Gerrit

190 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ger = der Speer (Althochdeutsch);
    harti = hart, stark, fest, entschlossen (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der/die Entschlossene mit Speer

Mehr zur Namensbedeutung

Friesische Form von Gerhard bzw. der weiblichen Form davon; Variante von Gerit.

Auch in der Schreibweise Gerryt oder Garrit möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Gerrit" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Gerrit" verbinden.

Traditionell
46%
Modern
Alt
25%
Jung
Unintelligent
17%
Intelligent
Unattraktiv
20%
Attraktiv
Unsportlich
28%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
28%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
25%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

23. April, 24. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Friesisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Gerri Gerry Gerü Gerros Curry Jerrie Gerd Görm Gerrity Gördi

Gerrit im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Gerrit hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Gerryt  Gerriet  Garrit 
Ähnliche Vornamen
Gerit Gerrit Geordie
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Gerrit Engelke
    (Dichter)
  • Gerrit Grass
    (Schauspieler)
  • Gerrit Klein
    (Schauspieler)
  • Gerrit Kling
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Gerrit! Heißt Du selber Gerrit oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Gerrit
Ich kannte auch einen Gerrit, es ist ein toller Name und ich würde auch meinen Sohn so nennen
von Amelia
Beitrag melden
Ich habe diesen Namen schon fast 40 Jahre. Meine Eltern gaben mir den Namen als "Zusammenfassung" ihrer Namen (GERhard und RITa). Komme mit dem Namen gut klar. Werde aber im Schnitt einmal im Monat mit "Frau..." angesprochen, weil der Gegenüber sich nicht bzgl. meines Geschlechtes ist. Habe allerdings noch niemanden mit meinem Vornamen kennen gelernt...
von Gerrit W.
Beitrag melden
Ich habe meinem Sohn vor 23 Jahren diesen Namen gegeben, weil dieser Name "leider" fast vergessen war und ich ihn wunderschön fand und auch noch immer finde. Es ist ein ganz alter, friesischer Name. Ich musste nur ein zweiten männlichen Vornamen dazu wählen.
Ich wollte meinen ersten Sohn schon so nennen, aber meine Mutter war so geschockt und fand den Namen wegen des doppelten "r" so hart für ein Baby und Kleinkind, habe mich dann auch umstimmen lassen und das war auch gut so. Zu meinem ersten Sohn hätte es auch nicht gepasst und zu meinem zweiten Sohn passt der Name "GERRIT" wie Faust aufs Auge.
Ich nenne ihn manchmal Gerri oder Gerritili, aber meistens Gerrit!!!
von Katrin
Beitrag melden
Ich finde den Name eigentlich seltsam aber ich bin ein großer K11-Fan und ich mag den Gerrit sehr gerne
von wüsstest-du -gerne;)
Beitrag melden
Hi, stimmt komplett überein, bei Arztbesuchen oder Zuschriften wird man schnell zur Frau gemacht, aber heute nicht mehr schlimm. Das schöne jetzt, es gibt keinen zweiten Gerrit weit und breit!
von Gerrit
Beitrag melden
Hey also ich wurde auch bis jetzt nur einmal mit Frau aufgerufen was aber nicht schlimm War. Und so rufen die frauen immer nur Gerry hinterher (: oder nennen mich so. Aber selbst benutze ich sehr oft auch den Namen Gerro, Gerros
von Gerrit 25
Beitrag melden
Ich bin auch absolut glücklich mit meinem Namen. Habe bis jetzt auch nur zwei andere Personen mit meinem Namen getroffen. Mir ist das bis jetzt nur beim Arzt passiert das ich als Frau aufgerufen wurde. Meine Freunde sagen auch Gerrit zu mir, nur ein paar Mädels nennen mich Gerschi
von Gerrit 25
Beitrag melden
Wie geil ist das denn der Gerrit - Club hier :D Leute ich gehör dazu :DD
Werde auch immer mit Frau angeschrieben aber hat mich nie gestört.

