Konstanze

1946 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • constare = standhalten (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Standhafte

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Konstantin: geht auf einen römischen Beinamen 'Constantinus' zurück verbreitet durch den Namen des römischen Kaisers Konstantins des Grossen (3./4. Jh.)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Konstanze" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Konstanze" verbinden.

Traditionell
65%
Modern
Alt
43%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
42%
Sportlich
Introvertiert
31%
Extrovertiert
Unsympathisch
27%
Sympathisch
Unbekannt
34%
Bekannt
Ernst
52%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
32%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

18. Februar

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Stanzi Konni Koney Stanzerl Stanze Konsti Konzi Stella Koko Tanze Konny, Kosi Konzi Konsi Taze Ko

Konstanze im Liedtitel oder Songtext

  • Konstanze (Bodo Wartke)
Formen und Varianten
Männliche Form: Konstantin
Ähnliche Vornamen
Konstanze Konstancia
Bekannte Persönlichkeiten
  • Konstanze
    (Königin von Sizilien und Kaiserin von Rom)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Konstanze! Heißt du selber Konstanze oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Konstanze
Heiße auch Konstanze und mag meinen Namen eigentlich ganz gerne meine freunde nennen mich meistens "kon" oder "Konni" was ich vollkommen ok finde
von Konstanze
Beitrag melden
Hallo,

Ich trage den Namen "Konstanze" & darf sagen, dass ich meinen Namen sehr mag.
Ich wurde nie aufgezogen, natürlich erschreckt man ab und an im Wetterbericht bei der Ansage "konstante 28°C) ;)

Ich werde Konny genannt, als Spitzname. Was ich sehr angenehm empfinde im jungen bis mittlerem Alter. Je älter desto mehr gefällt Konstanze als Ansprech-Name.
und vorallem die Schreibweise mit K macht es besonders.
von Konstanze
Beitrag melden
Bei dem Namen muss ich immer an eine Geschichte denken, die man sich an unserer Uni erzählt. Demnach wollte eine Matheprofessorin ihr Kind "Konstante" anstatt "Konstanze" nennen.
von Maria
Beitrag melden
Ach, was bin ich froh, Konstanze zu heißen ... Ich habe meine beiden Vornamen, weil sich meine Eltern nicht einigen konnten. Die "Barbara" habe ich von meinem Vater (wer weiß warum?) und die "Konstanze von meiner Mutter, dank Mozarts Konstanze ;) . Zu meiner Zeit gab es leider eine Barbaraschwemme, weswegen ich den Doppelnamen sehr angenehm finde - ich kenne in meinem Umfeld keine weitere Konstanze
von Barbara Konstanze
Beitrag melden
ich liebe meinen Namen nur ich hasse es das ich jedes mal sagen muss: Konstanze mit K, weil alle mich mit c schreiben wollen.
von konstanze, 13
Beitrag melden
Hallo, ich heiße Konstanze, bin 10 jahre alt und mein Spitzname ist: ''Konny''
Ich möchte euch nur sagen lasst euch nicht von anderen runter machen..... Ich glaube wir heißen hier alle Konstanze würde ich mal sagen sonst hätten wir denn Namen ja nicht angeklickt. Seid froh das eure Eltern euch den Namen gegeben hat......???
von Konstanze
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht, in meiner Generation 1985 in Hessen wohnhaft ist der Name Konstanze echt eine Strafe... Konstantinopel frisst doch Popel wurde mir hinterher gerufen... Immer wenn meine Mutter mich stanze rief war das Gelächter groß. Ich fing mit 14 an mich als konny zu betiteln damit geht es mir besser.
von Konstanze
Beitrag melden
Hej! Ich heiße auch Konstanze und liebe meinen Namen, weil es ein eher seltener Name ist und irgendwie total ''anders'' klingt...
Meine Freunde nennen mich (hauptsächlich) Konsi, (manchmal auch Stella). Ich habe eine Zwillingsschwester (Laura) und die meisten, die die mich kennen, sagen auch das die Bedeutung meines Namens (Standfestigkeit) total gut zu mir passt... im Vergleich zur Laura.
Es ist nur manchmal blöd, dass der Name so lang ist (zb. wenn ich ein Formular ausfülle...)
von Konstanze?
Beitrag melden
Hej, natürlich auch konstanze, mit k weil mit ck vorne sieht doof aus... ;-)
Also die allerweltsnamen meiner kindheit waren sandra, diana, ina, claudia, ramona.... Ich liebe MEINEN namen. Und bin meinen eltern sehr dankbar hiefür. Konstanze - die standhafte und dazu ein stier, da kann doch nix schief gehen.
von konstanze
Beitrag melden
Was sagte meine Oma: "Oh Gott, wie kann man einem Kind so alte Namen geben?!"

