Hauke

722 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hugu = der Geist, der Verstand (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Geist, Verstand

Mehr zur Namensbedeutung

verselbständigte Kurzform von Namen mit 'Hug-', wie z.B. 'Hugbert', einer alten Form von 'Hubert'

Hauke ist eine friesische Variante des Jungennamen Hugo, der eine germanische Herkunft hat.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Hauke" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Hauke" verbinden.

Traditionell
52%
Modern
Alt
38%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
31%
Attraktiv
Unsportlich
32%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
27%
Sympathisch
Unbekannt
55%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
27%
Freundlich
Unwohlklingend
39%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. April, 28. April, 17. November

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Hocke Haui Hauki Hauki-Pauki Haube Hauki-Bauki Huki Hawk Hake

Hauke im Liedtitel oder Songtext

  • Es ist Hauke. (Twin.TV)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Huguette
Ähnliche Vornamen
Haiko Hajo Hasso Hauke Heiko Hosea Hugh Hugo Hugues Heikki Hisashi Haci Haias Heigo Heico Hachiko Hakki Hege Hjuki Hicks
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Hauke Diekamp
    (Schauspieler)
  • Hauke Haien
    (Figur aus der Novelle "Der Schimmelreiter" von Theodor Storm)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Hauke! Heißt Du selber Hauke oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Hauke

Ich kenne drei Haukes. Zwei männliche und eine weibliche Hauke. Hier oben im Norden ist der Name aus meiner Sicht nicht so selten; wohl aber als Mädchenname. Ich persönlich spiele mit dem Gedanken mein Kind, wenn es ein Mädchen wird, Hauke zu nennen, da ich den Namen wirklich schön finde. :)
von Dein Name
Beitrag melden
Dass man Hauke toll findet , wenn man Patschi heisst , ist verständlich. :-)
von Hauke
Beitrag melden
Ich find den Namen immernoch bescheiden , habe mich aber inzwischen daran gewöhnt. Eltern , die einen Namen für Ihr Kind aussuchen , sollten sich immer überlegen , was die Mitmenschen daraus machen. Verballhornungen und Spottgesänge wie hauke , Pauke ,Frauke etc waren in meiner Kindheit an der Tagesordnung. Ferner scheint niemendem klar zu sein , dass dies ein männlicher Vorname ist ; ich bekomme heute noch Post mit der Anrede " Frau Hauke...".
Über den Namen Hugo hätte ich mich da wesentlich mehr gefreut.
von Hauke
Beitrag melden
Hauke ist ein echt toller Name, einfach ne Rakete!!!
von Patschi
Beitrag melden
Ich kenne jemanden der hauke heißt und ich finde den Namen wundervoll.
Der Name ist zwar nicht ungewöhnlich aber den hat nicht jeder! Man kann stolz darauf sein so zu heißen!!!
von Unbekannt
Beitrag melden
Ich wurde zum Glück noch nie wegen meines Namens geärgert. Ich hatte früher aber etwas gegen meinen Namen, weil der Name Hauke nicht bekannt ist. Ich hätte eine Zeit lang lieber einen anderen Namen gehabt. Heute ist das nicht mehr so und das freut mich. In meiner Schule wissen alle bei dem Namen Hauke sofort wer gemeint ist, denn meines Wissens gibt es hier in der Umgebung den Namen nicht.
von Hauke
Beitrag melden
Vorweg: Ich bin '90 geboren. In der Grundschule gab es in meiner Klasse sogar noch einen Hauke - ich hieß also 4 Jahre lang Hauki. Da ich aus Bremen, sprich aus dem Norden komme, ist der Name hier zwar immer noch selten aber nicht gänzlich unbekannt. Ich habe natürlich auch einige Freunde aus anderen Städten und von diesen kannte so gut wie niemand den Namen. Auch wenn ich neue Leute kennenlerne, wundern sich die meisten über den Namen weil sie ihn "noch nie gehört" haben. Auch werde ich beim Arzt oder andernorts oft mit "Frau ..." aufgerufen, da tatsächlich zahlreiche Personen den Namen für weiblich halten. Ich jedenfalls bin zufrieden mit dem Namen, da ich sehr viel Wert auf Individualität lege und froh bin nicht wie jeder 08/15-Typ zu heißen. Früher fand ich ihn nicht "cool" genug aber mittlerweile bin ich sehr froh, dass meine Eltern mich so genannt haben. Mein Bruder heißt "Claas" - also auch ein eher seltener Name in einer noch selteneren Schreibweise.
von Hauke
Beitrag melden
Tach erstmal. Mein bester Freund heißt Hauke. Eigentlich benimmt er sich sehr daneben. Doch hin und wieder überrascht er mich mit seiner Intelligenz. Er ist definitiv nicht zu unterschätzen, lustig und mit ihm kann man Pferde stehlen gehen und ihm kann man alles anvertrauen. Aber seine Gelassenheit in jeder Situation ist wirklich zu bewundern ?
von Maelle
Beitrag melden
In der Grundschule mochte ich den Namen Hauke absolut nicht, wegen Sprüchen wie "Hauke Rabauke" oder "Hau auf die Pauke" aber inzwischen (bin 16) bin ich stolz so zu heissen und hab als Spitzname "Hulk"
von Hauke
Beitrag melden
Hauke finde ich schlimm. Wer tut denn einem Kind so etwas an???
von ich
Beitrag melden
#4609