Mich würde mal interessieren was ihr so für Spitznamen habt/hattet.
In der Grundschule war ich Schröder (Gerhard) irgendwann Gerät (mein Nachname klingt fast wie Döner hat also echt gut gepasst (wers kennt)) und einer hat mich immer geritten genannt :D

Gruß aus NRW, auf das die Gerrits ?? irgendwann die welt erobern ;)
von Gerrit
Beitrag melden
Ich finde es lustig, wie viele Beschreibungen aus den Kommentaren auch auf mich zutreffen. (Fussball Steven Gerrard, Gareth Bale, Steven Cherundolo) Das mit dem wiederholt Namen vorstellen oder als Frau ...angeschrieben werden ist auch häufig der Fall. Gerrit
von Gerrit
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Gerrit sehr und liebe meine Eltern für diese gelungene Namenswahl.
Gerichtsurteile, in denen Gerrit als Name für Mädchen verboten wurde, finde ich schade, denn es ist wirklich ein schöner Name. Allen Mädels, die das Glück haben, diesen Namen von ihren Eltern bekommen zu haben, kann ich nur sagen: seid stolz darauf einem noch exklusiverem Klub anzugehören als wir männlichen Gerrits, die alle keine 0-8-15 Mit-dem-Strom-Schwimmer sind, sondern ganz besondere Persönlichkeiten!
von Gerrit Ernst
Beitrag melden
Ja mein name ist Gerrit, 15. Ich finde meinen namen als junge gut, zwar schreiben manche mich anfangs falsch, aber das finde ich nicht so schlimm. da ich fußball spiele werde ich auch manchmal als GARETH Bale oder Steven GERRARD bezeichnet (bekannte Fußballer), was ich cool find'. :)
Ich kenne 4 Gerrits in meiner Stadt und denke, dass der Name besonders ist :)
von Gerrit
Beitrag melden
Mein freund heißt gerrit und der ist der beste große freund von mir
von Malto
Beitrag melden
Mein Freund heißt Gerrit und ich finde, dass klingt total sanft und zärtlich. Das passt auch echt gut zu ihm. Denn genau so ist er.
von Alexandra
Beitrag melden
Hi mein papa heißt gerrit.
von tom grassl
Beitrag melden
Ja mein Name Gerrit ist sehr schön und ich bin total beliebt. Meine Freunde nennen mich Gerri ♥
von Gerrit
Beitrag melden
Ein Lehrer an meiner Schule heißt mit Vorname Gerrit wir nennen ihn immer Gary oder CurryWurst O_O
von UNBEKANNT
Beitrag melden
Gerrit - Super Name, 1 A.
Sehr intelligent und sehr symphatisch trifft 100% zu :)
von Gerrit
Beitrag melden
Ich kenn ein JANN GERRIT also doppelname & jaaa wir nennen ihn alle jann & er mag seinen Namen auch. Der kommt aus sibirien & da ist der Name sogar häufiger als hier... Najaa ich mag den Namen auch :D
Lolo
von Lolo
Beitrag melden
habe auch n kumpel der Gerrit heisst und der ist voll dufte, kenne aber auch einen Adel, nur nennen wir ihn nicht Aldi
von dom
Beitrag melden
Hallo, ich heiße Gerrit spiele Fußball und bin ein MÄDCHEN 8 Jahre alt. Mein Name ist echt super und einzigartig bei uns in NRW. Das finde ich, meine Freundinnen ,meine Geschwister und selbstverständig meine Eltern. Ein anderes Mädchen mit diesem Namen kennen wir nicht. Mein zweiter Vorname ist Filippa.
von Gerrit
Beitrag melden
Wir habn ne band. Darin spielt auch ein gerrit, wenigstens kann man ihn so nicht verwecheln! ;) und keiner fragt: welcher gerrit? Gerrit schmidt oder gerrit müller? Es gibt in unsrer ganzen stadt nur ein gerrit, das is cool. und da die namen der anderen bandmitglieder auch keine allerweltsnamen sind, brauchen wir nie unsere nachnamen nennen!
von Levinja
