Cindy

4897 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • die vom Berge Kynthos auf der Insel Delos Stammende

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Cynthia, einem Beinamen der Artemis, der griechischen Göttin des Mondes und der Jagd.

Auch als Kurzform von Namen wie Lucinda oder Cinderella gebräuchlich.

Cynthia kommt vom griech. Kynthia, das war ein Beiname der griech. Jagd- und Fruchtbarkeitsgöttin Artemis und bedeutet "die vom Berg Kynthos Kommende".

Auch in den Schreibweisen Cyndi, Syndi, Sindy möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Cindy" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Cindy" verbinden.

Traditionell
24%
Modern
Alt
22%
Jung
Unintelligent
36%
Intelligent
Unattraktiv
32%
Attraktiv
Unsportlich
38%
Sportlich
Introvertiert
34%
Extrovertiert
Unsympathisch
31%
Sympathisch
Unbekannt
30%
Bekannt
Ernst
27%
Lustig
Unfreundlich
32%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

18. Februar

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Cissy Cinderella Cindey Celle Cis Cici Shindy Cindyrella Cindl Cindylein Cind Cindarella Cilly Cinny Niny Cinde Zündie Dinchen Cini-Mini Sandy Cindle Zindö Zimti Cinnie Sidney Zinder Cindz Cisny Xind Cin Cinda Cindel Cindolina Cindrou Cindeli Cyn Cid

Cindy im Liedtitel oder Songtext

  • Cindy, oh Cindy (Margot Eskens, Wolfgang Sauer)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Syndi  Sindy  Cyndi 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Candida Cindy Cinta Cinthia Cintia Cynthia Candy Cennet Chandi
Bekannte Persönlichkeiten
  • Cindy
    (Sängerin des Duos Cindy & Bert)
  • Cindy aus Marzahn
    (Comedienne)
  • Cindy Crawford
    (Schauspielerin)
  • Cindy Lauper
    (US-Sängerin)
  • Cindy Williams
    (US-Schauspielerin)
  • Cynthia "Cindy" Klassen
    (kanad. Eisschnellläuferin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Cindy! Heißt du selber Cindy oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Cindy
Ich hab den Namen seit bald 21 Jahren und kann mich garnicht beschweren. Ich wurde nach der Prinzessin benannt weil sie trotz ihrer schlechten Zeiten immer weiter gemacht hat und immer ihrem Herzen gefolgt ist :) natürlich hab auch ich die üblichen Sachen gehört aber es kommt natürlich immer darauf an wie man darauf reagiert. Der Name hat einen schönen Klang, und jetzt im Studium hört man so viele verschiedene Namen, da fällt man nicht auf.
von Cindy
Beitrag melden
Meine große Tochter heißt Cindy. Dieser Name stammt von Cynthia ab.
von Sandra
Beitrag melden
I'm fucking proud :'D ich stehe auf meinen Namen und manche Spitznamen sind echt die geilsten :'D Ey ihr cindys! Schreibt mich doch mal auf insta o.so an _xc.polox_ glaube ich :)
von cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy und bin auch Stolz drauf :-) Spitzname Cindl, dindin. Er ist was ganz besonderes und selten wie Ihr schon sagt. Meine Eltern kommen aus dem Osten(ehemalige DDR) ,bin aber im Westen aufgewachsen. Hatte eigentlich nie Probleme mit dem Namen. Selbst aus Cindy aus Marzahn kam, war es mir egal. Jeder Name wird doch mal gehänselt. Also macht euch nichts drauß . LG an alle Cindy's
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße Cindy und leide seit 30 Jahren sehr darunter, weil sich jeder über meinen Namen lustig macht, ihn in eine Schublade steckt und sofort ersichtlich wird, dass ich ein DDR-Kind der 80er Jahre bin. Seit es Cindy aus Marzahn gibt, ist es nur noch schlimmer geworden.
Ich würde meinen Vornamen gern ändern lassen, aber meine Mutter hat mir deutlich gemacht, dass sie mir das sehr übelnehmen würde.
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße zwar nicht Cindy; habe aber meine Tochter so genannt. Die mag Cindy aktuell nicht so und lässt sich mit ihrem Zweitnamen - Denise - anrede (nicht von mir). Wenn ich's mir recht überlege, finde ich den Namen immer noch sehr schön, auch wenn sich - besonders im Osten - leicht eine Schublade auftut.
von Gabi
Beitrag melden
Cindy ist einer der schlimmsten Namen für mich. Er klingt durchaus nicht übel, aber ich verbinde damit nichts Gutes. Dafür hab ich schon zu viele hochnäsige, dumme und taktlose Cindys kennengelernt.
von Elisabeth
Beitrag melden
Ich trau nicht mein wirkichen namen hin zu schreiben aber ich heiße auch Cindy
von Kaafee
Beitrag melden
Heiße auch Cindy
von Cindy
Beitrag melden
ich heiße auch cindy und bin froh darüber
von Cindy
Beitrag melden
Bin Jahrgang 1991 und wurde nach dem Film cindarella 80 benannt ?
Ich wurde erst als cindy aus Marzahn auf den Markt kam geärgert .
Habe allerdings immer gut gekontert und hatte schnell meine ruhe davor.
Ich finde den Namen schön auch wenn ich als Kind immer anders heißen wollte.
Heute bin ich stolz auf diesen Namen
von cindy s.
Beitrag melden
Das Problem kenn ich auch bin Jahrgang 1998 und kämpfte auch immer mit Cindy von Marzahn Sprüchen hab mit der Zeit euch eine Pinkphobie entwickelt
von Cindy
Beitrag melden
Hey zusammen ich heiße auch Cindy, ich wurde früher immer gemobbt mit cindy aus marzahn und was ich hier auch gelesen habe meine großtante hat mich immer Sindi geschrieben was ich eigentlich immer voll süß fand irgendwie meine mama hat mich nach cindy crawford benannt da war ich immer stolz drauf. Lg an alle cindys
von Cindy w.
Beitrag melden
ich heiße auch cindy.
von cindäy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy und ich wurde früher auch immer "Cindy aus Marzahn" genannt. Mittlerweile ist mein Spitzname aber Shindy. :) ich finde meine Namen auch sehr schön früher habe ich ihn nicht gemocht aber jetzt bin ich froh weil mein Name so selten ist.
von Cindy
Beitrag melden
Mein älterer Halbbruder wollte, das ich wie seine Freundin Sandy genannt werde, aber dann wurde daraus Cindy.
Wenn ich was angestellt habe werde ich von meiner Mutter Cindarella genannt und mein Vater nennt mich Cindle.
Eigentlich finde ich den Namen auch sehr schön, aber es ist traurig das er fast selten ist.
Von anderen wurde ich früher auch immer "Cindy aus Marzahn" genannt, aber zum Glück ist es selten und ich habe mich damit abgefunden.
von Cindy
Beitrag melden
Hallo Zämä
Ich heisse auch Cindy, mein jahrgang ist 2001 und ich kenne nur jemand der auch so heisst.
Früher wurde ich viu " Cindy aus Martzahn" genannt u das nervte ein bisschen aber das ist jetzt auch vorbei.
Ich habe eigentlich nur eine Spitzname und der ist " Cindlä" und manchmal auch noch " Windlä" aber den hasse ich!
Ich habe ein paar kommentare durchgelesen und ich verwunderte mich das niemand den Spitzname hat?
Und viele Leute schreiben meinen Name immer falsch z.b so: cyndi, sindy oder meine Urgrossmutter schreibt meinen namen so: Cindj
Liebe Grüsse an alle Cindy's da draussen??
von Cindy?
Beitrag melden
Hey Mädels :) unser Name ist echt schon etwas besonderes, leider hat er sehr viele Vorurteile (wie z.B Chantal)
Das Klischee halt.
Meine Zwillingsschwester konnte früher meinen Namen nicht aussprechen und hat mich immer "Cidi" gerufen. Da mein Zwilling Michelle heißt wurden wir in der schule oft Ciniminis genannt, bis heute finde ich diesen Spitznamen eig sehr knuffig.?. Übrigens finde ich meinen Namen sehr schön. Meine Tochter würde ich später gerne, Celine, Jalila oder Alexa nennen. Viellecht als Zweitnamen dann Cindy ;)
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy, bin damit auch eigentlich ganz zufrieden, abgesehen von den Momenten, in denen z.B. Lehrer in der Schule irgendwas mit "...sind die.." erzählen und ich immer hochschrecke, weil ich denke, die wollen etwas von mir wissen ;D
Ich selbst kenne nur eine andere Cindy, finde ich mittlerweile aber eigentlich ganz gut so ^^
Trotzdem schön zu sehen, dass es doch so viele Cindy`s gibt --> Liebe Grüße an Euch :))
von Cindy
Beitrag melden
Hallöle ich heiße auch Cindy. Ehrlich gesagt finde ich den Namen ganz in Ordnung. Als ich ein paar Kommemtare durchgelesen habe, ist mir aufgefallen dass es doch noch einige Cindys gibt. Gruß an alle cindys.
von Cindy
Beitrag melden
Ich finde Cindy ist ein schöner Name weil er nicht zu kurz und nicht zu lang ist. Leider kenne ich eine Cindy die ich nicht besonders mag, deshalb würde ich mein Kind nicht so nennen. An alle Cindys da draußen ihr habt einen schönen Namen
von Sophie
Beitrag melden
hallo ^^ ich heiße cindy, werde manchmal "cindy aus marzahn genannt, was ziemlich nervig ist :/ aber ich finde meinen namen eigentlich toll :)
von Cindy
Beitrag melden
Den Namen Cindy finde ich persönlich nicht so toll. Vielleicht liegt es daran, dass ich mal in der Grundschule ein Mädchen kannte, dass irgendwie so ein Klischee bzgl. dem Namen in mir ausgelöst hat. Wahrscheinlich hab ich jetzt deshalb immer mal ein paar Vorurteile. Das Mädchen war halt nicht die hellste, hatte immer alte, abgetragene, oft gar nicht passende Jungsklamotten an und ihre Eltern waren auch sehr auf altmodisch eingestellt und etwas crazy. Dazu kam, dass die meisten Lehrer es einfach nicht auf die Reihe bekamen, den Namen auszusprechen, immer nur "Sündie" oder noch extremer "Zündie" - ganz schlimm. Bis heute hab ich den Namen, zumindest hier in der Gegend, allerdings erst ein zweites Mal gehört, weshalb er schon selten scheint. Trotzdem könnte ich, glaube ich, mein Kind nicht so nennen.
von Janine
Beitrag melden
Cindy ist ein sehr schöner name doch hätte lieber lara heißen wollen.
von Cindy Oberländer
Beitrag melden
Mein Bf heißt Cindy. :D Ich liebe sie über Alles und sie mich auch. *-* Ich find den Namen so geil, weil man daraus lustige Spitznamen, wie z.B. City Bär, Cici, Cintiane, usw. machen kann. :DD Was mir aber am besten gefällt ist Cindy aus Marzahn. :DD Der ist soo mega. Lg Larissa :-)
von Larissa :-)
Beitrag melden
Hi ich heiße auch cindy
von cindy
Beitrag melden
also hi erst mal:) ich heiße Cynthia. Ich finde es ist ein sehr spezieller und außergewöhnlicher Name und hab bisher keine anderen getroffen. Ich werde stets Cindy genannt (seid ich klein bin) und manche glauben schon das es mein richtiger Name ist und nicht bloß eine abkürzung :D (17 jahre alt) liebe grüße an euch cindys da draußen
von cindy
Beitrag melden
cindy ist ein Name den ich halbwegs mag
von vanesa
Beitrag melden
Die schönste Frau der Welt heißt Cindy. Der hier angegebene Bereich der Attraktivität, Intelligenz, Lustig, Sympathie und wohlklingheit muss eindeutig höher gesetzt werden :)
von Lars
Beitrag melden
Hi mein Name ist Cinderella, aber schon meine Eltern nannten mich immer Cindy. Für die meisten Bekannten und Verwandten heisse ich Cindy.
Ich finde Cinderella ein sehr schöner und spezieller Name, aber zu lange. xD Darum sag ich immer, dass mich die Leute nur in speziellen Situationen Cinderella nennen dürfen.

