Leroy

2061 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • roi = der König (Französisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der König

Mehr zur Namensbedeutung

Stammt von einem französischen Nicknamen 'le roi' mit der Bedeutung 'der König'. Es ist unbekannt, warum dieser Nickname in der englischsprachigen Ländern zu einem beliebten Vornamen wurde; heute besonders beliebt unter den Afroamerikanern.

Der männliche Vorname Leroy ist ein englischer Name französischen Ursprungs und vor allem in den USA verbreitet.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Leroy" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Leroy" verbinden.

Traditionell
30%
Modern
Alt
32%
Jung
Unintelligent
33%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
26%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
46%
Bekannt
Ernst
33%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

6. Januar

Herkunft

Französisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Roy Lery Royal Lee Lerry Lille

Leroy im Liedtitel oder Songtext

  • Bad, bad Leroy Brown (Jim Croce)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Larry Lauri Lauro Leeroy Lior Lyria Lür Luar Liro Leoyaro
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Leroy Burrell
    (US-Leichtathlet)
  • Leroy Jethro Gibbs
    (TV-Agent in der Serie "NCIS")
  • Leroy Sané
    (dt.-franz. Fußballspieler)
  • Samuel L. (Leroy) Jackson
    (US-Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Leroy! Heißt Du selber Leroy oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Leroy

Ich finde den Namen SUPER!!
Wenn man ihn auseinander nimmt und ins Französisch übersetz heisst es DER KÖNIG (Le Roy)
von Livia
Beitrag melden
Hallo!
Mein Sohn heisst Leroy.
Er hat zwei Schwestern die Nelya und Malya heissen.
Leroy ist Charmant und Zeitlos.
Viele Grüsse
Mareia
von Mareia
Beitrag melden
I find Leroy is a very nice name... every time when I'm writing a story I use it :)
von Hailey
Beitrag melden
Für uns stand von Anfang an fest, das unser Sohn Leroy heißen wird. Am 18.12.13 kam er dann auf die Welt. Es gab keine Probleme mit dem Standesamt.
von Doreen
Beitrag melden
Von meinem Verlobten heißt der beste Freund Leroy und er wurde schon 1989 geboren. Den Namen gibt es also schon länger. :)
von Rachel
Beitrag melden
Also ich hab von einigen Kommentare weiter unten einiges zu schmunzeln gehabt. Ich bin 1989 geboren und bei mir musste meine Mum keine Gebühr oder gar eine Überprüfung bezahlen und wie manche schon geschrieben haben wurde Bea wirklich übers Ohr gehauen oder es liegt da ein großer Fehler des Beauftragten Beamten vor. Und ja den Namen gab es in Deutschland auch schon vor meiner Geburt. Ich wollte nur noch mit bestätigen das es diesen Namen schon länger auch in Deutschland gibt. Zwar ist dieser Name nicht bekannt wie ein Eric, Simon, Steve, John und Co. Aber zumindest hat man ja wie ich hier raus lese diesen Namen in den 80er des öfteren schon gehört.
von Auch ein Leroy- Sorry Doppelpost
Beitrag melden
Haha Leroy Burrell nach dem wurde ich benannt. Ich will ja nicht Klugscheißen oder so, aber ich denke die Amerikaner haben den Namen von den Franzosen übernommen, da sie ja schon während des Unabhänigkeitskrieg befreundet waren. Also denke ich die Französischen Soldaten haben dann immer auf ihrer Sprache was über den König von England gesprochen und die Amerikaner haben einfach den Namen für ihre Kinder übernommen oder die Franzosen die dann in Amerika lebten nannten ihre Kinder einfach Leroy und der wurde so beliebt in Amerika, auserdem kann man den Namen auch im Spanischen finden zwar nicht direkt als Leroy aber als El Rey das auch der König bedeutet. Gibt also viele möglichkeiten. Ist aber nur meine Theorie haha.
von Auch ein Leroy
Beitrag melden
BAM - Ich heiße schon seit 1976 Leroy. Meinem Sohn wollte ich einen noch selteneren Namen gegeben und das wollte das Standesamt auch erst nicht. Dann gibt es immer noch die Möglichkeit kostengünstig ein "Gutachten" bei der "GfdS" zu bestellen. Hat bei uns zum Erfolg geführt!
von Leroy
Beitrag melden
Hallo aus dem Deutschsprachigen Ostbelgien... mein sohn heisst Leroy geb am 22/12/97, ein seltener Name aber hier in Belgien seit 1864 bekannt....Lg
von Sonia
Beitrag melden
also ich schreibe einfach mein geb. datum und damit bin ich weit vorne in deutschland mit dem namen LEROY 09.05.1955 alles klar
von leroy
Beitrag melden
#6542