Laurin

9778 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • laurus = der Lorbeer, der Lorbeerkranz (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Mann aus Laurentum
  • Form von Laurentius, der Lorbeerbekränzte

Mehr zur Namensbedeutung

Variante des lateinischen Namens Laurentius

bekannt als der Name des Zwergenkönigs Laurin in der Heldendichtung der Dietrichssage

Norwegische Form von Laurentius, der Lorbeergekrönte

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Laurin" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Laurin" verbinden.

Traditionell
34%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
30%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
52%
Bekannt
Ernst
26%
Lustig
Unfreundlich
27%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

21. Juli, 10. August

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Romanisch, Norwegisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Laurinchen-Binchen Lauri Lauritschki Laule Lau-schlau Lau Lausi Lausemann Laurinsche Lauzi Lurchi Laulau Lolo Lou Lulu Laura Lorä

Laurin im Liedtitel oder Songtext

  • Bozner Bergsteigerlied (Volkslied)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Laurin Lirim Liron Laron Lirian Lorian Loran Laurean Lorean Loreno Larion Lerian Lurin Leron Leorina Laureano
Bekannte Persönlichkeiten
  • Laurin Braun
    (Eishockeyspieler DEL)
  • Laurin Braun
    (Eishockeyspieler)
  • Laurin Buser
    (Schweizer Poetryslammer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Laurin! Heißt du selber Laurin oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Laurin
Eine Freundin heißt Laurine und sie ist sehr schlau!
von Lara
Beitrag melden
Ich finde denn Name Laurin sehr schön leider hab ich keine so gute Erfahrung mit dem Namen gemacht (mit nem Typen der Laurin heißt) und verbinde denn Namen immer mit ihm aber sonst gefällt mir der Name sehr
von Chiara
Beitrag melden
Heiße auch Laurin ;)
Ich finde der Name macht mich speziell und zeichnet mich aus und hinterlässt auch einen großen Eindruck.
von Laurin
Beitrag melden
Ich persönlich kenne keinen Laurin, ich habe den Namen durch die Buchreihe "Dino Terra" kennengelernt und fand ihn total cool, hätte ihn auch NIEMALS für einen Mädchen-/Frauennamen gehalten... Wenn ich mal einen Sohn kriege, möchte ich, dass er auch so heißt. LG. Vanessa
von Vanessa
Beitrag melden
Denkt euch nur - ein winzig kleines Kind war in Not! Es war nicht erwünscht, Gefahr hat gedroht. Jetzt können wir Prinz Lenny (2) endlich adoptieren. Passend zum Namen würden wir zu Lenny - Elias oder Lenny - Laurin tendieren. :-)
von Lyane
Beitrag melden
Laurin ist leider zu weich/soft für einen Jungen.
Mir ist der einfach nicht männlich genug, denn der kleine Junge wird ja mal ein erwachsener Mann.
von Katharina
Beitrag melden
Der Name ist schön nichts gegen die guten Laurins, der Name ist wirklich cool, nur ich kenne einen Laurin, der war nicht gut. Seitdem mag ich diesen Namen nicht mehr so. Kennt ihr dieses Gefühl? Ihr habt eine Spinne im Zimmer..dann guckt ihr kurz nicht hin und dann ist sie weg. Ich wette ihr habt euch zwar schlecht ,aber doch besser gefühlt als jetzt, denn ihr wisst, sie ist immer noch da doch ihr wisst nicht wo und was sie tut. Genau das Gefühl hab ich. Nehmt es mir bitte nicht übel, aber das hinterlies dieser Name... das suchen nach der Spinne.... (ich hoffe sie ist nicht giftig) ;)
PS: (wiederfinden will ich sie aber auch nicht, ich hoffe sie ist weit weg und tut nix dummes, zu sich selbst oder anderen... als Fliege hatte ich angst vor dieser Spinne...)
von VogelnichtFliege
Beitrag melden
Mein Sohn heisst Mika-Laurin Gabriel ich liebe ihn mit seinem wunderschönen Namen
von Peggy
Beitrag melden
Ich heiße auch Laurin ;) Hab aber noch nie einen anderen getroffen wusste garnicht, dass es so viele gibt?
von Laurin
Beitrag melden
Unser kleines Schlitzohr heisst Laurin Jonathan und bereitet uns viel Freude. Wir betonen es ebenfalls auf die erste Silbe, wobei die Betonung auf die 2. Silbe in der Schweiz (vor allem im Kt. Graubünden) auch sehr verbreitet ist.
von Daniela
Beitrag melden
Unser Sohn Laurin ist jetzt 8 Monate alt und wir haben zu keiner Zeit bereut ihn so genannt zu haben. Manche Leute betonen lächerlich die 2. Silbe, weshalb man die Aussprache oft korrigieren muss. Das ist allerdings auch nicht schlimm. Den Namen kennen die meisten eben nicht, er hört sich trotzdem nicht "zu" außergewöhnlich an. Schön finden wir auch, dann man ihn nicht direkt verniedlichen kann. Wir sind also sehr zufrieden mit der namensgebung für unseren Sohn und unsere Verwandten und Bekannten nach erstem erstaunten nachfragen, wie wir denn auf diesen Namen gekommen sind, auch.
von Yvonne
Beitrag melden
Hallo Zusammen

Mein Mann und ich erwarten im Sommer unser viertes, aber letztes Kind. Wir freuen uns schon riesig, sind uns bei der Namenswahl jedoch noch unsicher. Wie oben geschrieben haben wir bereits drei Kinder, zwei süsse Prinzessinen und ein Prinz. :) Nun erwarten wir nochmal ein Junge.

