Benjamin

22273 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ben = der Sohn (Hebräisch);
    jamin = die rechte Hand, rechts, der Süden (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Sohn der rechten Hand, Sohn des Südens, Sohn des Glücks
  • Sohn der Freude

Mehr zur Namensbedeutung

In der Bibel ist Benjamin der jüngste Sohn Jakobs und somit auch der Name eines der 12 Stämme Israels

im Arabischen auch in der Schreibweise Benyamin möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Benjamin" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Benjamin" verbinden.

Traditionell
43%
Modern
Alt
27%
Jung
Unintelligent
26%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
32%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
25%
Bekannt
Ernst
27%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. Dezember, 31. März

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Benni Benny Ben Benji Benno Bennie Bensch Ben'Jay Beni Benjo Benjy Benj Benschi Bene Benko Benzo Bensche Beno Benshes

Benjamin im Liedtitel oder Songtext

  • Benjamin-Blümchen-Lied (Benjamin Blümchen )
  • Benjamin, ich hab' nichts anzuzieh'n (diverse Interpreten)
  • Benjamin Blümchen (Titellied)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Benyamin 
Weibliche Form: Beniamina
Ähnliche Vornamen
Benjamin Binjamin Bunjamin Benson Benjen Bünjamin Bengiamin
Bekannte Persönlichkeiten
  • Benjamin
    (Figur aus der "Twilight"-Saga)
  • Benjamin "Ben" Whishaw
    (brit. Schauspieler)
  • Benjamin "Ben" Foster
    (US-Schauspieler)
  • Benjamin "Benji" Applebaum
    (Figur aus dem Film "Pitch Perfect")
  • Benjamin "Ben" Tickle
    (Figur aus der austral. TV-Serie "Dance Academy")
  • Benjamin Asmus
    (Figur aus der TV-Serie "Küstenwache")
  • Benjamin Barker
    (Figur aus dem Musical "Sweeney Todd")
  • Benjamin Barnes
    (Britischer Schauspieler u. Sänger)
  • Benjamin Becker
    (Tennisspieler)
  • Benjamin Blümchen
    (Hörspiel- und Zeichentrickfigur)
  • Benjamin Britten
    (englischer Komponist, Dirigent und Pianist)
  • Benjamin Burnley
    (US-Sänger)
  • Benjamin Button
    (Figur aus der Kurzgeschichte von F. Scott Fitzgerald)
  • Benjamin David "Benny" Goodman
    (US-Klarinettist, Bandleader)
  • Benjamin Disraeli
    (brit. Politiker, Schriftsteller)
  • Benjamin Elliot
    (Schauspieler und Model)
  • Benjamin Franklin
    (US-Erfinder, Drucker, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Staatsmann)
  • Benjamin Gille
    (franz. Handballspieler)
  • Benjamin Griffey alias "Casper"
    (Rapper)
  • Benjamin Guggenheim
    (US-Geschäftsmann)
  • Benjamin Heinrich
    (Schauspieler)
  • Benjamin Huggel
    (Schweizer Fußballspieler)
  • Benjamin Hübner
    (Fußballspieler)
  • Benjamin Kessel
    (dt. Fußballspieler)
  • Benjamin Kippe
    (Manager)
  • Benjamin Kirsten
    (Fußballspieler)
  • Benjamin Kowalewicz
    (kanad. Sänger, Songwriter)
  • Benjamin Lasnier
    (dänischer Sänger)
  • Benjamin Lauth
    (Fußballer)
  • Benjamin Linus
    (Figur aus der TV-Serie "Lost")
  • Benjamin Louis Paul Godard
    (französischer Komponist)
  • Benjamin Matthews
    (Moderator)
  • Benjamin McKenzie
    (US-Schauspieler)
  • Benjamin Netanjahu
    (israel. Politiker)
  • Benjamin Paul Drew alias "Plan B"
    (britischer Musiker)
  • Benjamin Raich
    (österr. Skirennläufer)
  • Benjamin Reichert
    (Fußballspieler)
  • Benjamin Sisko
    (Figur aus Star Trek Deep Space Nine)
  • Benjamin Weger
    (Schweizer Biathlet)
  • Benjamin „Benji“ Levi Madden
    (US-Musiker)
  • Benjamin-Lennie "Ben" Münchow
    (Schauspieler)
  • Michael Benjamin Bay
    (US-Regisseur, Filmproduzent)
  • Ryan Benjamin Tedder
    (US-Musiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Benjamin! Heißt du selber Benjamin oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Benjamin
Benni ist mein Freund und ich liebe seinen namen
von Lol
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen sehr schön.
von anyium
Beitrag melden
Mein Freund heißt Benjamin und er ist mit dem Namen sehr zufrieden. Wir nennen ihn meistens benjay oder benni
von elena
Beitrag melden
Mein Bruder trägt den Namen seit 14 Jahren und könnte nicht glücklicher sein. Wir sprechen seinen Namen "englisch" aus und auch seine Lehrer sowie Schulkameraden sprechen seinen Namen so aus. Eigentlich nennt ihn jeder Benji oder Ben nur wenn er Unsinn baut schreien wir seinen vollen Namen :)
von Adriana
Beitrag melden
Also mein Kumpel heißt Benjamin und ich liebe es ständig diesen Namen zu sagen .
Ich spreche den Namen auch immer Benjäämn aus und das nervt ihn. Joa .
Sonst nennt jeder ihn eigentlich immer Ben oder Benny
von Ezgi
Beitrag melden
Wir suchen einen passenden Vornamen für unseren Bauchzwerg... Seine Schwestern heißen Hanna und Mathilda! Findet ihr Benjamin passt? Tristan oder Jonathan hatten wir auch überlegt? Für Vorschläge und Meinungen sind wir dankbar.... p.s: Mädchennamen finden ist irgendwie viel einfacher; -)
von Marleen
Beitrag melden
Mein bester Kumpel heißt Benjamin. Er ist mit seinem Namen sehr zufrieden und dich finde ihn auch richtig toll. Die Bedeutung und Beschreibung passen perfekt zu ihm. Er wird entweder Benjamin oder Benny genannt. Er ist der beste Kumpel mit dem Namen Benjamin den man sich nur vorstellen kann.
von Finja
Beitrag melden
Ich heiße Benjamin und bin mit meinem Namen voll und ganz zufrieden ich werde von meiner Familie Ben genannt und ein Teil meiner Freunde Beni und Ben das ist einfach ein schöner Namen
von Benjamin
Beitrag melden
Also ich nenn meinen Benjamin immer BENANA ???
von Lea
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen, er klingt einfach so süß. Mein Freund heißt übrigens Benjamin, aber jeder nennt ihn Benni. Der Name passt auch perfekt zu ihm.
von Jule
Beitrag melden
Mein Freund (wir sind beide 12) heißt Benjamin. Er persönlich kann seinen Namen nicht leiden, aber ich finde ihn ganz süß. Seine Spitznamen sind Benni und Benji. Man kann ihn wunderbar damit aufziehen, ihn Benjamin blümchen zu nennen. ;-)
Dann ist er immer auf 180. Aber da hilft ein Kuss und der Ärger ist verflogen!

