Hilmar

1654 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hiltja = der Kampf (Althochdeutsch); mari = berühmt, bekannt (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • berühmter Kämpfer
  • der Heitere, der Fröhliche (Bed. von Hilarius)
  • berühmter, bekannter Kämpfer

Mehr zur Namensbedeutung

Hilmar ist ein alter, deutscher, zweigliedriger Name.

Hilmar ist eine Kurzform der männlichen Vornamen Hildemar und Hilarius. Hildemar kommt aus dem Altdeutschen, Hilarius kommt aus dem Lateinischen.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Hilmar" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Hilmar" verbinden.

Traditionell
50%
Modern
Alt
42%
Jung
Unintelligent
20%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
29%
Extrovertiert
Unsympathisch
18%
Sympathisch
Unbekannt
55%
Bekannt
Ernst
25%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

13. Januar

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Hilli Hilmi Hilmimar Hilarius Hille Hilmut Hillibillie Hilmic Hildi

Hilmar im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Hilmar hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Hillmer 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Heilmar Helimar Helmer Hilmar Helmar Holmer
Bekannte Persönlichkeiten
  • Hilmar Kopper
    (Manager)
  • Hilmar Thate
    (dt. Schauspieler)
  • Hilmar von Münchhausen
    (Heerführer)
  • Hilmar Weilandt
    (dt. Fußballspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Hilmar! Heißt du selber Hilmar oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Hilmar
Ich find meinen Namen eigentlich ganz gut. Viele nennen mich einfach Hilli.
von Hilmar
Beitrag melden
Ich trage diesen Namen seit 66 Jahren u. habe vor allem in der Kindheit und Jugend diesen verflucht.
von Hilmar
Beitrag melden
Weiß eigentlich jemand weshalb er diesen Namen Hilmar bekam? Was hat die Eltern dazu bewegt?
Ein Sohn eines Hilmars der seinen Enkel auch so gern getauft sehen würde.
von Michael
Beitrag melden
Mein neu gewonnener Freund heisst Hilmar und ich Martina! Genial!! So verschmelzen Hilmar und Martina zu Hilmartina zu einem Namen, denn seine Endsilbe und meine Anfangssilbe heben sich auf.
von Martina
Beitrag melden
Bin Jahrgang 1943 und noch geboren
in Königsberg/Ostpreußen. Hilmar
von Hilmar
Beitrag melden
Stolz? Kann ich zwar so nicht sagen, aber ich bin froh einen so einzigartigen Namen zu besitzen. Hiermit grüße ich alle Hilmars da draußen!
von Hilmar P.
Beitrag melden
Mich nennt man Hilmi oder Hilla. Lustig, was hier so geschrieben wird. Gruss an ALLE. Hilmar
von Hilmar
Beitrag melden
Hilmar, der im Kampf Berühmte
von Hilmar
Beitrag melden
Mein Name ist auch Hilmar, geboren am 29.05. 1941
und ich bin damit bis jetz 72 Jahre gut durchgekommen, und hoffe noch einige Zeit weiter zu werkeln...
Spitznamen habe ich bis jezt noch keinen bekommem,
Grüße an alle Hilmars.