Die Namen unserer ersten drei Kinder lauten:

Leony - Sophie
Ennya - Selin
Janis - Elia

Für das vierte Kind würde und der Name Noah sehr gut gefallen, aber da die anderen alle einen zweiten Namen haben, suchen wir noch nach einer Kombi. Wir haben mal an Laurin gedacht, wissen aber nicht, ob er wirklich mit Noah harmoniert (Noah - Laurin) und ob der zu den oben genannten Namen passt.

Wir wären super froh über eure Meinungen! ??

Claudia und Familie
von Claudia
Beitrag melden
Hii ich heiße Laurine und bin ein Mädchen. Der Unterschied ist dass man am ende ein E dran hängt aber gleich ausspricht. Mir gefällt der Name aber eher für einen Jungen.
von lauri
Beitrag melden
Ich finde Laurin einen schönen Namen. Mein Freund heißt auch Laurin. Das schöne an dem Namen ist das er modern und selten sogleich ist.
von Zoe
Beitrag melden
Mein Sohn heisst Laurin - David. Anfangs guckten alle etwas komisch und fragten nochmal nach... wiiieee??? Jetzt ist er 18 und findet seinen Name ganz toll - weil keine Verwechslungsgefahr :-) Er selber kennt auch keinen der so heisst und ich weiss nur von 2 weiteren Jungen aus unserem 25000 Einwohnerort die so heissen. Sind allerdings gerade mal 2 Jahre alt.
von Claudia Hofmann
Beitrag melden
Wir haben lange überlegt und haben uns dann für Laurin Samuel entschieden :) jeder mag seinen Namen sofort :) nun ist unser Prinz schon 10 Monate alt :) es war eine sehr gute Entscheidung :)

von stephanie
Beitrag melden
Mit der Entscheidung unseren Sohn "Laurin" zu nennen, stießen wir gerade bei der älteren Generation auf Unverständnis, da diese in unserer katholisch geprägten Region zu einer deutschbetonten Zeit so einen Namen nicht kannten. Doch inzwischen hört man ihn öfters. Unser Sohn war sogar mal mit einem anderen Laurin in der selben Klasse.
Meiner Meinung nach spiegelt sich in der Laurinsage der Kulturkampf wider, als zur Völkerwanderungszeit germanische Stämme im Gebiet der rätischen Alpenbewohnern sesshaft wurden. Die Sage wird halt aus der Warte der Sieger erzählt.
Meiner Meinung nach ist der Name eine Nebenform zu Laurentius (Namenstag 10. August), vor allem da im Spanischen auch der Name "Laureano" bekannt ist.

Allgemein genießt es mein Sohn, wenn er im Bozener Raum hört, wie geläufig dort sein Vorname ist, z.B. wenn das Bozener Altstadtfest am ersten September-Wochenende jeden Jahres mit ungerader Zahl (nächstes Mal 2015) sich "Zu Gast bei König Laurin" nennt.
von Daniel
Beitrag melden
Am Anfang wurde ich in der Schule einbissen gemobbt wegen meinen Namen Laurin, da dachte ich mir wie kommt man auf so einen Namen. Nach ner zeit geht es aber wieder.(ich bin 13)
von Laurin
Beitrag melden
Mein Sohn ist 3 Jahre alt und heißt Laurin, er mag seinen Namen und jeder der ihn kennen lernt bestätigt uns das es ein schöner Name ist. Dazu finde ich die Geschichte hinter dem Namen sehr schön! Und jeder der behauptet das Laurin weiblich klingt, was ist für euch nicht weiblich? Kevin? Justin? Mal ehrlich ich kann doch jeden Namen nehmen und durch die Betonung zu einem weiblich machen, was ist mit Toni, weiblich oder männlich?
von Papa von Laurin
Beitrag melden
In unserer klasse ist jetzt ein Neuer, der so heißt. Man gewöhnt sich aber eigentlich ganz gut an den Namen - ich hatte ihn vorher noch nie gehört ... also eigentlich ist der Name wirklich ganz in Ordnung, nur halt am Anfang etwas ungewohnt.
von Emelie
Beitrag melden
Meine Söhne (3 Jahre und 1 Jahr) heißen Laurin und Lucian - passt m. Meinung nach super .... denke auch ideale Namenskombination als Zwillingspaar. Bisher gab es nie Probleme mit der Aussprache der Namen. Es gibt bisher auch keine Abkürzungen ;)
von Jana
Beitrag melden
Wenn ich auch einmal Kinder bekomme, dann möchte ich einen Sohn Laurin Samuel taufen! Ich finde, dass ein sehr wohlklingender Name ist und auch nicht zu häufig. Ich finde es nämlich nicht besonders toll, wenn in einer Schulklasse sechs Kinder mit dem selben Namen sitzen.

Lg, junge Oma
von Junge Oma
Beitrag melden
Ich finde Laurin klingt einfach wunderschön! ?
von Aurora
Beitrag melden
Auch unser Sohn heißt Laurin Maximilian.
Keine Verwechslung im Kindergarten und auch auf dem Spielplatz kommt höchstens einer (wenn überhaupt) wenn man Laurin ruft. Ein super Name.
von Thomas
Beitrag melden
Unser Sohn ist jetzt zwei Monate alt und heißt Laurin Samuel (betonung AU). Wir haben uns sofort in diesen Namen verliebt. Wor wollten einen Namen der bei uns nicht so oft vorkommt und vorallem nicht so ein Komischen Namen wie Kevin oder Jeremy Pascal ;-P da sind die schlechten Noten und hänseleien bereits vorprogrammiert. Wir finden Der Name passt super zu unserem Sohn und vorallem zu unserem Nachnamen.
von Stephanie
Beitrag melden
Der Name Laurin ist solange lustig bis man ins Ausland geht... Der Name ist sowohl in den USA als auch in Rest von Europa ein Mädchenname.
Auch in der Schule kann das oft zum Hänseln führen
Streich das L und das A weg und du hast URIN
Haha ich bin jetzt 21 und frage mich bis heut noch warum meine Eltern solche Namen -hipster waren
von Laurin
Beitrag melden
Hallo! wir bekommen in ca. 3 monaten einen Sohn und er wird Laurin heissen. finden den Name so was von Gail, Schön und ist nicht top 10, wo dann in kiga oder wo anders keine 10 Kinder gleich heissen
von Tanja
Beitrag melden
Mein Sohn (13) heißt auch Laurin. Laurin Robert. Wir wollten noch einen internationalen Namen haben, zusätzlich zu dem Althochdeutschen. Bis heute ist er durchaus zufrieden mit seinem Namen.

