Renesmee

9508 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • Reneé + Esme
  • Renée - renatus = wiedergeboren (Lateinisch) + Esme - esmeralda = der Smaragd (Spanisch)
  • Esmée = altfranzösisch: "die Geliebte"; Esme ist auch eine Stadt in der Türkei

Bedeutung / Übersetzung

  • die Schöne oder die etwas andere
  • Renesmee bedeutet die Wiedergeborene, der Smaragd; Die Bedeutung Schöne oder etwas andere kommt aus dem Buch, aber da der Name erfunden wurde, hat er keine bestimmte Bedeutung

Mehr zur Namensbedeutung

Der Name stammt aus dem Buch 'Breaking dawn/Bis(s) zum Ende der Nacht' von Stephenie Meyer; Renesmee Carlie Cullen ist das Kind von Bella und Edward; die Vornamen setzen sich zusammen aus Renée (Bellas Mutter) und Esme (Edwards Adoptivmutter) sowie aus Charlie (Bellas Vater) und Carlisle (Edwards Adoptivvater)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Renesmee" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Renesmee" verbinden.

Traditionell
28%
Modern
Alt
36%
Jung
Unintelligent
55%
Intelligent
Unattraktiv
50%
Attraktiv
Unsportlich
52%
Sportlich
Introvertiert
48%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
59%
Bekannt
Ernst
47%
Lustig
Unfreundlich
44%
Freundlich
Unwohlklingend
55%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Renesmee eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Englisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Erfunden, Film und Fernsehen

Spitznamen & Kosenamen

Esme Ness Reneé Nessie Nesmee Mee Nes Nessi Resi Reh Ren Renie Ronny Enes Essy

Renesmee im Liedtitel oder Songtext

  • Renesmee's Lullaby (Robert Pattinson )
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Ranjana Renesmee Rengin
Bekannte Persönlichkeiten
  • Renesmee Carlie Cullen
    (Figur aus der "Twilight"-Saga)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Renesmee! Heißt du selber Renesmee oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Renesmee
Der Name Renesmee kommt aus dem Film ; Twilight !!!!
von Yolo
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen einfach ungewöhnlich toll und er klingt schön. Den hat halt nicht jedes Mädchen.
Ist mir gestern erst wieder bewusst geworden, weil Twiligth im Fernsehen war
von Tina
Beitrag melden
Mein name ist Renesmee und ich liebe ihn er ist soo selten... Ich höre von soo vielen das sie ohren namen hassen, das kann ich von meinem nicht behaubten...
von Renesmee
Beitrag melden
Ich finde das der name durchaus ein name wie jeder andere ist und sehr sehr einzigartig klingt ich finde den Namen sehr schön meine Kinder heißen Amelia, Katie und Samuel
von Ivy
Beitrag melden
Es ist schon immer so gewesen, dass Kinder wegen ihrem Namen gehänselt wurden und dabei ist völlig egal, ob sie nun Renesmee heißen oder Justin, Laura oder Chantal(lle)
Meine Tochter heißt z.B. Chantal Michele und als ich ihr den Namen gab, gab's noch keine Freundin von Mario Barth und auch kein Film F.... you Göthe, in dem eine Chantalle leiser weinen soll. Auch war die Mauer noch nicht gefallen und die Osi-Version des Namens hier nicht gängig. Jeder sollte sein Kind so taufen, wie er es gerne möchte. Wichtiger ist, dass man seinem Kind die richtigen Werte für's Leben mit gibt und dann wird sein Selbstbewusstsein auf jeden Fall soweit ausreichen, dass es über den blöden Sprüchen von solchen Pappnasen steht, welche sich über einen besonderen Namen lustig machen. Vllt. auch nur deshalb, weil es ihren eigenen zu oft gibt und sie daher etwas neidisch sind.
von Nicole
Beitrag melden
Doch, ich verstehe die negativen Bemerkungen zu diesen Namen absolut. Man muss schon ein bisschen weiter in die Zukunft denken - und etwas selbstlos ebenso - wenn es um die Namenswahl seines Kindes geht.
Allerdings finde ich, dass kein Mensch aufgrund seines Namens gehänselt werden darf! Dass dies leider trotzdem ständig vorkommt, sollte einem bei der Namensfindung schon zu denken geben. Nicht jedes Kind kommt mit einem starken Selbstbewusstsein zur Welt und kann sich gegen gemeine Hänseleien wehren.
von Xyz
Beitrag melden
Der Name ist Romantisch
Und klingt liebevoll
von cristofer
Beitrag melden
Hallo! Unsere kleine ist jetzt zwei ein halb Jahre alt und heißt auch Renesmee! Meine Freundin und ich haben zusammen entschlossen sie so zu nennen. Jeder Name taucht in irgend einen Film auf! Aber es kann doch jedem egal sein wie das Kind eines anderen heißt! Uns als Eltern gefällt er und Punkt!
von Sven
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt Renesmee - Joy. Und sie ist jetzt 3 Jahre alt. Der Name passt super zu ihrem Charakter. Sie wurde auch noch nie gehänselt. Entweder man mag den Namen od. nicht. Unsere Familien kommen super mit dem Namen aus. Mein Lebensgefährte hat den Namen ausgesucht. Weil er die Beziehung von Bella und Edward so schön fand. Es gibt heut zu Tage noch außergewöhnlichere Namen als unseren.
von Sandy
Beitrag melden
Wir haben es verstanden ! Danke Ihr so schrecklich weisen Mütter die uns zeigen wie es geht. ! Ihr habt recht, wer sein Kind Renesmee nennt (egal ob es einen Zusammenhang zum Film hat oder nicht) ist eine schlechte Mutter, hat in der Schwangerschaft geraucht und getrunken, bezieht wahrscheinlich seit Jahren Harz4 und wird nie in der Lage sein eine verantwortungsvolle Mutter zu sein.
Bei euch Hippie Müttern ist doch echt eine Schraube locker, wenn ich ca 14 std wehen durchlebt habe und nach 10 Monate warten endlich mein Wunder in den Hände halte und in ihrem Gesicht eine Renesmee erkenne kann euch das sch*** egal sein! wenn man wie ich z.b. 2016 sein Baby bekommt und es in 6-7 Jahren in die Schule kommt wo es ja gehänselt werden könnte, da kennt kein Schwein die Filme mehr!! jede Frau sollte das für sich entscheiden... hört auf anderen ihren Namen mies zu reden. mein Kind würde ich gern einen Doppelnamen und auch einen Zweitnamen geben
Lea-Sophie , Renesmee
ihr Rufname wird Lea - Sophie und ihr spitzname Lea und wenn sie alt genug ist kann sie selbst entscheiden wie sie sich nennt, aber mit 20 Jahren würde ich es schön finden Renesmee zu heißen. jedem das seine oder wie war es früher? heute gibt es genug Frauen die beate heißen? ich kann mir auch nicht vorstellen mein 3Jähriges Kind auf dem Spielplatz so zu rufen aber es ist ihre Sache....
jetzt dürft ihr gern wieder euren Senf dazu geben
von marie
Beitrag melden
Wie spricht man Renesmee aus?
von Sophie
Beitrag melden
Habt ihr keine anderen Sorgen?
Soll doch jeder sein Kind nennen, wie er mag! Ob nun Renesmee oder Chantalle, Kevin oder Percy!
Und warum nehmen sich hier Leute das Recht darüber, zu entscheiden, was "NORMAL" zu sein hat?
Und so blöde Sprüche wie: "Strafen Sie ihr Kind nicht mit diesem und jemem Namen"! - geht's noch?
Moralpolizei oder was seit ihr?
Es gibt immer noch die Meinungsfreiheit klar!
Und daher kann doch jeder der will Renesmee schön oder blöd finden!
Aber WEN interessiert das?
von Manomann
Beitrag melden
Also ich mag den Namen Renesmee für die Figur im Film ich finde der Name passt zu ihr, der Name ist wie sie etwas besonderes, etwas anderes. Ich habe eigentlich noch nicht wirklich darüber nachgedacht ob man ein Kind wirklich so nennen soll denn für mich war der Name bisher nur ein "Film-Name" aber ich sehe das so, die Leute die den Namen nicht mögen lasst die Leute, die den Namen mögen, einfach den Namen mögen und sie auch ihre Kinder so nennen. Wenn ihr den Namen mögt dann lasst aber auch die, die den Namen nicht mögen. Ich will nicht damit sagen dass eine Renesmee nicht gemobbt werden könnte aber wenn den Eltern der Name gefällt dann sollen sie ihr Kind so nennen.
Genauso ist das auch mit den Twilight Filmen wenn man sie mag dann mag man sie und wenn nicht dann nicht da muss man aber keinen Riesen Streit drum machen dass der Film ja ach so sch**** ist oder sonst was. -.-
von -.-
Beitrag melden
Wie blöd ist das denn???? Was tut man einem Menschen mit so einem "Namen" an.
von Corni
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee schön. Was ist so schlimm daran, dass er in Twilight vorkommt?? Klar, man wird schnell in Verbindung mit dem Charakter gebracht, aber das ist doch egal, verdammt! Denn wenn Leute sich darüber lustig machen oder sich sofort auf Twilight beziehen, könnte man auch bei dem Namen Harry wegen Harry Potter so einen Aufstand machen! Oder Percy wegen Percy Jackson/Weasley! Lasst euch nicht vom Gerede anderer beeinflussen, nennt euer Kind so wie ihr es wollt.
von Sabrina
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee schön, obwohl ich Twilight nicht mag. Außerdem kann jeder Name mit irgendetwas in Verbindung gebracht und veräppelt werden. Ich wurde auch öfter ausgelacht weil meine Namen Weissheit und Ordnung bedeuten. Ich der Volksschule haben wir "Sophie tanzt Ballett" gelesen, klar dass man dann damit verarscht wird. Ganz ehrlich, ob ihr eure Kinder Emma oder Renesmee nennt, der Unterschied ist nicht groß.
LG Sophie-Katharina
von Sophie Katharina
Beitrag melden
Ich selbst hieß bis vor 2 Jahren Renesmee, habe ihn dann in Roxanne umändern lassen.
von Roxy
Beitrag melden
Ich habe eine 5 Wochen alte Tochter. ..Ich musste mir beurkunden lassen das es den Namen renesmee gibt... und ich kann nun mit Stolz sagen meine Tochter ist die erste leipzigerin die den Namen renesmee erhält...
von Nicole
Beitrag melden
An alle die den namen Renesmee furchtbar finden und sagen nennt eure Kinder bloß nicht so. Es ist ein schöner und seltener Name
für manche klingt er echt komisch. Aber jeder hat einen anderen geschmack. Viele denken dieser Name ist von der Autorin der twilight saga erfunden worden das stimmt aber nicht dieser Name gab es schon vorher. Auch sagen welche das man durch diesen namen gemobbt wird das stimmt aber nicht selbst leute mit normalen Namen werden gemobbt.
PS.Es ist egal wie du dein kind nennen wirst es ist deine sache lass dir nichts ein reden.
von Lea
Beitrag melden
FUUURCHTBAAAR!!! BITTE BITTE geben Sie Ihrem Kind nicht diesen "Namen" Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Tochter in ein paar Jahren die nächste Schulhof-Mandy, Jaqueline (Schakkeline) oder Chantal (Schantalle) wird, denken Sie bitte GRÜNDLICH über diese Namenswahl. Schlimm genug, dass Sie offenbar ein Fan dieser hirnlos-grauenhaft-kitschigen "Roman"-Reihe, respektive Teenie-Verfilmung sind, strafen Sie bitte nicht Ihr Kind mit diesem künstlichen Namen, der genau genommen garkeiner ist!
von Gabriel
Beitrag melden
Furchtbar....mehr fällt mir nicht dazu ein. Wer benennt sein Kind nach einem "Star" aus einem kitschigen Vampirfilm.. Traurig, wenn man seinem Kind einen deratigen Namen gibt.
von Gudrun
Beitrag melden
Also ich finde den Namen ziemlich schön, er ist etwas ungewöhnlich aber ich finde ihn sonst eigentlich ganz schön. Ich heiße auch Renesmee und ich mag meinen Namen. Doof finde ich es nur, dass ich dauernd mit der Renesmee aus Twilight verglichen werde.
von Nessi
Beitrag melden
das ist doch wirklich eine Schande sein Kind so zu nennen! kitschiger und dümmer geht es ja wohl nicht.
ich muss sagen ich leide auch unter der ständigen Verbindung mit dem Buch und dem Film ronja Räubertochter aber wenigstens ist mein Name nicht erfunden so wie dieser Schwachsinn renesmee...
mein Name ergibt wenigstens für meine Eltern Sinn (meine Mutter ist Schwedin und mein Vater Russe). ronja als Ableitung von einem See in Nordschweden und als russischer Kosename von Veronika (ronjuschka wird noch mehr verkürzt zu ronja).
ich hätte trotzdem gerne einen anderen Namen da ich ständig Probleme mit anderssprachigen Menschen habe die mich dann erst Sonja nennen und aus ronja rontscha machen und am Ende einfach auf Ron umsteigen... -.-
an alle die hier schreiben "ich heiße auch renesmee" ja bestimmt ?? wie alt seid ihr? 5? 6?
von Ronja
Beitrag melden
Euer Ernst? Der Name ist auf Platz 28? Ich liebe Twilight weil ich widerlich romantisch bin aber der Name geht gar nicht!!! Der fand ich im Buch schon daneben. einfach hässlich finde ich....
von Patrizia
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee richtig lächerlich.
Sorry, aber ich kann Eltern, die ihr Kind nach Pop culture Figuren nennen nicht ernst nehmen.
Was kommt als nächstes? Denaerys? Khaleesi?
Da kann man sein Kind auch gleich Walküre Unruh oder Hildegunst von Mythenmetz nennen.
Euer Kind wird das später echt peinlich finden "ja ich heiße so, weil meine Mama voll auf sone reihe teenie vampir Bücher stand und hip und Jugendlich wirken wollte"
In 30 Jahren weiß doch niemand mehr was twilight ist!
Gebt euren Kindern bitte richtige Namen, im Notfall reicht doch auch bella!
von Laura
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee toll!
Vielleicht auch weil ich Twilight liebe, aber auch so es ist doch ein irgendwie, geheimnisvoller Name oder?
Es gibt an jedem Namen irgendetwas auszusetzen. Hier ist es eben die Tatsache, dass er aus Twilight stammt. Na und?
Wenigstens gibt es keine männliche Form des Namens, wie bei Emilia (Emil). ich denke, ab und zu mit einem Buch oder einam Film in Verbindung gebracht zu werden, steckt man leicht weg ;)
von Emilia
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee einfach nur schön. Als ich diesen Namen das erste mal gehört hatte (Twilight) stand für mich fest das dieser Namen auf meiner Namensliste nach ganz oben kommt.
und das man dann immer auf den Film oder so was angesprochen wird, machen halt nur manche, weil sie neidisch sind das die nicht so einen schönen und berühmten Namen haben!!!
Ich heiße Rebecca und der Name ist biblisch. was glaubt ihr was ich mir schon alles anhören musste und so Sachen. Also im Endeffekt kann wenn man will an jedem Namen was schlechtes finden und die Menschen beleidigen oder verletzten. LG Rebecca :)
von Rebecca
Beitrag melden
Hallo :)
Also meine Eltern haben meine kleine Schwester Renesmee genannt und ich kann nur sagen, dass ich das für einen Fehler halte. Mal ganz abgesehen davon, ob man den Namen schön findet oder nicht, nach den Twilight Büchern ist es eine Zumutung ein Kind noch so zu nennen. Man wird dann ständig mit den BücherN und Figuren in Verbindung gebracht, was wirklich nerven kann. Reh (also meine Sis) merkt das noch nicht so, sie ist erst 5, aber ich habe selbst erfahrungen gemacht. Ich heiße nämlich Hermine, was zur Folge hat, dass ich ständig Sachen zu hören bekomme, wie "Du bist doch super-schlau", "Gehst du denn auch in Hogwarts zur Schule" und auch "Heißt du echt so?"
Das ist echt Mist, wenn die Leute dich als allererstes immer mit einem Charakter vergleichen.
Empfehlung an alle Eltern: Tut euerem Kind den Namen Renesmee nicht an!
LG, Mine
von Hermine
Beitrag melden
Hallo, also ich find den Namen Renesmee cool, ich heiß sogar selbst so
von Renesmee
Beitrag melden
Ich finde Renesmee ist ein sehr schöner und außergewöhnlicher Name. Er lässt sich richtig schön aussprechen und schöne Spitznamen kann man dem Kind auch geben. Ich finde nur, wenn man die Twilight saga nicht mag, sollte man nicht auch den Namen dafür verurteilen.
von Janine
Beitrag melden
Renesmee klingt für meine Ohren zu merkwürdig, um schön zu sein, und dann noch mit so einer schlechten Buch-/Film-Reihe und so einem, sry für meine Wortwahl, Monster-Mädchen verglichen zu werden durch den Namen... Die Mädchen mit dem Namen tun mir echt Leid.
von Yvonne
Beitrag melden
Ich komme aus Amerika und bin 15. Ich mag meinen namen ein bisschen. Ich mochte die Bücher von twilight noch nie und meine eltern haben mich so genannt weil sie den namen renesmee einfach geliebt haben
von Renesmee
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee nicht besonders schön und weil er mit den Büchern in Verbindung gebracht wird tun mir Kinder die so genannt werden irgendwie leid. Vor allem sind die Bücher nicht mal gut aber das ist eine andere Sache. Wenn ich einer Mutter begegne die so ihr Kind genannt haben kann ich nicht anders als denken das sie ein sehr großen Fehler gemacht hat, keinen Geschmack von guter Literatur hat und/oder eine verzweifelte verlassene Teen Mom ist,
von Pauline
Beitrag melden
Hallo :)
Ich weiß das es manche hier gibt die den Namen Renesmee einfach nicht schön finden und denken das die Eltern ihre Kinder wegen den Büchern und filmen so nennen!
Aber jetzt mal ehrlich ich habe meiner Tochter auch diesen wunderschönen Namen gegeben und nein ich habe nie zuvor irgendein Buch gelesen oder den Film gesehen. Weil mich diese Filme einfach nicht interessieren.
Meine Cousine meinte nur bei der Bekanntgabe des Namens den hast du bestimmt aus twillight. Ich nein was ist das :)
Also Liebe Eltern man kann auch einfach Googlen was die seltensten und außergewöhnlichsten Namen sind und Renesmee ist definitiv außergewöhnlich :)
Und dieser Name ist einfach ein Hingucker selbst für Hebammen und Ärzte :)
von Melissa
Beitrag melden
15 Kinder? Bisschen viel, oder? ;)
Also ich finde den Namen Renesmee wirklich schön. Und ich denke auch, dass keiner der Freunde aller zukünftigen "Renesmees" den Namen mit dem Buch in Verbindung bringen wird, weil ich fast glaube, dass auch diese Filme und Bücher in vergessenheit geraten. :( Aber der Name ist definitiv Geschmackssache. :)
von Chloé
Beitrag melden
Hello,
Ich lebe in einer wirklich seeehr großen Deutsch-Amerikanischen Patchworkfamilie die in den Staaten lebt. Mein Mann ist Amerikaner und hat 7 Kinder, ich 6. In ein paar Wochen bekomme ich unsere ersten gemeinsamen (hoffentlich auch die letzten) Zwillinge, damit das 3.Zwillingspaar in unserer Familie.
(falls jemand inspiration braucht: Elsa (19), Mary Ann (18), Konstantin (16), Sutton (16), Mia and Olivia (14), Ziva-Marie (12), William and Jaden (10), Callie (10), Elizabeth-Madison (8), Mackkenzie (6), Benjamin (5))
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich nicht verstehe, wie man sein Kind so nennen kann. Ich lebe jetzt seit fast 3 Jahren in den USA und mir ist noch keine Renesmee über den weg gelaufen. Unsere Sutton hat diesen Namen vorgeschlagen, weil sie absoluter Twilight-Fan ist, aber ich muss sagen, dass muss echt nicht sein. Aber wahrscheinlich ist das Geschmakssache. Ich fände es aber nicht so toll, wenn ich die ganze Zeit mit einem Vampirbuch in verbindung gebracht werden würde. Viel Erfolg bei der Namenssuche.
Sofia

