Regula

1029 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • regulus = der kleine König, der Fürst (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • kleine Königin, die Fürstin

Mehr zur Namensbedeutung

weibliche Form des lateinischen Wortes "regulus" (=der kleine König bzw. Fürst)

häufig in der Gegend von Zürich, bekannt durch die hl. Märtyrerin Regula, Patronin von Zürich; kommt in Deutschland und Österreich praktisch nicht vor

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Regula" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Regula" verbinden.

Traditionell
63%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
37%
Attraktiv
Unsportlich
41%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
29%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
42%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
31%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

11. September

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Schweizerdeutsch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Regi Gini Gulu Regulina Gulla Regä Rägi Rägeli Rege Regu Regül

Regula im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Regula hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Regulus
Ähnliche Vornamen
Rachael Racheal Rachel Rachele Rachelle Rachil Raquel Rosula Rizalia Rochelle Rosalia Rosalie Rosel Rosella Rossella Rozalia Rojgul Richelle Roselie Rogul
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Regula Grauwiller
    (Schweizer Schauspielerin)
  • Regula Mühlemann
    (schweiz. Opernsängerin)
  • Regula Pestalozzi
    (Schweizer Politikerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Regula! Heißt Du selber Regula oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Regula

Erst mochte ich meinen Namen nicht, aber heute möchte ich nicht mehr tauschen. Ich bin Deutsche und lebe jetzt schon fast 60 Jahre mit meinem ausgefallenen Namen. Er sorgt immer wieder für ein Gesprächsthema.
von Regula Dony
Beitrag melden
Ich bin sehr glücklich mit meinem eher exklusiven namen. Einziges problem: Ausland....er lässt sich nicht übersetzen.
Die italiener sind die einzigen, die ihn perfekt aussprechen und richtig schreiben.
In frankreich schreibe ich ihn als "regoula" und die engländer und australier müssen stets aufgefordert werden, doch bitte nicht "regular" zu schreiben. Regula sei ein very special, roman swiss name....
von Regula
Beitrag melden
Wir leben in der Schweiz und meine Mutter heisst Regula. Ich kenne alleine in meinen kleinen Dorf mind. 6 Regulas. Sogar meine Nachbarin(sie ist 12) trägt diesen Namen. Ich finde den Namen nicht selten.
von Eliane
Beitrag melden
Mein Schatz heisst Regula und ich finde Sie und ihren Namen supertoll und schön! Ich nenne sie manchmal auch Rägeli oder Räge-Schnäge. Noch Fragen?
von Schabi
Beitrag melden
Ich habe meinen Namen gern; mein Vater erklärte mir, dass mein Name die "Regel, die Ordensregel" bedeute und meine Mutter erklärte mir, dass regula die Verkleinerungsform von regina, die Königin sei, also Regula. Ich war mir beidem zufrieden... Nur im Ausland wird mein Name manchmal mit "Ricola", weil aus der Schweiz assoziiert ;-)
von Regula
Beitrag melden
meine mutter arbeitete in der schweiz in einem haushalt da hieß ein mädchen regula. der name hat ihr so gefallen daß ich 1954 diesen namen bekam. bin österreicherin und stolz auf den seltenen namen
von regula
Beitrag melden
mir wurde folgende Bedeutung mitgegeben:
Regula kommt aus dem Lateinischen und ist die Verkleinerungsform von Regina, heisst also kleine Königin.
Der Name Regula ist im Ausland sehr unpraktisch, weil nirgends bekannt. Offenbar kommt er in Spanien vor, nur noch auf dem Land und ist praktisch ausgestorben (ausser in einem Film von Almodovar). Für Englischsprachige ist auch die Aussprache schwierig, dort fahre ich besser mit meiner Kurzform Regi.
Man gewöhnt sich an alles...
von Regula Notter - Kuhn
Beitrag melden
Tut mir wirklich leid. Der Name Regula an sich mag ja ganz schön sein, aber nachdem ich meine Französischlehrerin kennengelernt habe, ist dieser Name für mich gestorben...
von The Phantom
Beitrag melden
Die Bedeutung ist definitiv nicht die oben erwähnte; "Regula" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet sowas wie "die nach der Glaubensregel lebende". Ich selber hatte als Freidenkerin früher so einige Probleme damit - bis ich der Bedeutung ein kleines Wort hinzugefügt habe: "die nach IHRER Glaubensregel lebende". Passt.
Lästig nur, wenn man im Ausland den Leuten erklären muss, dass man tatsächlich so heisst.
Geschichtlich... nun ja. Es ist ziemlich makaber, den Namen einer Frau zu tragen, die mit ihrem Kopf unter dem Arm durch Zürich gelaufen sein soll...;)
von Regula
Beitrag melden
bin absolut zufrieden mit meinem Namen Regula, für mich steht nicht das "altbackene" zur Debatte, sondern das Zürcherische, das Schweizerische ! und das Aussergewöhnliche !
von Regula
Beitrag melden
#8887