Ganz liebe Grüße
Linda
von Linda
Beitrag melden
Ich finde den Namen Benjamin super, klappt auch alles bei mir im Leben. Business is Booming und ich habe die geilste Freundin auf der ganzen Welt :)
Life is s good
von Benjamin
Beitrag melden
Benjamin ist mein Chef in der Arbeit der Name Gefällt mir er ist romantisch und sehr fesch
von Clara Leibetseder
Beitrag melden
Mein Freund heisst Benjamin, wird von seiner Familie Benji genannt und sonst von uns allen anderen nur Ben. Ich liebe seinen Namen, er klingt total sympathisch :) Mein Freund mag seinen Namen auch, aber am liebsten die Abkürzung Ben..
von Sunny
Beitrag melden
ich werde gayben genannt
von abboniert mich auf youtube name gayben
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder heißt Benjamin. In meiner Familie ist er der Jüngste von uns vieren. Also wie bei Josef und seiner Familie, dort war Benjamin auch der Jüngste. Ich finde es ist ein toller Name und er passt einfach prima zu meinem Bruder. Wir nennen ihn meißtens immer Benny und ihm gefällt das auch so.
Er findet seinen Namen toll?!
von Schwester Talita
Beitrag melden
Ich finde den Namen Benjamin wunderschön. Sohn des Glücks. WOW. Kann man seinem Kind einen schöneren Namen geben?
von Dk
Beitrag melden
Der Benjamin / Benny aus unserer Klasse wird immer Jenni, Jenjamin, Benifa oder Benjasmin genannt
von Emely
Beitrag melden
der name benjamin is eigl ganz gut, aber dieser weichliche Elefant hat ihn zerstört
von ruben
Beitrag melden
Unser Sohn heisst auch Benjamin. Er wurde am Freitag, den 13. Juli 1990 geboren und ist unser Glückskind?. Er selber ist davon auch überzeugt?. Eigentlich wollten wir zu ihm immer Benjamin sagen, da der Name ja super schön ist. Tatsächlich nennen wir ihn aber doch oft Benji oder Beni. Er selber nennt sich Beni. Mein Mann meint, wenn ich es streng mit ihm meine, nenne ich ihn Benjamin. Wir würden den Namen auf alle Fälle wieder wählen.
von Elisabeth
Beitrag melden
Finde Benjamin ist ein Name der nie aus der mode kommt!
von HB
Beitrag melden
Mein freund heißt benjamin ich finde den namen voll schön aber wir nennen ihn trotzdem meistens nur benni
von selina
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Benjamin. Anfangs war ich skeptisch wegen kindlich, klein etc... aber dann hieß bei einem Konzert der fesche junge Schlagzeuger Benjamin und ich fand, dass der Name auch einem Mann sehr gut steht. Bei einem Erwachsenen wirkt dieser Vorname sehr charismatisch. Die Bedeutung "Sohn des Glücks" hat uns gut gefallen. Ein sehr runder, weicher, freundlicher, charismatischer Name. Ich bin sehr glücklich über unsere Namenswahl!
von ich
Beitrag melden
Ich schreibe ein Buch und habe noch einen passenden Namen für einen der Hauptcharaktere gesucht. Irgendwie ist mir dann Benjamin eingefallen.
Der Name und die Bedeutung passen perfekt.
von Lila474
Beitrag melden
Der Junge in den ich verliebt bin, heißt auch Benjamin! Ich finde den Namen sehr schön und sexy! Wir nennen ihn aber nur Benji (ausgesprochen Benschi)
von Anna
Beitrag melden
wir haben einen in der klasse der auch benjamin heißt und wir nennen ihn immer benjamin blümchen
von ???
Beitrag melden
Ich finde den Namen toll, hätten wir einen Jungen bekommen, hätte ich ihn Benjamin genannt.

