Risto

405 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • christos = der Geweihte, der Gesalbte (Altgriechisch) pherein = tragen, bringen (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Christus tragend

Mehr zur Namensbedeutung

im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Christophorus (3. Jh.), Schutzpatron der Schiffer und Flösser, einer der 14 Nothelfer

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Risto" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Risto" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

9. Mai, 24. Juli

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Finnisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Rile, Riki

Risto im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Risto hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Rashad Rasheed Rashid Risto Rusty Resat Racheed Rageth Rüstü Rashied Resit Rushit
Bekannte Persönlichkeiten
  • kataijisto , Risto
    (gitarrist bei LOVEX finnische band)
  • Risto Jussilainen
    (finn. Skispringer)
  • Risto Mattila
    ( finnischer Snowboarder)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Risto! Heißt du selber Risto oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Risto
Ich heiße auch Risto. Ich finde den Namen toll, also nennt eure Kinder ruhig so!!!
von Risto
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Risto. Er trägt den Namen beider Großväter. Ich finde den Namen schön, weil es ihn so selten gibt. Und weil man nicht genau weiß aus welchen Land er stammt. Es ist egal wie man heißt oder welchen Namen ein Kind bekommt. Denn der Name sagt nichts über einen selbst.
von Milica
Beitrag melden
Hallo,
Wir haben unseren Sohn auch Risto genannt, und zwar nach meinem Urgrossvater. Der Name ist auch ein sehr alter mazedonischer Name.
von Tatjana
Beitrag melden
Ich heiße auch Risto. Meine Eltern haben sich 1976 durch einen Finnland Urlaub dazu inspirieren lassen. Der Name ist wirklich extrem selten. Es ist schon nervig, wenn man irgendwo seinen Namen nennt und es wird immer dreimal nachgefragt "Christoph? Cristo?". Ich habe mich aber dran gewöhnt und finde ihn auch ganz gut. Also, nennt eure Jungs Risto, damit der Name in Deutschland geläufiger wird ;-)
von Risto
Beitrag melden
Unser Sohn heisst Risto Juhani . In Finnland ist sein Namenstag am 15.03.
von Elsi Rheiner
Beitrag melden
#9027