Bent

1484 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • benedicere = glückwünschen, segnen (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Gesegnete
  • Bär

Mehr zur Namensbedeutung

dänischer männölicher Vorname

bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete; bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus

Bent ist auch eine friesische Kurzform von Namen mit "Bern" (Bedeutung: Bär)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Bent" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Bent" verbinden.

Traditionell
29%
Modern
Alt
26%
Jung
Unintelligent
16%
Intelligent
Unattraktiv
22%
Attraktiv
Unsportlich
17%
Sportlich
Introvertiert
45%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

12. Februar, 16. April, 11. Juli

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Dänisch, Norwegisch, Skandinavisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

benti Ben Benjy

Bent im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Bent hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Benedikta
Ähnliche Vornamen
Benedetto Benito Bennet Bennett Bento Bennit Bemitha Bendit Benoit
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Bent Larsen
    (dän. Schachspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Bent! Heißt Du selber Bent oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Bent

Unser Sohn heisst Bent und wurde 2014 geboren. Wir sind mit der Wahl des Vornamens sehr zufrieden und bereuen ihn nicht. Er ist kurz und knapp. Dazu passen keine Verniedlichungen und die Aussprache ist einfach. Der Name ist einfach etwas BESONDERES so wie unser Sohn. Mir selbst gefällt es, dass ein dänischer Schachspieler den selben Vornamen trägt (Bent Larsen). Wenn jemand nachfragt woher der Vorname stammt, können wir das prima erklären: Aus Skandinavien - dort gibt es einen bekannten Schachspieler namens Bent Larsen.
Wir lieben diesen Namen : BENT
von PB
Beitrag melden
Die Herkunft des Namens Bent geht viel weiter zurück als auf "benedicere".

Richtung Norden: Banner/Fahne/zugehörig
von wobu
Beitrag melden
bent ist ein schöner name nur das doofe ist bent ist das englische Wort für homo-sexuell
von öüä
Beitrag melden
Bent ist ein wunderschöner Vorname! Besonders und leicht in der Aussprache. Man muss Niemanden erklären, wie der Name geschrieben wird. Und es gibt keine Abkürzungen, die den Namen verunstallten könnten. Was will man mehr von einem Namen? Auch die Bedeutung ist schön.
von Linda
Beitrag melden
Der Name gefällt mir sehr und mein älterer Sohn heißt auch Bent. Habe ich keine Minute bereut. Schöne Bedeutung - keine gräßlichen Abkürzungen und der Klang passt genau zu seinem Wesen.
von ASK65
Beitrag melden
Die Bedeutung im Englischen wird oft überbewertet und ist als Szenebegriff kaum noch im Umgang. Zwei Freunde leben seit Jahren in London und haben es noch nie gehört obgleich beide in Film/Kunstgewerbe tätig sind.
von Jordy
Beitrag melden
Mein bester Freund heißt Bent und mit diesem Namen verbinde ich einfach eine liebenswerte Person, die einem immer zuhört... Schöner Name und auch die Bedeutung ist schön...
von Madeline
Beitrag melden
Mein kleiner cousin heißt so. er wird 'baby-bent' genannt. :D
von lool
Beitrag melden
Unser Sohn trägt auch den schönen knappen Namen Bent !! Passt total gut zu Ihm. Natürlich wurden wir auch eindringlich gewarnt vor diesem Vornamen und seiner Bedeutung im englischen. Aber wer weiß, wo und wie der Name zustande kommt kann darüber nur lächeln !!!!!!
von Martin
Beitrag melden
Find den Namen vom Klang her total schön - der erst Jungenname, der mir gefallen hat. Leider hab ich dann in irgendeinem Forrum gelesen, dass der im englischen Sprachraum umgangs´sprachlich "schwul" bedeutet und außerdem hört sich bent auch so ähnlich an wie "band". Voll blöd... Find irgendwie keinen anderen Jungennamen mehr, der mir gefällt
von Anni
Beitrag melden
#1402