Durch den Zweitnamen wird auch allen Unkundigen schnell klar, dass es sich hier um einen Jungen handelt.

Der Duden sagt übrigens eindeutig, dass die Betonung auf der ersten Silbe, also dem AU, liegt.
So weckt der Name auch nicht gleich die Assoziation zu Urin, der ja bekanntlich mit langem I gesprochen wird.

Laurin gibt es tatsächlich auch als Mädchennamen: Die Titelfigur des Horrorfilms LAURIN (1989) ist ein kleines Mädchen.
von Ulla
Beitrag melden
Unser Sohn wurde vor fast 3 Jahren als Laurin Ilias geboren (bei uns liegt die Betonung auf dem i!) Wir bereuen es nicht das er so einen für andere "außergewöhnlichen" Namen hat. Wir sind stolz auf unseren Laurin. Auch wenn er bei Fremden und bei Kindern öfters für ein Mädchen gehalten wird, weil er als Jungennamen unbekannt ist, glaube ich wird er seinen Namen mit Stolz und Würde tragen! Ilias war für eigentlich erst als Elias gedacht, das es hier im Norden sehr viele Elias gibt haben wir uns für die hebräische Variante entschieden.
von Jini
Beitrag melden
Mein Freund heisst Laurin und ich finde es ist einer der schönsten Namen der Welt.
von Mara
Beitrag melden
Mir gefällt der Name Laurin ausgesprochen gut; der Lorbeerbekranzte, also ein echter Siegertyp. Und ich mag sowieso nordische Namen.
von Alexandra
Beitrag melden
Hallo Laurin!
Du bist vor genau 7 Tagen zur Welt gekommen und hast uns allen sehr grosse Freude bereitet. Ich hoffe du wirst unsere Namenswahl nie bereuen! Glaub mir, Laurin ist für uns einer der schönsten Namen auf der Welt, und ich glaube auch andere finden diesen Namen ganz toll! Laurin Timon F., wir sind stolz das du da bist! Dein Papa, deine Mama und deine grosse Schwester Diana Joelle
von Laurins Papa Hannes
Beitrag melden
Mein Kleiner heißt Laurin Elias und wir haben diese Entscheidung nie bereut. Beide sind große Namen, die ihre ganz eigene besondere Bedeutung haben. Mein Sohn (8 Jahre) ist stolz auf seinen Namen.
von Lauri Mama
Beitrag melden
Hallo noch einmal.. weiter unten hat jemand geschrieben das Laurin ein Albanischer Name ist.. da lach ich mich kugelig..:-))Ich kenne aber einen Albanischen Jungen der heißt Laurend, der Vater dieses Jungen kann Laurin gar nicht aussprechen ..er sagt immer Laurenz..:-((
von Silvia
Beitrag melden
Hallo, da wir absolute Südtirol Fans sind war von Anfang an klar das unser Sohn ein Laurin wird.. Wir haben ihn aber Tim Laurin genannt und Laurin wird er von uns nur gerufen. Beim Arzt schon mal verwirrend wenn er als Tim aufgerufen wird. Neulich kam er (8 Jahre) und meinte ob Laurin denn auch als Erwachsener noch schön ist.. Ich denke um einen Laurin werden sich die Mädchen reissen.:-)))
Mein Anästhesist hatte z.B einen Till Laurin. Da der Name wirklich etwas Besonderes ist finde ich gut das er nicht so häufig ist.
von Silvia
Beitrag melden
der süßeste junge der welt heißt Laurin und ich liebe diesen namen einfach♥
von Simba
Beitrag melden
Unser Sohn heisst Laurin Mika (Rufname Laurin), was ich besonders schön an dem Namen finde, ist dass man ihn nicht mit albernen Spitznamen verschandeln kann.
Ich liebe diesen Namen! :-)
von Susann
Beitrag melden
Mein Sohn heißt mit zweitem Vornamen Laurin. Ehrlich gesagt weil der Zwergenkönig Laurin eine ziemlich böse Seite hat, auch wenn ihm übel mitgespielt wurde....
Für mich klingt der Name aber rein männlich. Wichtig ist hierbei die Betonung auf dem "au" und nicht auf dem "i", so wie Laurin in Bozen ausgesprochen wird. (Die weibliche Form wäre Laurine.)
von Sabine
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Laurin und ich liebe diesen Namen
von Marion
Beitrag melden
Am Freitag habe ich den Cousin meiner besten Freundin die ich schon seit dem Kindergarten kenne
kennengelernt. Er ist ein netter, sympathischer Junge. Genauso wie mein Name ist Laurin eher selten, aber das finde ich gerade schön, denn viele heißen Felix, Julian oder Manuel.
Da ist Laurin eine gute & schöne Alternative.

