Reinhard

3700 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ragin = der Rat, der Beschluss (Althochdeutsch); harti = hart, stark, fest, entschlossen (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • entschlossener Ratgeber
  • der weise Ratgeber der entschlossene Ratgeber

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter weit verbreitet

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Reinhard" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Reinhard" verbinden.

Traditionell
67%
Modern
Alt
61%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
36%
Attraktiv
Unsportlich
41%
Sportlich
Introvertiert
50%
Extrovertiert
Unsympathisch
30%
Sympathisch
Unbekannt
41%
Bekannt
Ernst
47%
Lustig
Unfreundlich
33%
Freundlich
Unwohlklingend
38%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

4. November, 5. Dezember, 7. März

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Reini Reinardo Reinu Reiner Reinerle Hardi Raicho Hardl Ray Raini Roy Reinhead Reanschi (Kärnten) Räggyreiner Reindl Reinschi (Bgld)

Reinhard im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Reinhard hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Rainhard Reinhard Reinhart Runhardt Renard
Bekannte Persönlichkeiten
  • Reinhard "Stan" Libuda
    (Fußballspieler)
  • Reinhard Bonnke
    (Evangelist)
  • Reinhard Glemnitz
    (Schauspieler)
  • Reinhard Lakomy
    (Komponist, Sänger)
  • Reinhard Marx
    (Theologe)
  • Reinhard Mey
    (Liedermacher)
  • Reinhard von Lohengramm
    (Figur aus der Sci-Fi Serie "Legend of the Galactic Heroes")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Reinhard! Heißt du selber Reinhard oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Reinhard
Rainhard ist ein sehr schöner Name. Ich liebe Rainhard
von Sims
Beitrag melden
Reinhard ist ein nicht alltäglicher, eher seltener Name!
von Reinhard
Beitrag melden
Nach fast einstimmig positiven Kommentaren muss ich ganz klar sagen: Ich mag meinen Namen ganz und gar nicht! Ich könnte jetzt nicht sagen, wie ich lieber heißen würde, aber *das* geht gar nicht!
von Reinhard
Beitrag melden
Mich würde interessieren, was meine (alle Eltern von Reinhard´s) Eltern vor 56 Jahren dazu bewogen hat, diesen Namen für mich auszuwählen.
Gab es eine Berühmtheit, eine Persönlichkeit im Hochadel oder was hat die Welle des Namens ausgelöst.
Lg. Reinhard
von REINHARD
Beitrag melden
ja ich heisse reinhard. meine mutter las einen arztroman als sie mit mir schwanger war und der arzt im roman hiess dr reinhard. sie hätte gewünscht dass ich frauenarzt würde so wie der im roman.
hätte eine frage ob der name mit renard, fuchs im franz,, und mit dem fabeltier, dem schlauen fuchas, wie er in den fabeln des La fontaine vorkommt, ident ist, und ob man bei reineke fuchs von goethe den namen als motiv oder ursprung auffassen kann?
von reinhard
Beitrag melden
Kombiniert : Reinhard Ernst Gustav
Aber Reinhard oder Reini gefällt mir am besten :o))
von Reinhard
Beitrag melden
Habe den Vornamen Reinhard. Mein beruflicher Partner hat als letzten Buchstaben ein t. Wir denken deshalb können wir auch so gut miteinander seit fast 20 Jahren....
Für meine Mutter bin ich leider ..nach fast 50 Jahren... schlicht und einfach : Hardchen....grausig ... aber man kann nicht alles haben.
von Reinhard
Beitrag melden
Der Name Reinhard signalisiert (sprachlich) Stärke ... doch in Momenten eigener Schwäche kann das auch schon mal zu Fehlwirkungen kommen ... Dennoch moechte ich den Rufnamen nicht missen!
von Reinhard
Beitrag melden
Reinhard, müße mit t geschrieben werden, denn hart
passt.
von -D-
Beitrag melden
Ich finde den Name Reinhard einfach toll!
von Gino
Beitrag melden
Frage: In welchem "Schimmelreiter" ist 'Reinhard' eine Hauptfigur?? siehe weiter unten ...
