Pius

2287 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • pius = fromm, gottgefällig (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Fromme

Mehr zur Namensbedeutung

Besonders bekannt als Namen von Päpsten bisher trugen 12 Päpste den Namen Pius

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Pius" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Pius" verbinden.

Traditionell
61%
Modern
Alt
40%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
34%
Attraktiv
Unsportlich
37%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
29%
Sympathisch
Unbekannt
55%
Bekannt
Ernst
37%
Lustig
Unfreundlich
27%
Freundlich
Unwohlklingend
33%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. März, 30. April, 21. August

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Pi Piu Piju Pirü Penus Shazzy Pia Pipi

Pius im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Pius hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Pia
Ähnliche Vornamen
Paco Pekka Phoebus Phoibos Phöbus Pejo Pijke Pakka Pax Phuoc Phobos Phuoch Pacey Peace Phuc
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Antoninus Pius
    (römischer Kaiser)
  • Eugenio Pacelli alias Pius XII.
    (Papst)
  • Pius Alexander Wolff
    (Schauspieler)
  • Pius Heinz
    (profess. Pokerspieler)
  • Pius Paschke
    (Skispringer)
  • Pius Schwizer
    (Schweizer Springreiter)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Pius! Heißt Du selber Pius oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Pius

Ich finde den Namen einfach einzigartig. Klar muss man sich oft mehrmals vorstellen, da die Leute meinen man würde sie auf den Arm nehmen. Doch es ist und bleibt ein seltener Name, welcher meiner Meinung nach sich nicht nur gut anhört, sondern einen auch unverkennbar macht. Ich trage ihn mit stolz und freue mich wenn Leute meinen Namen als verwunderlich bezeichnen. Wie bereits gesagt "Es kann nur einen geben!" ist bei mir in der Gegend ebenfalls der Spruch.
von Pius Prinz
Beitrag melden
Durch meine zum Teil InnerSchweizer Wurzeln bekam ich den Namen Pius. Und bin sehr zufrieden damit (Mein spruch es kann nur einen geben). Er passt sehr zu mir, den man weiß sehr schnell wer gemeint ist. In neuen Begegnungen führt er zwar oft etwas zu Verwirrung, da manche Menschen den Namen nicht kennen doch er ist auch oft der Schlüssel zu einem Gespräch. Ich danke meinen Eltern für diesen schönen und kommunikativen Namen
von Pius Josef
Beitrag melden
Wir haben unseren kleinen Sonnenschein auch Pius genannt, Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Papst Namen gibt's viele , Johannes, Paul, Stephan usw. Ist schon erstaunlich wie die Leute einen ansehen wenn man denen erzählt das ihr Sohn auch heisst wie ein Papst.
von Sven
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder (geboren 2005) heißt Pius, da unser Vater und unser Großvater auch so heißen :) Er findet seinen Namen ganz toll und würde ihn nicht austauschen wollen wenn er könnte :D Leider muss man finden manche Menschen ihn etwas lachhaft und fragen immer zweimal nach wenn sie wissen wollen wie mein Bruder heißt, weil sie meistens denken sie verstehen es falsch. Das finde ich nicht gerade nett.
von Laura
Beitrag melden
unser sohn, geboren 2006 heisst auch Pius. ihm gefällt der Name sehr gut. Es gibt den Namen selten, jedoch hat er zufällig einen Klassenkameraden der ebenso heisst.. Unser heisst zum Zweitnamen: Lorenz
von claudia
Beitrag melden
Unser Sohn heisst auch Pius
wir waren uns sofort einig dass es ein kurzer Name sein soll da wir ein langen Familiennamen haben. Wir lieben diesen Namen und bis jetzt haben alle gesagt was für ein toller Name es doch sei. Jetzt ist ein Geschwisterchen unterwegs - wenn es ein mädchen wird soll sie Lina heissen und wenn es wieder ein Bub wird dann Emil ich denke das passt gut mit PIUS zusammen
von Andreas
Beitrag melden
Ich danke meinen Eltern, dass sie mir diesen Namen gegeben haben. Man sollte den Kindern Namen von Menschen geben, die auf unserer Erde ein heiligmässiges Leben geführt haben, denn wenn man ihren Namen ausspricht, sind sie anwesend. Aus dem "grossen Buch der Heiligen", Südwest-Verlag München. Pius
von Pius
Beitrag melden
Unser Sohn, im Mai 2013 geboren heißt ebenfalls Pius. Ich liebe diesen Namen, er ist einfach etwas besonderes und einzigartiges. Unser Region ist sehr katholisch und alle, wirklich alle Leute haben zu uns gesagt, dass sie den Namen Super finden. Bisher hab ich keinerlei negatives Feedback gehört.
Es sollten viel mehr seltene, alte Namen gegeben werden. Ich finde diese englischen Namen, ohne Bedeutung einfach unmöglich.
von Anna
Beitrag melden
Unser Sohn ist mittlerweile 9 Monate alt und wir freuen uns immer mehr darüber, dass wir ihm den Namen Pius gegeben haben. Er gefällt uns einfach super. Viele Leute äußern sich sehr positiv über diesen in Norddeutschland doch eher ungewöhnlichen Namen. Unser Sohn trägt als zweiten Vornamen Theodor.
Und der Name Pius ist Programm. Pius ist überaus lieb und ausgeglichen.
von Verena
Beitrag melden
Also es wird fast immer 2 mal gefragt wenn ich mich neuen Leuten vorstelle.
Ich bin vor allem allem in der Pubertät ein bisschen unzufrieden gewesen da man damit schon heraussticht, aber inzwischen bin ich zufrieden, auch wenn ich finde, dass es schönere namen gibt.
von Pius
Beitrag melden
#8623