Erdmute

915 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • erda = Erde; muo = Sinn, Gemüt, Geist (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Erde und Mut
  • die Erdverbundene, Heimattreue

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher Name; bis ins 18. Jahrhundert verbreitet, danach hat seine Popularität stark nachgelassen, heute nur noch selten

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Erdmute" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Erdmute" verbinden.

Traditionell
73%
Modern
Alt
75%
Jung
Unintelligent
32%
Intelligent
Unattraktiv
52%
Attraktiv
Unsportlich
53%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
48%
Sympathisch
Unbekannt
85%
Bekannt
Ernst
52%
Lustig
Unfreundlich
40%
Freundlich
Unwohlklingend
65%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Erdmute eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Mute Erdmutti Erdi Muti

Erdmute im Liedtitel oder Songtext

  • Ich sing' für Gertrud (Götz Alsmann)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Erdmuthe 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Erdmut Erdmute Erdmuthe Erdnute
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Erdmute hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Erdmute! Heißt du selber Erdmute oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Erdmute
Wenn ich mich vorstelle, erwarte ich,dass 99,9% der Menschen die ich treffe nach kurzer Stille nachfragen,was sie da vernommen haben,hätten sie noch nie gehört. Die erste Frage ist: woher kommt der Name: aus dem Germanischen mit der Bedeutung: die Frau mit kühner,mutiger Gesinnung.
Ich habe in meinem Leben bisher 3 Erdmuthen die Hand gegeben.Ein komisches Gefühl, denn es ist doch mein Name ,das bin doch nur ich,einzigartig ,besonders,bemerkenswert. Alle diese schreiben sich mit 'h' ,also bleibe ich einzigartig und bin damit aufgewachsen.

von Erdmute
Beitrag melden
heisse schon seit fast 62 jahren so und leute reagieren immer noch komisch wenn ich ihnen sage wie ich heisse viele denken erdmut ist ein jungen name da es mit mut endet.
meine eltern waren auch aus ostpreussen und da schien dieser name nicht so ungewoehnlich lebe seit vielen jahren in der usa und die koennen meinen namen uberhaupt nicht aussprechen
von Erdmut
Beitrag melden
Der Name kommt aus den Griechischen und heißt Göttin der Erde
von Erdmuthe
Beitrag melden
Nicht nur hat dieser Name seinen eigenen Klang, er ist auch etwas ganz Besonderes. Viele Leute sprechen mich heutzutage darauf an (z.B. im Supermarkt, wenn ich mit der Karte bezahle) und bewundern die Seltenheit und den schönen Klang des Namens. Als Kind war es nicht leicht, aber heute bin ich stolz darauf und wer braucht nicht "Mut zur Erde und Kraft zum Leben" als Motto?
von Erdmute, 61 Jahre
Beitrag melden
Erdmute - schöner Klang und selten!
von funny
Beitrag melden
Der Name Erdmute ist toll! Er ist etwas besonderes und Frauen die so heißen sind es auch. Und ich bin froh, dass er noch so selten ist.
von Erdmute
Beitrag melden
Ich wurde nach meiner Oma benannt. Die Schreibweise war allerdings Erdmutte. Diesen Vornamen trugen noch weitere weibliche Vorfahren. Meine Oma stammte aus Ostpreußen und wurde 1891 geboren. Zu dieser Zeit war der Vornamen Erdmute sehr gebräuchlich und kam entsprechend oft vor.
von Erdmute
Beitrag melden
Mein Schwester schrieb mir. Schick das Paket doch an Erdmute. Naja und ich fragte sie, wer oder was ist Erdmute? Denn das Wort, geschweige denn, diesen Namen hatte ich noch nie gehört.
Deshalb bin ich auf der Suche etwas über diesen außergewöhnlichen Namen heraus zu finden.
von Kelli
Beitrag melden
Als Kind habe ich unter dem Namen Erdmute gelitten. Ich kannte niemanden, der auch so hieß. Je älter ich wurde, desto besser gefiel er mir. Ich fand es toll, wenn die Leute fragten " Wie heißen Sie???, Wie wird denn das geschrieben??" Jetzt mit 58 Jahren bin ich stolz auf meinen Namen.
von Erdmute
Beitrag melden
Meine Oma heißt auch so. Und wenn ich irgendwo erzähle, dass meine Oma erdmute heißt, sagen alle, dass sie den Namen noch nie gehört haben. Ich nenne sie immer Oma Mute und finde, dass das etwas ganz besonderes Ist, weil es den Namen eben so selten gibt. Und die bedeutung Ist wirklich sehr schön. Leider hat meine Oma auch nicht immer die besten Erfahrungen mit ihrem Namen gemacht. Oft wurde sie gefragt, ob es wirklich ein Name für eine Frau wäre. Finde es wirklich schade, dass man durch seinen Namen verspottet, nur weil man nicht so wie jeder dritte heißt.
von Jancy
Beitrag melden
Hallo, meine Mutter hieß Erdmute und ist vor 4 Jahren verstorben, als Andenken wird meine noch ungeborene Tochter Helena Erdmute heißen.
von yvonne
Beitrag melden
Das ist doch wunderbar einen Namen zu besitzen , den sonst niemand kennt-- so ist man sofort etwas Besonderes, kann ein Gespräch über den Ursprung des Namens beginnen .und die Bedeutung ist doch schön!.. Es gibt einige Erdmutes in meiner Umgebung,alledings ohne, dass ich sie kenne.Ich mag meinen Namen. Er passt zu mir oder ich zu ihm. Ich hoffe es geht dir genauso. Herzlichst liebe namensschwester!
Erdmute
von Ich heiße auch Erdmute
Beitrag melden
trau dich, wenn du so heißt, zu sagen, wie du mit dem namen durch die welt gehst.
meine schwester heißt so. und niemand kannte und kennt bis heute diesen namen, warum?


von erdmute
Beitrag melden
#3379