Henny

1325 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • heima = das Heim, die Heimat, die Heimstatt (Althochdeutsch) rihhi = reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Mächtige, die Herrscherin
  • Herrin des Hauses
  • die Begehrenswerte, die Schöne
  • die Reiche; Reich an Gut und Hof

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Heinrich: alter deutscher zweigliedriger Name bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser

Henny ist eine Variante des Mädchennamen Henrike, welcher die weibliche Form von Heinrich ist.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Henny" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Henny" verbinden.

Traditionell
56%
Modern
Alt
42%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
31%
Attraktiv
Unsportlich
36%
Sportlich
Introvertiert
34%
Extrovertiert
Unsympathisch
27%
Sympathisch
Unbekannt
66%
Bekannt
Ernst
33%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
40%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

21. Februar, 6. Dezember

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

handy

Henny im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Henny hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Heinrich
Ähnliche Vornamen
Hana Hanan Hanna Hannah Hanne Hanni Hemma Henna Henni Henny Honey Huan Hanny Hinano Hanin Hewin Huyen Hannan Hime Hanaan
Bekannte Persönlichkeiten
  • Henny Porten
    (Stummfilm-Schauspielerin)
  • Henny Reents
    (Schauspielerin)
  • Henny Trundt
    (dt. Opernsängerin, Sopranistin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Henny! Heißt du selber Henny oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Henny
Also eigentlich mag ich meinen Namen sehr da er besonders ist. Jedoch kommen dadurch auch oftmals kleinere "Probleme" z.B. bei Handgeschriebenen Klassenlisten wird meist Henry vorgelesen... Aber das einzige was mich wirklich stört ist die Frage ob mein Name eine Abkürzung ist... warum sollte ich denn mit einem Spitznamen in einer Liste drinstehen?!
Aber trotz dieser zwei Nachteile, ist der Name Henny hundert mal besser wie z.B. Anna oder Lena, weil der Name eben nicht alltäglich ist!
von Henny
Beitrag melden
Ich kenne jemand die Henny heißt und ich bin voll in sie Verliebt!!
Ich finde den Namen sehr schön und sehr gut zum Sprechen! Der Name hört sich auch cool an und ist genau so toll wie dieses Mädchen was ich Liebe ?? Und Ich wollte fragen ob es für den Namen Henny auch einen süßen Kosenamen gibt oder eine verhübschung!
von Max
Beitrag melden
Mein zweit Name lautet Henny und um ehrlich zu sein mag ich ihn nicht. Der hört sich sehr alt an und klingt auch einfach garnicht so hübsch...(Tut mir leid an alle die so heißen) Ich wurde so genannt wegen meiner Oma, die ebenfalls (aber mit Vornamen) so heißt. Mein Kind würde ich jedoch auf keinen Fall so nennen!
von Thalia Henny Marie
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen eigentlich gerne und bekomme oft Komplimente wie schön der Name Henny doch klingt. :)

Der einzige Nachteil ist wirklich, dass ich öfters mal einen Brief erhalte, wo ich mit Sehr geehrter Herr ... angeschrieben werde, obwohl ich definitiv weiblich bin. Aber damit lebe ich halt.
von Henny
Beitrag melden
Ich denke bei dem Namen Henny auch sofort an eine Henne.... (Sorry, Hennys!). Hinzukommt der relative Gleichklang mit dem Namen "Ben" - der ja auch nicht selten zu Benni verniedlicht wird. Ich würde mein Kind nicht so nennen.
von Josefine
Beitrag melden
Also ich mag meinen Vornamen sehr. Auch noch nach 35 Jahren. Ist doch toll, wenn die Leute neugierig fragen, ob ich wirklich so heiße und ich stolz sagen kann: Ja, das ist keine Abkürzung. Wenn man einen Namen hat sollte der nicht abgekürzt werden, sonst kann man ja gleich einen kurzen geben.
von Henny
Beitrag melden
Ich bin 55 und leide seither eher unter meinem Vornamen. Er wurde in meiner Kindheit immer als "Henne" umformuliert und ich wurde damit gehänselt.

Auch heute noch leide ich darunter. Wenn mich jemand fragt wie ich heiße und ich sage Henny, dann kommt meistens die Antwort " Da denke ich einfach an "Henne", damit ich mir das merken kann.
Diese Äußerung kommt von "reifen" Erwachsenen!!!
Halllloooo??? Warum muss man denn ausgerechnet an "Henne" denken, wenn man sich meinen Vornamen merken möchte? Ginge das nicht einfacher mit "Jenny"???

Ja, das mit der Post, mit Telefonaten und mit Aufrufen meiner Person kenne ich auch. Oft werde ich _erstmal_ als männlich eingestuft.
"An Herrn Henry "XY" kommt sehr oft vor, weil viele denken, Henny ist eine Schreib- oder Lesefehler und es würde "Henry" lauten.

Mein Fazit: Ich war und bin nicht sehr glücklich über meinen Vornamen.

Aber dennoch hat er einen Vorteil:
Weil er so selten ist und mich jemand mit "Henny" ruft, dann weiß ich das ICH damit gemeint bin und es drehen sich nicht noch 5 andere um. weil sie auch so heißen ;-)
von Henny
Beitrag melden
Ich heiße nun schon seit 53 Jahren Henny und kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen: Als Spitznamen ist der Namen gut. Aber ich heiße wirklich Henny und nicht Henriette und das gibt immer wieder Ärger. Am Telefon fragt man nach meinem Mann, in der Bank sagt man mir ich kann nicht einfach mit der Karte meines Mannes Geld abholen. Die Post wird zu Herrn Henny oder direkt an Henry geschickt. Die Arzthelferinnen schauen einen verdattert an, wenn sie einen Herrn aufrufen (habe einen seltenen Nachnamen) und ich stehe auf. Liebe Eltern, nennt eure Töchter Henriette und ruft sie Henny. Es spart viel Ärger, den Henriette kann jeder schreiben, versteht jeder und ist erkennbar weiblich. Und wenn man ärgerlich auf sie ist, kann man sie dann ja immer noch Henriette rufen ;-).
von Henny
Beitrag melden
Henny ist eine coole und modernere Version von Henriette. Ich mag Henny als Spitzname sehr :)
von Henriette
Beitrag melden
Der Name Henny ist auch weiblich und ist eine Abkürzung oder Kosenamen für Henriette.
von Rainer Klotzbücher
Beitrag melden
#4706