Persephone

962 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • phonos = der Mord, das Schlachten (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

In der griechischen Mythologie ist Persephone eine Toten-, Unterwelt- und Fruchtbarkeitsgöttin. Sie ist eine Tochter von Zeus und Demeter, verantwortlich für den Wechsel der Jahreszeiten; Herkunft nicht genau bekannt, vielleicht von griechisch "phonos" (=Mord, Schlachten)

auch in der Schreibweise Persefoni möglich

Persephone - aus Perseus phone (Stimme). Die Stimme die Perseus aus der Unterwelt führte auf der Suche nach seiner geliebten Andromeda.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Persephone" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Persephone" verbinden.

Traditionell
74%
Modern
Alt
53%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
31%
Attraktiv
Unsportlich
46%
Sportlich
Introvertiert
54%
Extrovertiert
Unsympathisch
40%
Sympathisch
Unbekannt
66%
Bekannt
Ernst
66%
Lustig
Unfreundlich
41%
Freundlich
Unwohlklingend
35%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Persephone eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Griechisch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Sephy Sephi Pers Perry Persi Seph Persa Ersi Phoni Percy Pessy

Persephone im Liedtitel oder Songtext

  • Persephone (Wishbone Ash)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Persefoni 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Persephone Porter-Peregrin
    (Figur aus dem Buch "Silber")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Persephone! Heißt Du selber Persephone oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Persephone

ich finde diesen Namen überhaupt nicht schön, viele wissen sicher nicht wie er betint wird und finde den auch nicht gerade wohlklingend. Man braucht vor allem einen Nachnamen der dazu passt und den haben sicher nicht viele.
von jessica
Beitrag melden
Persephone wird von den meisten wie Telefone ausgesprochen, aber richtig müsste man es Perséphoné (also mit Betonungen auf dem 2. und 3. e) aussprechen...
von Nerys
Beitrag melden
Haha so heisse ich
von Persephone
Beitrag melden
Persephone gefällt mir als 2. oder 3. Name sehr gut : )
von Miau
Beitrag melden
Der Name Persephone gefällt mir sehr gut. Er ist alt, aber er klingt noch immer schön und außergewöhnlich, hat etwas Erhabenes an sich.
von Martina
Beitrag melden
Persephone ...Wie spricht man diesen Namen englisch aus?
von Clary
Beitrag melden
Also ich liebe den Namen Persephone.
Eine meiner Romanfiguren heißt so mit Zweitnamen.
Für den richtigen Vornamen find ich ihn nicht so toll, aber mythologische Zweitnamen finde ich richtig toll.
Glückwunsch an alle, die so heißen!
von Emily Sciuto
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen, vor allem ich liebe die griechische Mythologie und bin total froh das ich so einen Namen tragen darf, auf jeden fall DANKE dafür! :) Persephone
von Persephone
Beitrag melden
Ich entstamme einer langen Ahnenreihe, in der alle Mitglieder auf den wundervollen Namen Persephone hören. Da ich diesen Namen sehr wertschätze, habe ich natürlich auch alle meine Kinder mit diesem Namen gesegnet (auch meine 2 tollen Jungs). Ich bin der festen Überzeugung, dass dieser Name reichlich Glück auf ihren sonnigen Weg durchs Leben werfen wird, da ihre Großtante (Persephone) mir versprach, diese meine Kinder als Alleinerben anzusetzen. Der Name Persephone ist also allen jungen Eltern, die vor der schweren Aufgabe der Namensgebung für ihr Kind stehen, sehr zu empfehlen!
von Persephone
Beitrag melden
meine tochter heißt persephone
von robert
Beitrag melden
#8531