Lysander

3861 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • lysis = die Freigabe, die Lockerung (Altgriechisch); aner = der Mann (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Lockerung; Mann; freier Mann
  • der Männer Befreiende
  • der Freigelassene

Mehr zur Namensbedeutung

bekannt durch einen spartanischen Feldherrn (4. Jh. v.Chr.)

Bekannt aus William Shakespeares Komödie »Ein Sommernachtstraum« (1600)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Lysander" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Lysander" verbinden.

Traditionell
54%
Modern
Alt
35%
Jung
Unintelligent
19%
Intelligent
Unattraktiv
23%
Attraktiv
Unsportlich
40%
Sportlich
Introvertiert
50%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
63%
Bekannt
Ernst
56%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
19%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

13. März

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Lys Ly Lysi Sander Ly-ly Sandi Xander Lee Lylle Li Lysse Sanders

Lysander im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Lysander hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Lysander Lissandro Lisandro Lisander
Bekannte Persönlichkeiten
  • Lysander
    (Figur aus Shakespeares "Ein Sommernachtstraum")
  • Lysander
    (Staatsmann und Feldherr aus Sparta)
  • Lysander
    (Figur im Online-Game "Sweet Amoris")
  • Lysander
    (Figur aus der Videospielserie "Diablo")
  • Lysander Scamander
    (Figur aus "Harry Potter")
  • Lysander Spooner
    (US-Philosoph)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Lysander! Heißt du selber Lysander oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Lysander
Habe mein 5. Kind 1998 Lysander Quentin genannt!
Fand es passend, da er ursprünglich am 13. März ( Namenstag von Lysander) zur Welt kommen sollte und ich nach bereits 3 Söhnen allmählich alle Namensvorschläge ausgereizt hatte! Da wir einen sehr geläufigen Familiennamen haben, fand ich diesen Namen passend! Mein Sohn muss zwar häufig buchstabieren, ist aber ansonsten zufrieden mit diesem exklusiven Vornamen, denke ich!?
von Susanne
Beitrag melden
Jo hi,
ich bin Lysander aus Berlin, und muss sagen als erstes wird man immer Lisander ausgesprochen was auf dauer echt nevig ist. Ich bin Sportlich und Lustig, und kann eigentlich nur sagen das dieses Abstimmen eigentlich nicht viel Sinn hat, weil man könnte jetzt sagen wer den Namen Lysander trägt ist "Faul oder unsportlich mit dem kann man nicht lachen" und so. Ich meine nur das man die Leute Persönlich kennen sollte bevor man so eine Abstimmung macht.

Hey, cool drei Namesgeschwister hier anzutreffen, aber kurzen Tipp für einige die nach einem mysteriösen und einzigartigen Namen suchen, wählen sie Lysander, da es diesen Namen nun nicht häufig gibt und weil man durch diesen Namen das Interesse anderer Leute wecken kann.

Gruß von mir aus Berlin
von Lysander
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn 2002 Lysander genannt. Er wurde in Japan geboren und wir haben nach einem Namen gesucht, den man in beiden Kulturen versteht. Sein Geburtsort ist von einem hohen Gebirge umgeben. Einer der Berge wird Lysan ausgesprochen. Er schreibt sich (Glücks)Drachen-Berg. Das hat uns gefallen, weil sich die japanische Schreibweise seines Namens nun aus diesen beiden Zeichen zusammensetzt. Wir haben dies noch mit dem Schriftzeichen für Stark ergänzt, damit aus Lysan auch ein Lysander wird. Als ich dann die griechische Bedeutung nachgeschlagen habe, "der Mann, der (die Fesseln) löst", war ich ganz und gar überzeugt davon, dass dies der richtige Name ist. Ich liebe ihn!
von Alexander
Beitrag melden
ich heiße Lysander!!!! Und ich werde nicht Lüsander sondern Lisander ausgesprochen :)! Außerdem bin ich sehr sportlich =)
von Lysander
Beitrag melden
Ich mag den Namen Lysander sehr gerne. Er ist so schön mysteriös und hört sich einfach nur schön an.
von Lilo
Beitrag melden
Lysander ist meiner Meinung nach einer der schönsten männlichen Vornamen! Er hört sich einfach so schön und mysteriös an.
von Cara
Beitrag melden
Ich LIEEEBEEE diesen Namen Lysander! Der ist soo schööööön.
von ...
Beitrag melden
Ich mag den Namen Lysander ich hab ihn bei sweetamoris zum ersten mal gehört und hab ihn dann laut geschrien ;) :'D
von linda
Beitrag melden
Wow ich bin echt erstaunt wie viele leute doch lysander heißen:) Ich finde den Namen wunderschön, wohlklingend und er ist kein allerweltsname... Wir spielen in der schule grade den Sommernachtstraum ich spiele die Hermia und so kam ich auch darauf mal nachzusehen was der Name Lysander eigentlich bedeutet und wie er so ankommt!? Anfangs dachte ich das es möglicherweise viele schlechte Erfahrungen gibt aber nachdem ich die Kommentare hier gelesen habe bin ich jetzt vom Gegenteil überzeugt!
Ich hoffe der Name bleibt etwas besonderes:)
Liebe grüße an alle
PS: Lysanders uch finde euren Namen wirklich schön und denke jeder der diesen Namen tragen darf sollte glücklich damit sein;)
von Verena
Beitrag melden
Lysander ist sooo schön. Er erinnert mich immer an den Sommernachtstraum von Sheakspear und der ist so schön :) wenn ich später mal einen sohn bekommen sollte will ich ihn so nennen
von Davina
Beitrag melden
Mein fester freund heißt lysander, ich liebe seinen namen er passt perfekt zu ihm. er ist genauso außergewöhnlich und wohlklingend wie sein charackter
von Kimberly
Beitrag melden
wir haben einen besonderen Namen gesucht und gefunden! Unser Sohn heist seit Juni 2010 Lyander
von jens
Beitrag melden
Hi :) ich mag den Namen Lysander sehr ^^ und es wird Lüsander ausgesprochen ;)
von Cat
Beitrag melden
Lysander wird Lüsander ausgesprochen
von An Smiley =)
Beitrag melden
Mein 1. Sohn heißt Lysander Konstantin, da mein Mann Grieche ist passt es auch super zum Nachnamen. Hatte mich sofort in den Namen verliebt, war anfangs noch ungewohnt aber es passt zu ihm und ich wollte nie einen gewöhnlichen Namen für meine Kinder. Da Beste ist, dass er seinen Namen schon mit 1 1/2 deutlich ausprechen konnte. Kann also nicht so schwierig sein.
von Marianna
Beitrag melden
Mein Enkel heißt auch Lysander, sehr schöner Name.
Die weibliche Form ist Lysanne.
von Moni
Beitrag melden
Ich find den Namen wirklich voll schön!!! Aber (blöde Frage), wie wird er ganz richtig ausgesprochen?
von Smiley =))
Beitrag melden
Ich finde den namen Klasse. Wenn ich mal Kinder habe heißen die Lysette & Lysander (Na bei wem klingelts :))
von Romia
Beitrag melden
mein sohn heisst Lysander und er ist der beste
von oli
Beitrag melden
Lysander -> Y wie Ü ausgesprochen ;-)