Ganz liebe Grüße an alle deren Namen nicht so häufig vorkommt ;)
von Verena
Beitrag melden
Unser Sohn ist jetzt 2 Monate alt (ich hatte hier vorher schon Kommentare geschrieben, s.u.). Wir haben als Zweitnamen nun Luca ausgewählt, der Süße heisst also Laurin Luca.
Die Reaktionen des Umfelds waren so wie erwartet bzw. wie hier beschrieben: schön, ausgefallen, manche halten ihn für einen Mädchennamen. Aber ich denke, mit einem eindeutigen Zweitnamen hat ein Laurin später keine Probleme.
Viele Grüße an alle Laurin-Eltern und die es werden wollen!
von Kristall
Beitrag melden
Unser Jüngster ist jetzt fast 3 Jahre und heißt Laurin Luis, Rufname Laurin, Betonung auf i. Wir haben die Namenswahl nie bereut, wollten einen deutschen Namen, der nicht so häufig ist und zu den Namen der Brüder und zum Nachnamen passen soll, wir haben einen sehr deutschen häufigen Nachnamen. Die Reaktionen des Umfeldes waren sehr merkwürdig: was das für ein Name wäre, das klingt weiblich, ob es ein ausländischer Name wäre... Als unser Laurin noch ganz klein war, wurde er mehrmals für ein Mädchen gehalten und auch beim Arzt wurde die Laurin aufgerufen. Ich denke bei dem Vornamen kommt es mit darauf an in welchem BL man wohnt, in den alten BL vor allem in den südlichen BL ist der Name mehr verbreitet und bekannter, als in den neuen BL. Das hat uns aber nicht davon abgehalten, diesen wundervollen Namen zu nehmen, er passt super zu unserem Wirbelwind, der ein richtiges Schlitzohr ist.
von Anja
Beitrag melden
Werde in 2 Monaten zum erstem Mal Vater. Uns ist mittlerwile klar dass es ein Lairin wird. Wunderschöner Name den ich zuvor gar nicht kannte, wenn auch für manch einen gewöhnungsbedürftig...
von Christian
Beitrag melden
Wir haben Zwillinge bekommen die sind jetzt 4 Monate alt. Der "große" Bruder (1 min älter) heißt Joel Fabjen und der "kleine" Julien Laurin, dabei ist Laurin aber sein Rufname. Nur die Konstellation Julien Laurin fanden wir wunderschön.
Wir nennen Ihn Laurinchen.........:)
von Mama Laurin
Beitrag melden
Danke an @Kristall für das feedback!

Beim Lesen der Kommentare ist es total schön zu merken, wie ihr alle eure Laurin's liebt!
Allein das wäre schön Grund genug, diesen Namen auch für unseren kleinen Schatz zu wählen (noch sind es ein paar Wochen bis zur Geburt, aber ich weiß nicht, ob es für uns bei Laurin bleibt, da mein Mann ihn nicht so schön findet. Zwar lässt er mich entscheiden, aber ich möchte, dass er sich auch gut mit dem Namen abfinden kann...).
Ich verstehe nicht, wieso der Name nicht schon längst viel weiter verbreitet ist, offenbar wurden in den letzten paar Jahren doch so einige kleine Zwerge mit dem Namen Laurin geboren...
Viel Freude weiterhin an alle Laurin-Eltern!
von Kristall
Beitrag melden
Wir haben auch seit 3 Jahren einen wundervollen Sohn namens Laurin. Wir sind sehr glücklich über die Namenswahl und haben bisher auch nur Positives diesbezüglich gehört :-) Wie wäre es mit: Laurin Maximilian, Laurin Alexander, Laurin Tobias, Laurin Max, Laurin Benedikt ...bin sicher ihr werdet eine schöne Kombination für euren Schatz finden:-)
von @Kristall
Beitrag melden
Ich bin im 7. Monat schwanger und möchte unser Kind gerne Laurin nennen. Habe den namen im Internet gefunden und finde ihn wunderschön, wohlklingend und einfach zu schreiben. Meine Sorge ist nur, dass mein Sohn, wenn er groß ist und z.B. berufliche Mails schreibt, für eine Frau gehalten wird - dafür wäre ein Zweitname gut. Aber nun zerbreche ich mir schon seit Wochen den Kopf, welcher Name dazu gut passen würde - ich wäre dankbar für Tips! Unser Nachname fängt mit No an und ist zweisilbig. Da Laurin auch zweisilbig ist, würde am besten ein ein- oder dreisilbiger Name passen...
Ich habe gedacht an Laurin Leonard, Lauin Christopher und Laurin Amadeo. Aber passen diese Namen zusammen??? Laurin Marian ist auch schön, aber der Zweitname ist genau so "weiblich" und fast genauso unbekannt.
Eigentlich stehe ich gar nicht auf Doppelnamen...
Eine schwere Entscheidung. Über Hilfe freue ich mich!
Wir haben übrigens schon einen kleinen Milan zuhause - meines Erachtens sowieso der schönste Name der Welt ;o)
von Kristall
Beitrag melden
...habe im Jahr 2000 mein absolutes Wunschkind Laurin bekommen.. Als Zweitnamen wählte ich Elias. Mein Sohn ist etwas ganz besonderes, so sollte auch sein Name etwas ganz besonderes sein... Er ist mein Prinz Laurin.
Laurin der Zwergenkönig. Elias der Phrophet.
...etwas ganz besonderes... nicht nur der Name sondern auch mein Sohn ..
Gruß Sabine
von Sabine
Beitrag melden
Ich finde den namen auch sehr schön wurde aber schon oft wegen der Sage und weil er angeblich weiblich ist geärgert.
Außerdem wird er ständig von irgenjemandem falsch ausgesprochen: Lauren, Laurien, Laurien, Laurinnnnn, Laurinz, Laurenz ... Ich mag den Namen trotzdem weil er etwas besonderes ist !!!!! Laurin Valentin Rienhardt, 12 Jahre
von Laurin
Beitrag melden
Gestern am 01.10.2011 um 20:18 wurde unser Sohn Laurin geboren, Mutter und Sohn sind wohl auf! Wir sind stolz auf unseren Sohn und aus seinen sagenhaften Namen!
Ein herzlicher Gruss an alle Laurins auf unsere Erde!
von Thomas
Beitrag melden
Unser Schatz ist jetzt gute 2 Jahre alt und wir hätten keinen schöneren Namen für unseren Sohn wählen können!
Wir haben auch nur positive Resonanz auf diesen wundervollen Namen erhalten.

