Jungennamen mit "Ep"

Name m/w Bedeutung
Ephraem Wohl ursprünglich ein hebräischer Ortsname mit der Bedeutung 'doppelt fruchtbar' in der Bibel ist Ephraim einer der Söhne Josephs und gilt als Stammvater eines der 12 Stämme Israels
Ephraim Wohl ursprünglich ein hebräischer Ortsname mit der Bedeutung 'doppelt fruchtbar' in der Bibel ist Ephraim einer der Söhne Josephs und gilt als Stammvater eines der 12 Stämme Israels
Ephräm Wohl ursprünglich ein hebräischer Ortsname mit der Bedeutung 'doppelt fruchtbar'; in der Bibel ist Ephraim einer der Söhne Josephs und gilt als Stammvater eines der 12 Stämme Israels
Epimachus Name des Märtyrers und Heiligen Epimachus
Epiphane Gebrauch einer Bezeichnung des christlichen Feiertags; der Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Erscheinung"
Epke Wahrscheinlich eine friesische, niederländische Kurz-/Koseform von Namen wie Eberhard oder Egbert (mit der typischen "ke"-Endung)