von Hilmar
Beitrag melden
Ein schöner Name.
von Hilmar Roth
Beitrag melden
Ach ist das herrlich so viele Hilmis hier zu treffen, ich kann das alles nur bestätigen. Als Kind war es manchmal nicht leicht mit diesem Namen aber jetzt ist es toll so einen alten und ungewöhnlichen Namen zu haben. Mich nennt man manchmal Hilmi - oft sinds die Frauen!!!!! Also - lliebe Grüße an alle Hilmars hier
von Hilmar F
Beitrag melden
Hilmar ist der beste Name der Welt das können wohl alle Hilmar`s hier bestätigen. Ich finds auch lustig wenn auf briefköpfen Frau Hilmar steht das entlockt mir immer ein Schmunzeln. Vielleicht sollte man mal einen Hilmar Club gründen.
Schöne Grüsse an alle Hilmar`s
von Hilmar K.
Beitrag melden
Hilmar der starke im Kampf und so ist es.
von Hilmar
Beitrag melden
Hilmar wurde leider nicht richtig eingedeutscht. Mein Jüngster (18 Jahre) trägt die original schwedische Schreibweise Hjllmar, ausgesprochen "Hiehlmar" (Der Glückliche). In den ersten Jahren ärgerte er sich über seinen Namen, weil er selten richtig geschrieben und ausgesprochen wird. Inzwischen ist er mit seinem Namen glücklich. Wird oft Hjllmi gerufen.
von Heitje
Beitrag melden
Hallo Ihr Hilmars :) Einen richtigen Spitznamen hatte ich als Kind auch nicht. Wenn mein Vater mich geärgert hat, nannte er nich Hillary...
Wir haben übrigens eine eigene Stadt in den USA. Dort gibt es auch die Hilmar-High-School. Das soll uns mal einer nachmachen!! :) Ich bin übrigens 41
von Hilmar F.
Beitrag melden
Hey cool, bin mittlerweile 37 Jahre alt und höre auch immer neue Varianten meines Namens wie Hilmchen oder Hille, Lord Helmchen und Co! find es doch echt schön meinen Namen zu tragen! Hey an alle da draußen " wir sind nicht allein" liebe Grüße Hilmar aus Dortmund
von Hilmar Frieße
Beitrag melden
Ja, wie ich so lese verteidigen hier alle ihren Namen, woraus man schließen kann, dass es nicht nicht immer ganz leicht ist so einen aussergewöhnlichen Namen zu tragen, besonders als Kind. Egal, ich finde meinen Namen nach 46 Jahren sehr gut und möchte nicht Kevin, Andreas oder anders stink normal heissen. Ich wurde früher viel Hilli gerufen, auch Hilmchen...
von Hilmar
Beitrag melden
Hallo, in meinem Betrieb arbeiten sogar 2 Hilmar´s. Einer davon bin ich- mein Kollege arbeitet im anderen Büro! Das ist doch wohl eine "verdammte Seltenheit"! Oder??
von Hilmar K
Beitrag melden
Mich nennt man "Hilmchen"!
von Hilmar H.
Beitrag melden
Mein Vater hieß Hilmar und ich trage diesen Namen auch. Als Kind war ich nicht immer mit einem "alten" Namen glückllich. Aber heute finde ich es gut, so zu heißen und habe auch nur positive Reaktionen auf meinen Vornamen. Nur die Doofen kennen ihn nicht. Lieber Hilmar als Kevin!
Als Kind und heute von Verwandten und guten Freunden werde ich Hilmi gerufen.
von Hilmar St.
Beitrag melden
Bin froh , das ich einen nicht so gewöhnlichen Namen hab
von Hilmar H.
Beitrag melden
das krasse ist, im türkischen gibt es den namen Hilmi auch. Wusste gar nicht das es den im deutschen gibt, bis mich ältere Herrschaften darauf ansprachen, dass ich aber einen alten namen mit schöner bedeutung hab :-)
von Hilmi
Beitrag melden
Also ich werde immer Chilmar oder hiller chiller genannt xD aber eigendlich cooler name;)
von Hilmarq
Beitrag melden
Meine Spitznamen waren früher Hilly, Hilmi oder Hilmentier oder einfach du playboy
von Hilmars and die macht!
Beitrag melden
Ich wurde nach meinem vater benannt und bin 11.
von Hilmar.T
Beitrag melden
Ich hatte in meinem Leben nie einen Spitznamen. Mit meinem Familiennamen gibt es die Kombination in Deutschland nuir einmal. Mit Frau Hilma wurde ich jedoch per Post auch schon mehrmals angeschrieben. Ich bin staolz auf meinen Namen.
von Hilmar
Beitrag melden
Von männlichen Kumpels werde ich immer Hille genannt und von weiblichen Hilmi. Ich mag den Namen: "glänzender Kampf" oder "berühmter Kampf/Kämpfer"
von Hilmar
Beitrag melden
Hilli ist cool. So wurde ich in jungen Jahren auch genannt.
von Jan-Hilmar
Beitrag melden
Hilmar, der im Kampf Berühmte
von Hilmar-Bruno Ginap
Beitrag melden
Ich habe dieselben Erfahrungen gemacht wie andere hier. Als Kind hat es mich geärgert, wenn man mir vorwarf einen Mädchennamen zu haben, aber mit zunehmenden Alter wurde mein Name mehr und mehr geschätzt - überhaupt in Kombination mit meinem Nachnamen. Jeder Vorname ist nur so gut wie sein Nachname. Heute lächel ich darüber, wenn ich mit Frau Hilmar angeschrieben werde oder das "r" vergessen wird.
von Hilmar R.
Beitrag melden
ich werde meistens Hilly genannt oder Hillary
von hilmar
Beitrag melden
Mich riefen sie in der Kindheit immer "Hille".
Ich bin stolz solch einen Vornamen zu haben.Verwechslungen mit Verwandten und Bekannten sind ausgeschlossen.Ich kenne persönlich niemanden der so einen Vornamen hat.
Aber:Weil unbekannt,wird der Name sehr oft ohne Endung " r " geschrieben.
Ich verweise dann immer,daß dies dann ein Mädchenname wäre.Auch wurden Briefe an mich schon mit der Anschrift " Frau Hilmar " adressiert.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ??
von Hilmar Vogel
Beitrag melden
Mein Spitzname ist Hili. Mit einem l :)))
von Hilmar
Beitrag melden
Ich bin froh zu zu heißen
Hilli ist cooooooooooool
von Hilli
Beitrag melden
#4793