von Sofia
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Total und abgesehen davon bin ich Twilight Fan !
von Renesmee
Beitrag melden
Renesmee ...So wird meine Tochter heissen
von Renesmee
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee zwar schön, allerdings finde ich auch, dass er viel zu lang ist. Außerdem würde ich meinem Kind keinen "erfundenen" Namen aus einem Buch geben, zumal es genug Leute gibt, die Twilight ziemlich furchtbar finden, mit dem es dann immer in Verbindung gebracht wird.
von Xy
Beitrag melden
Ich persönlich finde den namen renesmee komisch und kannte ihn zuvor nicht. Lustig ist er auch. Ich will jetzt keinen damit verletzten, aber ich mag den namen gar nicht. Es tut mir leid.?
von Anna
Beitrag melden
Der Name Renesmee ist wunderschön ;)
von Nessi
Beitrag melden
Ich bin 14 Jahre alt und heiße auch Renesmee. Also meine Eltern haben den Namen nicht aus Twilight, denn die Bücher kamen erst nach meiner Geburt raus. Man wird natürlich trotzdem immer mit Twilight in Verbindung gebracht. Aber das finde ich nicht schlimm. Ich selber finde den Namen sehr schön und bekomme oft Komplimente dafür. Den Namen kennt zwar fast jeder, aber er ist trotzdem selten. LG Renesmee
von Renesmee
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee so schön! Ich würde gerne so heißen. Ich werde mein Kind später mit 2. Namen so nennen. Und vielleicht auch immer so rufen, wenn sie es nicht möchte kann sie sich ja dann später auch mit dem 1. Namen rufen lassen
von Jana
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen so schön und würde ehrlich gesagt selbst gern einen solchen Namen tragen aber naja. Ich liebe die Twilight Bücher wäre aber nie darauf gekommen das der Name Renesmee danach so... ja erkennenswert werden würde.
von Marie
Beitrag melden
Sorry ich bin 26 Jahre alt und heisse auch Renesmee und ich finde den super also den namen gab es schon vorher bevor die Bücher raus kamen !!!
von Renesmée
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Renesmee und hasst es mit der Twilight-Saga in verbindung gebracht zu werden. Ich persönlich finde das nicht schlimm

LG Emmy
von Emilia Sophie
Beitrag melden
Ich heiße selber Renesmee.
Ich finde den Namen schön und bin zufrieden damit. Man wird aber jedes Mal gleich mit Twilight in Verbindung gebracht. Ist natürlich klar aber irgendwie nervt das manchmal...
von Renesmee
Beitrag melden
Ich halte es für absolut verantwortungslos sein Kind so zu nennen, nur weil man ne Twilight-Phase hat, Draco, Renesmee, Severus ... was ist wenn das Kind das gar nicht mag? Man muss dem armen ding doch nicht so dermassen seine eigenen Präferenzen aufdrücken, man sollte die Grenzen kennen
von Kim
Beitrag melden
Ich habe vor Jahren die Bücher gelesen und habe Sie geliebt, aber nie wäre ich auf den Gedanken, das es wirklich Menschen gibt, die ihr Kind so nennen möchten, bis ich den Namen Renesmee gerade auf Platz 22 der Vornamen Hitliste gesehen habe... unglaublich... liebe Männer bitte haltet eure Frauen zurück, eure Kinder werden es euch danken;-)
von Firlefanz
Beitrag melden
Also ich finde nicht, dass ein Kind mit diesem Namen auf Grund des Filmes gestraft ist. Wie viele Filmakteure heißen denn Lena, Sophie oder Marie? Das beeinflusst doch auch nicht das Leben der Menschen mit so einem Namen, obwohl man zugeben muss, dass es bei manchen Namen wirklich Vorurteile gibt. Dieser zählt für mich aber nicht dazu. :)
von Valerie Laureen
Beitrag melden
Ich finde Renesmee total schön.
Allerdings finde ich es als zweiten Namen oder in Kombi mit einem anderem Namen besser da das Kind dann immer noch einen anderen Namen hat der nicht aus einem Buch kommt.

