Narvik

269 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • norwegisch: nord = Nord; vik = Bucht
  • althochdt.: nord = Norden; wig = Kampf

Bedeutung / Übersetzung

  • nördliche Bucht
  • nordischer Kämpfer

Mehr zur Namensbedeutung

Narvik ist eine norwegische Hafenstadt nördlich des Polarkreises

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Narvik" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Narvik" verbinden.

Traditionell
95%
Modern
Alt
19%
Jung
Unintelligent
1%
Intelligent
Unattraktiv
7%
Attraktiv
Unsportlich
14%
Sportlich
Introvertiert
56%
Extrovertiert
Unsympathisch
3%
Sympathisch
Unbekannt
67%
Bekannt
Ernst
20%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
6%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Narvik eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Norwegisch, Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Orte

Spitznamen & Kosenamen

Bislang wurde noch keine Spitznamen für Narvik hinterlegt. Ist dir ein Kosename bekannt?

Narvik im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Narvik hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Narvik
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Narvik hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Narvik! Heißt du selber Narvik oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Narvik
Hi, in acht Wochen kommt unser Sohn auf die Welt und ich bin Anja unendlich dankbar für die Veröffentlichung des Namens NARVIK, natürlich wird auch unser Sohn diesen Namen tragen. Lange haben wir im Internet nach einem passenden Namen gesucht und in diesen haben wir uns sofort verliebt.
Also liebe Anja.... gut gemacht.
L.G. von Nancy
von Nancy
Beitrag melden
Hallo, mein Sohn heißt Narvik.
Er war damals das 1. Kind, welches in Deutschland diesen Namen tragen durfte. Narvik wurde am 20.08.2000 als Vorname vom Standesamt anerkennt (deshalb feiern wir an diesem Tag den Namenstag von Narvik).
Die Bedeutung mit Bucht ist in diesem Fall falsch. Es ist tatsächlich so, dass die Silbe -vik von -wig (wie bei Hedwig oder Ludwig z.B. abgeleitet wird) und "Kampf" bedeutet.
Wir haben übrigens fast genau 1 Jahr gebraucht, bis Narvik als Vorname anerkannt wurde.
LG von Anja
von Anja
Beitrag melden
#13874