Janin

1459 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • jahwe = Name Gottes (Hebräisch);
    chanan = begünstigen, gnädig sein (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jahwe ist gnädig, Jahwe ist gütig

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Johannes: Name des Apostels und Evangelisten Johannes; auch bekannt durch Johannes den Täufer; am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland; bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes

selten auch in der Schreibweise Janien

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Janin" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Janin" verbinden.

Traditionell
29%
Modern
Alt
20%
Jung
Unintelligent
36%
Intelligent
Unattraktiv
36%
Attraktiv
Unsportlich
36%
Sportlich
Introvertiert
47%
Extrovertiert
Unsympathisch
28%
Sympathisch
Unbekannt
55%
Bekannt
Ernst
40%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

4. Februar, 12. Mai, 24. Mai, 30. Mai, 12. Dezember

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Polnisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Nini Jini Janni Nin Jeani Nanini Nine Nina Sumsie Lola Schnine Nanny Schanin Jeanny

Janin im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Janin hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Janien 
Männliche Form: Johannes
Ähnliche Vornamen
Jaanu Jaimie Jami Jana Janae Janay Jane Janie Janina Janine Janiya Janna Jannine Jasamin Jasmin Jasmina Jasmine Jasna Jayme Jayne
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Janin Ullmann, geb. Reinhardt
    (Schauspielerin, Moderatorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Janin! Heißt Du selber Janin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Janin

Bei mir war es damals die Hebamme, die das e vergessen hat. Meine Eltern dachten sich dann auch, dass es ja eh nicht gesprochen wird, da kann man es auch weglassen. Muss ich halt heute immer dazu sagen "ohne e", hab mich dran gewöhnt.

Was ich aber nicht verstehe ist, dass ich auf der Arbeit per E-Mail ganz oft mit Herr angeschrieben werde (vorallem von Kunden aus dem nahöstlichen Raum). Liegt es am fehlenden e? Einen männlichen Namen "Janin" oder ähnlich finde ich aber nicht. Das stört mich mehr, als dass ich immer "aber ohne e" sagen muss.
von Janin
Beitrag melden
Wow, ich dachte auch immer das ich die einzige ''Janin'' ohne ''e'' wäre.
Ich fand es von Anfang an nicht schlimm ohne ''e'' geschrieben zu werden.
Meine Mutter hat es eh so mit Namen, mein Bruder heißt ''Denis'' und Meine Schwester einfach nur ''Jenny''.
Ich bin stolz auf mein Namen.

Schönen Gruß an die anderen Janin's da draußen. :)
von Janin F.
Beitrag melden
Schön zu sehen das es doch viele mit der selben schreibweise gibt.
Als Kind fand ich es immer ganz schlimm das ich ohne das "e" geschrieben wurde. Mittlerweile erkläre ich eher stolz das ich ohne "e" geschrieben werde.
Ist ja auch wichtig! ?
Lieben Gruß an die ganzen Janin's da draußen.
von Janin
Beitrag melden
Meine Mutter hat darauf bestanden das ich ohne e geschrieben werde.
von Janin.K
Beitrag melden
Meine Mutter dachte damals, das kapiert niemand, einen Namen hinten mit e zu schreiben und nicht auszusprechen....
von Janin
Beitrag melden
hey alle janin's, auch ich dachte ich wäre die einzige aber es gibt so viele von uns, ich finde es toll, schade das ich nicht eine kenne die den selben namen trägt :(
von Janin B.
Beitrag melden
Als Jugendliche nahm ich an einer Schulung zur Urlaubsbetreuerin teil, welche in Belgien stattfand. In Luxemburg beim Bus stellte man verwundert fest, dass ich nicht auf der Liste sei. Aber das war ich, nur auf der falschen. Man hielt Janin für einen Jungennamen und hatte mir ein Bett im Jungenschlafraum reserviert. :-) Ansonsten wird der Name ständig falsch geschrieben. Am schlimmsten fand ich: Jeanninne. Leute, die sich meinen Namen nicht merken können, nennen mich meist Nadine oder Jasmin.
von Janin H.
Beitrag melden
Der Name Janin kommt aus dem hebräischen???? Ja guuut :-P
Ich werde immer mit E geschrieben. Ich hasse es wenn ich so "JANINE" geschrieben werde. Meine Freunde nennen mich immer Jadda. KP warum...
von Janin
Beitrag melden
Ich dachte immer mein Name ist wirklich selten aber wenn ich die Kommentare so lese, dann sehe ich, dass er doch nicht so selten ist :) also ich finde der Name Janin ist ganz OK aber ich werde immer falsch geschrieben oder falsch ausgesprochen und meine Spitznamen sind auch nicht so toll :D ich werde oft "tschatschu" genannt ( keine ahnung wieso )
von Janin
Beitrag melden
So viele Janin ohne (e) das ja der Wahnsinn. :) dachte immer ich wäre allein.
Vielleicht haben einige ja von uns sogar noch am gleichen Tag Geburtstag :)
von Janin K.
Beitrag melden
#5325