Ich werde mein Kind wahrscheinlich (hat zwar noch Zeit aber naja)

Maly Renesmee nennen.

ich finde die Kombi toll und der Name ist selten. Anders als meiner. Den gibts selbst in meiner Klasse doppelt.
von Annalena Maria
Beitrag melden
Ich hab den Name gehört bei breaking dawn, und da wusste ich wenn ich mal ein kind bekomm und das ist ein Mädchen dann werde ich sie renesmee nennen. Und jetzt ist es soweit meine kleine Maus ist 2 wochen alt und hat diesen wunderschönen name, renesmee ?
von tiffany
Beitrag melden
Renesmee ...Ich LIEBE diesen name
von lisa
Beitrag melden
Ich bin 26 Jahre alt und schwanger mit zwillingen. Meine beiden Töchter werden Renee und Esme heißen!
von Renesmee
Beitrag melden
Renesmee ist ein wunderschöner name!! meine kinder heissen spaeter renesmee und jake
von renee
Beitrag melden
Ich heiße selber Renesmee... Ich bin damit mehr als zufrieden und ich bekomme oft Kompliment dafür!
von Renesmee
Beitrag melden
Renesmee ist voll ein geiler Name. suuuuuperschön
von Leona
Beitrag melden
Renesmee ...Es ist selbstsüchtig sein Kind mit einem unnormalem Namen so zu verbiegen, bis das eigene Kind den Erwartungen, die man meistens an es hat, nicht mehr aushält. Man sollte versuchen, dass der Name zum Kind passt.
Man sollte doch liebe romantische, nostalgische Namen aufgreifen, z.B. Lotta oder Elsa. Das sind schöne und seltene Namen heute und sie sind NORMAL.
von Miriam
Beitrag melden
Ohje... man sollte sich definitiv nicht nur über seine eigenen Vorlieben Gedanken machen, sondern auch darüber, wie der Name bei Mitmenschen und potentiellen Arbeitsgebern ankommt. Der Karriere eurer Sprößlinge ist solch ein Name, der auf einer Fantasy-Figur basiert, sicher nicht sonderlich hilfreich. Zudem ist es noch so, dass die Menschen, mit diesem Namen eine Fantasy-Figur verbinden, die engelsgleich ist. Viele werden hohe Erwartungen an solch ein Kind stellen oder unbewusst haben, die das arme Kind doch niemals erfüllen kann. Wie denn auch? Es ist ja eben keine Fantasy-Figur. Und oftmals ist es doch auch wirklich so, dass sich sämtliche Namensstudien, Chantalismus & Co. bewahrheiten und man die soziale Schicht anhand der Namenswahl erkennt. Diejenigen, die solche exotischen oder gar Fantasy-Namen wählen, fehlt es erfahrungsgemäß doch oft an Verstand. Es ist bewiesen, dass Kinder, die exotische und zu außergewöhnliche Namen tragen, in der Schule benachteiligt werden... denn Lehrer sind auch nur Menschen, haben ein Unterbewusstsein und können sehr voreingenommen sein. Zur Namenswahl gehört wirklich weitaus mehr dazu, als lediglich den Klang eines Namens zu lieben. Das setzt allerdings Verstand, Empathie und Weitsicht voraus.
von Frau Wilms
Beitrag melden
Hallo ich heiße Violetta - Renesmee ich finde den Namen super schön. Alle aus meiner Klasse wollen deswegen mit mir befreundet sein.
von violetta-renesmee
Beitrag melden
Ich liebe den namen Renesmee, er ist so schön
von jasmin
Beitrag melden
Ich heiße auch Renesmee und lieebbe meinen Namen. Vor allem bekomme ich immer Komplimente für meinen Namen.
von Renesmeè Sarah
Beitrag melden
Hi, mein richtiger Name stammt auch aus einem Krimi und ich lebe damit seit 26 Jahren. Ich bin genauso ein Fan von Edward und Bella, aber mein Kind nenne ich nicht deswegen Renesmee, sondern weil der Name einfach schön ist und das ist die Hauptsache dass einem der Name gefällt.
von vampirbraut
Beitrag melden
Ich weiß das ihr jetzt glaubt ich Lüge oder so aber mein Name ist wirklich Renesmee und ich trage diesen Namen schon seid 16 Jahren und da gab es Renesmee Cullen noch nicht so weit ich weiß. Naja egal ... Fazit ich heiße so und ich liebe meinen Namen und alle in meiner klasse fanden es total witzig als sie das über twilight gehört haben und das sie meinen Namen dort verwendet haben, seitdem kennt mich jeder in der Schule ... Hat vor und Nachteile ...

