Legolas

1371 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • elbisch: leg golas = grünes Laub, grünes Blatt
  • Sindarin: laeg = grün, frisch; las(s) = Blatt; golas = Ansammlung von Blättern, Laub

Bedeutung / Übersetzung

  • grünes Laub, grünes Blatt

Mehr zur Namensbedeutung

bekannt geworden durch den Elben Legolas in "Herr der Ringe", er wird auch Legolas Greenleaf (Grünblatt) genannt

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Legolas" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Legolas" verbinden.

Traditionell
37%
Modern
Alt
26%
Jung
Unintelligent
18%
Intelligent
Unattraktiv
15%
Attraktiv
Unsportlich
15%
Sportlich
Introvertiert
36%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
31%
Bekannt
Ernst
40%
Lustig
Unfreundlich
25%
Freundlich
Unwohlklingend
20%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Legolas eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Unbekannt

Sprachen

Englisch, Deutsch

Themengebiete

Film und Fernsehen

Spitznamen & Kosenamen

Legs Lai Lego Leggy Less Legi Legas Lassi

Legolas im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Legolas hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Legolas
Bekannte Persönlichkeiten
  • Legolas Greenleaf
    (Charakter aus 'Herr der Ringe')
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Legolas! Heißt du selber Legolas oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Legolas
Es ist unglaublich aber mein Bruder heißt Legolas! Das War aber noch lange bevor meine Eltern der Herr der Ringe kannten, er ist nämlich 25. Das war eigentlich so gedacht, dass es irisch hätte sein sollen, was da soviel wie grüner Wind also hätte es sich sozusagen die grüne Insel Irland beziehen sollen... ! Aber n'a gut... ^^
LG, Sofía & Légolás ^^
von Sofia
Beitrag melden
So langsam werden die HdR-Fangirls und Fanboys erwachsen. Die armen Kinder, die so heißen müssen.
Wobei ich mein Kind lieber Legolas Frodo als Edward Jacob nennen würde. In zehn fünfzehn Jahren heißen dann die Kinder auf dem Spielplatz Bella Rosalie und Alice Esme und Renesmee.
von Layla
Beitrag melden
Mein drittName ist Legolas, ich heiße Orlando Will Legolas Aramis. Ich werde mit jedem Namen gerufen, mal Legolas, Will, Aramis oder Orlando, meistens aber mit Orlando. Ich mag es ;) PS. Meine kleinen Schwestern fragen ob irgendjemand ihren Namen kennt. Sie heißen Suuna und Ylinn.
von Legolas
Beitrag melden
Ich heiße Legolas Orlando Adyan Marlow Lucan. Ich bin 13 Jahre alt und sehr zufrieden mit meinem Namen. Meine Geschwister heißen:
Arwen Liv America Manou London(12)
Eowyn Miranda Arizona Manila Paris(12)
Aragorn Viggo Asjon Meric Lyon(9)
Tauriel Evangeline Atlanta Melba Sydney(8)
Frodo Elijah Arnim Memphis Limanu(6) .
Wir alle lieben unsere Namen und haben keine Probleme damit. Meine Freunde hätten auch gerne meinen Namen, sagen sie zumindest. Wir bekommen bald einen kleinen Bruder, er wird Merry Dominic Argyle Neville Anakin heißen. Unsere Spitznamen sind Leo, Awi, Ewy, Aron, Tai und Frodo hat keinen Spitznamen. Merry werden wir wahrscheinlich "Mer" nennen.
Legolas
PS: Nur die ersten Namen sind Rufnamen, also Legolas, Arwen, Eowyn, Aragorn, Tauriel, Frodo und Merry.
von Legolas
Beitrag melden
Ich bin ein totaler Fan von Legolas, mein Kind würde ich allerdings nicht so nennen, ich hab schon ein paar Problemchen mit meinem Namen, da will ich eigentlich nicht, dass mein Sohn dann viel geärgert wird. Ansonsten finde ich den Namen Legolas echt gut!!!
Übrigens: Astolat, deine Eltern haben echt einen interessanten Geschmack, was Vornamen angeht, aber die Namen sind wirklich sehr schön, muss man sagen!
von Melisande
Beitrag melden
Der Name Legolas finde ich ist der Hammer und ich bin verrückt nach Elben. Aber am meisten mag ich Legolas, Killi und Tauriel.
von Laura
Beitrag melden
Legolas ist der beste Jugenvorname.
von Mona
Beitrag melden
Legolas ist ein sehr schöner Name, allerdings würde ich es mir überlegen, mein Kind so zu nennen. Da denkt doch jeder zuerst an den Elb aus Herr der Ringe! Ich dachte zuerst, meine Freundin macht Witze. Ich wusste gar nicht, wie verbreitet Namen aus Filmen schon sind.
Ich persönlich wöllte nicht so heißen. Klar, ausgefallene Namen sind schön, aber nicht solche Fantasynamen für mich.
von Morwena
Beitrag melden
Ich find den Namen irgendwie schön, aber für nen Menschen echt seltsam.