Beitrag melden
Ich heisse selber zwar nicht Gerrit, finde den Namen aber total sexy, vielleicht liegt es auch daran, dass der Schauspieler von K11 auch Gerrit heisst. Bei ihm ist auch fasst jeder Brief an Frau Grassl adressiert. Auf jedenfall, wenn ich einmal Kinder haben werde, wird der Junge Gerrit heissen
von K11andGerritfan
Beitrag melden
Es nervt das man sooooo oft Briefe bekommt wo Frau Gerrit.... steht. Es ist schlimm selbst beim Sport werde ich regelmäßig in die Frauen Gruppe gesteckt und es gibt immer diskussionen :-((
von Gerrit L.
Beitrag melden
Mein Sohn ist 14 Jahre alt und heißt auch Gerrit. Meine Mutter war damals etwas geschockt, weil die Tochter ihrer Lehrerin auch so hieß (was wiederum mich geschockt hat :-)) und dann gibt´s ja auch noch die Schauspielerin Gerit Kling - wegen der meinen so viele, dass das ein Mädchenname sei. Für mich war und ist das aber ein reiner Männername, schon weil es die Kurzform von Gerhard ist! Außerdem find´ ich die Abkürzung Gerry cool (viele denken auch immer der Name wäre amerikanisch). Ach und wenn die Leute immer Geritt schreiben, sage ich immer, dass er nicht auf´m Pferd dahergeritten kommt. Das vergessen sie dann nicht mehr :-) Übrigens lebe ich in einem kleinen Kaff in Baden-Württemberg und weiß von einem Gerrit hier im Ort und 2 in der Nachbargemeinde.
von Sibylle
Beitrag melden
Hi ja i find mein Name au geil... Und dass alle Ämter mich für ne Frau halten find ich au ganz witzig... Ich gehör da eh in Bayern zu ner kleinen, aber feinen Gruppe.
von gerrit n.
Beitrag melden
Hallo leute mir geht es genau anders rum, ich bin ein mädchen und heiße Gerrit was ich besonders finde, ich liebe ihn ;)....ihr werdet alle mit Frau angeschrieben und ich mit Herr =D ich kann heutzutage köstlich drüber lachen... der name Gerrit ist doch einer mit der besten und einmaligsten namen die es nur gibt und jeder der so heißt kann stolz drauf sein :*
von Gerrit Carolin
Beitrag melden
Ich habe noch niemanden namens gerrit getroffen obwohl ich in nrw wohne und dort ja ammeisten leben sollen.
von Gerrit
Beitrag melden
Mir war der Vorname von Anfang an nicht fremd, zumal mein Vater den gleichen Namen trug. In meiner Grundschulklasse waren wir drei Gerrit's (Gruß an Gerrit Kn. aus Klausheide und Gerrit Ho. aus Lingen).
Seit dem ich in Süddeutschland lebe, ist es mit der "Verwechselung" häufiger passiert.
Meines Erachtens ist es ein reiner Jungenname. Es ist mir auch schon passiert, daß Leute mir eine Kurzform verpassen wollten, dem habe ich immer vehement widersprochen.
von Gerrit v.D.
Beitrag melden
Mein Sohn ist 25 und heißt Gerrit, er findet seinen Namen prima, uns gefällt nach wie vor gut. Aber hier in Norddeutschland hört man den Namen öfters, ist ja auch die friesische Form von Gerhard. Aber es kamen auch schon Briefe mit Frau Gerrit, dass muss man wohl hinnehmen, denn in Süddeutschland habe ich auch mal gehört wie eine Frau Gerrit genannt wurde.
von Gerrit
Beitrag melden
Wir sind gerade auf der Namenssuche. Den Namen Gerrit finde ich einfach nur schön.
Ich habe mir auch vorab die Kommentare durchgelesen und muss sagen, dass ich nie gedacht hätte, dass Gerrit auch ein Mädchenname sein kann. Ich habe immer gedacht, dass es ein Name für einen Jungen ist.
Nun bin ich eines besseren belehrt worden.