LAURIN :-)
von Laurin-Mami
Beitrag melden
Es ist verblüffend zu sehen, wie viele dann doch den Namen Laurin für ihr Kind gewählt haben, wo er doch eigentlich selten ist.
Unser Sohn kam am letzten Frühlingstag zur Welt und wir haben ihn Laurin Lysander genannt. Den Großeltern fiel es erst schwer die Namen auszusprechen, aber mittlerweile klappt es gut und alle finden die Namenskombination prima. Wir würden uns jederzeit wieder für diese Namen entscheiden.
von Nicoletta
Beitrag melden
Unser Frühlingskind (jetzt 7 Wochen jung) heißt auch Laurin - der Name mir bei der Namenssuche gleich aufgefallen, da er wirklich noch selten ist und dennoch sehr gut klingt und einfach zum schreiben ist. Auch unsere Bekannte und Verwandte finden den Namen toll :-)
von twin1
Beitrag melden
Wir haben einen 1-jährigen Sohn, der auf den Namen LAURIN hört. Es passt total, er ist ein kleines Schlitzohr :)
von Sany
Beitrag melden
Unser neunjähriger Sohn heißt Laurin Maximus Elias. Im Moment schämt er sich ein bißchen über den Maximus. Laurin paßt aber eindeutig zu ihm - wie alle in unserer Familie ist er nicht besonders groß. Ich finde den Namen immer noch sehr schön. Vorteil ist - im Kindergarten oder in der Schule ist er meist ein Einzelexemplar
von Brigitte
Beitrag melden
Wir haben auch einen Laurin. Laurin-Elias. Allerdings könnte er eher König der Kobolde sein :) Seit 7 Jahren ist er Hans Dampf in allen Gassen, hat unser Leben herum gewirbelt. Manchmal denken andere es sei ein Mädchenname, das hält sich aber in Grenzen. Spätestens wenn sie uns kennen *g* Wir betonen auch die erste Silbe, passiert aber oft, dass andere Lauriiiin sagen. Noch stört es ihn nicht. Jede Seele sucht sich ihren Namen selbst aus und bei meinem Kids (Lennert & Laurin) trifft das 100 % zu. An alle zukünftigen Laurin-Eltern: Ihr werdet KEIN langweiliges Kind bekommen ;-) und es wird ein gutes, großes Herz haben ♥
von Ann
Beitrag melden
...auch wir haben einen Laurin und zwar einen Laurin Lionel :-)
von Mama von Laurin
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Laurin Bastian, und der Name passt total zu ihm (nun knapp 1 Jahr). Uns gefällt Laurin immer noch ausnehmend gut. Hoffentlich wird der Name künftig nicht so inflationär vergeben wie Lukas oder Luis.
von Irmi
Beitrag melden
Hallo,
unser Sohn Laurin 5 Jahre kam 6,5 Wochen zu früh zur Welt und den Namen hatten wir gerade zwei Wochen vorher ausgesucht. Nie zuvor hatten wir ihn gehört und um so mehr mussten wir schmunzeln, als mein Mann und ich ihn unabhängig von einander im Internet gefunden haben. Somit stand für uns fest, dass er so heißen wird. Verwunderlich fanden wir, dass wir den Namen ohne eindeutigen männlichen Zusatznamen beim Standesamt durchbekamen. Das war bei unserem 3. Sohn der Noel heißt anders, da brauchten wir einen Zusatznamen, obwohl wir uns vorher erkundigt haben und es eigentlich nicht wollten.
Wir haben bis jetzt auch nur positive Meinungen zu den Namen Laurin gehört und unser Sohn ist auch sehr zufrieden damit. Er klingt einfach wunderschön und kommt noch nicht so häufig vor. Insgesamt sind unsere Jungs vom Namen her nicht so häufig vertreten, das freut mich jedesmal! ;-)))
Liebe Grüße an alle Familien mit einem Laurin
von chrilano
Beitrag melden
Mein Bruder heißt ebenfalls Laurin. Er ist nun - so wie ich,da wir Zwillinge sind- 32 Jahre auf dieser Welt und hat sich bis dato noch nie negativ über seinen Namen geäußert!
Sein Patensohn wurde vor wenigen Wochen ebenfalls auf diesen wunderschönen Namen getauft :-)
...und der Name ist eindeutig am kommen...schön!
von Johanna
Beitrag melden
ich find den namen toll. ich finde aber nicht das sich der name deutsch anhört..eher portgiesisch oder so :D
von Amelie
Beitrag melden
Wenn ich mir die bereits bestehenden Beiträge ansehe, scheine ich eindeutig der älteste Laurin zu sein - ich bin 40. Insofern dürfte ich die längste persönliche Erfahrung mit dem Namen haben. Ich mag ihn sehr und man kommt sehr gut mit ihm durchs Leben.

Der Name ist seiner Herkunft wegen - Zwergenkönig Laurin - sicher eindeutig männlich. Allerdings kennen die Sage doch wenige - und je weniger Leute Urlaub in den Dolomiten machen, desto unbekannter dürfte der Rosengarten werden.

