meine Mutter den Namen auch nicht ausstehen und hat aus 2 einen Namen gemacht, Linda. So heisse ich seit meiner Kindheit und das ist gut so.
von Gerlinde Paethau
Beitrag melden
Als Kind konnte ich nicht verstehen warum meine Eltern mir den Namen Gerlinde gaben und war nicht glücklich damit. Als ich älter wurde forschte ich über die Bedeutung nach und fand mich total wieder. Ein Name für eine Person, die kämpfen kann und sich duchzusetzen weiß jedoch einen weichen Kern hat.
Freund sagen Gerli und ich finde das toll.

von Gerlinde
Beitrag melden
Aufgezogen hat mich noch nie jemand und Koseformen hat auch niemand versucht. Als Kind ich den Namen zu altmodisch, aber heute bin ich froh, dass ich keinen Modenamen habe. Würden Sie zu einer Ärztin gehen die Chenille-Coco mit Vornamen heißt?
von Gerlinde
Beitrag melden
Wer den Klang des Names zu hart findet, sollte sich das Mal von einem Iraner vorsprechen lassen. Klingt toll.
von Heike
Beitrag melden
Gerlinde, ein klangvoller sehr traditioneller Name, klingt fast nach altem Adel. Derzeit nicht in Mode, aber das kommt wieder. Jedenfall besser als irgendein ausländischer Modename über den sogar im Herkunftsland gegrinst wird, z. B. Kevin und Shelley.
von Heike
Beitrag melden
Gerlinde ist auch mein Name und ich habe mich früh mit seiner Bedeutung beschäftigt und abgesehen davon, dass meine Mutter keine bessere Umschreibung meines Wesens finden hätte können, war ich immer sehr stolz auf diesen klingenden Namen. Es hat mich auch nie jemand verspottet und meine Freunde meinen auch immer sehr zärtlich wenn sie zu mir linschi oder linde sagen.
von Gerlinde
Beitrag melden
Also auch ich finde den Namen nicht schlecht. Jeder Namen kann irgendwie "durch den Kakao" gezogen werden. Auf dies würde ich so und so nie nichts geben. Wenn jemand meinen Namen spotten würde oder einen doofen Spruch dazu abgibt, dann würde er es postwendend zurück bekommen. Abkürzungen waren bei mir fast nur Linde, ich selbst sag manchmal Gerli... außer bei meinen italienischen Freunden oder Bekannten ... da ich ja in Südtirol wohne .... die haben ein Problem damit, da das G bei ihnen mit gh geschrieben würde . Die nennen mich gerne Linde...
von Gerlinde
Beitrag melden
Ich bin Baujahr 1961 und wir hatten 4 Gerlindes in unserer Klasse.... Den Namen habe ich deshalb bekommen, weil mein Onkel damals unsterblich in eine Kärtner "Gerlinde" verliebt war.
Meinen Namen finde ich ziemlich spießig und hausfraulich, bin schon froh, dass ich nicht "Kreszenzia" heiße, wenn er aber als "Gerli" abgekürzt wird, dann wird er schon etwas flotter. Als allerdings meine Kleine mit ihrer Freundin in der Landschaft unterwegs war und fröhlich trillerte "Gerlinde mit der Binde", dann verfluchte ich wieder meinen Namen. Was solls, ich lass mich halt weiter "Gerli" nennen ....
von Gerlinde
Beitrag melden
Hallo Leute,

ich verstehe eure Abscheu zu diesem Namen nicht. Ich heiße ebenfalls Gerlinde und finde ihn wunderschön. Eine richtige Abneigung dagegen habe ich nie empfunden, weil ich keine zweite Gerlinde kenne. Ich bin einzig im meinem Umfeld und kann mich nicht erinnern, dass sich einmal jemand nicht gefreut hätte über diesen Namen. Er ist ungewöhnlich und selten, aber das macht ihn gerade so besonders. Alle meine Lehrer/innen, Freunde und Bekannte können sich nach langer Zeit noch an mich erinnern und vor allem: sie kennen meinen Namen!!
Der Gedanke daran, dass mein Name eine in sich starke Persönlichkeit verbergen soll, die kämpft und sich durchsetzt, aber gleichzeitig einen weichen Kern hat, macht mich sehr stolz, da ich mich darin finden kann. Jeder Mensch ist für sich verantwortlich und ist seines Glückes Schmied und ich finde, dass der Name Gerlinde dies schon in sich verbirgt! :) Ich denke, wenn man selber seinen Namen nicht mag, steht man auch nicht zu sich selber. Ich stehe für mich ein - was auch mein Name ausdrückt und verstecke mich nicht. Auf Leute zugehen ist mein Lebensmotto und mit dem bin ich nur selten schlecht zu recht gekommen.