Gruss an alle Cindys und Cinderellas
von Cinderella
Beitrag melden
& noch eine Cindy im Bunde. ;) Ich bin erst 17 Jahre, aber in meiner Altersgruppe ist der Name sehr verbreitet. (Sachsen-Anhalt) Ich persönlich kenne 5 weitere Cindys. Und es war auch verblüffend wie viele Cindys bei einer Show von Cindy aus Marzahn waren. Also ich find die Frau spitze & werde auch oft mit ihr in Verbindung gebracht, des Namens wegen. Und ja auch ich kenn die Probleme mit der Schreibung des Namens. Ich habe auch einen Lehrer der mich ständig 'S/Zindy' nennt, da könnte ich ausflippen. Aber ich mag meinen Namen, auch wenn ich Cindy & Bert nicht mag. (daher kommt mein Name)
von Cindy
Beitrag melden
Hey, ich heiße auch Cindy ;o) als Kind fand ich den Namen doof, da es nie eine Cindy im Bekanntenkreis gab =( als ich meine Ausbildung begann, gab es plötzlich 2 weitere in meiner Berufsschulklasse :D ich bin 1973 geboren und zu dieser Zeit sangen "Cindy & Bert" ...naja, daher bekam ich den Namen Cindy - da bin ich aber froh, dass ich kein Junge geworden bin ;o) heute bin ich stolz auf meinen Namen!!! Deshalb liebe Grüße an alle Cindys!!!
von Cindy
Beitrag melden
Also ich finde den Namen Cindy auch wirklich sehr schön, doch leider nervt mich mit der Zeit einiges daran. Ständig bekommt man Artikel zu lesen in denen steht, dass Cindy-Mandy-Chantal..etc als Karriere-Bremse gelten! Lehrer hätten Vorurteile und würden Schüler mit solch einem Namen schlechter bewerten. Cindys würden zusätzlich seltener studieren etc. Aus eigenen Erfahrungen kann ich sagen, dass dies nicht stimmt (zumindest in meinem Fall). Ich studiere auch und hatte mit diesem Namen keine Probleme in der Schule.
Doch trotz allem, nerven mich die ganzen Diskussionen in der Öffentlichkeit (in der Zeit, Welt oder auch FAZ).
von Cindy
Beitrag melden
Man ahnt es ich heiße auch Cindy und das ist auch gut so ich habe bis jetzt noch keine Cindy persönlich kennen gelernt und das nun schon seit 34 Jahren. Meine Eltern fanden das Lied von Margot Eskens (Cindy Oh Cindy) so klasse.
Ich dachte auch immer der Name stammt von Cinderella ab aber falsch gedacht.
Ein Nachteil hat der Name bei uns werden Hund Katz und Pferd Cindy genannt das ist blöd wenn jemand seinen Hund Cindy ruft dreht man sich immer automatisch um und der Hundebesitzer versteht ja nicht warum.
Mit so einem Namen fühlt man sich einzigartig
liebe Grüße an alle Cindy`s
von Cindy
Beitrag melden
Ich wollte immer noch eine Cindy haben. Sollte aber nicht sein. Dann war meine Tochter schwanger und ich sagte 9 Monate, wie ich mich auf Cindy freue :-)) Nun habe ich eine Enkelin die Cindy heisst. Ein wunderschöner Name der super zu ihr passt. Bei uns in der Schweiz hört man den sehr selten. Wenn sie mal nicht so gut hört was ich sage (sie ist 5) nenne ich sie auch gerne Cinderella.... dann kommt sie sofort. :-)
Liebe Grüsse an alle Cindy's ! Ihr seid ganz speziell !
von Manuela
Beitrag melden
....ihr könnt's erahnen, auch ich heiße Cindy. Ich mag meinen Namen auch sehr und ich trage ihn seit 30 Jahren. Ich war mit diesem Namen immer einzigartig! :D
von Cindy
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen sehr schön, seit 36 Jahren heiße ich nun schon Cindy und meine Mutti hat mich ganz spontan im Krankenhaus so genannt, denn eigentlich hatte sie nur einen Jungen Namen, und bin ich froh das ich ein Mädchen geworden bin, denn sonst würde ich Ronny heißen und ganz ehrlich mag ich diesen Namen nicht. Also ihr Cindy's dort draußen, Ich bin stolz so einen schönen Namen zu tragen.
von Cindy
Beitrag melden
Hei ihr Cindys :D
ich find den namen eigentlich voll gut, besser als Lisa, Lena, Lea... klar nerven mich manche mit cindy aus marzahn oder Cinderella aber hey ich sag dann nur ich promii du nicht :DD ich bin stolz drauf so zu heißen:)
von Cindy
Beitrag melden
Hallo ihr Cindys (: ich mag unseren namen. er klingt gut und sieht auch noch gut aus! am besten finde ich aber das er nicht so langweilig ist wie diese 0815 namen wie laura oder lisa... die gibt es doch wie sand am meer! ich finde es toll die einzige cindy in meiner umgebung zu sein, dadurch ist man etwas besonders.
die ganzen geschichten mit cindy aus marzahn und das "tolle" lied "cindy oh cindy" kenne ich nur zu gut :D aber mal ehrlich: "lena aus marzahn" oder "lisa oh lisa" hört sich doch sch.... an (;
ich sage, tragen wir unseren namen mit stolz! (:
ganz liebe grüße ihr anderen cindys
eure cindy (:
von Cindy
Beitrag melden
Ja, ich bin auch eine Cindy... und ich muss ehrlich sagen, ich finde an meinem Namen bis heute keinen Gefallen (bin jetzt 23)! Es fängt schon damit an, dass man fast überall gefragt wird: "Mit C oder S? Und Y am Ende?" Außerdem finde ich es schade, dass er nicht wirklich eine Bedeutung hat. Was mich auch stört ist derselbe Klang wie bei "Sinti und Roma" und, wenn man wie ich in Hessen wohnt, bei Aussagen wie: "Sin die dann verrückt geworrn?!"... Meine Freunde und natürlich auch meine Eltern fanden den Namen immer schön (wohlklingend) aber, wie gesagt, ich halt nicht. Vorteil: Wenn ich irgendwo anrufe, weiß jeder gleich, dass ich es bin, weil der Name, zumindest in meinem Umkreis, schon recht selten ist.
von Cindy
Beitrag melden
ich finde meinem namen schön weil nicht so viele cindy heißen und ich bin auch die einzige in meiner klasse die cindy heißt
von cindy
Beitrag melden
Hallo an alle Cindys :)
Ich heiße auch Cindy und finde den Namen eigentlich ganz schön, denn so heißt nicht jeder.
Anna, Marie oder so heißt jedes zweite Mädchen, ist doch langweilig....
Cindys an die Macht!! :)
von Cindy
Beitrag melden
Eine Bekannte von mir heißt Cindy und der Name wird mit z ausgesprochen.
(tsindie)
Ich persönlich finde ihn nicht so toll.
von Leanne
Beitrag melden
Achjaa - Spitznamen gibt's bei mir übrigens einige;
Cin, Cinni-Minni, Sidney, Cid, Zündy (oft auch von mir selbst im ironischen (:), Cinderella sowieso.
Wegen -Sydney- ist sogar mal "Brooklyn" draus geworden. Ziemlich weit hergeholt, aber finds cool.
Dachte damals auch immer es gäbe keine Spitznamen für "Cindy", aber mit ein wenig Fantasie gibt's so einige! :)
Den Vergleich mit Scary Movie kenn ich auch noch.
Und an die "Cyndi" da weiter unten;
Also meine Mutter hat mich auch nach Cyndi Lauper benannt, mich jedoch nicht so geschrieben. Cindy Lauper war doch ne coole Sau und wie sie sagt "Girls just wanna have fun". Also nimm's nicht so tragisch ;)
Das Einzige was ich wirklich nur unschön finde ist, wenn man den Namen -Sindy- ausspricht. Mit so nem schönen weichen S, oft von älteren Menschen. Jedoch lache ich auch darüber! :D
So, nun noch viel Spaß mit euerm Namen an alle Cindys!
von Cin
Beitrag melden
Also.. Ich heiße ebenfalls Cindy. (1988)
Ich denke, es kommt bei diesem Namen ganz darauf an, wo man lebt. Es wird ganz unterschiedlich mit diesem Namen umgegangen.
Geboren und aufgewachsen bin ich in der Nähe von Hannover und dort hatte ich absolut keine "Probleme" mit dem Namen. Außerdem hatte ich bis dahin in meinem ganzen Leben auch nur eine andere Cindy kennengelernt, was ich sehr gut fand. Der Name war da einfach wie jeder andere.
