Lidwina

629 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • liut = das Volk, die Leute (Althochdeutsch) wini = der Freund (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name 'Lidwina' ist der Name einer altslawischen Göttin

Lidwina ist eine Nebenform des weiblichen Vornamen Ludwina

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Lidwina" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Lidwina" verbinden.

Traditionell
55%
Modern
Alt
47%
Jung
Unintelligent
3%
Intelligent
Unattraktiv
18%
Attraktiv
Unsportlich
26%
Sportlich
Introvertiert
34%
Extrovertiert
Unsympathisch
9%
Sympathisch
Unbekannt
80%
Bekannt
Ernst
41%
Lustig
Unfreundlich
10%
Freundlich
Unwohlklingend
6%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

14. April

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Holländisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Liddy Twinny Wine Litschi, Ina, Winnerl, Inschi, Insch, Lidi Lina

Lidwina im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Lidwina hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Ladina Latonya Lidwina Ludwina Litwina Lediana Lotanna Ladan Loudianie Leytun Laudine Luthien Liadan Latona Lutwina
Bekannte Persönlichkeiten
  • Lidwina von Schiedam
    (niederländ. Heilige)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Lidwina! Heißt du selber Lidwina oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Lidwina
Meine kleine Schwester hat den Namen Lidwina, weil ich 1963 an der nordsee -wyk auf föhr-eine lidwina kennen lernte.
von gertraud
Beitrag melden
ich heiße mit Vornamen Lidwina. Ich bin sehr glücklich diesen Namen zu tragen und habe ihn vererbt bekommen. Ich heiße bereits in der vierten oder fünften Generation Lidwina und werde meiner Tochter (wenn es soweit sein sollte) diesen Namen geben. Mit Spitznamen werde ich übrigens Litti genannt :)
von Lidwina
Beitrag melden
ich hab den Namen Lidwina auch als zweiten namen, passt gut zusamen und hört man nicht so häufig :-) schade eigendlich
von juliana
Beitrag melden
Mein zweiter Name ist Lidwina und ich habe ihn von meiner Uroma geerbt und bin seehr stolz drauf :-) Ich liebe diesen Namen, vorallem weil er so selten ist. Ich kenne niemanden, der diesen Namen noch hat, und jeder der so heißt kann sich glücklich schätzen! Der Name sollte nicht aussterben :)
von Christina Lidwina
Beitrag melden
Also meine beste Freundin heißt Lidwina - wir nennen sie aber immer nur Lidy - und ich finde den Namen echt toll. Ich kenne niemanden sonst mit dem Namen persönlich und das ist super - auch wenn sie nicht so besonders stolz ist auf ihren Namen. :)
von Lia
Beitrag melden
ich heiße selber Ludwina und bin glücklich, dass mir meine Eltern diesen Namen gegeben haben. Geboren wurde ich in Polen, wo der Name nur sehr selten vorkommt. Ich habe die Basilika in Schiedam bei Rotterdam, dem Geburtsort der heiligen Ludwina (Lidwina, Liduina) besucht und war beeindruckt.
von Ludwina
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Lidwina und ich finde,der Name sollte nicht aussterben.Deshalb hat meine Tochter ihn als zweiten Vornamen und ist mächtig stolz drauf.In der Heiligenlegende steht er übrigens auch.Die Bedeutung:Die vor Leid Weinende.Nicht heilig aber immerhin selig gesprochen!Gibt es auch im Polnischen.
von Nicole A.
Beitrag melden
#6595