Hannibal

871 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hann = die Gnade (Phönizisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Gnade Baals

Mehr zur Namensbedeutung

Zusammensetzung aus phönizisch 'hann' (Gnade) mit 'baal' (dem Namen einer Gottheit); bekannt durch General Hannibal, der Rom bedrohte (3. Jh. v.Chr). Die italienische Variante 'Annibale' des Namens ist heute aktuell als Vorname in Gebrauch, ebenso 'Anibal' in Spanien und Portugal.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Hannibal" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Hannibal" verbinden.

Traditionell
57%
Modern
Alt
50%
Jung
Unintelligent
12%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
46%
Extrovertiert
Unsympathisch
30%
Sympathisch
Unbekannt
32%
Bekannt
Ernst
61%
Lustig
Unfreundlich
37%
Freundlich
Unwohlklingend
25%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Hannibal eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Phönizisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Hanni Balli

Hannibal im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Hannibal hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Annibale  Anibal 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Hannibal Barkas
    (antiker Feldherr)
  • Hannibal Gisko
    (karthagischer General)
  • Hannibal Lecter
    (Figur aus der "Hannibal-Lecter"-Tetralogie)
  • Hermann Cäsar Hannibal Schubert
    (Mathematiker)
  • John "Hannibal" Smith
    (Figur aus der TV-Serie "A-Team")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Hannibal! Heißt Du selber Hannibal oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Hannibal

@Erika
"wenn man weiss von der Bibel her wer bal / Baal ist, würde ich nie meinem kind diesen Namen geben" - vielleicht solltest du deine Informationen nicht nur aus der deutschen Übersetzung der Bibel ziehen, denn "Baal" heißt nichts weiter als "Herr" und wird im hebräischen Original der Bibel auch als Synonym für Jahwe selbst verwendet. Ferner wird im Alten Testament gegen den Gott, der auch im Deutschen mit Baal betitelt wird, doch vor allem gewettert, weil er halt ein konkurrierender Gott war und die Bibel nun einmal nicht gerade die toleranteste Programatik gegenüber anderen Göttern verfolgt.
von Tim
Beitrag melden
Ich muss jedes Mal an Hannibal Lecter denken. O_o An sich mag ich ihn.
von Georg
Beitrag melden
Ich weiss nicht was die ganzen Bewertungen wie "unintelligent" sollen. Hauptsache negativ, wa'? Mir persönlich gefällt der Name Hannibal sehr und das nicht nur, weil ich ein Fan der Buchreihe, Filme und Serie bin.
von Random Typ
Beitrag melden
Hannibal Cannibal hat ne Pfanne und n´ Ball
von Kaddi
Beitrag melden
wenn man weiss von der Bibel her wer bal / Baal ist, würde ich nie meinem kind diesen Namen geben.
von Erika
Beitrag melden
Hannibal ist ein sehr männlicher Name finde ich. Man denkt sofort an den großen Hannbal Barcas. Besser als Kevin, Justin oder Pascal.
von Hansi
Beitrag melden
An sich ein sehr schöner Name, aber dank "Das Schweigen der Lämmer" würde ich Hannibal nicht unbedingt als Vornamen nehmen.
von Mara
Beitrag melden
Oh Nein danke nicht mein Geschmack. Das arme Kind. Wie kann man das nur antun. Hannibal ist doch eher ein Hundename und tönt auch so. Finde es schrecklich einem Menschen den Namen zu geben. Ist halt Geschmacksache. Ich möchte nicht so heissen wenn ich ein Junge wäre und auch keinem Kind diesen Namen geben.
von Sandra
Beitrag melden
hmm.. Baal ist nicht der Name EINER Gottheit, vielmehr bedeutet es in vielen alten Sprachen: Herr, Ehemann, König, Meister etc... Der Name bedeutet also eher: Der Herr ist gnädig.... ;) kleines aber wichtiges Detail...
von JEK
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen. Als erstes wurde ich damit die ganze Zeit "gemobbt", aber jetzt wo ich Abitur mache, habe ich kein Problem mehr.
von Hannibal
Beitrag melden
#4553