Trotzdem bleibt Gerrit ein Jungenname!!!
von *e*
Beitrag melden
Mein Vater heißt Gerhard, hat 11 Enkelkinder und keiner konnte sich dazu durchringen, eines dieser Kinder nach dem Großvater zu nenen. Darum habe ich mich entschlossen meinen Sohn (heute 17 Jahre alt) Gerrit zu nennen. Der Opa ist glücklich und stolz und auch mein Sohn ist mit seinem Namen mehr als zufrieden. Bis heute hat er noch niemand anderen namens Gerrit persönlich kennengelernt. Wenn in seiner Klasse jemand Gerrit sagt, ist halt auch Gerrit gemeint. Da lebt es sich bestimmt schlechter mit einem Namen wie Maximillian, denn dann ist man immer Maxi M., Maxi L., Maxi S. ........ Die Verwechslung als Mädchenname ist bei uns noch nicht vorgekommen. Wäre es damals ein Mädchen geworden, hätte ich es auch Gerrit genannt, dabei hatte ich damals Bedenken, man würde dieses eher als Jungennamen interpretieren, Da habe ich wohl falsch gelegen... Werde meinem Sohn ersteinmal nicht von den Briefen an Frau Gerrit ... erzählen, von denen hier so mancher berichtet hat, wird er dann vielleicht irgendwann selbst erleben. Nicht, dass er seine Meinung zu seinem Namen plötzlich ändert.
von Ramona
Beitrag melden
Hallo
Ich habe meinem Sohn diesen Namen gegeben weil ich ihn nartürlich sehr schön finde und er einen Namen hat wo sich nicht jedes zweite Kind hat. Und ich finde das dieser Name auch in 20 Jahren auch noch zu meinem Sohn passt. Es ist ein echt cooler Name -.
von Birgit
Beitrag melden
Tagsüber aktiver Gerrit meldet sich an suchenden Gerrit :P
Ich mag es auch nicht wenn alle sagen..oh ist das nicht ein Mädchenname...oder eine Lehrerin meine, das kann nicht sein, laut meiner Liste sitzen hier ein Junge zuviel und ein Mädchen zu wenig im Kurs...-.-*
Danke :-*
von Gerrit
Beitrag melden
Mein Sohn heißt ebenfalls Gerrit und findet es toll,
das kein anderer, den er kennt so heißt.
Wir haben es auch noch nie bereut.
von Biggi
Beitrag melden
Hi,ich bekomme in ein paar Wochen meinen 2.Sohn. Der Bruder von Philip soll Gerit oder Geritt heißen. Bin über jede Info dankbar.
von Gsabine1977
Beitrag melden
Ja? Ich mag nur nicht wenn die leute nicht wissen das Gerrit ein Jungenname ist. Ich habe übrigens noch keinen anderen Gerrit getroffen. Schade. Die sind wohl mehr Nachtaktiv^^
von Gerrit
Beitrag melden
Also mein Bruder heißt auch Gerrit was ich schon immer cool fand.Ich bekomme jetzt im August ein Mädchen und werde den Namen als Zweitnamen weitergeben:-)
von SchwvGe
Beitrag melden
Hey,
Ich werde oft wenn ich lediglich meinen Namen nenne oder jemand meinen Namen hört mit einem R und doppel T geschrieben. Also Geritt.
Belehrt man dann passiert es trotzdem oft, dass es beim 2. mal wieder so passiert. Kann man nix machen. Hört sich halt etwas so an.
von Gerrit
Beitrag melden
Ein Gerrit zu sein bedeutet einer kleinen Gruppe anzugehören, dessen Eltern nicht mit mit der Herde laufen. Ich habe noch nie einen Kombi mit der Aufschrift "Gerrit on Tour" gesehn und das ist auch gut so. :-)
von Gerrit (wie sonst?)
Beitrag melden
Ich bin in der Grafschaft Bentheim (Niedersachsen) geboren und in der Gegend ist mein Vorname nicht gerade selten. In meiner Grundschulklasse gab es sogar 3 Gerrit's.