Ich mag sie, beide :) und sie mag sie auch
von Konstanze Viktoria
Beitrag melden
Der Name Konstanze ist so schön
von Konstanze
Beitrag melden
Ich heisse Konstanze und ich liebe meinen Namen. Ich selber kenne keine andere Konstanze. Meine Eltern glaube ich, gaben mir den Namen, weil ich in Kufstein in deren Urlaub auf die Welt kam. Sie selber sind Berliner. Ich kann mir keinen anderen Grund vorstellen warum ich so heiße. Die Meisten nennen mich aber doch Conny, wie die anderen hier, nur wenn sie dann Cornelia sagen, wehre ich mich entschieden ?
von Konstanze
Beitrag melden
Hallo :)
Wie die meisten heiße ich ebenfalls Konstanze und ich bin so ungeheuer stolz drauf!! :) Ich komme aus Wien und alle nennen mich Konni. Eine Freundin meiner Oma nennt mich immer "Mozart-Mädchen" und ich bin so stolz auf diesen Spitznamen, weil ich sehr viel Musik mache und Geige spiele. ;)
Jeder sollte auf seinen Namen stolz sein, egal ob er auf Platz 1 oder Platz 2354 ist... unsere Eltern haben sich sicher etwas dabei gedacht und ihn nicht wahllos ausgewählt! :)
Lg Konni
von Konni
Beitrag melden
Ich heiße auch Konstanze und komme aus Westfalen, hier können die Leute den Namen zum Glück richtig aussprechen ...:-) habe meinen Namen früher nicht gehasst, aber besonders toll fand ich ihn auch nicht... von meinen Freunden werde ich konzi genannt und von meinen geschwistern auch mal Stanzi ... ich hatte auch schon viele die mich um diesen Namen beneidet haben :-)
von Konstanze
Beitrag melden
Ich heiße nicht Konstanze aber meine Freundin. Sie findet ihren Namen nicht so schön aber ich finde ihn schön. Wir nennen sie alle Konnie.
von Anni
Beitrag melden
Nur die Elite trägt diesen namen ;). Einfach stolz drauf sein! Konstanze
von konstanze
Beitrag melden
Der Name Konstanze bürgt für "Qualität"!!!!! Durchschnittlich kann jeder!!!!
von Konstanze
Beitrag melden
der name konstanze ist echt nervig, wenn beim arzt im wartezimmer "konstanze bitte" gerufen wird dreht sich immer einer zu mir um und starrt starrt und starrt! das ist schon doof !
von ich
Beitrag melden
Auch ich bin eine Konstanze des Jahrganges 1960, zu der Zeit gab es auch eine Frauenzeitschrift mit diesem Namen, aber mit C am Anfang. Mir ging es wie den meisten Kommentatorinnen hier: In der Jugend fand ich den Namen furchtbar, später sehr schön, denn er ist nicht so häufig und extravagant. In den USA sehr häufig anzutreffen und auch in Spanien fand man meinen Namen ganz normal. So unterschiedlich ist es auf der Welt. Meine engste Familie nennt mich Stanzi und damit kann/muss ich wohl leben, aber ansonsten habe ich jede Abkürzung verboten und deine Umwelt gewöhnt sich daran. Es ist schön, dass es soviele Konstanzen gibt. Heute lebe ich in Wien und hier ist der Name (wegen Mozart) häufig, gerade auch bei jungen Frauen.