Man kann super Spitznamen damit machen, Ben, Benny, Jamie usw. aber auch so finde ich den Namen schön.
von Julia
Beitrag melden
Unser Sohn hat sich im Alter von zwei Jahren immer als der Bibibär vorgestellt, weil Benjamin zu schwierig war. Für uns ist er bis heute der Bibibär
von Pia
Beitrag melden
Benjamin ist ein wirklich wunderschöner Name! Wohlklingend und würdevoll. Man stellt sich ein sympathisches Kind vor, kann ihn gut abkürzen - auch Benni ist für einen kleinen Jungen nett.
von Ida
Beitrag melden
ich finde diesen namen einfach wunderschön. Mein mann heißt so und ich hab schon überlegt das wenn wir einen Sohn bekommen ihn auch Benjamin nennen.
von Daniela
Beitrag melden
Benjamin *-* Ich liebe diesen namen. Mein Freund heißt so aber alle nennen ihn nur Benny. I like this name
von Linchen
Beitrag melden
Mein Mann heißt Benjamin, will aber nur Benni genannt werden, ihm selber gefällt der Name leider nicht so gut. Ich allerdings finde dass der Name perfekt zu Ihm passt und finde den Namen sehr schön.
von Corinna
Beitrag melden
Unser Benjamin, geb. am 19.11.07, ist wirklich unser Sohn des Glücks. Wir sind froh, dass wir ihn haben. Der Name passt perfekt zu ihm. Hasi wir haben dich lieb.
von Karina
Beitrag melden
Benjamin ist einer der schönsten Namen den ich kenne, der Klang, die Bedeutung, die Spitznamen, es ist einfach alles nur perfekt, es gibt wirklich kaum einen Namen wo alles so schön zusammen passt! Ich habe leider nicht das Glück Kinder zu bekommen, aber hätte ich es gehabt würde er mit größter Sicherheit Benjamin heißen!!! Meine Schwester brachte im Juni einen gesunden, wunderschönen Jungen zur Welt, er trägt den Namen Benjamin, er ist wahrlich unser aller größtes Glück, unser Wunder!!!!!!! Wie schön, dass du da bist du Glückspilz! Deine stolze Tante!
von Anita
Beitrag melden
Wir denken darüber nach unseren Sohn Benjamin zu nennen. Ohne dass ich eine Mutter bin, die ihrem Kind auf Biegen und Brechen einen kraftvollen Namen geben möchte, zweifle ich jetzt doch ein bisschen an Benjamin: zu weich, zu kindlich? Der wird ja auch mal gross?
von Fredi
Beitrag melden
Unser Sohn (5) heißt ebenfalls Benjamin. Und er liebt seinen Namen. Er besteht auf den vollen Benjamin aber unsere Tochter (2) kürzt den Namen liebevoll "Beppi" ab.
von Kerstin
Beitrag melden
Benjamin Blüüümchen... Was ist an der Assoziation denn bitte oberflächlich? Ich mag den Namen trotzdem ganz gerne!
von Lisa
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Benjamin. Mein Mann durfte bei einem Jungen das letzte Wort haben, ich bei einem Mädchen. War mir aber erst gar nicht so sicher wegen Benjamin Blümchen und auch, weil zu der Zeit ein ziemlich rüpelhafter Junge namens Benjamin in unserem Haus wohnte. Da war einfach eine negative Assoziation da.
Aber die Bedeutung des Namens hat gesiegt, und ein biblischer Name sollte es auch sein, da wir Christen sind. Mein Sohn hatte schon seine Schwierigkeiten im Kindergarten, aber mittlerweile, als Schüler, kann er damit umgehen wenn nochmal was an Sticheleien kommt. Wir rufen ihn meistens Beni, was ihm auch gefällt. LG an alle Benjamins :-)
von Kerstin
Beitrag melden
Ich habe einen alten Freund namens Benjamin ;)
alle nennen ihn Bennie ;)
Wenn alle Bennie's so wären wie er, wäre der Welt großes Glück widerfahren :)