Nun lebe ich seit knapp zwei Jahren in Berlin - dort ist das wieder ein ganz anderes Thema. :D
Anfangs, wie es das Schicksal so wollte, in einem Studentenwohnheim in einem Stadtteil, der zu Marzahn gehört.
Das war natürlich eine herrliche Ironie, jedoch fand ich es selbst amüsant.
Ich wurde hier wegen meines Namens nicht "gemobbt" o.ä.
Vielleicht auch weil ich mich selbst öfter darüber amüsiere und Dinge sage wie "ich komme nachher mit meinen Freundinnen Chantal, Jaqueline (Schackline) und Mandy". :D
Jedoch merkt man hier trotzdem Unterschiede. Früher hörte ich ständig "Cindy Crawford" oder "Cindy, oh Cindy! Du musst nicht traurig sein" usw.
Heutzutage höre ich eher "Cindy aus Marzahn". Liegt aber auch daran, dass sie logischerweise damals noch nicht bekannt war. Finde es aber witzig, da ich sie und ihren Humor sehr mag.
Oft werde ich ebenfalls gefragt, wie ich richtig heiße oder die Leute denken, ich verarsche sie, wenn ich ihnen meinen Namen sage.
Vielleicht sehe ich nicht aus, wie man sich im engstirnigen Sinne die "typische Cindy" vorstellt, mag sein dass es daran liegt.
Alles in allem würde ich meiner Tochter diesen Namen nicht geben (und das nicht nur weil ich schon so heiße (:), jedoch bin ich auch nicht unzufrieden damit und finde es eher amüsant im täglichen Umgang.
Jedoch denke ich, dass es auch immer auf den Charakter ankommt und wenn man ein wenig labil ist und in solchen "Klischee-Bezirken" wohnt, kann ich mir schon vorstellen, dass es für solche schwierig wird mit diesem oder ähnlichen Namen.
Eine gewisse Selbstironie muss schon vorhanden sein :)
von Cin
Beitrag melden
Ich finde den namen Cindy schön .... aber jede hat eine andere meinung und das finde ich voll ok ;D
von Cindy
Beitrag melden
Mein Name ist auch Cindy & ich muss sagen, dass ich sehr stolz auf diesen Namen bin :)
Auf meiner Schule gehen auch keine Cindy's & das finde ich toll, weil ich dann mit niemandem verwechselt werde :D
& ich kenn leider auch keine andere Cindy, ich denke aber, dass es ziemlich lustig wäre :D
von Cindy :)
Beitrag melden
ALso ich find Cindy schon toll! NAtürlich hat man auch seine kleinen Probleme damit aber da steh ich drüber, der großteil meiner familie schreibt mich zwar immer noch falsch aber da hab ich mich schon dran gewöhnt:) des schlimmste überhaupt wenn ich mich vorstelle sagen 80% "Hey von dem und dem heißt der hund auch so..." Meine Freunde nennen mich zündy lange geschichte. Achja ne 2te cindy hab ich noch nie kennen gelernt ;)
von Cindy
Beitrag melden
Ich finde es schön, dass ich nicht wie viele mit "C" geschrieben werden, sondern mit "S" .. werd auch nicht wirklich mit Cindy aus Marzahn verglichen..
Bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem Namen "Sindy".
von Sindy
Beitrag melden
Hey, ich hasse diesen Namen, ich habe auch einen Spitznamen und der ist Sydney, Sandy oder häufig auch über meinen bescheuerten Nachnamen. Das nervt echt, außerdem heißen alle auf meiner Schule Cindy, und wenn jemd. diesen NAmen ruft denke ich immer dass ich gemeint bin, ich habe es echt satt, was kann ich machen?
von Cindy {':
Beitrag melden
Hallo, ich heiße wie die meisten hier auch Cindy. Ich finde der Name klingt nett und auch süß. Ich weiß nicht wie er auf andere rüber kommt, aber er erinnert mich an jemanden der bei Mitten im Leben, Verdachtsfälle etc. mitspielt.
Das macht mir allerdings nichts aus und auch über Cindy aus Marzahn steh ich drüber.
von Cindy
Beitrag melden
Der Name Cindy ist einfach mal sooooo wunderschön ich bin voll stolz auf meine Eltern, dass sie nach ihrem Zeugungsakt meinen Namen fanden. An dieser Stelle noch einmal DANKE ! Dieser Name ist schöner als ALLE anderen !! Außer Aline, der ist auch noch GÖTTLICH *-* Perfekte Website gestaltung. Wir sind Genial.
von CIIIIIIIIIIIIIIIINDY :3
Beitrag melden
Ich find mein Name toll. Also viele sagen Cindy aus Marzahn, ich sag immer sry, du meinst wohl Cindy aus Berlin oder so. Sagt einfach wo ihr wohnt, dann sagt z. B. Hi, ich bin Cindy aus Heidelberg, du hasch mich verechselt oder so.
von cindy R.
Beitrag melden
Hey, ich bin mit dem Namen Cindy auch sehr zufrieden:)
Ich werde zwar öfter gefragt wie ich denn richtig heiße und wie ich geschrieben werde, aber das ist kein Problem für mich:)
von Cindy
Beitrag melden
Hallo, also ich heiße auch Cindy :) Und ich finde das sehr gut. Mir gefällt mein Name. Nur dass ich sehr oft gefragt werde wie man mich schreibt. Das lustige ist meine große Schwester heißt Sandy. Da kommt bei den Menschen, bei denen wir uns vorstellen immer eine riesen Verwirrung auf. Da wir auch noch am selben Tag Geburtstag haben mit genau 2 jahren unterschied. Einen Spitznamen habe ich nicht, da meine Freunde mich mit ihren Ideen aufgeregt haben wie Cinse oder so. Das geht gar nicht.
Liebe Grüße, Cindy.
von cindy
Beitrag melden
Ich mag den Namen Cindy, nicht nur weil ich auch so heiße, ich finde ihn sehr schön... Ich würde es auch voll süß finden wenn mein Freund zu mir Cinderella sagen würde (aber er muss von selbst so drauf kommen ;b ) ;D Oft sagen Leute zu mir die Cindy aus Marzan, auch wenn ich keine Ähnlichkeit mit der habe & das nervt öfter... Trotz all den blöden Kommentare finde ich wie gesagt den Namen echt schön & vor allem auch süß ;b
von Cindy ;b
Beitrag melden
Hey ich heiße zwar nicht cindy aber ich find den namen trotzdem toll und fände es süß wenn mich mein freund cinderella nennen würde damit bringt man ja einen in die position einer prinzessin
von R.D
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön und mein Freund auch. Ich habe zwar manchmal Probleme und werde gefragt, wie ich geschrieben werde und Cinderella zu mir gesagt, aber es stört mich nicht. Ich mag es nicht, wenn sie Cindy aus M. zu mir sagen, denn das nervt mich. Meine Oma schafft es nicht nach 22 Jahren meinen Namen richtig zu schreiben. Ich mag meinen Namen und den behalt ich auch. :)
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy ich find den Namen nicht so gut, weil mich die Jungs immer Cindy aus Marzan nennen!
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy und werde eigentlich kaum mit Cindy aus Marzahn konfrontiert und wenn doch, dann lach ich darüber und gut ist. Außerdem mag ich meinen Spitznamen Cinimini, denn so werd ich liebevoll von meinen Freunden genannt.
von Cindy
Beitrag melden
Meine beste Freundin nennt mich immer Zinder ;)
von Cindy
Beitrag melden
Hallo :)
Wie ihr seht heiße ich auch Cindy.
Ich finde den Namen mal schön und mal nicht so toll.
Das Lied "Cindy oh Cindy" nervt mich auch...
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy und bin sehr stolz auf meinen Namen.
Natürlich ist es nervig das manche Mitschüler von mir, mich Cindy aus M... nennen. -.-
Aber ich sehe es immer positiv, weil jeder eine andere Meinung zu verschiedenen Namen hat.
Und ich habe dann auch immer was dagegen zu sagen. Zum Beispiel, dass Cindy aus M... erfolgreich ist.. und die Leute super unterhält. ;)
Dann hören sie auch meistens auf, weil sie wissen, dass es sowieso keinen Sinn macht. :D
Mfg. Cindy
von Cindy :D
Beitrag melden