von Konstanze
Beitrag melden
wieso ist mein / unser name "Konstanze" nur so unbeliebt? Platz 592 ist wirklich schlecht finde ich!
von konstanze
Beitrag melden
alle hänseln mich wegen des Names sie sagen dauernd dummes Zeug wie : "wie geht´s denn deinem Mann Mozart??, Kontante" SCHREKLICH
von konstanze
Beitrag melden
Ich musste mich anfangs auch sehr mit meinem eher ungewöhnlichen Namen anfreunden und als junger Teenie kam ich mir sogar manchmal fehl am Platz vor, wenn alle "Jenny" oder "Julia" oder ebend "Anne" hießen. Da passt eine Konstanze halt nicht rein. Aber heute, ich bin jetzt 19, liebe ich meinen Namen und finde, er passt hervorragend zu meinem Charakter und dem Äußeren. Danke, Mama und Papa
von Konstanze
Beitrag melden
Ne ja ich habe 2 namen .. Lea und Konstanze mein erster ist "zum glück" Lea denn mich nennen alle Lea ♥ den Namen Konstanze finde ich nicht so wirklich schön :( und außerdem mein name Lea besitzt den Plattz 4 !...
von Lea Konstanze
Beitrag melden
Im MPG also in meiner Klasse haben alle gesagt Kontante oder Hallo Frau von Mozart wie geht´s deinem Ehemann? Fand ich total nervig jetzt gefällt mir der Name Konstanze schon etwas besser!!!!!
von Coco/Konstanze
Beitrag melden
Hallo! Ich heiße auch Konstanze (was für eine überraschung! :D) und ich liebe meinen namen! Früher hab ich ihn gehasst weil alle anderen immer so normale Namen wie Julia, Katharina und Anna hatten aber ich jetzt bin ich sooooo froh dass meine Eltern so realtiv seltene Namen ausgesucht haben! ICh bin richtig froh nicht Julia oder so zu heißen weil JedER so heißt und es ist schon etwas anders zu sein ;)
Früher wurde ich immer Konstanze, Konsti oder Koko genannt aber nachdem ich aufs Gymnasium gekommen bin haben mich alle Konni genannt :) ich bin eigentlich ganz zufrieden mit Konni, obwohl ich manchmal mit "Conni -kommt in die Schule,..." verarscht werde -.-
da ein Teil meiner Familie aus Österreich kommt werd ich von meiner Oma und Schwester immer Stanzi gerufen, was ich ok finde solang es nur die beiden sind ;) und von meinen ELtern werd ich Kosi genannt :)
Viele Grüße an alle Konstanzes!! ach ja, ich komme ausnahmsweise nicht aus Schwaben sondern aus Oberbayern ;)
von Konni
Beitrag melden
Viele Grüße an alle Konstanze"s"!!