ich heiße schon seit 20 jahren so :D
super toller name ! nur positives !
von Lysander
Beitrag melden
wird das eigentlich wie ein i ausgesprochen das y oder eher wie ein ü ?? Wäre nett wenn ihr mir das sagen könntet finde den namen echt super !!!!
von sandy
Beitrag melden
Lysandra ist die weibliche Form
von Tanja
Beitrag melden
dieser name ist einer der schönsten,besondersten namen die ich kenne:)
dieser name erinnert mich immer an meine große liebe (natürlich lysander) und der name passt wundervoll zu ihm,da er ein genauso seltener mensch,wie auch der name ist..er ist ein unglaublich besonderer mensch :))
von ...
Beitrag melden
Ich heiße seit Januar 1956 Lysander. Es war nicht immer leicht. Es gab und gibt auch immer noch häufig Fragen zur Herkunft des Namens. Auch habe ich viele lustige Begebenheiten erlebt, Der Wiedererkennungseffekt ist enorm. Da ich oft im Ausland arbeite ist auch das oft hilfreich.
von Lysander
Beitrag melden
Ich heiße Lysander, ich mag den Namen nicht besonders, weil er zu fremd ist!
Naja er ist was besonderes. xD
von Julius Lysander
Beitrag melden
Auch mein Sohn heißt Lysander und ich finde den Namen wunderschön sowie Shakespeare´s Sommernachtstraum.
von Anne
Beitrag melden
ich habe meinen Sohn Lysander genannt, weil ich einen ganz besonderen Namen für ihn wolte. Es ist auch ein ganz besonderer Mensch geworden.
Übrigens Lysander gibt es nicht nur in der griechischen Geschichte sondern auch bei Shakespeare
von m.gergely
Beitrag melden
Der zweite Name meines Sohnes ist Lysander. Wir wollten einfach einen außergwöhnlichen und schön klingenden Namen und sind von diesem -nach wie vor- sehr begeistert. Manche Leute sind über die Namen unserer Kinder zwar verwundert, aber es müssen ja wirklich nicht alle Selina und Robin heißen!
von Selma
Beitrag melden
Ich muss bei dem Namen sofort an den Sommernachtstraum den wir mit dem Theaterkurs aufführen denken. (Ich spiele übrigens Titania aber das ist glaube ich kein "richtiger" Name. Obwohl ich ihn seeeeeeeeeehr schön finde.)
von Tina
Beitrag melden
Ergänzung zum ersten Kommentar: ursprünglich hielt ich besagten Kater für ein "Mädchen" und sollte Lydia heissen; nach Aufklärung des "kleinen" Irrtums suchte ich nach dem männlichen Namens-Gegenpol zu Lydia und entschied intuitiv auf Lysander.-
von dietmar
Beitrag melden
Lysander? ok, mein schwarzer Kater heisst so.- Für Menschen ist der Name sicher geeignet (für Jungs, versteht sich), erstens nicht inflationär verbreitet (Kevin, Max - Hilfe!), und unverwechselbar ohne verkrampft originell zu wirken.-
von dietmar
Beitrag melden
Muss nicht sein, finde den Namen nicht schön...
von !!!
Beitrag melden
Mein Sohn heisst Lysander Fynn, ich fände echt außergewöhntlichen schönen Namen. Viele kennen solche Name noch nicht. Das gefallen mir einfach.
von Yvonne Hartig
Beitrag melden
#6915