Als ich im Saarland wohnte und auch jetzt hier in Baden-Württemberg ist es mir wie manchem "Vorredner" gegangen, dass Menschen meinen Vornamen für einen Mädchennamen hielten und auch immer noch halten. Im Zusammenspiel mit meinem Nachnamen finde ich meinen Vornamen noch schöner und einmalig.
von Gerrit
Beitrag melden
Auch ich heiße Gerrit, und das schon seit 1952. Früher war der Name noch seltener als heute und damit natürlich absolut individuell. In Holland kam der Name sehr viel häufiger vor, da war es dann vorbei mit der "Einmaligkeit" :-)
Auch ich kann mir keinen besseren vorstellen und ich finde er passt zu mir. Dafür Dank an meine Eltern.
von Gerrit Kaiser
Beitrag melden
Ja früher war es in meiner Schulklasse auch immer so: Wenn der Lehrer gesagt hat: Gerrit! Dann war ich gemeint. Als ich dann aber in der Oberstufe war hatte ich in zwei Kursen einen Mitschüler, der auch Gerrit hieß. Das war schon sehr komisch, denn wenn dann ein Lehrer den Namen Gerrit genannt hab dachte ich immer, ich wäre gemeint... Und dem anderen Gerrit gings genau so. ^^
von Gerrit
Beitrag melden
Ich heiße auch Gerrit und es ist der mit Abstand coolste Männername der Welt!!! Natürlich wird man in jedem vierten Anschreiben mit Frau...angeschrieben...aber egal! Der Name passt zu blonden, witzigen und entschlossenen sowie beliebten Personen!!!
von GeHo76
Beitrag melden
Ja, ich finde den Namen auch wunderschön , auch bzw. erstrecht weil er so selten ist.
Natürlich wurde man öfters in Briefen für Frau Gerrit xxx gehalten oder Gerd oder Gerit genannt, aber das stört nicht wirklich.
Die Bedeutung des Namens überzeugt ausserdem.
Ich bin stolz Gerrit zu sein :)
von Gerrit
Beitrag melden
Ich erhalte manchmal Post mit FRAU Gerrit......
früher fand ich es schlimm aber heute kann ich darüber lachen...........
Es gibt aber noch weitere Berühmte Personen die Gerrit heißen: -Gerrit Glomser (ehemaliger Radprofi)
er ist 2006 das letzte mal die Tour de france gefahren. Desweiteren habe ich herausgefunden das es viele Sportler und comedy leute ebenfalls Gerrit heißen...
Ist schon nicht ohne Grund warum wir so sind wie wir sind
von Gerrit Lange
Beitrag melden
Ja, der Name ist wohl einzigartig^^
Mir passiert es auch öfters, dass ich ihn öfters beim Vorstellen wiederholen muss und die leute nennen mich dann immer noch Gerd oder so, weil sie es noch immer nicht richtig verstanden haben.. aber ist auch ganz lustig^^
Ich selber hätte mir lieber einen typisch amerikanischen Namen gewünscht, Gerrit lässt sich so schlecht abkürzen und ist auch nicht gerade der kürzeste Name, den es so gibt^^
von Gerrit
Beitrag melden
Mein Bruder, den ich über alles lieb hab, heißt auch so. Meine Eltern haben den Namen aus ner Todesanzeige^^
von Nessi
Beitrag melden
Ich habe den Namen Anina einmal in einem Buch über Schiffe gelesen und fand ihn so schön, dass ich mein Segelboot so genannt habe. Anina segelt auf der Ostsee .....
von Gerrit
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch. Zwar muss ich ihn beim Vorstellen wiederholen, dafür ist er außergewöhnlich. Manchmal werde ich auch mit Frau Gerrit... angesschrieben, dafür hat man beim ersten Treffen immer ein verlegenes Gesicht vor sich. Find ich lustig.
von Gerrit
Beitrag melden
Früher habe ich meinen Namen gehasst, aber heute bin ich froh dass ich so heiße, denn ich finde es total blöd wenn ein Lehrer schreit: "Anna!" und 3 Leute stehen auf... ^^
von Gerrit
Beitrag melden
#152621