Hi hi Cindy hier, bin mittlerweile 37 Jahre alt und finde meinen Namen echt super und wenn man mal von C... aus Marzahn absieht, spricht er für Coolness und passt in eine moderne Zeit. Ich finde man sollte selbstbewusst genug sein und sich nicht mit dämlichen Sprüchen und Kommentaren und Liedern identifizieren lassen. Ich fand meinen Namen früher auch blöd als Kind, da ich sonst keine andere Cindy kannte, fühlte ich mich immer wie eine Außerirdische, aber das hat sich im Laufe der Jahre zum Glück geändert und jetzt bin ich froh die Einzige zu sein, die ich kenne:-)) Na gut, jetzt nicht mehr, seit ich auf diese Seite gestoßen bin. Habe meinen Namen auch übrigens von Cindy und Bert die an dem Abend als ich geboren bin in der Hitparade aufgetreten sind. Aber eins noch, das Tassen- und Ketten-Problem kenne ich auch noch, bin auch'n Ossi und sind dann mal nach Ungarn in den Urlaub gefahren und da habe ich sogar eine Zahnbürste mit meinem Namen drauf gefunden. Hey, ich war so happy, das war wie ein 6er im Lotto. Also was sagt uns das - wir Cindys sind schon was ganz Besonderes, so kann eben nicht jeder heißen. Also ein bisschen mehr Selbstbewusstsein, ihr Cindys. Die liebsten Grüße von Cindy
von Cindy
Beitrag melden
Ich hatte immer große Probleme mit dem Namen Cindy. Da es mich so sehr belastet hat, habe ich vor ein paar Wochen meinen Vornamen ändern lassen. Cindy bleibt zwar mein zweiter Vorname, doch muss ich mich jetzt nicht mehr schämen, wenn ich anderen Leuten meinen Namen verrate. Und fühle mich außerdem nicht mehr wie eine Lügnerin, da ich mich früher meist mit meinem jetzt offiziellen ersten Vornamen vorgestellt habe.
Verwirrungen sind jedoch vorprogrammiert.
Aber alles in allem ist eine Namensänderung eine sehr gute Alternative. Nur Mut!
von ehemals Cindy
Beitrag melden
Alsooo ich heißee >>Sindi
von Siindii :D
Beitrag melden
Ich finde mein Namen nicht so schön, würde lieber Lisa heißen. Oder Laura!
von cindy
Beitrag melden
Ich finde mein Namen blöd. Werde immer nur mit Cindy aus Marzahn konfrontiert. Und meine Oma hat gesagt dass sie mich Melody nennen wollte. Um einiges besser, oder nicht? Aber nee, meine Mutter wollte unbedingt Cindy! Man muss damit leben, auch wenn man sein eigenen Namen nicht schön findet. Was ich schlimm finde, dass man sein eigenen Namen nicht schön findet.
von Cindy
Beitrag melden
Hi, wie wunderlich so viele Cindys - aber mein Jahrgang 1980 (in der DDR damals war das wohl ein Sammelbegriff :-) lach )war echt voll davon.
Allein in meine Parallelklassen gingen mit mir 3 Cindys. Ich finde meinen Namen sehr schön, wurde nach der Cindy und Bert Sängerin benannt. Mit der Cindy aus Marzan werde ich auch dauernd konfrontiert. Ich sag dann immer: Du willst mich doch nicht mit der Schlabbertussi vergleichen?!? Meistens halten sie dann den Schnabel, aber etwas ätzend ist das schon. Aber egal, der Name ist schön und an alle Cindys, die ihren Namen nicht so toll finden, denkt dran, ihr hättet auch Mathilde, Gertrud oder Edeltraut heißen können, wäre das besser? Neee, sicher nicht, also seid alle lieb gegrüßt!
von Cindy
Beitrag melden
Ich gebe dir vollkommen Recht, Cindy. Cindy kann einfach nicht mit diesen Namen mithalten, aber die Namen sind auch sehr schöne, muss man halt zugeben.
von cindy
Beitrag melden
Hey ihr Namensvetterinnen! Also, ich finde meinen Namen BLÖD, weil er hässlich geschrieben ist und hässlich ausgesprochen wird. Der Name hat kein schönen Klang, wie z. B. Lisa, Lena, Jane, Scarlett... Cindy kann da nicht mithalten!
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy und ich hasse meinen Namen, denn ich werde in der Schule oft mit Cindy aus Marzahn konfrontiert.
von cindy
Beitrag melden
Also ehrlich gesagt hatte ich noch nie mit Vergleichen zu "Cindy aus Marzahn" zu kämpfen, Habe hier zum ersten Mal davon gelesen. Wie dem auch sei ^^ Ich heiße auch Cindy und ich kenne auch ganz viele andere, keine von diesen Cindys wird übrigens mit S geschrieben (find ich auch sehr furchtbar, wenn man das macht xD) . Auch ich komme aus dem ehemaligem Gebiet der DDR und habe meinen Namen von dem tollen Film Cindy '80 bekommen und hätte, wenn meine Mutter den während der Schwangerschaft mit mir nicht gesehen hätte, heute den tollen Allerweltsnamen Julia. Cindys an die Macht!!! xD
von Cindy :-)
Beitrag melden
Finde den Namen mega schön. Wurde am Anfang meist falsch geschrieben. Ich finde der Namen ist selten, ich kenne keine andere Cindy.
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße, ohh welch ein Wunder, auch Cindy. Ich muss sagen ich liebe meinen Namen und bin auch echt stolz drauf. Ich trage ihn seit 32 Jahren. Tja, damals in der DDR wurden Cindys meisten mit "S" geschrieben, doch meine allerliebste Mam hat für das "C" gekämpft und nach 3 Tagen, nach meiner Geburt hat das damalige Amt nachgegeben *puhh*, sonst hätte ich bis heute nur Baby gehießen.
Ich hab keine Probleme mit der Cindy aus Marzahn, wenn sie damit immer Scherze machen wollen, sag ich im Gegensatz "Nee, aus Weißwasser und vergesse immer das Essen!!" und schon hab ich die Lacher auf meiner Seite!! Nur bei dem Lied hab ich ein Kindsheitstrauma... wenn ich nur den Anfang höre, verleiern sich meine Augen und könnte losschrein. Doch was willst du machen?? Ich glaube es gibt noch andere Lieder, die über Namen sind und viel, viel schlimmer sind und heute noch im Radio spielen!!!
So an alle CINDYs: Wir sind, wie wir sind, verrückt, lieb, hartnäckig und zeilstrebig!!!
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy und finde diesen Namen sehr schön. Nervig finde ich nur, dass man immer lachend zu mir sagt, wenn ich meinen Namen sage: Achso, so wie Cindy aus Marzahn HAHAHA und ich sage dann einfach: NEIN, so wie Cindy Crawford ;-) Leider gibt es jetzt schon einige mit diesem Namen, war cool als ich noch eine von den einzigen war ;-)
von Cindy
Beitrag melden
Hallo an alle C(S)indys, ich mag meinen Namen aber werde leider in der Schule oft mit "Cindy-Grindi" geärgert oder mit Cindy aus Marzahn. Find ich voll fies, aber ich denke das ist vll. Neid weil er was Besonderes ist und nicht so häufig vorkommt wie Anna, Lena etc... LG Cindy
von Cindy
Beitrag melden
Ich mag den Namen Cindy sehr. Er ist selten, einzigartig meiner Meinung nach und nicht so häufig wie Julia oder Lisa. Auch wenn es manchmal nervt mit den Lied Cindy Oh Cindy. Oder Cinderella, Cindy aus Marzahn...
Ich sehe es einfach positiv. Macht euch einfach nichts draus, lächelt und denkt positiv. Weil Cindy zu heißen ist was ganz Besonderes.
Liebe Grüße von Cindy aus Brandenburg (:
von Cindy
Beitrag melden
Hey! Also ich mag meinen Namen! Ich finde, er kommt nicht all zu oft vor (auch wenn eine in meiner Klasse auch Cindy heißt). Die Jungs ärgern mich schon oft mit "Cindy aus Marzahn", aber ich sage dann immer, das ich dann wenigstens berühmt bin, Geld hab und Talent sowieso.
von Cindy aus Marzahn ;)
Beitrag melden
Guten Abend, also ich bin auch die Cindy (15), wahrscheinlich wie ihr alle.
Meine Zwillingsschwester nennt micht meinstens Cindy, früher als wir noch kleine Kinder waren nannte sie mich immer Cidi ;D Heute nennt sie mich Celli oder einfach Cindy ;D