Eben kein Name für "gewöhnliche" Leute!!!
von Konstanze
Beitrag melden
Hi!
Ich heiße als 2. namen Constanze und finde den namen eigentlich nicht sooooooooo toll!
Aber die Themenbezeichnung is klasse!!!!!!!!!
von Johanna Constanze
Beitrag melden
Hallo :) auch ich heiße Konstanze und wußte garnicht, dass der Name so weit verbreitet ist mit "K" :)
auch ich mochte meinen Namen lange nicht. meine Familie und ich stammen ursprünglich auch Thüringen. Als wir dann ins Schwabenländle gezogen sind, waren die Reaktionen nicht gerade berauschend und mein Name wurde so richtig "eingeschwäbelt". Fand und find ich ganz schlimm. Hochdeutsch ausgesprochen ist der Name sehr schön und auch edel! das mit dem Spitznamen ist so eine Sache. ich finde Konny immer noch am Besten, aber die meisten denken dann, dass man Cornelia heißt. wobei mir das egal ist, denn die es interessiert, die fragen nach.
ich wünsche allen Konstanzes ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für´s Jahr 2012!
von Konstanze
Beitrag melden
na ja, jetzt gefaellt mir der name und man hatte mich frueher immer konny genannt ( SCHRECKLICH) !!
jetzt bin ich auch froh dass ich so heisse!
LG.
Konstanze
von konstanze
Beitrag melden
Hallo an alle Konstanzes. Heiße nun auch schon 44 Jahre so. Das leidige Thema mit dem C kenne ich nur zu gut. Auch das immer alle denken, man heißt Kornelia, weil man Konny gerufen wird. Als Kind habe ich den Namen wie sicher fast jeder, gehasst. Heute finde ich ihn toll. Allerdings hört es sich ganz fremd an, wenn mal wirklich einer Konstanze sagt. Bin ich gar nicht gewöhnt. Und ganz witzig finde ich, dass meine Schwiegertochter auch Constanze (mit c) heißt. Liebe Grüße an euch alle.( Komme nicht aus dem Schwabenland, sondern aus dem Berliner Raum.)
von Konstanze
Beitrag melden
Tagchen allerseits!!! Ich weiß gar nicht was ihr habt. Mein Spitzname ist ja KONNIE. Jeder schreibt mich CONI. SCHLIMMM!!!
Eine Betreuerin aus meinem Kindergarten heißt auch Konnie. Das fand ich super. Auf welchem Platz seid ihr eigentlich?
von Konstaze
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen gar nicht sooo toll. Ich heiße mit Spitznamen Konnie. Meine Stief-Schwester nennt mich King Kong. Bin ich ein Affe? Ne. Ich bin ein normales Mädchen. Und ich gehe auf das MAX-PLANCK-GYMNASIUM. Mein Namenstag ist am 18. Februar.
von Konstanze
Beitrag melden
Ich heisse seit nun 45 Jahren Konstanze. Ich finde meine Namen schön und bin froh das ich kein gewöhnlichen Namen trage. Wenn man jemand lange Zeit nicht gesehen hat kann man einfach sagen .. Hallo ich bin´s Konstanze und jeder weis wer ich bin. Die Abkürzung Conny find ich schrecklich....von einigen werde ich Kosti genannt das gefällt mir viel besser. Leider kenne ich keine andere Konstanze
von Konstanze
Beitrag melden
Jahrgang 1951 - da war der Name noch seltener als heute. Im ersten Schuljahr fand ich es nicht sooo toll, aber später war es eben schon etwas Besonderes. Die "Standhafte" kann allerdings auch ein wenig belastend wirken ;-) Seit ich die berühmte große Frauen-Figur im Konstanzer Hafen am Bodensee sah, die Namensvetterinnen in der Vorzeit kenne, freue ich mich über diese KONSTANZE. Ich unterschreibe allerdings mit KO :-D
von konstanze
Beitrag melden
Bin auch ein Schwabe und als Teenie wurde ich Coco genannt, Seit meiner Scheidung nennen mich auch alle beim richtigen Namen also Konschdanse wie wir Schwaben das halt so aussprechen.
von Konstaanze
Beitrag melden