PS: Die einzigen, die jemals ein Problem mit der Aussprache meines Namens hatten waren Engländer. Die nannten mich dafür Gerli (Görly).
von Gerlinde
Beitrag melden
Auch ich heiße Gerlinde. Mein Name war mir als Kind immer zu lange. die Bedeutung des Namens gefiehl mir aber gut. Meine Spitznamen waren Lintschi, Gerli Linda. Jeder Name ist schön, finde ich. Menschen hören oft einen Namen, und verbinden diesen mit einem Gesicht einer Person die sie kennen. Ich sehe mich, wenn ich an Gerlinde denke und das ist gut so. Ich bin so wie ich bin eben die Gerlinde und ich bin glücklich mit meinem Namen
von Gerlinde
Beitrag melden
der name mag selten sein und es mag ein vorteil sein dass nicht jeder so heißt - aber ich hasse diesen namen und fühle mich damit nur gestraft,
er ist lang und vor allem kinder können ihn nicht aussprechen da bist du eine kalinde oder gerlinda und was weiß ich was ich da noch so alles gehört hab. auch die abkürzungen und spitznamen dafür mag ich nicht sonderlich - ich kenne niemanden außer meinen eltern dem dieser name gefällt, im gegenteil ich "mußte" z.b. letztens erst im restaurant als sich 2 paare über kindernamen unterhielten einmal mehr hören, dass dieser name grauenvoll ist - eines tages möchte ich ihn unbedingt ändern lassen
von Gerlinde
Beitrag melden
Ich habe meinen Namen immer schon Klasse gefunden. Schliesslich laeuft nicht jede zweite damit herum! Ich bin meinen Eltern dankbar dafuer, weil er etwas Besonderes ist. Klassisch und wohlklingend.
von Gerlinde
Beitrag melden
Ich mochte den Namen auch nicht besonders und musste immer wieder mit den Vorurteilen leben, die mit einem so alten Namen einher gehen. Immer wieder sehen mich die Leute als spießig und konservativ an, obwohl ich das nicht bin. Aber der Name hat auch einen entscheidenden Vorteil gegenüber allen Julias, Annas und Katharinas: Ich weiß immer, dass ich gemeint bin und ich musste meinen Namen auch noch nie buchstabieren (gut, das müssen Julias auch nicht, aber viele andere schon) :) Spitznamen habe ich auch so ein paar, wobei mich fast alle meiner Freunde immer Gerlinde nennen. Bei meiner Familie bin ich Linde und bei einigen wenigen Freunden Linni, Lindi oder Lynn :)
von Linde
Beitrag melden
Ich hab' den Namen als Kind auch gehasst .... sooo gerne wollte ich Susi heissen :) Jetzt - Mitte 40 - habe ich mich damit angefreundet so zu heissen - obwohl ... egal wo ich hinkomme und wen ich neu kennenlerne .... über kurz oder lang bekomm' ich einen Spitznamen. Manche sagen Lintschi, andere Gigi, Linderl, Gerlindchen .... usw.
von Gerlinde
Beitrag melden
kann mich Gerlinde vom 07.02.011 anschließen, habe am 08.02. Geburtstag, keiner hat bisher versucht meinen Namen abzukürzen. lt. meiner Mutter hatte eine Flüchtlingsfrau aus Schlesien welche bei ihren Eltern untergekommen diesen Namen, der ihr so gut gefiel, dass ich danach getauft wurde. So wirklich gefällt mir dieser Name nicht aber ich lebe nun schon 57 Jahre damit und gut so.
von Gerlinde
Beitrag melden
Als Kind hätte ich meinen Vater umbringen wollen für diesen fürchterlichen Namen. Als Teenager bemerkte ich seine Bedeutung und Seltenheit, und söhnte mich mit meinem Namen aus. Heute bin ich meinem Vater von ganzem Herzen dankbar für diesen wunderschönen, seltenen Namen. Eigenartigerweise versuchte niemand eine Abkürzung zu finden.
von Gerlinde
Beitrag melden
Ein ganz lieber Freund sagte einmal zu mir:
Steck den Speer ein und sei linde, Gerlinde!
Endlos lange her, aber diesen Spruch vergesse ich nie in meinem Leben!
von Gerlinde
Beitrag melden
Habe auch das "glück" so heißen zu dürfen.
Mir gefällt die bedeutung sehr gut. Jeoch find ich mit diesem namen in meiner kindheit bestraft gewesen bin, da ich als einzige mit so einem alten namen in der Schule und im Umfeld total verarscht wurde. Wenn man älter ist ändert sich das zwar.
von Gerlinde
Beitrag melden
Ich bin ebenfalls stolze Trägerin dieses wunderschönen symbolträchtigen Namens! Die Anspielung bzw. welche Bedeutung dieser Name unter dem menschenverachtenden NS-Regime gehabt haben soll, verstehe ich nicht und wäre für eine Aufklärung danbar!
von Gerlinde
Beitrag melden
ich bin leider u.a. mit diesem haesslichen, harten "germanischen" namen geschlagen und kann nicht verstehen, dass jemand nach 1945 noch ein kind freiwillig so nennen moechte
von Sybille
Beitrag melden
Gerlinde ist ein wunderschöner uralter name,er hat so viele beteutungen und man glaubt es kaum,mädchen werden immer mehr auf den namen gerlinde getauft!!!

ger=speer....... linde=milde,weich,sensibel,...
= gerlinde (eine kämpferin,starke natur)

spitznamen: gerli,lilli,linda,baby-linda,... :)
von Gerlinde
Beitrag melden
#4130