LG
Ness;)
von Renesmee
Beitrag melden
Ich finde der Name Renesmee klingt sehr schön. Aber der Spitzname Nessi ist grauenhaft.
von Paula
Beitrag melden
Ich finde der Name Renesmee klingt sehr schön. Aber der Spitzname Nessi ist grauenhaft.
von Paula
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Renesmee und ich finde diesen namen sehr schön ^.^ ich bin im 8. monat schwanger und will selbt mein kind renesmee nennen es ist einfach ein schöner name :*
von Melodie
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee schön und ich will mein Kind wenn es ein Mädchen wird auch so nennen
von Michelle
Beitrag melden
Ich wohne in New York und da gibt es den Namen schon ziemlich oft glaub ich, ich merke es daran das wenn ich mit meinen Kindern am Spielplatz bin ich oft Mütter Renesmee rufen höre! Lg Julia
von Julia
Beitrag melden
Ich heiße auch Renéesme und bin damit völlig zufrieden. Nur als der Film raus kam wollten alle meine Hand oder Wange berührten um meine Gedanken zu lesen. Ich wurde auch immer gefragt ob in meiner Trinkflasche Blut ist. Aber das war ganz lustig und hat gar nicht genervt!! Einen lieben Gruß an alle Renéesmes da draußen!!! ;D
von Renéesme
Beitrag melden
Der Name Renesmee gefällt mir sehr.
von Renesmee
Beitrag melden
Ich heiße auch Renéesme und ich bin damit sehr zufrieden.
Als Twilight gerade voll "in" war, musste ich mir ein paar doofe Kommentare anhören, ansonsten ist mein leben ganz in Ordnung.
von Renéesme
Beitrag melden
Heai, ich bin 17 jahre alt und heisse auch Renesmee. Viele sagen mein name ist sehr schön und ich bin die einzige die auf der arbeit so heisst. Ich komme aus der usa und meine mum fand diesen namen einfach fabelhaft! Aber mein spitzname ist Rismie thehe eigentlich ganz lustig aber mein freund findet den namen auch sehr schön.
Gruß Renesmee Aston ?
von renesmee
Beitrag melden
Ich finde den namen Reenesmee toll
von chiara
Beitrag melden
Hey... also ich bin 19 und heiße renesmee, zur zeit kommt das aber jedem der ihn hört komisch vor, weil sie glauben der name entstand erst im buch :/ tja da irren sie sich ... ich liebe die twilight-saga, aber das hat nichts mit meinem namen zu tun... und genaugenommen war mein name früher wirklich selten und außergewöhnlich, seit dem vierten buch ist damit aber leider schluss...:(
von Renesmee
Beitrag melden
Hallo meine 3jährige Tochter heisst Renesmee und ich finde den Namen sehr schön.
von Mutter von Renesmee
Beitrag melden
Also ich mag den namen Renesmee ..Und ich finde es keinen Grund zusagen ``ich würde nie mein kind so nennen wegen dem film`` mein Gott in 20 Jahren ist der Film schon uralt...
von lara
Beitrag melden
hallo ich bin Renesmee 12 Jahre alt und liiiiiieebe meinen Namen!! Er ist sehr außergewöhnlich und das finde ich toll. Außerdem bin ich ein totaler Twilight-Fan!! Meine Freunde sagen ich hätte sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit der Renesmee aus Twilight und wisst ihr was sie haben auch ein bischen recht. Ich habe die selbe Haarfarbe und bin ein Fan von Taylor Lautner. LG Renesmee
von Renesmee
Beitrag melden
Ich würde gerne einen Jungen und ein Mädchen haben (-: Das Mädchen würde ich Renesmee nennen da ich Twilight zwar sehr mag *-* aber die Bedeutung WUNDERSCHÖN finde! Den Jungen würde ich Charlie nennen kommt auch aus Twilight aber der Name hört sich nicht alt aber auch nicht zu neu und ausgefallen an (((-:
von Laura
Beitrag melden
Ich Finds lächerlich das manche sagen "oh Gott nennt euer Kind bloss nicht renesmee"! Meine mal wie oft kommt jetzt ein ganz gewöhnlicher Name vor in filmen u die Kinder heißen so. Finds ein totaler quatsch es nicht tun zu wollen, Mensch mein Gott sie nehmen bestimmt nicht alle wegen des Films ihr Kind so NEIN!! Sie nennen es so weil es ein sehr besonderer Name ist u auch schön klingt! Und der Film ist ja wohl nicht schei... so ein besonderen Namen zu haben!
von Cindy
Beitrag melden
Ich bin auch ein totaler Twilight Fan... Und ich finde den Namen Renesmee auch total schön... und ich werde mein Kind auch so nen aba sie wird Alice Renesmee heißen... Alice hat jetzt aba in meinen Auge nix mit Twilight zu tun... der Name ist schon so oft vertreten... und ich möchte das mein Kind sich später selbst entscheiden kann wie es heißen wird... somit mach ich kein bindezeichen... also kann sie sich dann von dem tag an wenn sie denken kann bis zu diesen Tag wo sie ihren Ausweis machen kann entscheiden wie sie heißen möchte... aba wie ich es schon oft hier gelesen habe is jeden sein... und ich finds albern das sich jeder aufregen muss...
von Nici
Beitrag melden
Ich finde den Namen auch unabhängig von der Bis(s)-Saga wunderschön. Als Vorname für meine Tochter später habe ich mir bereits Jona ausgesucht, und Renesmee als Zweitnamen. In der Kombi Jona Renesmee finde ich ihn noch unverwechselbarer. Ich möchte meinem Kind keinen 08/15-Namen wie Paula, Lisa, Max, Sophie.. geben. Ach ja, und an @Vampirkiller kann ich nur sagen..: Ich selbst heiße Sandy, was absolut gar nicht im Zusammenhang mit Ossi und Trend steht.
von Sandy
Beitrag melden
Ich persönlich mag den Namen Renesmee sehr gern, würde allerdings mein Kind nie so nennen. Ich habe da lieber kurze hübsche Namen genommen.
von Nadine
Beitrag melden
Twilight finden wir soooo toll!!! aber als echten namen ist er nichts... im buch & film gut mit der zusammenseztung der großmütter, aber in wirklichkeit... nunja.
LGGG
Rose & Sophie
von TwilightLover
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen und würde meine Tochter trotz Twilight Renesmee nennen.
Außerderm finde ich die Namen
LUNA, CAROLIN, HERMINE (Mädchen), JACK, JOHN, WESLEY und TYLER wunderschön!!!
von Mathja
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee einfach wunderschön und ich werde meine Tochter auch mal so nennen. Ich finde ihn einfach schön und dass hat bei mir nichts mit Twilight zu tun.
von Alena
Beitrag melden
Ich finde twilight cool, und die Zusammensetzung aus den Namen der Großmütter, und für eine halbvampirin ist der Name auch echt gut, aber für ein echtes mädchen... Nichso. 3sterne!
von Lilly:D
Beitrag melden
DER NAME IST DER HAMMER! Meine Tochter wird später Rensemee Bella Cullen und mein Nachname heißen!!!! TWILIGHT IST COOOOOOOL
Wer das ebenso findet, schreibt...
von RenesmeeCarlieCullen
Beitrag melden
Renesmee, ein netter name für ein mädchen:D aber wie spricht man den genau aus? hab mehrere varianten gehört.
von yolo
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renesmee einfach zauberhaft! Den Namen kannte ich nur aus dem Biss-Reihe und war sofort hin und weg von den Namen. Sicher wird das Kind dann auf dem Film angesprochen, was wahrscheinlich im ersten Moment peinlich sein würde.. aber hey, wenn man so ein wie Renesmee als Namen hat kann man nur stolz drauf sein. ;) - Werde meine Tochter auch so nennen.
von Illusionen
Beitrag melden
Renesmee, ein echt cooler Name. Ich war gerade eben echt überrascht, dass man den wirklich vergeben kann :D
von Ich
Beitrag melden
Hey,
ich bin 14 und heiße auch Renesmee. Ich mag das nicht wenn man immer auf Twilight angesprochen wird. Ich hab jetzt nichts gegen die Filme aber ich bin auch kein wirklicher Fan.
Sonst finde ich meinen Namen ganz schön.
von Renesmee
Beitrag melden
Also meine tochter wurde jetzt 3 wochen alt und sie heist auch renesmee und das nicht wegen dem sch.... vampir film sondern weil er aussergewönlich und selten und schön ist. meine tochter schämt sich sicher nicht wenn sie älter ist sie wird stolz drauf sein dass sie nicht wie jedes kind heist.
von Melodie
Beitrag melden
ich finde den namen renesmee einfach nur schön. Nicht nur wegen twilight.
von Pascal
Beitrag melden
Nancy xd, Du fragst nach Doppelnamen? Unsere jüngste Tocher heißt Eléna - Renesmée...
von MamavonEléna
Beitrag melden
ich find den namen renesmee total cool ich bin ja selbst totaler twilight fan und mir gefallen die namen. jungen: edward oder jacob
mädchen: bella; isabella oder renesmee
dann möcht ich euch mal fragen fallen euch ein paar schöne doppel namen mit den namen die ich oben geschrieben habe ein denn ich bekomme in 2 monaten ein baby und ich möchte mich aber überraschen lassen was es wird.
von nancy xd
Beitrag melden
Ihr sagt alle ihr würdet euer Kind nicht so nennen, da es ja sowieso nur eine Kopie aus dem Film, bzw. den Büchern ist. aber mal ehrlich, welcher Name kommt Heute nicht in einem Buch oder Film vor...?! Wenn ein Kind Isabella oder Alice heisst, wird es später warscheinlich nicht darauf angesprochen, ob seine Mami ein Twilight Fan war. Renesmee ist halt etwas besonderes und es wird auffallen, weil der Name erst durch den Film/die Bücher Weltbekannt wurde.
Oder denkt ihr alle die Lara heissen haben Eltern, welche in ihrer Kindheit zu viel Tomb Raider gespielt haben???
von Joanna
Beitrag melden
Also ich finde den Namen Renesmee echt hammer schön*-* und jaa ich bin auch einer der "twilight-fans" :D aber ich kannte den namen schon vor twilight aus einem namensbuch;) ich hatte mich schon damals in den namen verliebt^^ jaa aber ich würde mein kind glaub ich nich so nennen grad wegen twilight weil in ein paar jahren der name dann wahrscheinlich nich mehr soo selten sein wir:D jaa aber ich liebe den namen trotzdem
von Keine Ahnung o.O
Beitrag melden
meine tochter soll mal renesmee: weil twilight mein lieblingsfilm ist. charlie: eigendlich charlett aber charlie ist die abkürzung charlett ist so ein geiler name. sophie: weil meine freundin die ich seit meiner geburt kenne sophie heißt, also renesmee - sophie - charlie heißen
von jenny
Beitrag melden
Ja, es ist ein schöner Name. Und wer ihn bereits trägt kann sich freuen, bislang etwas Besonderes gewesen zu sein. Aber. Wenn wirklich so viele ihre künftige Tochter Renesmee nennen möchten, wird es in den nächsten Jahren eine Flut von kleinen Mädels geben wird, die alle nach einer Romanfigur benannt wurden ... Da braucht man ja nur jetzt schon mal zu schauen, wie viele Kinder in den vergangenen Jahren Isabella, Bella, Edward oder Jacob - oder noch besser EJ - genannt wurden. Grausam!
von Schnuckiputzi
Beitrag melden
Der Name ist echt wunderschön, aber mal ehrlich : Würdet ihr euer Kind wirklich Renesmee nennen ? So toll der Name auch ist, das kann man als Eltern wirklich nicht verantworten ! Ist natürlich nur meine Meinung, wer sein Kind Renesmee nennen will kann das gerne machen :)
von Helena
Beitrag melden
Wenn ich später eine Tochter bekommen sollte werde ich sie Renesmee nennen.
von Lea-Sophie
Beitrag melden
Ich heiße auch Renesmee und bin jetzt sechzehn. Ich bin zwar nicht der größte Twilight-Fan finde es aber cool das ich genau so wie die Vampirtochter von Bella und Edward heiße ^^
Ich werde nicht verspottet wegen dem namen. Jeder der ihn hört findet ihn schön und selten. also an alle Renesmees da draußen: seid stolz auf den namen, denn nicht jeder hat ihn :D
von Renesmee
Beitrag melden
Ich kenne Renesmee auch nur aus den BISS Büchern, finde ihn schön und außergewöhnlich.
ich bin erstaunt, dass dieser Name schon vorher existiert hat!
(als ich das Hörbuch zum 4. Teil gehört hatte und den Namen zum ersten Mal ausgesprochen gehört hatte, kam er mir sehr befremdlich vor. mittlerweile .... ich freue mich auf den 5ten Kinofilm... total kindisch aber egal, jedem das sein. und wenn jemand sein Kind so nennen will, BITTE!!)
von Anne
Beitrag melden
Ich finde den Name Renesmee total schön. Ich und meine Schwester kannten Twilight zwar bis vor kurzem nicht aber dann haben wir die Namen Jacob und Renesmee gegoogelt, weil ihr Sohn Jacob heißt (sie wollte ihn zuerst Jakob nennen, ich hab ihr zu der englischen Variante geraten) ihre Tochter heißt Renesmee Jessica (der Name wurde ihr von einer Freundin geraten). Die Kinder heißen nicht wegen Twilight so, auch wenn wir seitdem wir Twilight kennen totale Twilight Fans sind.
von Tanja
Beitrag melden
der Name klingt außergewöhnlich schön ich werde mein Kind mit Sicherheit auch so nennen
nicht wegen Breaking Dawn sondern weil der Name Renesmee einfach wunderschön klingt
von Miley
Beitrag melden
Ich liebe diesen Name. Ich will so später mein Kind nennen. Meine Tante hat erzählt in Bayreuth ist ein Kind geboren, das heißt: Isabella - Renesmee! Ich bin ausgetrickst, weil ich seit neustem totaler Twilight Fan bin, nagut Isabella da kam ich noch mit, aber dann fragte ich: Wieso Renesmee? Und dann so: So heißt dann die Tochter von der Bella! Also echt unglaublich schöner Name! :-)
von Sophie
Beitrag melden
Bin seit drei Tagen stolze Mama einer wunderschönen Renesmee ...
von Juli
Beitrag melden
Als meine Freundin (die zu der Zeit im 4. Monat schwanger war) mich auf Namenssuche schickte pickte ich den Namen Renesmee raus. Meine Freundin war hin und weg von dem Namen ... 5 Monate später waren es dann eine kleine Renesmee und eine Selena, denn wir haben unerwartet Zwillinge bekommen.
von Florian
Beitrag melden
Ich bin 1977 in Ungarn geboren und heisse Timea. Damals war meine name auch selten und ungewöhnlich..... Meine schwester heiss Noemi was in 1978 noch selten gewesen. Unsere Father hat unsere name auch von ein Buch genommen..... Ja und ich bin stolz darauf. Diese Buch ist in Ungarn eine von der Verpflichtende Literatur für Mittelschule!!!! Meine jungs sind Rene und Ryan. Wir suchten ein name mit R. Renesmee ist wunderschön. Aber ich weiss gar nicht ob tatsächlich möglich zum geben in Österreich. Ich habe die filme gesehen aber so gesehen bin keine Fan... hat gut gefallen aber das wars.... ich kenne keine kind wer diese name trägt bei uns in der umgebung und das is für mich wichtig!!!! In der schule von der kids jede kind heisst Leonie, Lena, Sarah und Hannah oder Florian, Julian, oder Elias das finde ich auch DOOF!!!!!! Also wir überlegen ersthaft ob unsere Tochter (wir erwarten am 1.1.2013) Renesmee heissen soll......
von Timea
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen und noch viel besser unsere Tochter heißt so.. Renesmee hat sich für uns einfach total super angehört damals wo wir auf der Suche waren und wir wollten schon immer was ungewöhnliches für unsere Kinder..
von monte
Beitrag melden
Ich bekomme im august meine erste tochter und wollte sie eig. Isabella Renesmee nennen, aber als ich gesehen habe wie viele leute hier ihre tochter renesmee nennen waren mein mann und ich uns einig: unsere tochter wird René-Esmeé heißen, selbe bedeutung aber nicht ganz gleich
von Mami mit Baby
Beitrag melden
Ich finde es echt lustig wenn manche schreiben das die twilight Autorin den Namen erfunden hat ich bin schließlich 16 und heiß so und zwar nicht freiwillig sondern ich hasse meinen Namen genauso wie twilight und der ganze andere vampirscheiß !!!! Natürlich denken alle der Name sei erfunden aber deshalb sagen alle die sagen sie heißen Renesmee heißen Lügen find ich nicht gut natürlich glaub ich denen die Sagen das ihre Großeltern René und esme Heisen auch nich aber ich such mir des bestimmt nicht aus weil sobald ich 18 bin ich meinen Namen änder !!! Es nervt einfach nur die einen himmeln dich an wegen dem Namen die änder verspotten dich !!! Lang mach ich das nicht mehr mit !!!!
von Renesmee
Beitrag melden
Hallo!
Ich heiße Isabell und liebe den Namen Renesmee. Der ist sp wunderschön, genauso wie ich meinen Namen liebe.
Aber nur mal so:
Briseis ist ein so schrecklicher Name. Wer will schon so einen Opfer Namen haben? Da wird man doch nur gedissT!?!?!
Da frag ich ich echt, was bei den Eltern schief gelaufen ist?!?!?
von Issy
Beitrag melden
Da ich selbst Renesmee heiße, habe ich mich riesig gefreut, dass Bella und Edwards Tochter auch so heißen soll, denn ich liebe twilight!
von Nessie
Beitrag melden
Der Name ist einfach nur cool. Ich will meine Tochter auch so nennen.
von Manu
Beitrag melden
@ Briseis: Entweder waren deine Eltern Homer-Fans und sie haben dich wirklich nach Achilles liebstem Betthäschen benannt, oder du bist ein Brad Pitt-Fan und hast einmal zu oft Troja gesehen und nennst dich deshalb selbst so. Auf jeden Fall ist dein Name nicht so außergewöhnlich wie du wohl gerne hättest, er sollte zumindest jedem halbwegs gebildeten Menschen und jedem der Troja gesehen hat und nicht an Demenz leidet, ein Begriff sein.
von Emma
Beitrag melden
Früher haben mich alle einfach Renee oder ren genannt, doch seit alle wissen, dass das kind von bella und edward renesmee heißen soll, nennen mich alle in der schule renisimee (mischung aus renee isi und renesmee). das finde ich irgendwie blöd.
von Renee Isi (10)
Beitrag melden
ich weiß wie es ist wenn man einen seltenen namen hat (ich mein kennt einer von euch eine briseis?!) aber renesmee ist ja noch um einiges selterner, ein eig ganz schöner name aber meine tochter würde ich nicht so nennen... nur meine meinung :)
p.s.: nicht das ihr das falsch versteht ich liebe meinen namen!
von Briseis
Beitrag melden
Ich finde den Namen schön und das nicht nur wegen twilight. Ich möchte später gerne mein Kind so nennen, weil ich möchte das meine Tochter einen besonderen Namen hat und nicht so einen Namen wie jedes 2. Mädchen hat. Und das ihr euch hier so streitet finde ich blöd jeder darf das doch selbst entscheiden, wir sind nun mal alle verschieden.
von Lara
Beitrag melden
Ich finde den Namen echt schön!!! Und der Name kommt garnicht von twillight den gab es auch shon davor! Eine aus meiner Schule heißt so und sie ist 1995 geboren ...Und niemand disst sie in der Schule deswegen, nein, wir beneiden sie alle um den Namen !!!
von Natascha
Beitrag melden
Renesmee.... mmmh... ganz ehrlich: Den Namen gibts ja doch nur wegen Twilight. Und denkt mal an das Kind mit dem namen, warum nicht gleich Graf Dracula? Im Buch okay, in Echt bitte nicht!
von Alt ist nicht gleich blöd!
Beitrag melden
der name ist total süüüüüüüüüüß
von Lil
Beitrag melden
Hallo Ihr :D
Ich habe vor ein paar Monaten Zwilllinge bekommen, zwei Mädchen.
Sie heißen Renesmee und Isabella. Und jetzt für alle die, die jetzt denken "Die hat sich den Namen für ihre Kinder nur wegen twilight ausgesucht" oder "Als ob, die lügt doch nur" sage ich es jetzt deutlich:
Ich hasse Twilight. Meine Schwester liebt twilight dagegen und da i´ch sie öfters besuchen komme, kriege ich auch etwas von Twilight mit und als meine kleine Schwester die namen "Renesmee" und "Isabella" erwähnte, hatte ich mich sofort in die Namen verliebt, denn ich finde, beide namen klingen melancholisch und sind einfach einzigartig. Auch wenn viele das jetzt nicht glauben wollen, selber Schuld. Meine Töchter heißen so, nicht wegen Twilight, nicht wegen irgendwelchen Vampiren sondern weil ich die namen schön finde. Und ich denke auch, dass sich meine Töchter irgendwann freuen werden, dass sie solche hübschen Namen haben. Vorallem die Spitznamen finde ich sehr hübsch, die man machen kann. Zum Beispiel bei Isabella "Issy" oder "Bella" und bei Renesmee "Nessie" oder "Ness"
Und ich denke auch, dass, wenn sich jemals jemand über die Namen lustig machen würde, eigentlich neidisch sein würde, weil er einen normalen Namen wie "Anna" oder "Sina" hat.
Viele Liebe Grüße von Viktoria, Isabella und Renesmee.
von Viktoria
Beitrag melden
Ich find den namen so eigentlich ganz schön, aber ein kind so nennen würde ich auch nich!
von Caprice
Beitrag melden
Gott, was hier wieder für ein Drama abläuft... wenn es Leute gibt, die den Namen schön finden, dann lasst sie doch! Ja, vermutlich kennen sie den Namen aus Twilight, na und? Ich kenn die meisten Namen auch nicht, weil ich schon so viele Menschen getroffen habe. Ich persönlich würde mein Kind zwar nicht so nennen, aber ich finde der Name hat im Grunde einen schönen Klang - und besser als Anna, Lisa etc. ist es allemal. Ihr tut ja fast so, als würde der Name einem Kind das ganze Leben versauen - dabei gewöhnt man sich sowieso an jeden Namen.
von Laura
Beitrag melden
Meine Cousine ist gestern 1 Jahr alt geworde und heißt Lina Renesmee.
von Milena
Beitrag melden
Ich bin ein riesen Twilight Fan und ich find der Name Renesmee ist wunderschön und einzigartig! Aber ich würde meine Tochter nie so nennen geradewegen Twilight. Weil alle sagen würden das der Name einfach nur von Twilight kopiert wurde.
von Emily
Beitrag melden
Nix gegen twilight aber meiner tochter würde ich niemals den namen renesmee geben. egal ob erfunden oder nicht, aber das kind ist für sein leben lang mit diesen namen gestraft!
von andrea
Beitrag melden
Wie genau wird der Name eigentlcih Ausgesprochen ?
von Isabella
Beitrag melden
Ich finde den Namen wirklich sehr schön. Auch die Aussprache. (Und ja ich bin ein Twilight Fan :D) Aber trotzdem würde ich mein Kind nicht Renesmee nennen. Weil ich denke das wäre für sie nicht soo erfreulich. Wenn man mal bedenkt das der Name in Twiligh vorkommt. Außerdem habe ich mich zu sehr auf die Namen Alina Jasmin und Selina Marie festgelegt :) Weil meine, hoffentlich, zukünftigen Töchter so heißen werden. Naja bis dahin wird es sowieso noch ein paar Jahre dauern :D
von Kathy :)
Beitrag melden
Ich finde es doof, dass der Name erst jetzt von allen gemocht wird, wo er in Twilight vorkommt. Meine Schwester heißt auch so. Sie ist 1992 geboren. Damals war es noch etwas besonderes aber jetzt kennen alle diesen Namen und ich finde es kindisch, wenn man sein Kind nur so nennt, weil man Twilightfan ist.
von Maryka
Beitrag melden
Ich liebe den Namen ' Renesmee' !
Ihr auch ?
von Twilightlover1
Beitrag melden
Ich würde mein Kind ebenfalls Renesmee nennen.
Denn wichtig ist doch eigentlich, was wir mit diesem Namen (und allen anderen) in Verbindung bringen.
Ich verbinde den Namen mit einem Gefühl von Selbstsicherheit, Glück und Fröhlichkeit, mit etwas leichtem, unbeschwertem, träumerischem, aber auch mit einer gewissen Vernunft.