von noch ein Reinhard
Beitrag melden
Reinhard wird eh nur Reiner genannt. Auf Eniladungen meist falsch geschrieben (Rainer).
von Ehefrau von einem Reinhard
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr gut.
von Reinhard
Beitrag melden
Reinhard ist mein Familienname, kommt von Raginhard, Ragin = Rat und hard = fest, fester Entschluss. Reinhard als Vorname hat die Bedeutung: Reines Herz. Auch schön, aber ich denke, es sollte eigentlich ein Familienname sein.
von Martin Reinhard
Beitrag melden
Mein Namen finde ich ok aber wūrde ich die Wahl haben mir einen anderen Namen zugeben wūrde ich es machen
von Reinhard
Beitrag melden
Reinhard Heydrich "Aktion Reinhard" - googelt mal - gefällt mir nicht mehr.
von Reinhard
Beitrag melden
ich find meinen namen gut. hab ihn bekommen, weil meine mutter während der schwangerschaft die novelle 'schimmelreiter' gelesen hat, und der held heisst reinhard...
von Reinhard
Beitrag melden
Gleich vorneweg: wer mich Reini nennt, kriegt sofort eins aufs Maul. Das geht mal gar nicht und ich betrachte es als "Bitte um Ohrfeigen", Hardy kann ich grad noch so ertragen. Es ist aber ein sehr schöner alter deutscher Name, der auch sehr selten geworden ist. Wer heisst schon Reinhard? Nur ich. Kenne jedenfalls sonst keinen - was will man mehr?
von Reinhard
Beitrag melden
Reinhard - ich liebe diesen namen
von nicht R
Beitrag melden
Reinhard wird oft mit Reinhart Fuchs oder Reinecke Fuchs aus mittelalterlicher Dichtung in Verbindung gebracht. Es nedeutet so viel wie " wegen seiner Schlauheit unüberwindbar".
von Reinhard
Beitrag melden
Den Spitznamen "Reini" krieg ich nicht mehr weg
:-)
von Reinhard
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen!
von Reinhard
Beitrag melden
ich finde meinen namen Reinhard einfach gut,
von Reinhard
Beitrag melden
Reinhard ist ein schöner Name und selten .
von Clarissa
Beitrag melden
Mein Vater heißt auch Reinhard! Ich finde den Namen sehr schön, auch wenn er nicht selten ist.
von tochter
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name und auch ich denke, dass er zu mir passt. Vielleicht liegts auch daran, dass ich versuche, die Bedeutung meines Namens zu erfüllen, was auch klappt.
Namen können mitunter sehr prägend sein! Sollten sich zukünftige Eltern vielleicht mal durch den Kopf gehn lassen.
von auch Reinhard
Beitrag melden
Mein Lehrer heisst auch Reinhard, aber alle sagen eigentlich Reini zu ihm, hihihi!
von lorena
Beitrag melden
Ich heiße auch so und finde es soweit ok. Bin Rein und hart im nehmen, also paßt doch gut. Als Beinamen habe ich Christoph. Und man sagt mir nach, ich wäre eine sehr ruhige Person und immer hilfsbereit. Und das erfreut mich sehr und das seit fast 50 Jahren, Grüße an alle mit diesem Namen.
von Reinhard
Beitrag melden
Mein Sohn wurde auf den Vornamen REINHARD getauft, Damit war der Wunsch verbunden, daß er seinem Namen "Ehre" machen und ein starker/entschlossener Ratgeber werden möge - heute feiert er seinen 40. Geburtstag, der Wunsch ist tatsächlich in Erfüllung gegangen (Bei der Geburtstagsansprache werde ich darauf eingehen). Im übrigen mag er seinen Vornahmen. Es hat also alles gepasst.
von Gerhard
Beitrag melden
Mag mein Name nicht Orpheus sein, mein Name gefällt mir auch ! (Reinhard Mey).
von Reinhard
Beitrag melden
Der Name hat eine doppelte Bedeutung:

er kann auch mit " Reines Herz" oder
ehrliches Herz übersetzt werden -
ist doch schön, oder?
Quelle: Wikipedia
von Reinhard
Beitrag melden
Früher habe ich den Namen gehasst
heute bin ich froh einen Namen zu haben
der nicht sehr verbreitet ist
von Reinhard
Beitrag melden
Mein Papa heisst so!
von Ruth
Beitrag melden
Ich finde deinen NAMEN total toll
von julia
Beitrag melden
#8900