Theobald

512 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • diot = das Volk (Althochdeutsch); bald = kühn, mutig (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Kühne aus dem Volk
  • der Kühne, Mutige im Volk

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name; 'Theobald' ist die latinisierte Form von 'Dietbald'

Der heilige Theobald war der Patron der Köhler

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Theobald" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Theobald" verbinden.

Traditionell
92%
Modern
Alt
68%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
61%
Attraktiv
Unsportlich
74%
Sportlich
Introvertiert
81%
Extrovertiert
Unsympathisch
61%
Sympathisch
Unbekannt
68%
Bekannt
Ernst
74%
Lustig
Unfreundlich
50%
Freundlich
Unwohlklingend
62%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Juli

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Latinisiert

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Theo

Theobald im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Theobald hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Theobaldine
Ähnliche Vornamen
Teobaldo Theobald Theodebald Thibault Tybalt
Bekannte Persönlichkeiten
  • Theobald Tiger
    (Pseudonym des Schriftstellers Kurt Tucholsky)
  • Theobald von Bethmann Hollweg
    (Politiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Theobald! Heißt du selber Theobald oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Theobald
@thibaut: So viel ich weiß ist Thibaut eine französische Variante von Theobald (genau so wie auch Thibault).
von Moni
Beitrag melden
Ich weiss nicht, wer auf diese Bedeutung gekommen ist. Sie ist allerdings scheinbar ziemlich erfunden. Im Latein gibt es die Kombination vom t mit dem h eigentlich nicht. Der Ursprung ist eher aus dem altgriechischen. Und zwar steht Theo fuer Gott und bald fuer glauben. So bedeutet theobald der gläubige. Dies erklärt auch die verschiedenen Schreibweisen von Thibaut. Namenstag von Thibaut ist de 8. Juli.
von thibaut
Beitrag melden
Ich heisse mit dem Nachnamen Theobald, und ich bin stolz auf den Namen. ob als männlicher Vorname oder als Nachname, dieser hört sich immer gut an.
von Tatjana
Beitrag melden
Ein wohlklingender Name! Für unseren ersten Sohn haben wir den Namen Leopold ausgesucht. Wenn er vielleicht mal einen Bruder haben wird, heißt er mit Sicherheit Theobald.
von Rüdiger
Beitrag melden
#10164