Ich bin kein richtiger Twilight-Fan, da ich nur den 4ten Teil gesehen habe, und da ging es mir mehr darum, zu sehen wie sich das Ganze entwickelt, Beziehung, Familie, Baby, ... etc.
(Von dem 4.Teil hab ich durch den Trailer erfahren)
Weniger ging es mir, um die Geschichte selbst,
da ich sonst hätte alle Teile von 1-4 sehen müssen.
von Vivien
Beitrag melden
Ich liebe zwar diesen Namen, aber ich würde nie mein Kind so nennen. Er klingt gut, aber mal ehrlich, wer ist so einfallslos und nennt sein Kind nach einem BUCH?!!
von Lisa-Marie
Beitrag melden
Vielleicht nenne ich mein Kind auch Renesmee! Ich meine, dieser Name hat eine besondere Eigenschaft, bei mir strahlt er Glück, Liebe und Fröhlichkeit aus!
von Laura
Beitrag melden
Ein Kumpel von mir ist Twilight-Fan, spricht Renesmee aber lustigerweise immer Renässme aus. XD
von Lollipop
Beitrag melden
Ich weiß nicht, was alle gegen diesen Namen haben. ich finde, er klingt schön. natürlich ist er außergewöhnlich, aber das ist doch das Schöne daran. Weil der Name von Stephenie Meyer erfunden wurde, kann ich eigentlich allen Müttern nur abraten, ihr Kind so zu nennen, weil es dann immer darauf angesprochen werden würde. Außer ihr seid wie ich erst zwölf Jahre alt. Wir können hoffen, dass jeder Twilight vergisst und unser Kind in ein paar Jahren so nennen :-)
von Anonym
Beitrag melden
Ich finde den Namen einfach nur schön. Wobei ich finde man kann die beiden letzten Es auch lang sprechen. Dann klingt es auch gut. Jeder wie er will, aber Renesmee ist auf jeden Fall ein wunderschöner Name!
von Emilia
Beitrag melden
Frage mich echt ob es den Namen schon vor dem 4ten Teil der Bis(s) Reihe gab oder ob er erst in dem Buch erfunden wurde.
von Annemarie
Beitrag melden
Selbst wenn der Name nicht aus Twilight stammen würde, würde ich meine Tochter niemals mit solch einen Namen strafen. Ich finde ihn einfach schrecklich.
Ich mag Twilight ( die Bücher, nicht die Filme ) aber der Name ist grausig. Jedes Kind tut mir leid, das in Zukunft so heißen wird.
von Sharon
Beitrag melden
Nicht mehr lange und ein Kind das Anna oder Thomas heißt wird etwas wirklich Außergewöhnliches sein, weil alle anderen Renesmee oder Legolas heißen :) Unsere Kinder sind doch sowieso einzigartig und besonders, jedes für sich. Wer meint dafür bräuchte es irgendeinen unaussprechbaren Namen hat mein aufrichtiges Mitgefühl weil er sein Kind darüber definiert wie es heißt und nicht wie es ist. In den wenigsten Fällen spiegelt ein Name die Persönlichkeit oder Eigenschaften des Kindes wider, wie denn auch, die entwickelt sich doch erst im Lauf der Zeit. Was er also widerspiegelt sind Vorlieben und Spleens der Eltern und es stellt sich die Frage, wie sehr man sein Kind "brandmarken" sollte. Meine Tochter heißt übrigens Theresa (ganz unspektakulär zu Ehren ihrer Urgroßmutter) und es spielt keine Rolle wie viele Mädchen mit diesem Namen herumlaufen, es gibt ja ohnehin nur eine wie sie und anstatt ihr einen "besonderen" Namen zu geben, vermittle ich ihr lieber dass sie um ihrer selbst willen etwas Besonderes ist.
von Mrs. Oliver
Beitrag melden
Also ich bin auch der Meinung, dass es Schwachsinn ist sein Kind Renesmee zu nennen. Genauso wie manche Leute ihr Kind Findus oder Thaddäus nennen! Das ist dem Kind später doch nur peinlich! Es muss ja nicht zwingend Anna oder Paul sein, aber müssen es denn solche Frenseh-/ Kino- / Buch- Namen sein? Also bitte! Das arme Kind. Und diese "Was fürn Zufall ich hieß schon vor Twilight Renesmee" - Nummer nehm ich euch auch nicht ab.. Ja, ich habe auch jede VD von Twlight und sitze immer in den KinoVorpremieren, die Bücher hab ich auch schon 100 mal gelesen,aber muss man trotzdem sein KIND so nennen? Na ja.. Jeder wie er mag. Aber denkt dabei doch auch mal an eure Kinder, denn sie sind es, die dann damit leben müssen!!
von emma
Beitrag melden
:) Ich habe im Fotostudio als Babyfotografin auch schon einen kleinen Anakin gestroffen und fand ihn so süss mit den Namen...Renesmee ist doch schön. Traurig finde ich es eher wenn man seinem Kind einen allerweltsnamen gibt, ohne Bedeutung...wie eine Posterin sagte, einen "anständigen" Namen...das klingt nach einem schrecklichen Elternhaus aus den 50er Jahren. Unsere Eltern haben uns Marion und Isabelle genannt, ich habe glatte Haare, meine Schwester wellige...es passte perfekt. Ich würde meinem Kind immer einen aussergewöhnlichen inspirierenden Namen geben der zu meiner Familie passt. Aber wir sind sehr kreative Leute, zu manchen passt ein "anständiger" öder Name eben besser. Lasst die Leute ihre Kinder nennen wie sie wollen wenn dre Film sie inspiriert ist das doch wundervoll!
von Marion
Beitrag melden
Selten so herzhaft gelacht wie bei den Kommentaren hier, meine Bauchmuskeln schmerzen wie lange nicht mehr. Wenn die im Buch das Kind Paulenzi (genannt hätten, Mutter Paula und Großmutter Zenzi) dann würden hier jetzt Lobeshymnen auf den Namen gehalten werden und zig Leute würden behaupten diesen völlig an sämtlichen verfügbaren Haaren herbeigezogenen, frei erfundenen Namen zu tragen. Ein Hoch auf die Anonymität des www und eine Trauerminute für die beiden Verschiedenen "Ehrlichkeit" und "Vernunft". Ganz ehrlich, der Name klingt sowas von belämmert, jedes Kind das damit gestraft wird hat mein tiefstes Mitgefühl. Und das nicht weil ich etwa eine militante Twilight-Hasserin bin (ist mir eigentlich nur egal bis leicht nervig) sondern weil es, nüchtern und unvoreingenommen betrachtet, wahr ist.
von Madeleine
Beitrag melden
Oh bitte. tut doch jetzt nicht so, als würdet ihr so heißen. stephenie meyer hat den namen erfunden und dann müsstet ihr entweder sehr jung sein oder ihr habt euren namen geändert. bitte nennt eure kinder nicht so. irgendwann seit ihr nicht mehr so twilight versessen, aber eure tochter darf dann den namen mit sich rumtragen.
von Helli
Beitrag melden
Ich finde den Namen wunderschön . Er ist sehr außergewöhnlich und klingt total schön . An Renesmee34 ich finde das diese Kombination sehr schön klingt und würde meine Tochter auch mal Renesmee - Rose nennen . Das einzigste was mich an dem Namen nicht so gut finde ist das man bestimmt immer darauf angesprochen wird , ob der Name aus Twilight ist . Ich liebe Twilight , aber für ein Kind vielleicht belastend . Grüße Sarah!
von Sarah
Beitrag melden
Ich mag den Namen an sich sehr gerne, er ist außergewöhnlich und klingt schön. Das finde ich auch nicht nur weil ich die Biss-Reihe liebe, es ist einfach so!
Da ich erst 13 bin kann ich mir schon vorstellen mein Kind mal so zu nennen, denn in 15 Jahren gibt es sicher keinennTwilight Hype mehr, im Monet würde ich auch kein Kind so nennen.
von Anna
Beitrag melden
meine tocher heißt Renesmee - Rose und ich finde ihn super.. ich hab die bücher auch gelesen und war sehr überrascht als ich den namen gelesen hab,
meine tocher is nähmlich 10 Jahre alt.
und den namen hört man ja eig nicht so oft .
das war schon sehr witzig, ich hab es sofort meinem mann erzählt .
[ ich habe meine tocher so genannt weil meine mutter Renee heißt und die mutter von meinem mann esme ] zufälle gibt es was ??? :;D

