Alejandro

310 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • alexein = abwehren, schützen (Altgriechisch) aner = der Mann (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der (fremde) Männer Abwehrende, Beschützer der Männer

Mehr zur Namensbedeutung

bekannt durch Alexander den Grossen, König von Mazedonien (356-323 v.Chr.) bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Alejandro" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Alejandro" verbinden.

Traditionell
37%
Modern
Alt
27%
Jung
Unintelligent
17%
Intelligent
Unattraktiv
15%
Attraktiv
Unsportlich
21%
Sportlich
Introvertiert
32%
Extrovertiert
Unsympathisch
17%
Sympathisch
Unbekannt
35%
Bekannt
Ernst
37%
Lustig
Unfreundlich
18%
Freundlich
Unwohlklingend
15%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

3. Mai, 10. Juli

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Spanisch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Ale Alex Angel Alandro Alejo Jandro Ales Ali Angelito

Alejandro im Liedtitel oder Songtext

  • Alejandro (Lady Gaga)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Alexandra
Ähnliche Vornamen
Alejandro Aleksandar Aleksander Aleksandr Alessandro Alexander Alexandre Alexandro Alexandru
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Alejandro 'Alex' Meraz
    (US-Schauspieler)
  • Alejandro Fuentes
    (Figur aus dem Roman "Du oder das ganze Leben")
  • Alejandro G. Iñárritu
    (mex. Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent)
  • Alejandro Manzano
    (US-Sänger)
  • Alejandro Sanz
    (span. Popmusiker)
  • Alejandro Valverde
    (span. Radrennfahrer)
  • Javier Alejandro Mascherano
    (argentin.-italien. Fußballspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Alejandro! Heißt Du selber Alejandro oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Alejandro

Ich bin mit Alejandro aus meiner klasse befreundet und er ist sehr klein aber er beschützt seine Freunde. Das mag ich an ihm. Ich mag Alejandro sehr. Der Name ist einfach schön und irgendwie romantisch . Ich gebe an liebsten meinen Alejandro den Spitznamen Alex oder Ale Ale . Ich weiß "Ale Ale" ist ein komischer Spitzname aber egal . BEST NAME EVER !!
von Joana
Beitrag melden
ich finde den namen alejandro super schön
von elizaveta
Beitrag melden
Also ich muss sagen, es gehört ch ausgesprochen, und nicht j weil es diesen Namen auf deutsch gar nicht gibt ;)
Ich wollte mein erstes Kind so nennen, aber da mein Bruder Alejandro heisst und der Bruder meines Mannes auch (wir sind Mexikaner und es gibt jede Menge Alejandros) da wollte ich ihn doch nicht wiederholen.
Den dritten Kind habe ich dann aber doch so genannt, weil ich den Namen so liebe ;) Alexander ist auch schön, aber für mich kam es nicht in Frage, da es nicht so gut mit unseren Nachnamen klingt (beide Spanisch)
von Rachel
Beitrag melden
Alejandro ist ein wunderschöner Name den nicht jeder trägt. Die Aussprache des Namens richtet sich doch nur nach den Eltern des Kindes wie sie es den anderen beibringen.
von Mario
Beitrag melden
Hola;)
Ich mag den NAmen Alejandro voll, und nich nur weil ich so heiße:)
von Alee
Beitrag melden
Ich würde mein Kind so gerne Alejandro nennen!! Das klingt ja so feurig und so !! Aber wenn er dann in der Schule den Namen sagen muss werden ihn ja alle fragen ob er Spanier oder Mexikaner oder so ist aber wenn er dann sagen muss das er deutscher ist und einfach so Alejandro heisst ist das ja ein bisschen komisch.. Leider..
von Gloria
Beitrag melden
Alejandro Manzano.. ein echt guter Sänger der richtig gut aussieht .. zu gut :D Deshalb ein echt schöner Name den ich mit einem attraktiven, sportlichen und sympathischen Mann in Verbindung bringe xD
von Tamara
Beitrag melden
Mein kleiner Schatz heisst Alejandro und durch Gaga geht es ihm genau wie Melania´s Brüderchen. Aber ich Liebe den Namen seit ich ihn vor 15 Jahren das erste mal hörte.
von ale´s mami
Beitrag melden
Mein Sohn ist bald 3 Jahre alt, somit vor Lady Gagas Fund auf den Namen, hatte ich den Namen bereits entdeckt, jedoch ein bisschen auf La Italianità umgewandelt: Mein kleiner Prinz heisst:
Aleandro ... wenn ich wütend mit ihm bin, rutscht mir aber auch mal den spanischen Akzent raus: ALLEEECCHHHANNNDRRRROOOOO - NEIN ! ;0)
von Sara
Beitrag melden
Mein Bruderchen heißt Alejandro. Zuerst konnte kein Lehrer es aussprechen. Aber seit dem Lady Gaga das Lied rausgebracht hat auf einmal schon... aber seit dem hasst mein kleiner das Lied, weil er damit nur genervt wird. Man braucht nur die Melodie summen rastet er fasst aus... trotzdem finde ich den Namen toll... weil nicht jeder x beliebige so heißt ;) So wie ich :P
von Melania
Beitrag melden
#364