von Celli :)
Beitrag melden
Der Name ist super =)
Ich habe viele Spitznamen: Cinnyminny, Cinny, Minny, Zimty, Cinderella xD Cündü, Cindy Vortex :D

Cindy klingt besser als die üblichen Frauennamen wie z.B.: Stefanie, Lisa, Laura, Miriam, Julia, Vanessa oder Sarah. Liebe Grüße an alle Cindys und Sindys =)
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy... Manchmal gefällt er mir schon, aber in der Schule geht das dann los mit Cindy aus Marzahn oder die aus meiner alten Klasse fragen meine Freundin immer was die Prinzessin macht... Ich find ihn aber trotzem schön, nur schade dass wir keine richtigen Spitznamen haben. Wenn irgendwer meinen Namen schreiben soll sag ich schon automatisch mit C... Na ja, hätt eben gern nen Spitznamen... Tschüssi an alle Cindys!!!
von Cindy
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, weil er nicht zu oft ist.
Meine Freunde nennen mich Cind oder auch einfach nur Cindy.
Möglich ist auch noch Cwindy.

:)
von Cindy (Cinderella) Silvia
Beitrag melden
Ich heisse auch Cindy (13)! Mich nervt der Name!
Einmal wollte ich mein Geo-Buch holen und mein Geo-Lehrer fängt echt an zu singen Cindy, Oh Cindy warum gehst du nur von mir!!!
Ich hasse dieses Lied! Ihr warscheinlich auch
und außerdem habe ich gar keinen Spitznamen außer Cincin und den mag ich nicht!
Aber jetzt habe ich diese Seite gefunden und da sind ja doch ein paar! :)
Lg Cindy
von Cindy
Beitrag melden
Hallo an alle Cindys und andere Schreibvarianten!
Ich find meinen Namen toll, würde den niemals austauschen. Von meinen Freunden werd ich Cissy genannt und von meinen Geschwistern Cis. Ich finds super. Grüße an alleee!
von Cindy
Beitrag melden
Alle genannten nervigen Sprüche und Namensvetter kenne ich ebenfalls ;D Aber zu dem Problem mit dem Spitznamen muss ich kurz sagen, dass das wohl geht :D Ich werde von vielen Freunden liebevoll "Cin" genannt und finde das total süß. Früher fand ich meinen namen äußerst hässlich, aber mit der zeit hat sich das gelegt. :) also kopf hoch, der name klingt doch schön ;)
von Cindy
Beitrag melden
Erstmal ein Hallo an alle S(C)indys... Ich mag meinen Namen auch... Fand es als Kind nur immer schade, dass man keine Tassen, Füller oder Ketten mit seinem Namen bekam. Na ja und dass es zu Namen immer irgendwelche Lieder oder Sprüche gibt, ich glaube das bleibt nicht aus, egal wie man heißt...
von Sindy
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr:) Und ich werde auch gern Cindarella genannt - ich meine wieso nicht? Cindarella war eine Prinzessin ♥ und welches Mädchen möchte keine Prinzessin sein? :D
von Cindy
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch. Hab ihn einem Lied das im Radio lief zu verdanken, als mein Vater und mein älterer Bruder zum Krankenhaus gefahren sind.
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Sindy und das mit S. Habe auch den Film "Cinderella 80" meinen Namen zu verdanken, aber meine Mum wollte das ich mit S geschrieben werde. Ich mag meinen Namen auch.
von Sindy
Beitrag melden
Bin mit meinem Namen auch recht zufrieden und erst seit 2005 sind mir hier und da mal Mädels unter gekommen die ebenfalls so heißen. Vorher kannte ich kaum eine. Mein Opa hat es bis heut nich kapiert wie man mich richtig schreibt und ich bin 26...aber damit kann ich leben. In jeder Geburtstagskarte hatte ich ne andere Schreibweise ;) Wenn mich einer nach meinem Namen fragt, höre meist das es ein schöner Name sei und das hört man doch gern.
Das Einzige was auch mich stört, war damals immer "Cinderella" und seit ich in Berlin wohne, musste ich mir auch öfter "Cindy aus Marzahn" anhören. Aber da kommt dann einfach n dummer Spruch von mir zurück und gut is ;)
von Cindy
Beitrag melden
Hallöchen an alle :)
In der Grundschule waren in meiner Klasse noch zwei Cindys. Wir wurden Cindy 1, Cindy 2 und Cindy 3 genannt :D
von Cindy Fü
Beitrag melden
Ich hasse meinen Namen, er ist schrecklich, er hört sich außerdem noch richtig scheiße an... Ich will nicht so heißen, auch nicht mit Zweitnamen. Bäääh!
von Annabell Cindy
Beitrag melden
Ich find meinen Namen toll! Mich ärgert es nur, dass die Standesbeamtin kurz vor Weihnachten '82 wahrscheinlich schon in Gedanken um den Tannenbaum saß. Denn dieser Frau habe ich zu verdanken, dass ich so geschrieben werde. Habe mich, bis zum 16. Geburtstag, immer CINDY geschrieben. Nach Aushändigung meines ersten Personalausweises muss ich seither CYNDI schreiben, da es so im Ausweis steht. Das Buchstabieren beim Arzt etc. ist einfach nervig, die gucken einen an, als wäre das was ganz Unmögliches. Na ja. Mein Schatzi nennt mich liebevoll Cindy-Lou-Hou. Ich weiß gar nicht mehr, bei welchem Film das mal vorkam und Ähnlichkeit mit ihr hab ich auch nicht, aber ich finde es süß! =)
von Cyndi
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen außer wenn mich jeder Cinderella nennt oder Cindy aus Mazahn und den noch dieses Lied Cindy Oh Cindy....:( aber das alles ausgeblendet ist ei nicht so schlimm
von Cindy H.
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Cindy ich finde den Namen wunderschön.
von Sylvia
Beitrag melden
Bei jedem Namen gibt es Abkürzungen oder Spitznamen. Ich finde meinen Namen doch als recht schön. Vor allem war ich bisher immer die einzigste Cindy und das kann auch sehr viele Vorteile mit sich bringen. Zudem mag ich es gerne, wenn auch Cinderella vorkommt... Warum denn auch nicht... Will nicht jeder eine Prinzessin sein ;) Vor allem als kleines Mädchen.
von cindy
Beitrag melden
Ich heisse auch Cindy (33 J.), ich fand den Namen als Kind schauderhaft... Wir waren 3 Cindys in der Klasse und wenn die Lehrerin den Namen gerufen hat sass man da wie blöd, weil man nicht wusste wer gemeint war (Meine Banknachbarin hieß auch Cindy). Der Name war viel vertreten in der Prignitz... Mittlerweile lebe ich in Nrw und hier habe ich den Namen noch nicht gehört. Habe von meiner Schwägerin in spe einen coolen Zunamen bekommen, seitdem ist der Name toll für mich. Ich heiße bei ihr Cindylou.
von Cindy R
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy und finde diesen Namen einfach nur grausam, besonders wenn mich andere Cinderella nennen oder wenn andauernd irgendwelche dieses dumme Lied Cindy oh Cindy. Am liebsten würde ich sofort eine Namensänderung vornehmen.
von Cindy
Beitrag melden
Ja und oft hör ich auch Cindy, die aus Scary Movie - voll nervig. Und dann noch Cindy crawford und so weiter. Aber sonst finde ich den Namen sehr schön.
von Cindy
Beitrag melden
Auch ich kenn die aufgezählten Probeme... Egal ob "wo hast du Bert gelassen", Cindy oh Cindy oder die Dicke Trulla aus Marzahn (ich wohn auch noch in Berlin xD!!!) Ich mag den Namen gar nicht gern. Ist aus dem Englischen. Keine eigene Bedeutung und keine Geschichte. Lieblose Kurzform, die keinen Spitznamen zulässt und im Allgemeinen kein schöner Klang. Cinderella hätte mir persönlich besser gefallen. Zwar selten, der Name, aber nicht wirklich besonders. :(
von Cindy was sonst^^
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy, bin jetzt 17 und mich nervt das schon seit der 2. Klasse mit dem Lied Cindy oh Cindy. Oder dann fing es in der 6. an dass eine Klassenkameradin auf die Idee kam, dazu ein Lied wie "Cindarella, Cindarella, putzt die Schuhe und die Teller" zu kommen, was noch mehr nervte, denn bis dahin wusste niemand dass Cindy in Verbindung mit Cindarella stand. Und jetzt ist es immer noch so wenn ich mal jemanden ignoriere oder nicht höre, rufen sie egal wo wir sind oder wie viel Leute außenrum sind Cindarella oder Cindy aus Marzahn. Ich habe nichts gegen sie, aber es nervt mich einfach, weil viele dann mit ihren Merkmalen auf mich kommen, wenn ich was Pinkes an habe. Zusätzlich habe ich diese Farbe gehasst und ignoriert, sondern mehr blau getragen, dann schwarz und lila. Jetzt trage ich was mir passt auch mal Pink und bin stolz auf meinen Namen. Denn weil der Name selten ist, vor allem wo ich wohne, Rheinland-Pfalz, Nähe K-Town :D (Spitzname )kann sich jeder meinen Namen leicht merken und er ist auch nicht zu lange. Wollte zwar immer einen Spitznamen, so wie alle anderen auch, aber was soll man da nehmen? Gibt eigentlich nix. Irgendwann haben wir uns aus Spaß Jungsnamen gegeben und da bekam ich dann mit C Chrisi. Den Namen mag ich auch sehr und wollt ihn mir mal als 2. Namen geben lassen, was aber nicht geklappt hat bis jetzt :D LG An alle Cindys - wir teilen dasselbe Schicksal mit den Vergleichen, doch das wird schon. Unser Name ist selten, das ist doch was :D
von Cindy
Beitrag melden
Hallo, ja - ich bin auch eine... CINDY (36 J.)
Bin sehr zufrieden mit meinem Namen und erfreut über all die Kommentare und zusätzlichen Namensinfos, die ich hier lese.
Mich hat es auch enorm genervt, wenn mich früher die Leute sofort ansangen: "Cindy, oh Cindy, dein Herz muss traurig sein..." Hat mich damals, so als Kind und auch noch als Teenager, total verlegen gemacht.
Die schlimmste Rechtschreibliche Verdrehung lautete mal "Syndi". Für mich ist es wichtig, dass mein Name richtig geschrieben wird und deshalb ertappe ich mich oft dabei, dass ich ihn gewohnheitsmäßig sofort buchstabiere, wenn ich ihn jemandem nenne, der ihn aufschreiben soll.
Jedenfalls ist Cindy ein toller Name - Grüße an Euch alle da draußen ;o)
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy und ich liiiebe diesen Namen.
Er ist zeitlos, hat zumindest hier in der Oberpfalz so gut wie niemand. Und jeder kann sich deinen Namen merken, weil er eben etwas Besonderes ist :)
Außerdem ist der Klang toll. Finde ich. Kurz und so schön sanft ;) Ich würde nie anders heißen wollen.
Einfach mit der schönste Name der Welt :)
von cindy
Beitrag melden
Hi, ich heiße auch Cindy. Anfangs fand ich den Namen nicht so toll, aber jetzt finde ich ihn großartig! Und ich finde ihn noch besser nachdem ich eure Kommentare gelesen habe. Außerdem kann man den Namen nicht verunstalten! Ich bin zwar kein "OSSI" wie manche sagen: ISCH BIN NÄMLISCH E SAALÄNNER! Im Saarland gibt's ja nicht so viele Cindys und deswegen finde ich der Name ist was Besonderes!
von Cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch Cindy und ich könnte manchmal an die Decke gehen, wenn so Leute mit Cindy aus Marzahn kommen oder sowas -.-!! Na ja, anfangs mochte ich meinen Namen nicht, aber mittlerweile gehts! Meine Mum wollte mich Cinderella nennen, was aber zum Glück nicht geklappt hat :D
von Cindy :D
Beitrag melden
Ich find den Namen cool, ich heiß jetzt nur mit Zweitnamen Cindy, aber egal. Ich mag meinen Namen und wenn ich die Möglichkeit hätte, ihn zu ändern, würd ichs auf keinen Fall machen.
von Carolin Cindy
Beitrag melden
Manchmal mag ich meinen Namen nicht, weil er auch aus dem Englischen kommt und weil mir keiner einen Spitznamen geben will, da Cindy ja schon eine
Kurzform ist. In der Schule war ich früher immer das „Aschenputtel“ und jeder zog mich auch mit dem Lied „Cindy oh Cindy“ auf. Heute nerven mich viele mit Cindy aus Marzahn, die ich überhaupt nicht ab kann (aber nicht, weil sie aus dem „Osten“ ist; bin selber ein „Ossi-Kind“). Die griechische Abstammungsform gefällt mir sehr gut. Schade, dass man manchmal verschiedene und manchmal gar keine Namenstage findet.
In meinen Freundeskreis habe ich noch zwei Cindys,
zeitweise waren es mal drei. Aber ich finde meinen Namen nicht so schlimm, dass ich lieber einen anderen haben würde. Ich bin froh,
dass er wenigstens mit C anfängt.


