Jungennamen mit "X"

Finden Sie hier alle Jungennamen mit den Anfangsbuchstabe X. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Xa", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Xaver" o.ä.

Jungennamen mit "X"

Beliebte Vornamen mit "X"
1
Xaver
2
Xavier
3
Xander
4
Xabi
5
Xhavit
6
Xinxin
8
Xhevat
9
Xerxes
11
Xhelal
12
Xhemail
Name m/w Bedeutung
Xabi Ursprünglich Beiname des hl. Franz Xaver auf Schloss Xavier bei Pamplona (Spanien, 16. Jh.); der Ortsname 'Xavier' ist vielleicht baskischer Herkunft mit der Bedeutung 'neues Haus'
Xander Bekannt durch Alexander den Grossen, König von Mazedonien (356-323 v.Chr.) bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
Xanthos In der griechischen Mythologie tragen über 10 verschiedene Personen und Wesen diesen Namen
Xanthus In der griechischen Mythologie tragen über 10 verschiedene Personen und Wesen diesen Namen
Xaver Ursprünglich Beiname des hl. Franz Xaver auf Schloss Xavier bei Pamplona (Spanien, 16. Jh.). Der Ortsname 'Xavier' ist vielleicht baskischer Herkunft mit der Bedeutung 'neues Haus'.
Xavier Ursprünglich Beiname des hl. Franz Xaver auf Schloss Xavier bei Pamplona (Spanien, 16. Jh.) der Ortsname 'Xavier' ist vielleicht baskischer Herkunft mit der Bedeutung 'neues Haus'
Xemerius Erfundener Name aus der "Edelstein"-Trilogie von Kerstin Gier
Xenio Die Gastfreundliche
Xenophilius Name einer Figur aus "Harry Potter"; als Kindername nicht sehr gebräuchlich
Xenophon Fremder Ton
Xerîbo Der Fremde
Xero Kurdischer männlicher Vorname
Xerxes Name des persischen Großkönigs Xerxes I., dessen Namen aus dem Griechischen kommt.
Xhabir Albanischer Jungenname; Bedeutung unbekannt
Xhafer Albanischer Vorname, der sich aus dem türkischen Namen "Cafer" und dem arabischen Namen "Djafr"/"Jafr" entwickelt hat
Xhavit Komet
Xhelal Größe, der Große
Xhemail Vielleicht eine albanische Form des türkischen Namens 'Kemal'
Xhenis Albanischer unisex Vorname, möglicherweise eine Variante von John/Janice (Johannes/Johanna)
Xherdan Kosovar. Vorname
Xhevair Edelstein, Juwel
Xhevat Wahrscheinlich kein ursprünglich albanischer Name, vielleicht die albanische Variante des türkischen Namens 'Cevat'
Xhevdet Wahrscheinlich kein ursprünglich albanischer Name vielleicht die albanische Variante des türkischen Namens 'Cevdet'
Xhoi Vielleicht eine albanische Variante des englischen Vornamens 'Joey' vielleicht auch die albanische Schreibweise/Aussprache des englischen Wortes 'joy' (Freude), als Vorname verwendet
Xhovalin
Xhulijan Wahrscheinlich die albanische Form von Julian
Xiliranus Der Zivile, die Zivilisation
Ximeno Variante des männlichen Vornamens Jimeno, der im Mittelalter in Spanien verbreitet war und möglicherweise vom baskischen Wort "seme" (=Sohn) stammt.
Xinxin Unisex Name
Xizir Engel im alevitischen Glauben, der auf einem weißen Pferd zur Hilfe eilt; Aussprache: Chizir
Xort Xort (Jugendliche) kommt vom kurdischen Wort Xurt (Stark); 'Kurd' ist auch aus dem Wort Xurt abgeleitet
Xoschnaw Yezidischer Name
Xystos Lateinische Umbildung eines ursprünglich griechischen Beinamens 'Xystos' verbreitet durch den Namen des hl. Papstes Sixtus I. (2. Jh.) bisher trugen 5 Päpste den Namen Sixtus 'Sixtus' wurde volksetymologisch auch gedeutet als Form des lateinischen Vornamens 'Sextus' 'der im 6. Monat Geborene'
Xystus Lateinische Umbildung eines ursprünglich griechischen Beinamens 'Xystos' verbreitet durch den Namen des hl. Papstes Sixtus I. (2. Jh.) bisher trugen 5 Päpste den Namen Sixtus 'Sixtus' wurde volksetymologisch auch gedeutet als Form des lateinischen Vornamens 'Sextus' 'der im 6. Monat Geborene'