Pino

1329 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • jasaf = hinzufügen, vermehren (Hebräisch)
  • ital.: pino = Kiefer

Bedeutung / Übersetzung

  • Er (Gott) fügt hinzu
  • ital.: Kiefer

Mehr zur Namensbedeutung

der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu

Pino ist die Abkürzung des italienischen Vornamen Giuseppe und Giuseppe ist die italienische Variante des männlichen Vornamen Josef.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Pino" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Pino" verbinden.

Traditionell
28%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
31%
Extrovertiert
Unsympathisch
16%
Sympathisch
Unbekannt
46%
Bekannt
Ernst
27%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
16%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. März, 1. Mai

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Pinolino Piens

Pino im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Pino hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Josepha
Ähnliche Vornamen
Peppino Peppone Pippin Peyman Peyan Pana Phaon Pan
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Pino Daniele
    (italienischer Sänger)
  • Pino Donaggio
    (italien. Komponist)
  • Pino Severino
    (Schauspieler, Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Pino! Heißt Du selber Pino oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Pino

Ich finde, Pino ist ein sehr süsser Name. Kurz, unkompliziert und gut zu verstehen. Unser Hund ist ein Mix aus Podenco und Jack Russel und er kommt aus Italien. Deshalb haben wir uns für diesen Namen entschieden. Und er passt so gut zu unserem süssen kleine Italiener. Einem Kind würde ich diesen Namen eher nicht geben. LG
von Pinos Frauchen
Beitrag melden
Ich bin 6 Jahre und ich gehe in die 1.Klasse. Ich mag meinen Namen.... jetzt vom Papa: den Namen Pino gibt es übrigens auch im portugiesischen. Er ist wirklich einzigartig und er kommt gut an. Ist übrigens international gut mitzuteilen, gibt nie Nachfragen
von Pino Clemens
Beitrag melden
Bei uns zu Hause heißt der Hund Pino. Ist als Vorname für einen Menschen ungeeignet.
von bm
Beitrag melden
Pino ist für mich kein Kindername. Bei uns im Stall heißt ein Pferd "Pino". Klingt komisch für ein Kind. Der Name ist mir als (Kinder-) Name auch nicht geläufig.
Grüße, Petra
von Petra
Beitrag melden
Mein Name ist das Beste was mir je passiert ist. Heiße auch einfach nur Pino.... Tschüß Eurer Pino
von Pino
Beitrag melden
Pino, suuuper =) nenne meinen Sohn auch so *gg*
von lil
Beitrag melden
Ich heiße Pino. Jetzt im Ernst einfach nur Pino. Keinen zweitnamen, nur pino. schrecklich.
von Pino
Beitrag melden
Pino ist ein klasse name hört man noch nicht so oft
von stefan
Beitrag melden
Hallo ich bekomme in zwei wochen meinen sohn und er soll Pino Alexander heißen.. ich find den namen klasse
von Denise
Beitrag melden
Pino ist kein richtiger Name in diesem SInne, sondern die Ableitung des italienischen Namens "Giuseppe", zu deutsch Joseph. Pino kommt von der Verniedlichungsform Giuseppino und ist lediglich eine Abkürzung. Klingt jedoch wesentlich besser als Giuseppe oder Peppe, etc.

Ich bin zufrieden mit meinem Rufnamen Pino.
von Pino
Beitrag melden
#8605