Allerdings ist es nicht unüblich, daß ich Post an Frau Laurin B. erhalte (selbst mein Zeugnis des Staatsexamens lautet auf Frau Laurin). Alle Laurins können sich also schon einmal darauf vorbereiten, daß es zu Verwechslungen kommen wird. Vielleicht ändert sich das mit der Zeit, wenn der Name geläufiger wird.

Viele assoziieren die Endung "-in" mit einem weiblichen Namen: Katrin, Kerstin etc. oder verlieren sich im Englischen à la Laureen. Das kommt dann auch dabei raus, wenn englische Muttersprachler den Namen aussprechen.

Die am wenigsten durchdachte Begründung, die man mir gab, warum man den Namen für weiblich hielt, war folgende: Die ehemalige Bildungssenatorin von Berlin heißt doch auch Laurien - nur das war ihr Nachname, sie heißt Hannah Renate Laurien. Nach der Logik: Alle Menschen, die Herrmann mit Nachnamen heißen, sind Männer ...

Gruß von Laurin
von Laurin
Beitrag melden
klingt komisch - uralt
für ein Mädchen besser
von Tamara
Beitrag melden
Unser Sohn ist nun 3 Jahre alt und heißt LAURIN
Wir sind sehr froh uns für diesen tolen Namen entschieden zu haben und bis hete gab es noch keine Veanstandungen - eindeutig ein wunderschöner Männername!
von Michael
Beitrag melden
mein sohn ist neun und trägt den namen laurin....naja,eigentlich laurin maximilian...aber das maximilian folgt nur,wenn er beim zimmer aufräumen auf durchzug schaltet.schmunzel.leider wird im schönen münchen dem tollen namen laurin oftmals ein e mit eingedichtet...und mein sohn ärgert sich immer,wenn er lauriiiiin genannt wird....sprich,ausgesprochen wie ie!!!
ansonsten kenne ich persönlich keinen laurin mehr und bin froh,dass er diesen schönen namen trägt. lg kathi
von katharina
Beitrag melden
Deine Worte sind wahrlich bewegend!
Genau aus diesem Grund haben wir unseren Sohn vor 15 Jahren Laurin taufen lassen.
Er ist ein wundervoller, herzensguter Mensch, der seinen Namen mit Freude trägt.

von @Volker
Beitrag melden
Wer einmal im Rosengarten beim Alpenglühen die Rotwand gesehen der wird den Namen und dessen Sinn im Herzen verstehen.
Ich denke jedes Kind mit diesem Namen wird glücklich sein. Egal ob Junge oder Mädchen, die Hauptsache ist das Herz ist gut.
von Volker B.
Beitrag melden
Also, bitte nicht falsch verstehen, aber Laurin ist eindeutig ein männlicher Vorname!

In jedem offiziellen Vornamenbuch ist dies bestätigt und auch auf dem Standesamt gab es bei der Eintragung unseres (mittlerweile 17jährigen) Sohnes keinerlei Rückfragen.
Unser Sohn ist sehr stolz auf seinen Namen und wir hatten auch noch nie irgendwelche Probleme damit.

Liebe Grüße an alle Laurins und deren Familien ***
von @ Laurin vom 12.12
Beitrag melden
Also nachdem ich hier alle Einträge gelesen habe bin ich doch schockiert. Ich heiße auch Laurin, bin aber ein Mädchen und habe keinen Doppelnamen. Für mich ist der Name für einen jungen eher ungewohnt, aber ich finde jeder kann das selbst entscheiden :)
von laurin
Beitrag melden
Unser Sohn trägt seit 2 Jahren diesen schönen Namen.
Wir haben bis jetzt nur positive Äußerungen auf seinen Namen erhalten. Auch gab es noch keine Verwechslungen bezüglich des Geschlechtes - es ist ja auch eindeutig ein männlicher Vorname!

