Freyja

722 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • freyja = die Frau, die Edelfrau (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Herrin
  • Göttin der Liebe, Schönheit und Fruchtbarkeit

Mehr zur Namensbedeutung

in der germanischen/nordischen Mythologie ist Freyja die Göttin der Liebe und der Schönheit der Name des Tages 'Freitag' ist von ihrem Namen abgeleitet

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Freyja" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Freyja" verbinden.

Traditionell
66%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
18%
Intelligent
Unattraktiv
19%
Attraktiv
Unsportlich
21%
Sportlich
Introvertiert
43%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
50%
Bekannt
Ernst
40%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
19%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Freyja eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Altnordisch

Themengebiete

Germanische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Frefre, fre Fey plkollk

Freyja im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Freyja hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Fabrizia Frauke Freja Fairuz Frigga Firoozeh Furugh Firuze Firoza Farasha Fariza Firusa Frizzi Fabricia
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Freyja hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Freyja! Heißt Du selber Freyja oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Freyja

Meine Tochter heißt auch Freyja. Sie selbst ist noch klein und hat dazu noch keine Meinung, ich finde den Namen sehr schön. Sonst hätte ich ihn ihr ja nicht gegeben ^^
Ein Manko ist natürlich, dass er häufig falsch geschrieben und falsch gerufen wird. Im Wartezimmer heißt es dann oft "Fra-ja" statt "Free-ja"
von Chantal
Beitrag melden
Meine Tochter habe ich Romy - Freyja genannt. Sie ist 2002 geboren. Sie ist stolz auf diesen Namen, weil er ist einzigartig.
von Katja
Beitrag melden
Meine Enkeltochter heißt Freyja - wir sind total happy über diesen Namen. Er ist ausdrucksstark und selten. Es können nicht alle Anna, Lisa oder eine Chantalle sein. Nun ist sie in der 1. Klasse.
Die Püppi suchte sich aber schon im Kindergarten sehr sorgsam ihre Freundinnen aus und beobachtet auch immer erst, bevor sie auf andere zu geht. Ihre Eigenschaften sind auch Neugier und Hinterfragen - WARUM. Ein erfreulicher Charakterzug.
Eine kleine Herrin und Kriegerin ist sie auch und beschützt die kleineren.
Ich denke das jedes Kind sich seinen Namen aussucht - die Eltern müssen nur während der Schwangerschaft zu hören.
von Conny
Beitrag melden
Ich heiße selbst Freyja und fand den Namen als kleines Kind total schei..., einfach weil jeder ihn falsch geschrieben hat. Mittlerweile finde ich ihn aber total cool, nicht nur weil er wunderschön ist, sondern auch weil es toll ist was besonderes zu sein.
von Freyja Martina
Beitrag melden
Ich heiße Freyja Leoni, bin 1998 geboren und finde meinen Namen toll. Er ist nicht so langweilig und ziemlich selten
von Freyja
Beitrag melden
Ich heiße selber Freyja und finde den Namen echt toll. Schade nur das er so unbekannt ist und das viele die ich kenne ihn merkwürdig finden. Aber mir ist das egal. Meine Freunde nennen mich auch oft Fry oder Freitag.
von Freyja
Beitrag melden
Vor 10 Tagen wurde unsere Urenkelin Freyja geboren und ich muss sagen: Alles stimmt, ein Kind der Liebe und eine Schönheit schon in so jungen Tagen.
Da mein Nachname auch aus nordischen Gefilden stammt (wahrscheinlich Schweden) bin ich über diese Wahl meines Enkels und seiner Frau überaus entzückt. Vielleicht gibt es später einen männlichen Nachfahren mit ähnlich nordisch-keltischem Namen
von Rolf Doernbrack
Beitrag melden
Ich habe meine Tochter (3 Jahre) Freyja genannt, weil ich diesen Namen wunderschön und aussagekräftig finde. Manchmal glaube ich aber, dass sich meine Freyja ihren Namen selbst ausgesucht hat. Sie hat einen starken Charakter, ist Lebenslustig, hat rote Haare und eine Kämpferin. Unsere Göttin/ Herrin eben....
von Anke
Beitrag melden
Bin inzwischen fast 30 und kenne nur sehr wenige Namensgenossinnen - aber keine mit dieser Schreibweise! Inzwischen liebe ich meinen Namen- als Kind wollte ich aber oft einen "normalen" Namen haben, um nicht aufzufallen. Freyja ist in der Tat ein einzigartiger und sehr wohlklingender Name und ich weiß die Entscheidung meiner Eltern sehr zu schätzen. Würde ich ein Mädchen erwarten, und nicht selber so heißen, würde ich mich für "Freyja" entscheiden. Freyja ist übrigens die Originalschreibweise (s."Edda"), alle anderen sind nicht korrekt, sondern Abwandlungen. Und noch eine Anmerkung zu einem früheren Kommentar: Freyja ritt nicht auf einem Ochsen, sondern auf einem Eber. Ihr ist außerdem der Falke zugeordnet. Der Ochse gehört zu ihrem Bruder Freyr. Musste nochmal gesagt werden!
von Freyja
Beitrag melden
Mein Dritter Vorname ist Freyja aber mein Rufname laura. Ein teil der Familie nennt mich laura und der andere freyja je nachdem welchen sie besser finden :)
von Laura
Beitrag melden
#3930