von Sämy
Beitrag melden
unser sohn des glücks ist wirklich unser ganzes glück. ein aufgeweckter quirliger vor ernergie strotzender benjamin. wir sind dem himmel dankbar für dieses kind. und wehe, ich sage mal ben oder benni... er legt viel wert auf seinen vollen namen. finde ich auch gut so :-)
von benjamins mama
Beitrag melden
Mein Sohnemann heißt Benjamin Alexander (geb. 2005) doch alle nennen ihn Benni einschließlich seiner Lehrer. Ich finde den Namen echt spitze und er passt zu ihm und selber liebt er seinen Namen.
von Micha
Beitrag melden
Ich finde den Namen Benjamin voll cool. Ich werde Benni genannt. Das finde ich auch gut so.
von Benjamin
Beitrag melden
Ich habe meinen ersten Sohn Benjamin genannt, wegen des schönen Klangs und der Bedeutung "Kind des Glücks", wie ich damals las. Daß es in der Geschichte der jüngste Sohn war wußte ich nicht. Bei uns ist es also der Erstgeborene. Naja, macht nichts.
von Eva
Beitrag melden
@ Rebekka (17.12.11): Ich kenne nur die Bezeichnung "unser Benjamin" für den Jüngsten in einer Gruppe...
von Ben(jamin) / Benny
Beitrag melden
Ich wll meinen sohn auch benjamin nennen, mein mann hat aber noch keine vorstellung wie wir unseren sohn nennen sollen!! ich freu mich schon auf den kleinen;)
von maggie
Beitrag melden
Ich finde Benjamin auf deutsch langweilig, nur auf englisch hört sich Benjamin gut an.
von Audrey
Beitrag melden
Ich habe auch einen Sohn des Glücks. Ich habe mich einmal wegen der biblischen Geschichte dafür entschieden und er ist auch wirklich mein Glück des Lebens. Wirklich, seitdem ist irgendwie alles besser. Jetzt ist er 1 1/2 Jahre alt und lernt sprechen. Er nennt sich selbst Minnamin und mich Gebacka. :-D Ich habe übrigens schon oft gehört, dass Benjamin auf Persisch "der Kleine" bedeutet. Kann das jemand bestätigen oder widerlegen? Naja, jedenfalls liebe ich diesen Namen und auf die ständige Benjamin- Blümchen-Anspielung erwider ich immer: "Mit wem hätts denn Ihn verglichen, wenn ich ihn Adolf genannt hätte?" Will sagen, Vergleiche gibs doch immer. Da finde ich Benjamin Blümchen gar nicht mal sooo schlimm. Ich wurde früher übrigens Boris Becker gennant. Das haben meine Eltern ja wohl auch nicht ahnen können. (Ich bin Baujahr 82)
von Rebekka
Beitrag melden
Mein grosser Sohn heißt Benjamin. Wir nennen ihn meist Beni, das stört ihn nicht. eigentlich manchmal schade, weil der Name so nett klingt. werde mich jetzt mehr bemühen, Benjamin zu sagen.
von Valentina
Beitrag melden
Also Benjamin gibt es in deutschland überall - wir haben 2 In der Klasse, die Benjamin heißen. Durch die Spitznamen nervt man sie nur. ;)
von Anonym! (Nicht Robert)
Beitrag melden
Also, wenn ich mal einen Sohn bekomme, werde ich ihn Benjamin oder Aljoscha nennen. Ich finde den Namen Benjamin einfach sympathisch und wohlklingend. Das mit den Spitznamen is mir eigentlich Rille...aber ich denke, mit dem Namen "Benjamin" ist kein Kind gestraft. :)
von solala
Beitrag melden
Mein Cousin (6 Jahre) heißt Benjamin. Am Anfang mochte ich den Namen sehr, aber jetzt gefällt er mir irgendwie nicht mehr. Erinnert mich immer so an Benjamin Blümchen xD
von Carina
Beitrag melden
Mein Freund heißt Benjamin. Finde den Namen schön und es gibt viele schöne Spitznamen.
Er wird meist Beni, Ben oder Benji genannt :-)

