Gyula

228 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • iovilius = dem Jupiter geweiht (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Friedenbringende
  • aus dem Geschlecht der Julier stammend

Mehr zur Namensbedeutung

ungar. Form von Julius; ursprünglich ein römischer Familienname verbreitet durch die Verehrung von Gaius Julius Caesar, dem berühmtesten Mitglied dieser Familie; bisher trugen 3 Päpste den Namen Julius

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Gyula" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Gyula" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

12. April

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Ungarisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Gyuszi Gyulácska

Gyula im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Gyula hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Julia
Ähnliche Vornamen
Gael Gil Gioele Giulio Golo Gyula Ghazal Gealai Gacel Gwil Gol
Bekannte Persönlichkeiten
  • Gyula Andrassy
    (ungar. Revolutionär, Politiker)
  • Gyula Grosics
    (fussballspieler)
  • Gyula Horn
    (Ung. Aussenminister)
  • Gyula Loránt
    (Fussball-Trainer)
  • Gyula Nagy
    (Ung. Politiker)
  • Gyula Trebitsch
    (Film-Regisseur bzw. Produzent)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Gyula! Heißt du selber Gyula oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Gyula
Gyula alte ungarische männliche Personenname die von gyula kommt türkischer fackel, die aus dem bulgarisch-türkischen Ursprungs Wort kommt. Der Name hat sich im Jahr 1795 künstlich, aber fälschlicherweise den lateinischen Namen Julius.
OTHER LANGUAGES: Iulianus, Iulius, Julius (Ancient Roman), Julen (Basque), Yulian (Bulgarian), Julian, Julius, Jolyon, Jools, Jules, Julyan (English), Jules, Julien (French), Julian, Julius (German), Giuliano, Giulio (Italian), Julian, Juliusz,Die zweite große Julek (Polish), Julio (Portuguese), Iulian, Iuliu (Romanian), Yuli, Yulian, Yuliy (Russian), Július (Slovak), Julij (Slovene), Julián, Julio (Spanish)
von Gyula
Beitrag melden
Gyula war eine Anrede einer türkischen Majestät. Also die Name ist nicht lateinisch; keinen Zusammenhang mit Julius.
Namenstagen sind: 12. april, 27 maj.
LG
von Antonius
Beitrag melden
#4469