Wir sind jedenfalls sehr stolz auf unseren Sohn

LAURIN FERDINAND !
von Michael
Beitrag melden
Meine Tochter Emilia (5) und mein Sohn Marco (15)
bekommen ein Geschwisterchen und zwar ein Laurin Severin...Mir gefällt der name so gut und auch mein mann war vom Namen beeindruckt SMILEY
und jetzt warten alle auf unseren kleinen LAURIN....
von Lina
Beitrag melden
Unser Sohn wird in ca. 2 1/2 Wochen geboren und es wird ein kleiner Laurin! Ich habe den Namen gelesen und fand ihn direkt klasse, mein Sohn Robin (3 1/2 Jahre) war auch direkt begeistert, nur bei meinem Mann hat es etwas länger gedauert, bis er sich mit dem Namen so richtig anfreunden konnte, aber jetzt gefällt er ihm auch gut.
WIr haben aber noch niemandem gesagt, wie das Baby heißen wird, denn das war bei dem 1. schon ein Drama, weil ständig irgendwelche nervigen Kommentare kamen und um dem zu umgehen, müssen die Freunde und Verwandten sich nun noch gedulden.
von sonja
Beitrag melden
Mein Sohn Laurin Eliah kam am 15.9.per Not Kaiserschnitt auf die Welt-
wollte von Anfang an einen Laurin haben...
Und sein Name ist Programm.
er kam 10 Wochen zu früh & hat bis heute schon 2 Op"s hinter sich.
Laurin = Zwergen König
Eliah= großer Kämpfer...
Viele Grüße,
Anne
von Anne
Beitrag melden
Mein Sohn ist 9 Jahre alt und heißt Laurin Jan. Wir finden den Namen immer noch ganz toll. Sein Bruder heißt Linus, das passt super.
von Andrea
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Laurin Benedikt und wird bald 11. Immer wieder stelle ich fest, dass wir da einen ganz tollen Namen ausgesucht haben. Über die Diskussion, ob nun männlich oder weiblich gibt es nur zu sagen, dass es eindeutig ein männlicher Name ist. Eine weibliche Form gibt es überhaupt nicht und wenn, entspringet die dann nur der reinen Phantasie.
von Anke
Beitrag melden
Unser 3. Sohn heißt ebenfalls Laurin Elias. Wir betonen auch die erste Silbe und nach anfänglichen Schwierigkeiten sprechen auch alle unsere Bekannten den Namen jetzt richtig aus. Auf die Idee, es sei ein Mädchenname ist allerdings noch niemand gekommen.
Ein toller Name, nicht zu häufig und nicht so ungewöhnlich. Wobei ich ehrlich gesagt überrascht bin, wieviele Eltern ebenfalls die Kombination Laurin Elias gewählt haben.
von Tanja
Beitrag melden
Laurin ist ein super toller Name für einen Jungen. Unser Sohn heißt so und wir sind sehr glücklich damit! Wir wollten auch keinen allerwelts Namen und auch keinen Top-Ten Namen....Der Name hat sich in den letzten Jahren auch erst vebreitet und ist trotzdem schon fast unter den Top 100....also....wer den Namen genauso toll findet , der sollte seinen Sohn LAURIN :-)
von Timo
Beitrag melden
Der Sohn meiner Nichte heißt Lias Laurin. Es ist eine wunderschöne, eindeutig männliche Namenskombination, gottseidank noch sehr individuell :-)
von karin
Beitrag melden
Wir haben auch vor unseren Sohn Laurin zu nennen, und ich bekomme ständig zu hören, dass das jawohl ein Mädchenname ist. Bleibt trotzdem dabei !!!
von Menamama
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Laurin. Er ist jetzt 9 Jahre alt und ein echter Kämpfer, wie der Zwergenkönig! :-)
Sein Bruder heißt Luis, und diese Namen passen perfekt zusammen!
von Dirk
Beitrag melden
Bei uns steht zwar noch nicht fest, was es wird, aber sollte es ein Junge werden, wird der zweite Name Laurin (mit betontem I), und zwar wird der Kurze komplett Joey Laurin heißen. Joey war von vorneherein eine unumstößliche Tatsache, und um dem ganzen einen schönen Sprechrhytmus zu geben mußte was zweisilbiges, auf der zweiten Silbe betontes her... und da finden wir Laurin so richtig passend, eben, weil der Name nicht sehr häufig ist, er aber gleichzeitig den "typisch englischen Stempel" des Namens Joey abmildert (Himmel is das schwer, das richtig auszudrücken...) Kurz, wir finden die Kombination Joey Laurin einfach toll....
von EvaCuate
Beitrag melden
Mein Sohn wird bald ein Jahr und heißt Laurin Simon und ich finde Laurin nach wie vor sehr schön.... Es passt zu ihm, dem kleinen großen Zwergenkönig.
Er ist ein richtiger kleiner Schlingel und das trotz Zusatzchromosom.
von Nicole
Beitrag melden
Mein Sohn heißt ebenfalls Laurin. Wir haben uns auch für einen zweiten Namen entschieden, wie bei unseren Mädels... Josefine Sophie (5), Vanessa Marleen (1) und Laurin Elias, wie ich unten bei den anderen Kommis gesehen habe, gibt es noch einen Laurin Elias auf der Welt ;) Meiner wird erst im Dezember 2010 das Licht der Welt erblicken. Der 12.12 ist geplant. Ich freue mich schon rieseig !!
Alles waren bzw. sind begeistert von der Namenkombi, bis auf meine Mutter und andere. ;)Sie meinen, dass das überhaupt nicht zusammenpasst, entweder Laurin oder Elias. Aber uns muss es ja gefallen, nicht wahr?
Und ich finds super süß... ODER !?!?
von Alexandra Sch.
Beitrag melden
Unser Sohn ist jetzt 1 Jahr alt und trägt ebenfalls diesen wunderschönen Namen.
Wir haben auch nur positive Resonanz bekommen!
Wir wollten für unseren Sohn einen etwas selteneren,besonderen Namen und stellen nun fest, dass er immer mehr in Mode kommt - warum nicht - ist ja auch ein zauberhafter, frischer Jungen-/Männername!