Meine Eltern nennen mich schon immer Stanzi (gesprochen Schtanzi) und ich find es schrecklich. Konni mag ich aber auch nicht, das erinnert mich immer an die Pferdezeitschriften von früher und ich muss an so ein Bauernmadel mit 2 Bierkrügen in der Hand denken. Also mir ist bis jetzt nur ein schöner Spitzname untergekommen: Koko, der hat sich leider nicht im Freundeskreis durchgesetzt. Also bleibts bei
von Konstanze
Beitrag melden
Schön, dass es so viele Leute gibt die Konstanze heißen. ;0) Ein wirklich schöner Name. Euch allen viel Freude damit.
von Konstanze
Beitrag melden
Ich heiße auch Konstanze! Aber ich werde von fast allen Konna gerufen. Ich finde den Namen schön, weil er außergeöhnlich ist. Doof ist halt nur, dass man immer sagen muss, dass man mit K geschrieben wird.
von Konna
Beitrag melden
Hola. :) Also ich muss sagen ich hasse den Spitznamen Konni/y ^^ Ich bin eher für Kons/zi. Klingt weiblicher und besser. ;) Aber so wie die anderen vor mir hab ich den Namen auch erst gehasst und mit 18 angefangen ihn zu mögen. Anfangs wollt ich auch einen Allerweltsnamen, da ich immer gefragt wurde, wie ich heiße und bla. Aber bin froh, dass ich den Namen habe. Allerdings muss ich auch immer wieder sagen "mit K!". Ich kenn auch erst seit 2 Jahren eine, die Constanze heißt. Ein kleiner Unterschied, aber wir verstehen und blendend. Woran das wohl liegt. ;)
von Konstanze
Beitrag melden
ich werde eigentlich nur konni genannt, weil konstanze viel zu lang ist. manchen verstehen es aber immer noch nicht und schreiben konstanze mit c! aber sonst, finde ich meinen namen sehr schön nur leider kommt man immer wieder auf doofe spitznamen :D
schöne grüße an alle, konni!
von Konstanze
Beitrag melden
hallo an alle :)
ich heiße auch konstanze, allerdings denken alle immer am anfang wenn sie "koni" hören an cornelia? meine freunde nennen mich koni-pony oder sprechen das koni einfach kouney aus :)
ich bin froh konstanze zu heißen, weil ich bis jetzt nur 2 kennen gelernt habe die so hießen. anders wie bei, julia, sarah, und den ganzen anderen namen, wo es mindestens immer eine in der klasse davon gibt. also sollten sich doch alle die konstanze heißen glücklich schätzen :)
liebsten gruß, koni :)
von Koni
Beitrag melden
meine tante heisst konstantina...mich haben se auch immer kondschanze genannt oder konny, den namen habe ich nie gemocht-mein schicksal ist noch mein nachname
krautscheid!
klar , ich denke mal das andreas krautscheid mein halbbruder ist!-wenn sein fathers name WERNER ist!
der soll mir mal geld schicken , dann lass ich es wirklich mal krachen!
ich werde al terrorist abgestempelt. die sind doch irre .*.
von konstanze
Beitrag melden
Also mich rufen alle die ich kenne "Konny"... Leuten, die ich neu kennenlerne stelle ich mich auch so vor...der Kürze wegen...Aber dennoch finde ich meinen Namen schön und auch außergewöhnlich...und er passt einfach wie die Faust aufs Auge, und das nicht nur, weil mein Geburtstag auf den gleichen Tag wie der Namenstag fällt...(18.02.)...wenn das nicht Schicksal ist.... :D
von Konstanze
Beitrag melden
also, mich riefen mich bisher auch alle konni. bis zu meiner scheidung, da hatte sich das ausgekonniet. neue frisur, neuer mann und endlich auch der richtige name.
ich finde ich habe einen sehr schönen namen und heute bestehe ich darauf auch so gerufen zu werden.
und für alle, die im schwabenländle wohnen ein kleiner trost. seid froh, daß ihr nicht in östereich wohnt. mozart nannte unsere namensvetterin immer das "Stanzerl".
liebe grüße an alle
von Konstanze
Beitrag melden
