Vladimir

3601 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • vlad = herrschen (Altslawisch); meri = bedeutend, berühmt (Altslawisch); mir = der Friede (Altslawisch)
  • vlad = Herrscher mir = der Welt

Bedeutung / Übersetzung

  • der Herrscher der Welt; derjenige, der über die Welt herrscht

Mehr zur Namensbedeutung

alter slawischer zweigliedriger Name, das zweite Namenselement 'meri' wurde volksetymologisch umgedeutet zu 'mir', der Name 'Waldemar' ist die germanische Entsprechung des slawischen 'Wladimir'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Vladimir" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Vladimir" verbinden.

Traditionell
75%
Modern
Alt
55%
Jung
Unintelligent
14%
Intelligent
Unattraktiv
34%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
31%
Extrovertiert
Unsympathisch
25%
Sympathisch
Unbekannt
19%
Bekannt
Ernst
41%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. Juli, 19. Dezember

Herkunft

Altslawisch

Sprachen

Russisch, Tschechisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Vova Volodja Vovtschik Vovan Vavan Vovanitsch Vladik Vlad Vlado Vladko Vladi Vlada Dimi Vavunder Vlade

Vladimir im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Vladimir hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Vladimira
Ähnliche Vornamen
Valdemar Vladimir Vladimiro Volodimeri
Bekannte Persönlichkeiten
  • Vladimir Burlakov
    (dt.-russ. Schauspieler)
  • Vladimir I.
    (Herrscher und Heiliger, Großfürst von Kiew)
  • Vladimir Jurowski
    (russ. Dirigent)
  • Vladimir Nabokov
    (russ.-amerikan. Schriftsteller)
  • Vladimir Vysockij
    (russ. Schauspieler, Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Vladimir! Heißt du selber Vladimir oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Vladimir
Mein Kleiner Bruder heißt Vladimir, aus Bulgarien. Spitzname; Vladi,Vlado
von Des
Beitrag melden
Mein Vater heißt Vladimir und er kommt aus Rumänien und übersetzt den Namen anders!!!! Eigentlich sollte es "der in Frieden Herrschende" sein... das mit der Welt ist also...
von Dakaria
Beitrag melden
Vladimir ist ein sehr schöner name, der eigentlich die bedeutung trägt: "der herrscher über die welt im Frieden."!!!!!
von vladimir hr.
Beitrag melden
Der Name Vladimir passt perfekt zu meinem Vater! ?
Er wird häufig auch "Wladimir" ,"Wladi", "Vladi", "Wovka", "Vova", "Vovka" oder "Wova" genannt.
Und 'W' und 'V' werden unterschiedlich ausgesprochen!!!
von Tochter von Vladimir
Beitrag melden
Vor mehr als tausend Jahren gab es einen Prinzen im Illyrien (heutiges Albanien) der hiess Vlladimir.
Später siedelten sich slawische Völker im Balkan und der Name wurde übernommen.
Jeder Mensch auf dieser Welt identifiziert diesen Namen mit den Russen.

Albanisch Bedeutung

Vllad - i - mir = gute Brise

Vllad =Brise
I mir = guter
von Behar
Beitrag melden
Der Name Vladimir kommt in allen slawischen Sprachen vor und hat nichts direkt mit Russland zu tun. Ich komme aus Kroatien und hier lautet die Kurzform: Vlado. Im römisch-katholischen Kalender ist der 19. Dezember Namenstag.
von Vladimir
Beitrag melden
Vladimir mag ich nicht so ich mag mehr wenn man zu mir wovka sagt
von vladimir
Beitrag melden
ich finde meinem Namen Vladimir Vool cool !!!!
von vladimir
Beitrag melden
Ich Heisse auch Vladimir und es gibt sehr viele spitznamen mehr als man sich vorstellen kann
und ich finde die Bedeutung auch sehr schön
und kan den namen auch nur empfehlen dan aber
Wladimir anstatt Vladimir
von Vladimir
Beitrag melden
Mein Bruder und mein Vater heißen beide Vladimir, aber wir nennen sie immer Vova. Meine Mutter sagt zu meinem Papa Vova und zu meinem Bruder Vovik.
von irina
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder Heist Vladimir Der Name IsT Voll Cool Ich Mag ihn Er hat auch eine Gute bedeutung
vlad = herrschen (Altslawisch) meri = bedeutend, berühmt (Altslawisch) mir = der Friede (Altslawisch)
vlad = Herrscher mir = der Welt
von David
Beitrag melden
Mein Freund heisst Vladimir, wird aber Vova genannt. Ich hab mir sagen lassen, dass man die jungen bis ca 30 Jahre so nennt. Ich find Vladimir jetz nicht gerade prickelnd, aber Vova find ich ganz schön :)
von Kirsche
Beitrag melden
Mein freund heißt vladi ich find den namen vooooool schön
von Alina
Beitrag melden
Mein Papa heißt Vladimir u. ich bin stolz auf mei papa weil er stark u. mächtig ist jede tochter kann stolz drauf sein wenn der papa vladimir heißt!!!!!!!
von Anastasia
Beitrag melden
Doch, der Name ist sehr häufig auch in vielen anderen Ländern zu hören wie z.B. Bulgarien, Weißrussland, Ukraine etc.
von Vladimir
Beitrag melden
Mein Freund heißt auch Vladimir. Ich muss wirklich zugeben dass dieser sehr selten vorkommt! Doch nicht zu jedem passt es. Es ist ein Russischer name wie schon einer hier sagte das, wenn man nach Russland fährt sehr viele Vladimir heißen doch in Deutschland fast keiner. Seine Schwester heißt Helena.Auch ein Deutscher aber auch Russischer Name.Übersetzt jelena oder so. ....Sehr schöner Name muss ich sagen ich selber heiße Jolina.Auch ein sehr schöner amerikanischer name......
von Mausi
Beitrag melden
Ja mein Vater heißt Vladimir und ich kann sagen in Deutschland ist der Name echt selten fährt man aber z.B. nach Russland.... da hört man ihn ganzschön oft in verschiedenen Variationen.
von Stefanie
Beitrag melden
Hi! Ich heise Vladimir und bin mit meinem Namen zufrieden!Es gibt viele Spitznamen,aber die alle sind nur lustig und harmlos.Ich empfehle mein Name sehr!!!
von Vladimir
Beitrag melden
Es stimmt, das der name seinen ursprung in der Griechischen Helena hat. Die äthymologie entwickelt sich aber nicht über ungarisch, wo Helena langsam Ilona wird, sonder über die slawische sprachen wo aus der griechischen Helena im südlichen balkanraum Jelena (heutiges Serbien) wird, und aus der weiter nördlich Jelica (heutiges Croatien) ummutiert. Noch weiter nördlich, in heutigem Slowenien wird es zu Jelka. Der name bedeutet wortwörtlich eine Tanne und war in den 60. relativ häufig vergeben, weil als urslawisch empfunden. Heute wird der name nur noch selten vergeben.
link:
http://www.stat.si/eng/imena_baza_imena.asp?ime=jelka&priimek=&spol=Z
von Vladimir
Beitrag melden
#10755