von Cindy P.
Beitrag melden
Ja! Am Anfang hat mich dieses Lied: Cindy oh Cindy auch sehr genervt weil alle meinen Namen damit in Verbindung gebracht haben. Aber jetzt find ich meinen Namen eigentlich sehr schön und außerdem heißt nicht jeder so *grins*
Lg Cindy ;)
von Cindy
Beitrag melden
Gehöre ebenso zum Club ;-) Und ich finde meinen Namen auch wunderschön. Als Kind litt ich anfangs unter dem Lied: Cindy oh Cindy, dein Herz muss traurig sein..., die ältere Generation kennt es ganz bestimmt, aber ich fand es immer toll ein außergewöhnlichen Namen zu haben. Einfach zum Träumen!!!!
von Cindy
Beitrag melden
Ja, ich heiße auch Cindy. Ich mag den Namen nicht so. Klar, besser als Hildegard oder so.... Aber die Meisten denken bei dem Namen Cindy an: Cindy aus Mahrzahn oder an eine eingebildete Möchtegern-Prinzessin... Es ist unfair so etwas zu behaupten, keiner hat sich seinen Namen selber gegeben! Aber im Großen und Ganzen, kann ich doch schon sagen, dass es ok ist, wie ich heiße. Haben nicht viele den Namen, aber es gibt auch sicherlich schönere, wie zum Beispiel Amy =) LG Cindy
von Cindy
Beitrag melden
Mein Name is ebenfalls Cindy, ich bin richtig zufrieden damit!! Nicht jeder hat diesen Namen (z. B. Lisa, Marie, Andrea etc., so heißt jeder. Ich finde den Namen märchenhaft schön;)
von Cindy =)
Beitrag melden
Also ich bin stolz auf meinen Namen!!
Ich bin auch keine Fan von Cindy aus ...., aber sie hat es geschafft. Wollen nicht alle Ellis, dass ihre Kinder was werden und ich finde sie hat es geschafft. Sie hat bestimmt mehr Geld als die Leute die den Namen als ASSI-Name bezeichnen. Ich selbst habe schon viel aus meinen Leben gemacht, habe reale Ziele und komme auch aus den Osten. Sorry, aber ich habe noch kein Kind bei der Super-Nanny und so gesehen, was Cindy heißt.
Außerdem kann ich sagen, dass es immer an der Erziehung, den Anlagen und den Elternhaus liegt, also sollten die Eltern erstmal über ihren Erziehungsstil nachdenken, bevor sie es von den Namen abhängig machen.
Mfg. Cindy
von Cindy
Beitrag melden
Meine Cousine heißt Cindy, ich finde der Namen ist passend und klingt cowboymäßig.
von Selina
Beitrag melden
Hi an alle "Sindys", egal wie sie geschrieben werden... Hätte auch gern gewusst woher mein Name stammt oder ist das eine Variante von Cindy?? Ich komme auch noch ausm Osten, eigentlich typisch. Ist trotzdem cool, heißt nicht jeder. Eben was Besonderes, wie wir alle "S "C "indys halt sind.
von sindy
Beitrag melden
Assi Ossi, also wer das sagt hat kein Selbstbewusstsein oder was gegen hübsche und intelligente Cindys. Sie hat ein Problem mit sich selber. Cindys sind tolle Leute, gehen selbstbewusst durchs leben und ecken nicht soviel an, wie andere.
Ich bin stolz Cindy zu heißen.
von Cindy
Beitrag melden
Ich persönlich finde meinen Namen nicht so toll :/
Es sind halt doch ein paar Vorurteile damit verbunden, sprich: Ossi, asozial etc.
Eine "Cindy aus Marzahn" macht es uns natürlich nicht leichter :)
Nun ja, aber ich muss damit leben und ich denke es hätte mich schlimmer treffen können.
von Cindy
Beitrag melden
Alle schreiben mich Sindy und das nervt, aber ich bin stolz drauf Cindy zu heißen, das ist ein ungewöhnlicher Name :D
von Cindy
Beitrag melden
Heiße auch SIndy, bei mir wollte meine Mam es mit S geschrieben haben, wollte einfach was anderes! Das mit dem Assi-Ossi, kann ja nur ein Wessi schreiben! Sorry, aber ja ich bin Ossi aber alles andere als Assi!! Hab jetzt selber zwei "Wessi-Kinder"!!! An alle die es nioch nicht gemerkt haben seit spätestens 1990 gibt es kein Ossi-Wessi mehr!!
von Sindy
Beitrag melden
Also, natürlich ist man mit seinem eigenen Vornamen meist nie ganz zufrieden, aber wenigstens kann ich von meinem behaupten, dass er nicht normal ist. Somit hatte ich auch nie das Problem, wenn man von mir erzählt hat, dass die Frage kam: "Welche Steffi / Andrea / Michaela / Nadine... denn?"
Und zu dem Kommentar, von wegen Name einer bildungsfernen Schicht- ich komme aus Bayern, studiere Lehramt Gymnasium und bin wirklich nicht auf den Kopf gefallen...
von Cindy F.
Beitrag melden
Servus, ich heiße auch Cindy und habe genau das Gleiche durchgemacht wie du, Cindy. Man wird Zindy, Sindy, Cyndi genannt. Die Leute singen permanent "Cindy oh Cindy" und leider ist der Name durch Cindy aus Marzahn in die Lächerlichkeit gezogen worden. Ich kann dazu nur sagen, dass ich gerne Cindy heiße und ich bin kein Ossi ;). Alle die diesen Namen als assi bezeichnen sind mit ihren eigenen Namen, wie Stefanie, Sabrina und Paula, stinklangweilig und auch nicht besser dran. Cindy ist modern, cool und klingt sehr schön.
Also an alle Cindys: Seid stolz auf Euren Namen :).