Lg
von Sophie
Beitrag melden
Hallo alle zusammen, ich bin sehr zufrieden mit meinem namen (benjamin)! ABER es war der letztgeborene und nicht der erstgeborene sohn ;) also wie schon erwähnt der jüngste. und ursprünglich hieß es sohn des schmerz weil die mutter von benjamin (der 12. sohn) in der geschichte starb, doch der vater hat ihn dann sohn des glücks genannt um ihn nicht diese bürde tragen zu lassen! aber is ja auch egal, schöner name!!!!
von Ben
Beitrag melden
gibt es im arabischen und bin mir total unsicher, ob ich diesen Namen an meinen Sohn vergeben soll. Hab nicht mehr so lange Zeit, da mein Stichtag in der kommenden Woche ist.
Was meint Ihr:
ADAM, RAYAN, Daniel oder Benyamin (mit Y).
Warte auf Antwort, vielen Dank im voraus.
von Benyamin
Beitrag melden
Ich heiße Benjamin. Ich bin mit meinem Namen von und ganz zufrieden! Auch wenn der Name nicht der seltenste ist, ist es dennoch ein alter, traditionsreicher Name mit einer schönen Bedeutung und mit dem auch viel biblisches Assoziiert wird (auch wenn ich mich nicht gerade als gläubig bezeichne)
Ich werde von meinen Freunden Benny genannt. Eigentlich würde ich aber ja gerne Ben genannt werden. Benny klingt nicht sehr erwachsen. :-)
von Benjamin
Beitrag melden
Heute haben wir in der 16. SSW erfahren, daß wir nach unseren vier Mädels einen Sohn bekommen. Er soll Benjamin Emmanuel heißen. Wir sind total glücklich über unseren kleinen Jungen :)
von Bea und Jörg
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen auch sehr zufrieden. Die Bedeutung ist auch sehr zutreffend, da ich oftmals sehr sehr viel Glück auf meiner Seite hatte im Leben. Viele Grüße an alle Benjamins
von Benjamin A.
Beitrag melden
Helga, ich bin genau Deiner Meinung, mein Sohn heißt auch Benjamin und er ist 7 Monate alt, wir nennen ihn Benji (englisch), später nennen wir ihn Ben und wenn er erwachsen ist kann er sich Benjamin nennen wenn er will. Er hat zwar auch große Ohren, aber da wir in Asien leben kennt zum Glück niemand Benjamin Blümchen. Auch Benjamin sprechen wir englisch aus, da mein Mann auch nicht Deutsch ist. Also ich finde den Namen schön. Marta, danke für Deine Info, da haben wir ja Glück gehabt, er ist nämlich auch unser erster Sohn :o)
von Jen
Beitrag melden
Ich bin im 7. Monat schwanger und es wird ein Junge. Wir wollen ihn Benjamin nennen, nach dem Großvater meines Mannes. Meine Verwandten sind nicht so glücklich darüber, sie meinen er wäre altmodisch. Sie sollten mal die Kommentare hier lesen. Man kann den Namen so gut variieren, im Babyalter / Kind nennen wir ihn Beni, als Teenager heißt Ben und als Erwachsener Benjamin. Manche kürzen es gleich ab aber ich finde es nicht schön, wenn ein 60-jähriger Mann Benny heißt.
von Helga
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Benjamin und dieser Name passt total zu ihm. Es ist ein Glück ihn zu haben und wie ich auf Eurer Seite erfahren habe, heisst Benjamin im Hebräischen "erster Sohn". Auch das stimmt. Eine gute Entscheidung!!!
von Hermann
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn vor 3 Jahren auch Benjamin genannt. Der Name ist echt total schön und weil er auch Sohn des Glücks bedeutet haben wir uns für ihn entschieden. Ein anderer Name hätte nie zu ihm gepasst. Ein Goldstück, der kleine Benni!!! Gruß an alle
von Mutti von Benjamin
Beitrag melden
Der Name ist einfach wunderschön. Ich verbinde damit viel Positives. Er hört sich freundlich an. Abolut vergebbar. Wer daraus B.Blümchen macht ist wirklich nicht sehr intelligent!
von friesenkinder
Beitrag melden
jap ich muss sagen,ich bin auch sehr zufrieden mit meinem name...der name benjamin hält jung...oder könnt ihr euch vorstellen euren vati od. Opa benjamin zu rufen??:-)ja und nun noch die jeschichte mit dem rüssel...?!stört uns das?neiiien...aber der vergleich mit benjamin franklin geht doch immer runter wie öl...oder etwa nicht??lg benjamin oder benny oder lieber doch beniamino??
von benjamin
Beitrag melden
Der Name ist sehr cool, weil ich so heiße und auch weil es spitznamen wie benni bene usw. gibt die sehr locker rüberkommen. auch wenn man viel mit dem vergleich benjamin blümchen zusammen kommt ist es ein sehr cooler name ist und ich mir keinen anderen wünsche
von Benni
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Benjamin. Zwei Wochen vor seiner Geb. habe ich mich für diesen Namen entschieden. Benjamin kam an einem Freitag den 13. spontan zur Welt. Nomen ist Omen sagt man doch. Mein Sohn des Glücks
von Sybille
Beitrag melden
So heißt mein Sohn ein sehr schöner name
von ilona henke
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Benjamin (nicht nur wegen Benjamin Kowalewicz
von Laura
Beitrag melden
Lese hier gerade unter "Spitznamen" "Blähjamin"... wenn das nicht blöd ist... :D

