Wickie

555 Aufrufe
0 Stimmen
6 Kommentare
Wortzusammensetzung
Bedeutung / Übersetzung
  • Wickie heißt im Schwedischen Vicke, wahrscheinlich abgeleitet von den Wikingern
Weitere Informationen zum Vornamen

die Zeichentrickserie "Wickie und die starken Männer" geht auf die schwedischen Kinderbuchreihe "Vicke Viking" von Runer Jonsson zurück

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Wickie" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke du persönlich mit dem Vornamen "Wickie" verbinden.

Modern
 
Traditionell
Jung
 
Alt
Intelligent
 
Unintelligent
Attraktiv
 
Unattraktiv
Sportlich
 
Unsportlich
Extrovertiert
 
Introvertiert
Sympathisch
 
Unsympathisch
Bekannt
 
Unbekannt
Lustig
 
Ernst
Freundlich
 
Unfreundlich
Wohlklingend
 
Unwohlklingend

Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

jetzt abstimmen

Namenstage
Bislang wurde noch kein Namenstag für eingetragen, kennest du den Namenstag?
Herkunft
Nordisch
Sprachen
Skandinavisch, Deutsch
Themengebiete
Film und Fernsehen
Spitznamen & Kosenamen
Bislang wurde noch keine Spitznamen für Wickie hinterlegt. Ist dir ein Kosename bekannt?

Wickie im Liedtitel oder Songtext

    Bislang wurde noch kein Songtext für Wickie hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Vicke 
Weibliche Form:
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Wickie Wikus Waeis Wojciech
Bekannte Persönlichkeiten
  • Wickie
    (Figur aus "Wickie und die starken Männer")
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Wickie! Heißt du selber Wickie oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier hast du die Möglichkeit den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!

Sicherheitscode
Code2
Kommentare zum Vornamen Wickie
Zwar wird sich in 15 Jahren kaum noch jemand an den Comic erinnern, jedoch fragt man sich dann warum jemand Seinem Sohne einen Mädchenname gegeben hat. Denn Wickie ist eine Mädchenname. Ich kannte eine Klassenkameradin und eine Kommilitonin mit diesem Namen. Das die Comic-Figur mit Wickie übersetzt wird, liegt wohl daran, dass dieser Name dem Original "Vicke" am ähnlichsten ist -- böse Falle.
von Max | am 01.12.2013 um 12:38 Uhr
melden
Wer will schon sein ganzes Leben mit einem Wikingerjungen in verbindung gebracht werden? Mit sechs Jahren oder jünger mag es ja noch ganz süß klingen, aber stellt euch doch mal einen 15-jährigen namens Wickie vor => einfach peinlich! Wenn man Wickie so toll findet sollte man sein Kind wenigstens Victor (auch wenn der Name auch nicht wirklich toll ist) nennen und Wickie oder Vickie nur als Spitznamen nutzen, dann hat das arme Kind wenn es älter ist zumindest einen "richtigen" Namen.
von Sophia | am 04.07.2012 um 10:08 Uhr
melden
Ja stimmt wer will mit 14 noch wickie heißen?! Oder, wenn er erwachsen ist, was solln dann die leute erst sagen? Wenn er studieren, ne frau haben will und vielleicht auch kinder, sagen diese: Mein vater heißt wickie?! Das ist echt voll peinlich und in zwei jahren werden die anderen kinder auch nicht mehr neidisch sein, sondern ihn im schlimmsten fal mobben oder auslachen
von christine | am 17.06.2012 um 16:34 Uhr
melden
mit 6 ist man vieleicht noch neidisch auf so einen name aber stell dir mal vor dein sohn wird älter und hätte vieleicht gerne eine freundin, was denkst du wie der name bei den mädchen ankommt?
von Lea | am 27.04.2012 um 14:41 Uhr
melden
Wickie ist wohl besser als z.B. Asterix... aber das ist es dann auch schon. Hört sich an wie das skandinavische Wort für Kevin. Und ob andere Kinder neidisch sind... ist ja wohl kein Kriterium. Peinliches Argument.
von Johannes | am 20.04.2012 um 22:14 Uhr
melden
Mein Sohn ist 6 Jahre alt und heißt Wickie er liebt seinen Namen und alle sind neidisch auf den Namen. Und ich persönlich mag ihn auch.
von Marta | am 22.12.2011 um 17:16 Uhr
melden
ID: #11774