Javid

175 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • die Ewigkeit, der Ewige
  • lebendig, am Leben, unsterblich
  • ewig, endlos
  • ewiges Leben

Mehr zur Namensbedeutung

Im Albanischen und Afghanischen bedeutet der Name Javid "lebendig" oder "am Leben".

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Javid" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Javid" verbinden.

Traditionell
22%
Modern
Alt
23%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
14%
Attraktiv
Unsportlich
20%
Sportlich
Introvertiert
21%
Extrovertiert
Unsympathisch
12%
Sympathisch
Unbekannt
61%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
14%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Javid eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Persisch

Sprachen

Persisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Bislang wurde noch keine Spitznamen für Javid hinterlegt. Ist dir ein Kosename bekannt?

Javid im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Javid hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Jehoschafat Jehoshaphat Jephthah Josafat Josaphat Jafet Javid Javaad Jobit Jebediah Jubayed
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Javid Samadov
    (Bariton aus Aserbaidschan)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Javid! Heißt Du selber Javid oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Javid

Javidan Guard Edit Der Kern der Imperialen Garde war der alle Freiwillige Javidan Guard (Gârd e Jâvidân, Perser: Immortal Guard), besser bekannt als die "Unsterblichen" nach der alten persischen königlichen Wache oder persischen Unsterblichen. Die "Unsterblichen" hatten ihren Sitz in den Lavizan-Kasernen im Norden von Teheran. [1] Bis 1978 umfasste diese Elitekraft eine Brigade von 4.000-5.000 Mann, einschließlich eines Bataillons von Chieftain Tanks. Er war für die innere und äußere Sicherheit der königlichen Paläste verantwortlich. Eine besondere Klubeinheit wurde Ma'mourin Makhsous genannt. Vor der Imperialen Krönung 1967 wurde eine Pahlavi Kavallerie-Wache gebildet, die der Javidan Wache eine Haus-Kavallerie-Art angebrachte Eskorteinheit für zeremonielle Gelegenheiten gab. Nach verschiedenen Konten betrug diese Distanz 30 bis 50. Der letzte Befehlshaber der Javidan-Garde war Oberstleutnant Yusuf-i-nijad. Main Imperial Guard Edit In den späten 1970er Jahren war die gesamte Imperial Guard (einschließlich Wehrpflichtigen außerhalb der Javidan Einheiten) 18.000 starke, mit Artillerie, gepanzerte und Hubschrauber Einheiten. Die gesamte Garde umfasste etwa 6% der Armee, und waren die einzigen Truppen stationiert dauerhaft in der Hauptstadt Teheran.
von Takavar
Beitrag melden
Javidan Guard Edit
The core of the Imperial Guard was the all volunteer Javidan Guard (Gârd e Jâvidân, Persian: Immortal Guard), better known as the "Immortals" after the ancient Persian royal guard or Persian Immortals. The "Immortals" were based in the Lavizan Barracks in northern Tehran.[1] By 1978 this elite force comprised a brigade of 4,000-5,000 men, including a battalion of Chieftain tanks. It was responsible for the internal and external security of the royal palaces. A special plain-clothes unit was called Ma'mourin Makhsous.

Prior to the 1967 Imperial Coronation a Pahlavi Cavalry Guard was formed, giving the Javidan Guard a Household Cavalry type mounted escort unit for ceremonial occasions. According to differing accounts this detachment was 30 to 50-strong.

The last Commanding Officer of the Javidan Guard was Lieutenant-Colonel Yusuf-i-nijad.

Main Imperial Guard Edit
By the late 1970s the entire Imperial Guard (including conscripts outside the Javidan units) was 18,000 strong, with artillery, armored and helicopter units. The entire Guard comprised some 6% of the army, and were the only troops stationed permanently in the capital Tehran.
von Takavar
Beitrag melden
Djavid oder Javid heißt unsterblich und ist eine sehr alter Persischer Name vor 2500 Jahren. Der König hat eine eigene Gard als letzte Schutz Macht hatte, die Djavidan Gard hieß es(Djavidan ist die Plurale Form von Djavid) .Die Einheit (Djavidan Gardisten ) bestand als 10000 sehr gut ausgebildete Spezial Einheiten und sie waren dem König sehr treu bis zum letzten Atemzug. Der letzte Schah von Iran (Persien) hat auch so genannte Djavidan Gardisten gehabt und sie haben auch bis zum Ende dem Schah treu geblieben.
von [email protected]
Beitrag melden
wenn Javid richtig ausgesprochen wird: das "J" wird wie bei John oder Jackson also Dsch gesprochen. Sehr warm und starker Namen. wird auch mit C (türkisch) geschrieben. Kommt wohl von Japhet (Sohn Noah). Nicht zu verwechseln mit Jawad / Javad oder ähnlich.
Kommt aus dem Persischen - sehr schöner Name.
von ein toller Name
Beitrag melden
Mir gefällt der Name javid auch sehr gut.
von Walid
Beitrag melden
Mein Sohn hat den Namen Javid und ich finde ihn nach wie vor wunderschön :)
von Nicole
Beitrag melden
#16792