Ich finde den Namen so schön, und dann das...
von Debo
Beitrag melden
Benjamin behält auch im Arabischen seine Bedeuting, nur heißt es hier
Bin Yamin (Sohn der Gerechten/des Glücks)

Yamin oder Jamin (der Gerechte/Glückliche) ist kein direkter Spitzname sondern eine eigenständige (verwandte) Form und ein sehr geläufiger arabischer Vorname.
von Benjamin
Beitrag melden
Hab einen sehr guten Freund der Benjamin heißt und er ist einer der liebsten Menschen die ich je keinnen gelernt habe. Er ist Jude, was ja soweit nichts mit diesem Thema zu tun hat, aber der Name heißt "erster Sohn" auf hebräisch nur so mal gesagt, deshalb hat er ihn auch, da er der erste Sohn ist. Wollt das euch mal wissen lassen. Finde den Namen schön.
von Marta
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Benjamin und mir gefällt der Name sehr gut. Man trägt zwar ewig das "Benjamin Blümchen" mit sich rum, aber irgendwann fällt das einfach, wenn man gar nicht drauf eingeht. Das gut an dem Namen ist, dass er sehr variabel ist. So hatte ich schon Spitznamen wie Benny, Benji, Benja (sprich Benscha), Bähnschie, Benj (sprich Bensch), Benny Bunny, Benny-Boy oder einfach nur Ben. Wenn man in mehreren verschiedenen Klassen in der Schule war, kommt da einiges zusammen. Vorallem gefällt mir der Name gut, weil der Spitzname Benny (wie ich auch meistens genannt werde) ziemlich locker klingt. Ich bin froh so zu heißen und würde auch keinen anderen Namen haben wollen, auch wenn andere Namen sicher auch ihre Vor- und Nachteile haben ;)
von Benny
Beitrag melden
Naja, also wer denkt bei dem Namen nicht als erstes an Benjamin Blümchen?! Nicht dass der Name nicht schön sei...aber das ist für Kinder manchmal echt doof! Mein Freund heißt auch Benjamin-und zu allem überfluss hat er auch noch richtig große Ohren. Mittlerweile weiß er wie er damit umgehen muss,er ist ja schlagfertig,aber damals war das sicher echt nicht schön.
von Sandra
Beitrag melden
Mein Bruder heißt auch Benjamin. Also ich finde es gibt schönere Namen, aber auch noch komischere.
Ich habe mich daran gewöhnt. Was aber wieder toll ist das der Name sehr selten vorkommt, obwohl ich in meinem Freundeskreis auch 3 habe, wir unterscheiden sie zwischen Ben, Beno & Benji.
Ich nenne meinen Bruder immer Benschi.