achso und ich bin übrigens total begeistert von dem namen ;)
von Renesmee34
Beitrag melden
Ich finde den Namen einfach wundervoll und irgendwann will ich mein Kind auch so nennen!!!
von Biss Fan
Beitrag melden
Ist der Name zugelassen??
Ich finde den Namen schön, weil er was besonderes hat....
von Lilly
Beitrag melden
hallo, meine Tochter heißt Lia Enola und den 2. Namen hat sie aus Waterworld, aber nicht weil ich den Film so mag, hab ihn noch nicht mal zu Ende geguckt. Aber fand einfach den Namen schön, hat kaum einer. nicht so wie Lea oder Mia usw. Wenn ich nochmal eine Tochter bekommen sollte, soll sie auch Renesmee heißen, aber einfach nur weil ich den Namen schön finde und es nichts mit dem Film zu tun hat.
von Liamaus
Beitrag melden
Absolut peinlich, durhc Twilight!

Man könnte sich daran vielleicht in 20 jahren wagen, wenn der hype entgültig wieder vorbei ist, aber jetzt sollte man solche Namen unbedingt vermeiden!
von Mrs. R.
Beitrag melden
Also ich würde mein Kind nicht so nennen, wegen Twilight. Ich dachte immer das alle die so heißen es wegen den Biss-Büchern tun, aber ich habe gesehn das auch andere Leute so heißen und das nicht wegen den Bissbüchern, das find ich schön
von Katharina
Beitrag melden
ich find den namen soooooo schön, aber würde ich meine tochter echt so nennen?
weiß nicht! was meint ihr????????
von Lilly
Beitrag melden
einige tun hier so als ob es die buecher seit 15 jahren geben wuerde und die so heissen wuerden. den armen kindern die jetzt und in zukunft zur welt kommen denen kann man glauben dass die so heissen, aber doch nicht euch. und vielleicht hassen die kinder die buecher und filme dann auch noch. denen ist das dann wahrscheinlich auch noch peinlich. denkt auch mal daran, dass die in der schule oder sonst wo staendig ihren namen buchstabieren muessen. nur wegen eurem twilight - wahn!!!
von sarah
Beitrag melden
ich finde der Name ist einfach toll. Ich würd auch gerne mein Kind so nennen ich finde es aber blöd dass er gleich mit Twilight in Verbindung gebracht wird. In zehn Jahren vielleicht wenn Twilight nicht mehr so in ist. LG
von Mia
Beitrag melden
Hi :D Ich heiße auch Renesmee und find den Namen hinreissend. Meine Mutter heißt Reneé und hat australische Wurzeln und meine Großmutter heißt Esme. Was ich ehrlich gesagt witzig finde, da ich die Biss-Bücher liebe.
Glg Renesmee
von Renesmee
Beitrag melden
Also ich finde den namen Renesmee allgemein sehr schön, aber ich würde meine Tochter nicht so nennen, weil ich mir gut vorstellen kann dass Twilight-hater einen ärgern.
von Lara
Beitrag melden
Ich heiße selber Renesmee und ich liebe meinen Namen. Meine Mutter heißt Esme (Englische Wurzeln) und sie wollte, dass ich etwas von ihr habe. Den Namen Renée hat sie durch ein Buch gefunden. Meine Freunde sagen manchmal "Ich beneide dich voll wegen deines namens" Alle Freunde und die, die mich mögen nennen mich entweder Nessie oder Ness
von Renesmee
Beitrag melden
Also ich liebe den Film und die Bücher. Ich finde dass Renesmee sehr schön klingt und auch außergewöhnlich ist, trotzdem würde ich mein Kind nicht Renesmee nennen. Es kann ja sein dass es wegen seines Namens dann z. B. in der Schule geärgert wird.... und das ist ja nicht Zweck eines Namens. Ich finde man sollte, wenn man unbedingt diesen Namen haben will, ihn als 2.Namen machen. Aber das ist ja nur eine Meinung von vielen. =) Mein persönlicher Favorit ist Rebecca, bei diesem Namen hat hat man auch was von Twilight, wenn man es so sehr mag.. ( Bella = Becca ) ...+ Re = Rebecca! :D
von Marina (:
Beitrag melden
Jeder so wie er mag......... Aber in meinen Ohren klingt der Name echt nicht schön.
von Kennt keiner
Beitrag melden
Wenn ich hier lese wer sein Kind alles Renesmee nennen will, dann schätze ich mal, dass in 1-3 Jahren jedes 5. Mädchen so heißt!!! Und dann hat der Name überhaupt kein Seltensheitswert mehr!!!
von Julia
Beitrag melden
Also ich heiß´ Renesmee und find den Namen total toll.
Ich bin die einzige im Dorf die so heißt und alle meine Freunde mögen den Namen.
LG,
Renesmee
von Renesmee
Beitrag melden
Renesmee ist ein sehr außergewöhnlicher Name. Mir gefällt er sehr. Meine Tochter heißt Renesmee Josephine Elea . Sie findet ihren Namen toll.
von Leonie
Beitrag melden
Hallo ihr Lieben, viele mögen diesen Namen nicht. Leider bringt ihr ihn immer wieder mit dem Buch oder dem Film in verbingung. Meißt ist es einfach so, dass einem der Name nur gefällt, weil er sehr selten ist und ich sag euch, ich bekomme bald meine tochter und die wird den Namen Renesmee Samantha Jolie tragen. Was die anderen leute davon halten ist mir egal, zumal jeder Name irgendwann mal erfunden oder ausgedacht war, also jeder soll machen wie er es will. Bin dann mit der Kleinen vierfache Mutter und sehe da keine Probleme, sorry für alle anderen die lieber Uschi Anna oder sonst was wählen, ist mir zu langweilig. Viel spaß allen anderen die meiner Meinung sind :-)
von Blackmama
Beitrag melden
Ich mag die Biss-Bücher, aber ich würde echt nie mein Kind so nennen. Der Name ist schön, aber er sollte auch einzigartig bleiben und nur weil eine Figur in Büchern so heisst muss man sein Kind ja nicht so nennen. Das ist meine Meinung.
von Kim
Beitrag melden
Liebe Mama2010, erfunden ist der Name nicht! er wurde aus zwei völlig normalen Vornamen zusammengesetzt. Mit Annamaria statt Anna und Maria hat auch keiner ein Problem. Nur gut, dass jeder selbst entscheiden darf, ob ihm das gefällt oder nicht. Auch Kinder, die Hans, Helmut, Kurt, Kuno oder ähnlich benannt werden, können unter Umständen böse gehänselt werden. Es gibt zeitlose Namen, es gibt zeitlich unpassende Namen und es gibt Modenamen, die schon fast zu Sammelbegriffen werden... Und genauso gibt es seltene oder neue Namen, die beliebter werden. Überlass es doch bitte den Eltern, sich damit auseinander zu setzen, was sie ihrem Kind zumuten oder auch nicht. Es liegt letztlich an den Eltern, wie das Kind damit umgeht.
von Vielfachmama
Beitrag melden
Oh nee... das kann echt nicht wahr sein... ist das peinlich, sein Kind so zu nennen. Jeder weiß gleich, wo man den namen her hat, und das ist so kindisch, Babys nach Stars mit seltenen Namen oder Fantasiefiguren zu nennen. Ich meine, wenn man auf Mariah Carey steht, dann fällt das nicht weiter auf... aber wenn man jetzt mit Shakira oder Rihanna ankommt... das ist schon peinlich. Renesmee ist ja noch schlimmer, als erfundener Name (und nicht einmal schön vom Klang). Irgendjemand hat hier geschrieben, andere Mütter würden ihre Töchter auch Galadriel nennen.... hab ich noch nie gehört, wär aber genauso bescheuert. Liebe Leona.... dein Name war vllt. nicht üblich, aber seit Alters her bekannt und existent, das ist etwas ganz anderes als ein neu erfundener Fantasiename. Cedric und Vanessa sind zwar "erfunden", aber das ist inzwischen gute 200 und 300 Jahre her. Damals hat kein Mensch groß über Namen nachgedacht, das ist nicht vergleichbar mit heute. Renesmee ist quasi brandneu erfunden, und man macht sich heute eben mehr Gedanken. Seltene Namen... super! Kein Ding! Aber auch wenn die Kinder womöglich nicht gehänselt werden, die meisten Leute werden zumindest in Gedanken die Eltern für ziemlich alberne Vollpfosten halten, die nicht weiter denken als pubertierende 14-jährige. Sory, ich weiß, dass das unfreundlich klingt, aber es gibt Dinge, die muss man beim Namen nennen statt dutzidutzi drumrum zu reden....
von Mama2010
Beitrag melden
Mein Freund heißt René und ich hab jetzt mal so spaßeshalber seinen Namen hier gesucht und bin dann auf Renesmée gestoßen. Zuerst war ich schon etwas entsetzt, aber wenn ich jetzt so darüber nachdenke... Schaut euch mal die ganzen Promi-Kinder an. Die haben doch auch - ich sag mal - kreative Namen. Das Kind von Nick Heidfeld heißt Joda! Ich finde den Namen eigentlich ganz schön und nur, weil jemand sein Kind so nennt heißt das ja nicht sofort, dass es eine 15-jährige Mutter ist die die Schule abgebrochen hat und deren Eltern Hartz IV-Empfänger sind. Es ist im Grunde ein ganz normaler Name. Ich finde ihn schön!
von Melanie
Beitrag melden
Meine Mama heißt René, ich heiße Isabella (werde aber selber nur Bella genannt) ..meine kleine Schwester (4 Monate) wurde Esmee benannt. Ja meine Mama ist Twillightfan :DD
von Isabella
Beitrag melden
Wir haben uns ganz bewußt, aufgrund der Bedeutungen der einzelnen Vornamen, für die Kombination Eléna-Renesmée entschieden. Selbstverständlich heißen wir nicht Meier/Müller/Schulze! Ich distanziere mich auch ausdrücklich vom u. angeführten Urteil unserer Sozialen Schicht! Der von uns gewählte Name beschreibt unser Mädchen einfach perfekt. Im übrigen heißt keines unserer Kinder Chantal, Jaqueline, Kevin oder Justin! Oft sind die Namen heute keine Namen mehr, sondern Sammelbegriffe, wie zu meiner Zeit Claudia oder zu Zeiten meiner Eltern Renate. Ich selbst trage einen Namen, der zu meiner Geburt weitgehend unbekannt war und zumindest im örtlichen Standesamt nicht im Geburtsregister stand. Sie Standesbeamtin wollte ihn nicht eintragen, meine Mama setzte sich durch. Ich wurde mein Lebenlang gefragt, wo der Name herkommt, wie er geschrieben wird. Ich war immer stolz, nicht die 5. Claudia in der Klasse zu sein. Heute ist mein Vorname ein ganz gewöhnlicher Name geworden, aber zum Glück noch nicht sehr verbreitet. Über die Namen Vanessa und Cedric regt sich kaum einer auf - auch diese Namen stammen aus Büchern und sind heute sehr gewöhnlich. Lasst also jedem seine Entscheidung, seine Meinung kann man freundlicher ausdrücken, als angreifend. LG Leona mit einer Renesmée
von Vielfachmama
Beitrag melden
Oh mein Gott, die Meinungen über diesen Namen sind wirklich ziemlich geteilt. Ich verstehe nicht, wieso sich die eine Hälfte über den Namen so aufregt und Kommentare darüber schreibt, dass man spinnt, wenn man sein Kind so nennt. Ich persönlich finde den Namen total süß, aber nennen würde ich mein Kind wahrscheinlich eher nicht so. Aber wer sein Kind Renesmee nennt, kann wenigstens sicher sein, dass sie (noch) keinen "Allerweltsnamen" wie Jennifer, Anna, usw. hat.
von Blondinchen
Beitrag melden
Also ich bin ein Riesen Twilight Fan und finde den Namen "Renesmee" echt super süß. deswegen haben mein freund und ich uns wochen vor der geburt unserer zwillinge hingesetzt und überlegt wie unsere Kinder heißen sollen da es ein Junge und ein Mädchen wird hatten wir so einige probleme gehabt uns Namen auszusuchen die uns beiden gefallen. somit heißt unser sohn Robert Athony (englisch das Robert) und unsere Tochter Renesmee Aliciya ... damit sind auch die großeltern zufrieden und auch unsere Großeltern waren von den namen sehr begeistert

