Gratianus

36 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • gratus = angenehm, liebenswert (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • lat.: der Dankende, der Anmutige
  • der Begnadete, der Gnadenvolle
  • lat.: der Liebenswerte, der Angenehme

Mehr zur Namensbedeutung

von einem lateinischen Namen 'Gratianus', einer Weiterentwicklung von 'Gratius'

Gratianus ist eine Variante des männlichen Vornamen Graziano

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Gratianus" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Gratianus" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

18. Dezember

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Lateinisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Bislang wurde noch keine Spitznamen für Gratianus hinterlegt. Ist dir ein Kosename bekannt?

Gratianus im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Gratianus hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Graziana
Ähnliche Vornamen
Gordianus Gratianus
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Gratianus hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Gratianus! Heißt du selber Gratianus oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Gratianus
Ich dachte immer, Gratian heißt Dankbarkeit ^^
Das wurde mir so gesagt.
von Mariolino
Beitrag melden
...dieser zweite Vorname "Gratianus" wurde meiner Mutter anläßlich meiner Geburt am 18. Dezember 1948 nahegelegt, da er an jenem Tag in fast jedem Kalender stand und eine wunderbare Bedeutung hat! Natürlich wird einem solch ein Beiname auch "in die Wiege gelegt" und sollte mit Verantwortungsbewußtsein für Höhere Aufgaben getragen werden.
von Anton Gratianus Dekan
Beitrag melden
#4323