@Benjamin am 25.02.:
das stimmt, es gibt viele Varianten für Kosenamen, z.B.: Ben, Beno, Benji, Bensch, ... :)
das finde ich cool

Meine Mutter hat uns einmal ein Buch gekauft, und das hieß Lena & Ben (od. Ben & Lena egal) das fand ich dann witzig :)

Lg Lena
von Lena
Beitrag melden
an sich ein sehr schöner name muss ich sagen...aber ich finde als erwachsener klingt er irgendwie kindisch, keine ahnung wieso.
dagegen ist zb andreas oder johannes viel männlicher =)
von Benjamin Konstantin
Beitrag melden
also ich finde den namen benjamin unglaublich schön!!! ich finde es gibt keinen schöneren! alle schönen lebensabschnitte haben sich mit einem benjamin abgespielt, angefangen bei unserem allseits geliebten Benjamin Blümchen, bis hin zu meiner aller ersten großen Liebe die auch Benjamin heißt :) ich liebe diesen namen einfach :D
von Stina
Beitrag melden
@Benjamin am 25.04.2009. Meine Kinder heißen Benjamin und Jonathan. Mal sehen, was sie sagen werden, wenn sie in der Pubertät stecken ;)
Ich kann mich wirklich nicht mehr entscheiden, welcher Name mir besser gefällt...
Benjamin hat leider nicht so schöne Spitznamen wie Jona(than).
von Maria
Beitrag melden
Gut an dem Namen ist, dass er sich super variieren lässt. Meine deutschen Freunde nennen mich ganz normal Benni. Für meine englischen Freunde heiße ich aber z.B. Ben. In Frankreich werde ich dagegen ganz normal Benjamin, wass ich französisch ausgesprochen aber nochmal ganz anders anhört, oder einfach nur Benj genannt. Andere Freunde nennen mich dagegen Benji oder sogar B-Boy Benny Bunny....das langezogene B-E-N-J-A-M-I-N meiner Freundin, wenn sie sauer ist, ist natürlich auch grandios. Ich finde es hätte definitiv schlimmer kommen können.
von Benjamin
Beitrag melden
also ich wurde so genant weil mein bruder immer benjamin blümchen gehört hat.
aber ich werdde eh nur benni genant von allen selbst in der schule heißt es von jedem lehrer benni
liebe grüsse an alle die benjamin heißen
von Benni 4 ever
Beitrag melden
Hi,

ich bin deutsch, habe aber einen türkischen Vater, der mich byniamin nennt.