LG Miya Natassja
von Miya Natassja
Beitrag melden
Ja, der Name Rensemee ist ein schöner Name, die Biss-Bücher sind toll und vll. möchte man sich auch ein bisschen wie Bella fühlen wenn man den Namen aussucht... Aber mal ehrlich: selbst hier werden 2-3 verschiedene Sprechweisen des Namens gennant. Das Kind wird doch später immer gefragt: "wie schreibt man das?" oder "Rensemee? Ist das richtig ausgesprochen?"... und mich regt es schon auf jedes mal "Janna mit 2 n" sagen zu müssen!
von Janna
Beitrag melden
Also ich finde ihr habt alle einen sockenschuss!
Ich werde mein kind (wenn ich ein mädchen bekomme) Auf jeden fall Renesmee nenen! und ja ich habe zu fiel Twilight gelesen =) LG Ricarda
von Ricarda
Beitrag melden
Der Name an sich ist ja wirklich sehr schön (und die Zusammensetzung eigentlich auch), aber ich würde mein Kind nie so nennen - das wäre der totale Beweiß, dass man zu viel Twilight gesehen hat.
von Nadine
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr, sehr schön!!!
Warum ist es so schwer einen ausergewöhnlich Namesn zu Akzeptieren?!
von Unbekannt
Beitrag melden
Also ich finde den Namen total niedlich und weil ich wirklich riesiger fan der Twilight Saga bin ist er für mich sogar schon normal.Ich würde mein Kind trotzdem nicht so nennen weil es eben persönlich an Renee und Esme gerichtet ist.Über den Spitznamen Nessie musste ich am Anfang voll krass lachen aber nach 'ner Zeit ist der irgendwie niedlich :D
von Annie
Beitrag melden
ich bin ein großer Biss Fan und wen ich später mal ein Mädchen bekomme dann will ich sie Zoey Devana Renesmee nennen .... m.f .g Monique
von Monique
Beitrag melden
als ich das buch gelesen habe ich gelacht
aber jetzt finde ich reneesme voll schön wenn ich den irgendwo höre oder lese
von Maike
Beitrag melden
Jetzt mal ehrlich... der Name ist schön. Anfangs stritten sich die Leute auch um Namen wie Justice oder Xenia. Dennoch sind die unnormalen Namen, normal geworden. Es würde mich nicht wundern, wenn später alle so heißen und dies eben ein normaler Name ist.
Im Übrigen ist der Name echt schön.
von Celina
Beitrag melden
Ich bin ja auch Twilight Fan, aber ich lach mich schlapp!!!
Ein bekannter von mir hat seine Kinder nach der Eragon Serie benannt. Die eine heisst Arya und die andere Saphira. Renesmee klingt hübsch...
aber trotzdem *grinsgrins*
von Daniela
Beitrag melden
naja, eigentlich ganz schön, aber gleich jemanden so zu nennen? da kann man mich ja gleich adidas nennen...
von adidas!!!!!!!!!!!!!!!!!
Beitrag melden
Wieso findet ihr den Namen alle so hässlich? Besser Renesmee als Legolas ^.^ Nein ernsthaft, eigentlich ist es doch nur eine Mischung zweier "normaler" Namen. Und es kann eben nicht jeder Name deutsch sein. Ausserdem klingt Renesmee wenn man es Englisch ausspricht richtig schön. Ah, und es gibt Mütter, die nennen ihre Töchter Galadriel, soll man da etwa auch sagen, dass die zuviel Herr der Ringe gesehen haben?
von anonym
Beitrag melden
Wer seinem Kind sowas antut.....
Jeder der sein Kind so nennt hat ein bisschen zuviel twilight gesehen.
Alle Leute wissen dann auch noch dass ihr Fan seit....und man sollte es nciht übertreiben
von Laura
Beitrag melden
Also ehrlich, ich finde den namen richtig schön und ich denke das es viele Kinder gibt zu denen der Name richtig gut passt!
Allerdings würde ich sagen, das es für ein kind unglaublich schwer ist einen Namen zu tragen, der mit einem Film, einem Roman..., und damit auch mit sehr hohen Erwartungen verbunden ist. Ich denke immer wenn man den Namen hört verbindet man damit die Engelsgleie Wunderschöne Gestalt aus den Biss-Büchern. Aber ist das nicht eine riesenbelastung? wenn jeder gleich an das schönste wesen auf der erde denkst, ist will man dem (natürlich) gerecht werden, nur es ist fast unmöglich, bedeutet also enormen seelischen Stress...
Aber wie gesagt, es ist ein echt schöner Name!
Und mein geschriebenes gilt natürlich nicht nur für den Namen Renesmee, sondern allgemein für solch berühmte namen!
von sag ich net
Beitrag melden
Was habt ihr alle gegen diesen Namen? Er ist vielleicht nicht gerade gebräuchlich, aber... In den Büchern passt er. In echt ist eine andere Frage, aber er ist speziell und kommt nicht so oft vor. Namen wie Lena und Julia gibt es ständig. Ach, Stephenie Meyer spricht den Namen so: Re (kurz und unbetont) - Ness (betont und das "E" ist eine Mischung aus "E" und "Ä") - Mee ("EE" ist eine Mischung aus "E" und "I") Und macht das Doppel-E bloss nicht lang, das klingt total schrecklich und zu deutsch >.
von Anonym
Beitrag melden
An alle, die sich über den Namen aufregen: Wenn ihr den Namen so schlimm findet, warum habt ihr ihn denn gegoogelt bzw. euch das alles hier durchgelesen? :D
Ich mag den Namen. Ob ich meine Tochter so nennen würde, vielleicht. Aber ich finde außergewöhnliche Namen sowieso schön.^^
von Egal
Beitrag melden
So Gaga, aber sowas von. Chantals werden jetzt durch Renesmee's abgelöst. In 3 Jahren sind die Kindergärten voll von kleinen Renesmme's. Ich lach mich schlapp!!!
von Renesmee
Beitrag melden
ich finde den namen zwar sehr schoen, jedoch finde ich es uebertrieben ein kind so zu nennen
ich bin ein sehr gosser fan der bissreihe...trotzdem...im buch hat der ja eine beseutung...bella nennt sie ja so wegen der grosseltern
renee+esme=renesmee
charlie+carlisle=carlie

also ich kann echtnicht verstehen wie man sein kind so nennen kann!
seeehr uebertriben
von alina
Beitrag melden
Ich finde den Namen schön, egal ob aus nem Buch oder nicht. Na und viele nennen ihre Kinder nach Filmfiguren, Stars oder so. Ich heiße Nadine und meine Mama hat den Namen in den 70ern aus einen Film. ;-) Heute ist es ein ganz normaler Name wie jeder auch. Also warum nicht auch Renesmée, er hat einen sehr schönen melodischen Klang.
von Nadine
Beitrag melden
warum kann man die namenwahl eines anderen nicht tolerieren?
ich bin mit einem Namen aufgewachsen, der aus einem film stammt. Damals stand er in keinem amtlichen Namensbuch und meine Mutter musste sich durchsetzen. Heute ist mein vorname zwar nicht sehr häufig, aber durchaus ein normaler name und geläufig. Ich wurde immer wieder gefragt, woher der Name kommt... Geschadet hat es mir nicht und Probleme hatte ich damit auch keine!!!