Grüße
Cindy2
von Cindy2
Beitrag melden
Also ich finde es als erstes ma doof, dass es über Sindy mit "S" keine direkte Namensbedeutung gibt und es bei "C"indy auch keinen Hinweis daruf gibt für eine Variante mit "S". Aber ansonsten habe ich mich mit meinem Namen angefreundet ;-) Und dieser Kommentar "ASSI-OSSI-NAME" is ja wohl das Allerletzte, ihr Wessis denkt doch auch nur dass ihr was Besseres seit, aber egal, das ist absolut net mein Niveau!!! Ach, und ich habe genau andersrum das Problem, mich wollen immer alle mit "C" schreiben! Und ich muss sagen, ich kenne mehrere Sindys und die werden auch alle mit "S" geschrieben!!! Schöne Grüße an alle Sindys...
von Sindy
Beitrag melden
Ich stimme der da unten auf keinen Fall zu! Meine Freundin heißt so und sie ist ein sehr hübsches, etwas schüchternes und intelligentes Mädchen!!!
von Anni
Beitrag melden
Aber Cindy ist auch ein sehr amerikanischer Kosename, oft die Abkürzung von Cynthia.
von Anders,
Beitrag melden
Dieser Name ist schon echt schön. ...und ich habe dem Film "Cinderella´80" meinen Namen zu verdanken.
von Cindy
Beitrag melden
Ganz häufig gibt es den Spitznamen Cinderella zu hören :x Bei mir passiert aber es ganz häufig dass ich Zyndy oder Sandy oder Sindy genannt werde. Bei einigen Freunden werde ich mit Spitznamen gerufen, mal Sydney oder Cici oder Ciney. Es kann ganz schön auf den Keks gehen, aber das stört mich mittlerweile nicht mehr :D
von Cindy Cecilia
Beitrag melden
Ja das mit dem Spitznamen Cinderella geht mir auch auf den Keks oder wenn die Lehrer dich SINDI schreiben, echt nervig, dabei finde ich den Namen ganz einfach zu schreiben, na ja...! Liebe Grüße, bin stolz auf mein Namen!
von Cindy
Beitrag melden
Hmm... also ich konnte mich anfangs nicht mit meinen Namen zufrieden geben, da mich viele immer mit Z oder mit S geschrieben haben. Oder jedes Mal Cinderella sagen. Die ganz nervigste Variante war dann immer Sandy. Also ehrlich mal, Sandy?? Nichts gegen den Namen, aber das ist auf Dauer echt nervig. Jedenfalls steh ich heute über den Dingen. Bringt ja doch nichts sich jedesmal deswegen aufzuregen. Also dann mal ein ganz lieben Gruß von Cindy an alle Cindys. Seid stolz auf euren Namen!!!
von Cindy
Beitrag melden
Cindys werden mit C geschrieben das sind die orginalen Cindys ;)
von Cindy
Beitrag melden
Auf einem Trödelmarkt rief eine Frauenstimme immer meinen Namen, da ich sie aber nicht entdeckte ging ich weiter. Und schon wieder rief sie in einer Tonart Ciiinnnndyyyyyyyyyyyyyyy entnervt drehte ich mich um und musste feststellen, dass diese Oma mit dem schrillen Tonfall ihren Hund meinte. Peinlich!!!
Heute kann ich selbstbewusster mit meinem Namen umgehen.
von Cindy
Beitrag melden
bin ganz froh das es noch einige weitere cindys gibt, die wegen eines fehlers vom amt mit s geschrieben werden! liebe grüße!
von sindy
Beitrag melden
Ich heisse auch Cindy fand ihn erst nicht so gut aber nach und nach hab ich ihn immer gemocht und mein Schatz mag mein namen auch voll naja schatz ich liebe dich und vermisse dich bussi
von Cindy
Beitrag melden
mit meinem namen bin total zufrieden!! ursprünglich sollte ich eigentlich mit "C" geschrieben werden,aber im krankenhaus hatte man sich verschrieben und es wurde zu spät entdeckt egal....die schreibweise sieht schöner aus!!!!!
von sindy
Beitrag melden
ich finde meinen namen mit der schreibweise mit s auch sehr schön!grüße an meine namensgenossen!
von sindy
Beitrag melden
Hey!
Hab ein super Kumpel, mit einem griechischen Vornamen, jetzt weiß ich das mein Name aus dem griechischen kommt.
Noch eine Sache die uns verbindet! *freu*
von Cindy
Beitrag melden
Hey Leute.