p.s. mein Mann und ich kennen mtlerweilenzwei erwachsene Laurins (ü30 sowie ü40) und beide sind mit ihrem Vornamen sehr zufrieden! ...ihre Frauen auch ;-)
von Johanna
Beitrag melden
Wir haben auch einen Laurin (fast 2 Jahre alt). Der Name stand schon ein paar Jahre vor seiner Geburt fest und wir finden ihn immer noch wunderschön. Leider wimmelt es hier in letzter Zeit nur so von Laurins... :-(
von Tulipa
Beitrag melden
Wir haben auch einen Laurin (3 Jahre) und haben lange überlegt mit dem Name.Es stand noch Laurenz zur Auswahl.Sein grosser Bruder wollte dann gern einen Laurin und somit heisst unser Kleiner jetzt so.Der Name ist toll und selten.Er klingt weich und passt zu unserem Junge.
von Birgit
Beitrag melden
Unser Sohn wird im Juni 3 und heißt auch Laurin Elias... wir lieben diesen Namen und die meisten die ihn hören auch. Klar gibt es auch Leute die ihn nicht mögen, aber es gibt halt kein Name der jedem gefällt. "unser" Laurin wird auch mit kurzem "i" gesprochen. Und wie schon in vorigen Beiträgen geschrieben, finde auch ich, das der Name sehr Sanft und dennoch frech klingt... so wie unser kleiner Sonnenschein.
von Simone
Beitrag melden
Mein Bruder wird bald 3 und heißt auch Laurin.
Ich finde diesen Namen SO toll!
Zur Auswahl standen: Lukas und Laurin!
Gott sei danke haben unsre Eltern sich für Laurin entschieden, Lukas hätte mir und meiner Schwester nämlich nicht gefallen...
Eigentlich haben sich nicht mal unsre Eltern den Namen ausgesucht, sondern sie konnten sich nicht entscheiden und haben dann die Krankenschwester gefragt, und die sagte dann sie finde Laurin schöner!
Gut so!
Ich finden den Namen sseehhrr schön!
Lg Ramona
von Ramona
Beitrag melden
Wir haben auch einen Laurin. Er wird bald 5 Jahre. Zur Auswahl standen Luis oder Laurin. Wir haben ihn angeschaut und uns für Laurin entschieden. Ich bin sehr froh darüber. Manche betonen das "i". Das hört sich nicht so gut an. Es ist ein sanfter, aber gleichzeitig frecher Name. Finde ich!
von Marion
Beitrag melden
Ich bin 16 und heilfroh das mich meine Eltern Laurin getauft haben.
Ist echt ein besinderer Name. Außerdem hab ich erst einen anderen Laurin getroffen, das will schon was heißen.
von Laurin Elias Bracher
Beitrag melden
Ich bin 12 Jahre alt und habe die EHRE diesen tollen Namen zutragen.Ich bin sehr stolz darauf,dass mich meine Eltern so genannt haben.
Zu meiner Geburt habe ich das Buch König Laurin und sein Rosengarten geschenkt bekommen.

Ps:eindeutig männlich
von Laurin Rocco
Beitrag melden
Laurin ist ein echt toller Name für einen Jungen, man muß ihn natürlich auch aus sprechen können.
Wer sagt das er weiblich ist, sollte einmal die Sage des Zwergenkönigs Laurin lesen, denn dieser Zwerg war männlich. Bitte, erst denken oder sich informieren und dann schreiben.
von Katharina L.
Beitrag melden
Mein kleiner heißt Laurin (betont wird die erste Silbe, also nicht wie bei Christin oder Janin, das macht wohl den "kleinen Unterschied"), leider betonen viele Leute anfänglich "falsch" bzw. gibt es auch Eltern, die den Namen als Zweitnamen geben und dann meistens auf der 2. SIlbe betonen. Dass es wie Marvin ausgesprochen wird, möchte ich anzweifeln, denn hier wird das "i" eine Nuance kürzer gesprochen als bei Laurin. :-)
von DanaMama
Beitrag melden
mein sohn ist 2 und heißt luca laurin ;) er ist eindeutig männlich und lieeeebt den namen lauriiiiiiiiiin....
von elisabeth t.
Beitrag melden
Mensch, immer diese "Laurin ist weiblich"....jeder Luca klingt weiblich, jeder Sascha und da gibt es noch viele Beispiele mehr für. Einige typischen Jungennamen sind unisex. Laurin aber nicht wenn er genau so geschrieben wir und man ihn nicht anders ausspricht wie Kevin, Marvin usw. Schlimm sowas!
von Steffi
Beitrag melden
Laurin ist eigentlich auch ein albanischer name ,das weiss ich weil mein bruder laurin heisst
von ...
Beitrag melden
mein 2ter sohn heißt laurin, er ist 5 wochen alt und alle haben sich an den namen gewohnt;-)
Ps:. hört sich kevin, marvin, erwin...auch weiblich an?
von simone
Beitrag melden
mein cousin heißt lauren. vor kurzem habe ich beschlossen, dass wenn ich einen jungen bekomme, ihn entweder lauren oder laurin nennen werde. der name ist ein sooo besonders und cool!!!
von tina
Beitrag melden
Laurin klingt so was von weiblich, deswegen mag ich den Namen überhaupt nicht!! Ich würde nie einen Namen für einen Jungen aussuchen, bei dem man mit anderer Betonung denken könnte, das sei ein Mädchen...
von Anika
Beitrag melden
Unser Sohn heisst auch Laurin. Allerdings feiern wir den Namenstag am 10.08. (Laurentius v. Rom) - alternativ ist mir nur der 21.07. (Laurentius v. Brindisi) bekannt ... 16.04. hatte ich noch nie gehört.
von Andreas
Beitrag melden
Mein Enkelkind heißt Laurin. Wenn man nach ihm ruft, schauen nicht gleich mehrere Kinder hoch. Dieser Name ist wunderschön, selten und läßt sich gut aussprechen.
von Rena
Beitrag melden
Laurin.... ich bin gestern Tante eines Laurin geworden. Sehr ungewöhnlicher Name und für uns sicher auch gewöhnungsbedürftig.
Wir kennen eine Laureen.... Unsere Kinder sind noch etwas irritiert....
von Helga
Beitrag melden
Mein Ältester heißt Laurin. Ich wusste schon mit 14, dass mein zukünftiger Sohn mal so heißen wird. Finde den Namen wunderschön und poetisch! Und nicht so 0815!
von Sonja
Beitrag melden
Der Name Laurin ist ein schöner Name! Wäre ich ein Junge würde ich auch so heißen!! Viele Grüße an alle die das lesen:)
von Lena Kathrin
Beitrag melden
Mein Patenprinzlein heißt Laurin und ich finde den Namen wunderschön, genau wie den Kleinen ;-).
von Sandra H.
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Laurine, ist ein eindeutig weiblicher Name! Laurine klingt eher weiblich als männlich
von Nadine!
Beitrag melden
Werden unser 3. kind und erster bube laurin luis taufen. cool oder ?
von soles
Beitrag melden
#6409