Aber am liebsten werde ich ganz klassisch Benjamin genannt.
von Benjamin K.
Beitrag melden
hi
ich heisse auch benjamin und finde den namen supertoll
mein name ist mein lieblings name

ich werde in der schule beni genannt

meine eltern sind albaner
von Benjamin
Beitrag melden
Sind eure Eltern alles deutsche ???

Meine sind z.B Albaner und ih heiße trotzdem Benjamin ...............
von BennY
Beitrag melden
Früher habe ich mein Name gehasst, weil jeder Benjamin Blümchen gesagt hat, aber mitlerweile habe ich mich dran gewöhnt. Ich möchte aber am liebsten Benny genannt werden.
von Benjamin Mund
Beitrag melden
Unser Benjamin kam an einem Feitag den 13. zur Welt. der Name wurde zwei Wochen vor drt Geburt festgelegt und passte deswegen noch besser zu ihm. Sohn des Glücks , glücks Kind!
von Sybille
Beitrag melden
Mein Sohn heisst Benjamin doch er selber will eigentlich meistens nur Ben genannt werden. Dabei hat sich inzwischen bei uns in der Familie sowohl Ben als auch Benny und Benjamin durchgesetzt.
Er bekam den Namen, weil er wirklich ein wahres Glückskind war.
Im Kindergarten sagen zwar immer Benjamin Blümchen zu ihm, aber da sagt er immer nur, Benjamin Blümchen ist ein Elefant und hat nen Rüssel im Gesicht.
von Kerstin
Beitrag melden
ein grosses HALLO an ALLE benjamins! habt ihr schon einmal darueber nachgedacht, dass in eurem namen ein sehr bedeutsames wort enthalten ist?
ben JA min! positiver gehts nicht im leben!.....nur wenn ihr aus der reihe tanzt, dann kann ein NEIN draus werden! aber generell ist BENJAMIN ein sehr lebensbeJAhender name! das schreibt euch eine mutter, die stefaNIE, heisst! denkt mal drueber nach...................
liebe gruesse
von stefanie
Beitrag melden
... also "früher" wurde ich meist Martin gerufen - mittlerweile hat sich Ben durchgesetzt ... und wenn ich mal böse bin, was natürlich kaum vorkommt, ...;-) ....so nennt man mich B E N J A M I N ... !
Mir persönlich gefällt der Name und wenn meine Freundin mir ein zartes BEN in die Ohren haucht, so läufts mir den Rücken runter ...Sie heißt übrigens Hortense .... dieser Name erfüllt meine Sinne ... Voila! :-)
von martin benjamin
Beitrag melden
Nicht nur, dass der Name ja eh relativ beliebt ist.. Ich mag ihn auch, weil mein Freund so heißt. :D Aber er will eigentlich nur Benny genannt werden. Bloß nicht Benjamin. xD
von -
Beitrag melden
Benjamin ist wirklich ein sehr sehr schöner Name. Ich habe meinen Sohn so genannt,weil ich mich irgendwie in den Namen verliebt habe.Er klingt sehr schön und kann man gut variieren.So hat mein Sohn schon einige Spitznamen. Diesen Namen habe ich in letzter Zeit gar nicht mehr gehört...........
von carrie
Beitrag melden
Also ich finde meinen Namen (Benjamin) Sehr gut. Obwohl ich manchmal Benjamin Blümchen genant werde, am Anfang ist es ja noch gut aber irgendwann nervt das schon ein bisschen. Dazu vergessen irgendwie alle läute, ok´e nicht alle aber viele meinen richtigen Namen. Und sagen Benny statt Benjamin. Sogar meine Mutter. Aber Mitlehrweile bei jeder Erinnerung klappt das wider (aber nur ein bisschen) :-).
von Benjamin
Beitrag melden
Ich finde den Namen Benjamin sehr schön,auch wenn es nur mein 3 Name ist...meine Freunde nennen mich auch Benny(oder Paco;Pascal).
Ich finde aber das sich Benjamin Pascal gut anhört...
von Pascoal Jacob Benjamin
Beitrag melden
#1391