mein Name lautet ebenfalls "Cindy". Ich bin ganz zufrieden mit meinem Namen. Er kommt zwar heute schon häufiger vor als vor einigen Jahren, aber wenigstens war ich nie in der Situation, dass neben mir noch 5 weitere aufstanden, wenn sie aufgerufen wurd.
von Cindy
Beitrag melden
ich habe glesen das cindy von lucia oder auch luzia kommt. von lucia kam dann lucinda und lucifer die männliche version. daraus entstand schliesslich cindy.. daher haben alle cindy's laut der lucia-abstammung am 13.dez namenstag, was der tag der heiligen lucia ist .
von Cindy
Beitrag melden
ich heiße selber cindy und ich finde denn namen voll
cool
von cindy
Beitrag melden
Ich heiße auch cindy..und ich finde den namen selbst auch schön!! :)

von Cindy
Beitrag melden
Sehr, sehr schöner Name....
von Cindy
Beitrag melden
Sehr schöner und moderner Name..
von Cindy
Beitrag melden
Ich heisse auch Cindy und bin ein Bisschen stolz darauf.... ist doch schön...
von Cindy
Beitrag melden
Jetzt weiß ich wie ich mein 2. Töchterchen nennen werde =)
von Ann-Kathrin
Beitrag melden
ich heißeauch sindy und dachte immer das Cindy eine abkürzung von chinderella ist aber das stimmt nicht so ganz puhhh bin ich erleichtert das ich nicht mehr als aschenputtel bezeichnet werde tja by by
von Cindy
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Cindy und da sie die einzige Cindy ist, die ich kenne, lässt sich sagen, dass Cindys echt knusper sind.
von Gänseblümchen
Beitrag melden
#2138