Meine Pudel heißen Legolas & Ace und dazu find ich es total passend ;D
von Maria
Beitrag melden
Ich möchte zu dieser Vornamen-Diskussion nur eines sagen: Die Kommentare von ASTOLAT, NOELLE und den anderen waren das Lustigste, was ich seit langer gelesen habe. Die Komik dieser Kommentare ist kaum zu überbieten! Mir rinnen jetzt noch die Lachtränen über die Wangen! Bitte einen Komiknobelpreis für Astolat & Co !
Vielen, vielen Dank
Euer Legolas
von Günter
Beitrag melden
Also, meine Eltern haben eine Vorliebe für ausgefallene Namen, daher heißen meine Geschwister jetzt Legolas, Avaron, Luimère und Jaromir und ich selber Astolat... Anfangs gucken die Leute zwar immer relativ merkwürdig, aber mit der Zeit gewöhnt sich jeder daran... Früher auf dem Spielplatz war auch genial: "Legolas, lass Luimère in Ruhe! Jaromir, nicht auf den Baum! Astolat, hör auf Luimère Mist beizubringen! Und Avaron, hör auf Sand zu essen!"... Und zumindest kennt niemand von uns jemanden der genau so heißt :) Insgesamt geniale Namen...
von Astolat
Beitrag melden
Legolas - Ich liebe diesen Namen ;)
Wunderschön ♥
von Arwen-Sophia
Beitrag melden
Mein großer Bruder heißt Legolas Elladan. Er hatte noch nie Probleme mit seinem Namen und meinen Eltern macht es auch nichts aus, durch die Nachbarschaft "Legolas ,das Essen ist fertig" zu rufen.
von Arwen Lenaya
Beitrag melden
Also ich bin auch ein totaler HDR Freak :D
Und man muss sagen, der Name Legolas ist wirklich wunderschön! Aber es ist schon etwas seltsam wenn man sein Kind so nennt. Aber egal, ist ja Geschmackssache ;)
Die Elbennamen sind allgemein wunderbar :D
von Vanessa
Beitrag melden
Ich finde den Namen Legolas wunderschön und bin ein großer HdR Fan. Trotzdem würde ich mein Kind NIEMALS so nennen, denke, das käme komisch rüber.
von Katha(strophe)
Beitrag melden
Ich selber habe die weibliche Form des Namen abbekommen. Bin ein Freak :))
Der Name passt.
von Legola
Beitrag melden
ich glaub wenn man sein Kind Legolas nennt,dann muss die ''Herr der Ringe''-Besessenheit gesiegt haben
arme,arme kinder sind das
von Savannah
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder heißt Legolas-Anakin-Aragorn. Seltsamer Name aber ich hatte da wenig mitsprach recht.
von Noelle
Beitrag melden
Also ich finde den Namen zwar wunderschön, könnte mir aber nicht vorstellen mein Kind so zu nennen!
Da finde ich z.B. Luke oder Leia besser, da die sich wie echte , "normale" Namen anhören. Aber grundsätzlich habe ich nichts gegen Namen aus Filmen (Egal welche, O.K. Superman geht gar nicht!!!),
die haben was episches und sind selten!
Möge die Macht mit euch sein und Namarie
von Nessa
Beitrag melden
Also wir haben unseren Sohn tatsächlich LEGOLAS genannt! Wir wollten einen seltenen Namen und haben mit Legolas einen wunderschönen und seltenen Namen. Tatsächlich ist ein Name allerdings doch oftmals Geschmacksache. Bisher war die Resonanz auf den Namen aber durchweg positiv (obwohl die Schwiegermutter im ersten Moment auch ganz schön erschrocken ist). Legolas wird bald 4 Jahre alt und geht schon ein Jahr in den Kiga. Dort wird sein Name auch von den anderen Kindern genaus behandelt wie ein Mattias oder Frank usw. Gespannt sind wir natürlich, was er später mal selbst zu seinem Namen sagt ...
von Miri
Beitrag melden
Ich habe meine drei Mäuse Legolas, Frodo und Aragorn genannt!!!! =)
von Elisabeth
Beitrag melden
Ich bin auch ein großer Fan von Herr der Ringe und Orlando Bloom, aber könntet ihr euch wirklich vorstellen, ein Kind so zu nennen?
von Bianca
Beitrag melden
Wir haben unseren Kater so getauft und ich finde den Namen einfach nur toll.
Und ich hätte auch ganz ehrlich kein problem damit, das durch die ganze Nachbarschaft zu brüllen, ich hab ne Cousine mit Namen
Evangeline Arwen Eowyn.
Hat zwar ein Weilche gedauert, bis meine tante das durchgebracht hatte, aber die Kleine is voll süß und hört auch nur auf ihre beiden letzten Namen (mit Zwei ist Evangeline auch noch ein wenig kompliziert ^^').
Naja, ich weiß nicht, wieso man seine Kinder nicht elbische Namen geben sollte.
Es ist eine wundervolle Sprache (die eigentlich leicht zu lernen ist) und aus der man hunderte von Namen schöpfen kann.
Das würde vielleicht mal die ganzen "Julias" und "Tims" reduzieren.
Nicht, dass ich die Namen nicht mögen würde, doch leider gibt es da sehr viele von.
Ich sollte aufhören Quatsch zu schreiben....
Tüdelü^^
von Jeanette
Beitrag melden
Legolas ist genial! ^^
Aber wenn man sich mal vorstellt, wie man als Mutter durch die halbe nachbarschaft brüllt: "Legolas, das essen ist fertig!!!", ist das doch ein wenig seltsam.
von Meepmeep
Beitrag melden
Ich find den Charakter toll, den Namen aber nicht. Ich muss immer an Lego denken.
von Anna
Beitrag melden
Ja weil die Bedeutung auch so gut zu einem Elb passt. Mit seinem Bogen :)
von Ramona
Beitrag melden
Legolas hört sich echt wunderschön an ... passt perfekt zu ihm
von Sarah
Beitrag melden
Legolas ist einfach ein wunderschöner Name, er passt perfekt zu einem Elbenprinzen!
von Kim
Beitrag melden
Ich finde den Namen Wunderschön!!!
von L.
Beitrag melden
#11763