Irgendwie wohnen alle Konstanze im Schwabenländle? Mich nennen die auch immer Konschdanze. Das ist so schrecklich, hab mich aber dran gewöhnt. Ich kenne auch niemanden der so heißt und in den Jahren hab auch nur sehr wenige getroffen und wenn dann immer mit C. Im Schwabenländle ist der Name auch von den Einheimischen nicht beliebt. Sicher, da sie ihn so beschissen aussprechen. Aber bei Zugezogenen, Gästen, Ausländern usw. bekomme regelmäßig Komplimente, wie schön der Name ist. Ist doch wenigstens was. Ich persönlich kann mich mit keinem anderen Namen in Verbindung bringen. Mag das Außergewöhnliche, so wie mein Name eben ist.
von Konstanze
Beitrag melden
Ich heiße auch Konstanze und war in meiner Kindheit nicht so glücklich darüber. Da wollte ich lieber einen Allerweltsnamen haben wie Anna oder Julia. Aber mittlerweile finde ich es sehr schön, einen besonderen Namen mit einer schönen Bedeutung zu haben. Standhaftigkeit und Beständigkeit sind sehr gute Attribute :-).
Ich bin stolz so zu heissen und danke meinen Eltern an dieser Stelle!
von Konstanze
Beitrag melden
Am Anfang habe ich meinen Namen gehasst da immer wieder Leute ihn komisch oder falsch ausgesprochen haben.Ich wurde öfters damit geärgert und genervt weil man ihn immer wieder anders sprechen klann oder komische spitznamen gegeben haben.BAer mittlerweile finde ich meinen namen einfach eigenartig und ichfinds gut das es diesennicht so oft giebt.IEr ist einzigartig,auserdem werde ich von meinen Freunden sowieso nur Koni genannt weil der Name zu lang ist.Alle die diesen Namen haben lassteuch nicht ärgern denn er ist einzigartig!!!
Liebe Grüße Koni
von Konstanze
Beitrag melden
Ja stimmt - es ist schrecklich im Schwabenland zu wohnen und alle sagen "Konschdanze!"... Aber ich mag meinen Namen auch sehr, weil er meine Eigenschaften widerspiegelt. Ich bin sehr froh so heissen zu dürfen! In meinem Dorf kenn ich nur zwei andere die Konstanze heissen. also doch recht selten. :)
von Konstanze
Beitrag melden
Hallo an alle Konstanzes ;)
In meiner Kindheit mochte ich mein Namen überhaupt nicht, aber mittlerweile trage ich ihn mit Stolz.
Der Name ist selten und darüber bin ich froh.
Ich komme aus dem schwäbischen Raum und das ist das einzigste, was mir an der Aussprache meines Namens nicht gefällt "Konschtanze" :)
Naja, aber da die meisten eh Konny zu mir sagen...
Wenn jemand meinen Namen schreiben muß, sag ich eben "Bitte mit K und z". Das sollte doch nicht das Problem sein. Dafür haben wir einen herrlichen "Klang" in unserem Namen.
Seid glücklich über diesen Namen :)
Schönen Tag an alle!
von Konstanze
Beitrag melden
also ich find meinen Namen ja nich so toll xD
mich nennen eig alle nur Konni und das finde ich auch viel besser als Konstanze ;)
von Konstanze
Beitrag melden
Willkommen im Club. Mein name wird auch dauernd falsch geschrieben. Aber sonst find ich meinen namen eigendlich schön, den ich bin von Freunden Klassenkamaraden ect. die einzige die so heißt.
von Konstanze
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen auch schön und bin froh, dass ich ihn habe. Wenn ich ein Junge geworden wäre, würde ich nämlich Zacharias heißen, was ich absolut schrecklich finde.

Außerdem finde ich gut, dass der Name nicht allzu häufig ist.

Blöd ist allerdings, dass mein Name andauernd falsch geschrieben wird. Die Meisten schreiben ihn mit C, obwohl ich mit K geschrieben werde.
von Konstanze
Beitrag melden
Ich bin 9 Jahre alt und finde meinen Namen
sehr schön und aussergewöhnlich und bin
froh, dass ich so heiße!
von Konstanze
Beitrag melden
#6195