übrigens: auch sehr häufige namen, wie Vanessa und Cedric waren einmal Phantasienamen aus Romanen. Darüber regt sich keiner auf, gelle?

LG
eine mehrfach-mama, die auch eine Renesmée (zweitname) hat und nicht Meier, Müller, Huber oder Hansen heißt....
von eine mehrfach-mama
Beitrag melden
Der Name wird im Buch Reh - nes - meh gesprochen. (Glaub ich zumindestens, da es so drin steht.)
Und viele dieser Kommentarre sind ganz schön gemein und überflüssig!!!
von BISS Fan
Beitrag melden
P.S. von Melissa: Meine kleine Schwester heißt Samira-Renesmee(Doppelname). Und da kommt mein Kommentar von Unten wieder unswar meine Schwester ist ein kleines Mädchen(7 Monate), sie hat ein Engels gleiches Gesicht und jeder, wirklich jeder findet sie Wünderschön und Atem beraubend !!!
Melissa,14
von Melissa
Beitrag melden
Renesmee ist ein wunderschöner Name!!! Wenn man Renesmee vom Buch ableitet so sollte man auch die bedeutung kennen. Ich selbst habe das Buch (Bis(s) zum Ende der Nacht) gelesen und wenn ich den Name höhre denke ich zwar an Twilight aber nicht das der Name einefach nur daraus genommen wurde sonder ich denke da an einen Engel, ein wunderschönes kleines Mädchen mit einem hübschen Gesicht und einfach nur das dieser name für etwas schönes und Atem beraubendes steht !!!
Melissa,14
von Melissa
Beitrag melden
Liebe nine und liebe kristin
ist euch schon mal der gedanke gekommen das der planet erde grösser ist als deutschland und das nicht alle deutsche nachnamen haben (auch wenn nicht alle zuckerbergs, spielbergs, und scherzingers deutsche sind)? kristin wenn du bedenken hast mein Kind könnte einen englischen namen und einen deutschen nachnamen haben kann ich dich beruhigen mein baby hat keinen deutschen und auch keinen schweizer nachnamen (bin aus der schweiz). Auch wenn sowohl meine tochter als auch ich schweizerinnen sind. ansonsten bin ich mit euch einer meinung: mann muss seeeehr vorsichtig sein heutzutage einen schulzeit tauglichen namen für ein kind zu finden. aber ich habe mir den namen ein halbes jahr durch den kopf gehen lassen bevor ich mich festgelegt habe und ich konnte sie bei der geburt schlecht namenlos taufen.
von Anonym
Beitrag melden
uiuiui... da wird einem ja Angst und bange, ich hab aus Spaß gesagt -kurz nachdem ich das 4te Buch gelesen hab- bald gibts bestimmt jede Menge Renesmee Müllers und Schmidts, aber das hier übertrifft alles... Es ist unglaublich, dass es wirklich Menschen gibt die ihren Kindern soetwas zufügen... Der Name mag zwar im Buch passen, aber hier in Deutschland und dann vorallem noch mit diesem "Hype" Hintergrund. Schreck. Sowas sollten Standesbeamte verbieten. Aber war ja klar das die ganzen Teenie -Mütter wieder so einen Namen pushen.. Tja hat Jaqueline Chantal bald ne kleine Schwester mit Namen Reneesme. Ganz ehrlich: der Name zeigt SOFORT die soziale Schicht an und das die Mutter bei der Geburt selbst noch ein Kind (zumindestens hinsichtlich des Verstandes) war. Mal im ernst : Renesme Carlie Müller , wahrschienlich begleitet von ihrem Bruder Tarzan Jano Müller :D :D
von nine
Beitrag melden
Ich stimme Leah zu. Ich meine ich liebe die Biss-romane, aber man muss es ja nicht übertreiben.
Ich habe selbst eine Tochter, sie heißt Julia, das ist wenigstens ein vernünftiger Name!!!!
Der hat wenigstens auch einen Namenstag :)
von Marina
Beitrag melden
Ihr seid doch alle beklopt.....man kann sein kind doch nicht nach einem ausgedachten namen im buch nennen (renee + esme= renesmee, dass hat im buch wenigstens eine bedeutung) ich meine ich hab mein kind ja auch nicht hagrid (harry potter), anakin (star wars) oder romeo (romeo und julia) gennannt.....ihr habt alle einen an der klatsche :)
von Leah
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen einfach wunderschön und ich finde es superklasse das er hier in diesem namenslexikon ist :)
Den würde ich auch wählen wenn ich meinen Namen ändern dürfte ;D
von Lena
Beitrag melden
Der Name Renesmee ist einfach nur toll. Mann muss ja nicht schauen von wo der Name kommt. Ich bin 20 und habe mein Kind auch Renesmee gennant weil ihr Vater uns verlassen hat den Namen fand ich einfach passend weil er etwas anders bedeutet sie hat ja keinen Vater darum ist sie anderst als andere Mädchen.
von michelle
Beitrag melden
Also ich finde den Namen auch schön,ich meine man kann den Namen ja auch gut finden ohne die Bis(s) Reihe zumögen !
Und Namen müssen ja auch nicht eine totaal schöne Bedeutung haben,schließlich möchte man ein Kind doch einen Namen geben den man selbst wunderschön findet.
Und wenn man Renesmee schön findet und findet das man dem Baby ansieht das es Renesmee heißt und das dem Kind passt,dann kann man den Namen doch nehmen oder ?
Außerdem,ist es doch egal ob wegem dem Namen fertig gemacht wird,man kann zu allen Namen so erniedrigende Spitznamen finden.
Das war meine Meinung.
von Rebecca
Beitrag melden
also ich finde dan namen schön weil er einzig artig ist aber sein kind so zu nenne nee ich weiss nicht......also wenn es aus twilight sein muss dann würde ich alice rosalie (isa)bella Renee ODER esme nehmen dann ist es für das kind auch schöner und es wird nicht gleich damit in verbindung gebracht....
LG
von kerrin
Beitrag melden
ein kind so zu nennen,nur weil man riesiger twilight-fan ist? total bescheuert!!!
von unwichtig
Beitrag melden
Ich fande am Anfang Renesmee sehr .... ungewöhnlich! Aber als ich den Sinn dahinter verstanden habe fande ich den Namen sehr passend für ihr 1. und einziges Kind. Ich finde sie Ehrt mit diesen Namen ihre Mutter/ Schwiegermutter und damit die Opis nicht traurig sind hat sie aus zwei Männernamen ein Madchenname gemacht. Die Idee ist echt großartig. Ich trage ja auch die Namen meiner Omas, früher fand ich es echt Peinlich aber mittlerweile finde ich es richtig cool. Alles vergeht aber die Namen bleiben!!!
von Annika Martha Helene
Beitrag melden
wunderschöner name!!! würde meine tochter auch gern so nennen! weil es einfach ein besonderer name ist für einen besonderen kleinen menschen! einfach einzigartig!
von Bellarina
Beitrag melden
Ich finde den Namen an sich eigentlich schön.Mein Kind würde ich vielleicht so nennen.Aber ich musste so lachen,als Bella ihr Kind Renesmee genannt hat.Ich habe einer Freundin davon erzählt und sie hatte den Namen nicht richtig verstanden und fragte dann:"Was,sie nennt ihr Kind Restmüll?"Seit dem muss ich mir immer ein Lachen verkneifen wenn irgendwer Renesmee sagt oder ich es lese.Aber trotzdem ein schöner Name.

LG
von Sabrina
Beitrag melden
In "Breaking Dawn" spricht Bella den Namen "Ruh-NEZ-may" und ich finde, das klingt auch am besten. Deutsch ausgesprochen (mit dreimal "e")finde ich ganz furchtbar.
von Haley
Beitrag melden
Als ich Bis(s) zum Ende der Nacht gelesen hab und Bella dann meinte, dass sie ihr Kind Renesmee nennt, hab ich soo lachen müssen! Okay, Bella hat einen komischen Geschmack, egal um was es geht, finde ich, also ist der Name nicht soo schlimm.
Aber mal im Ernst: Heutzutage würden sie einen in der Schule, für diesen Namen, zu Tode dissen! (Ich muss es wissen, bin selbst 8. Klasse... )
von Alex
Beitrag melden
Also, ich finde den Namen richtig schön und für Bella´s Tochter total passend. (Bin ein riesen Twilight-fan!) Aber meine Tochter würde ich nicht so nennen. Der Name ist etwas Besonderes-wenn jetzt jeder sein Kind so nennt, ist er nicht mehr einzigartig. Trotzdem: Schöner Name. Und ich spreche ihn immer Re-ness-meeee aus ; )
Christine, 13
von Christine
Beitrag melden
Hallo,

also...

mein Kind wurde im letzten Jahr geboren und hat den Namen Renesmée. Natürlich habe ich ihn aus Biss 4. Aber!!!! Für den Namen habe ich mir eine Genehmigung geholt, da er so nicht von jedem Standesamt genehmigt wird. Und dieser Name kann eine Mischung aus Renee und Esme sein UND kann aber auch abgewandelt sein von Renesmera (spanisch).

Ich habe mich dafür entschieden, da ich ein persönlich gutes Gefühl hatte und habe Monate lang darüber nachgedacht.

Was mich bei vielen Personen (vor allem Frauen, warum auch immer) nervt, ist die Intolleranz an ausgefallenen Namen, die man noch nie gehört hat. Komischerweise: Personen mit ausländischer Abstammung sind zu 95 Prozent tolleranter. Nur die "Deutschen" sind anders wie alle anderen.

In spätestens 10 Jahren sind wir auf Grund der zukünftigen Multikultination umgeben von "seltenen" Namen.
von Möchte ich nicht angeben.
Beitrag melden
Ich finde den Namen total schön!
Wenn ich mal älter bin möchte ich meine Töchter
Bella Sophie und Lucy Renesmee nennen.
Auch wenn meine Mutter alle Namen davon blöd findet.
von Sassi
Beitrag melden
Ich sage nur:

Deutsche Sprache ist schweres Sprachen

oO

Diesen Kommentar zu lesen, war sehr lustig und ... na ja erfrischend!
von oO
Beitrag melden
ich finnde auch vonn schei... das ihr so über denn namen herzit weill ich fiende denn namen voll schön und ich wollte auch was sagen meine Mutter ist Schwanger gewordden und ich habbe gerade Bis(s) zum ende der Nacht gelessen. und ich habbe dann das Buch geesen und dahr habe ich dan denn namen Gelesen und binn geich zu meiner Mutter gerannt und habbe ich ihr gesagt " wie findes du denn namen Rennesmee ? " und sie so " ooh das ist ja ein Schöner Name wo her hast du den ? " und ich so " na auch meiner Bis(s) reiche" ...... und dann kam der Tag wo meine Schwester geboren würde und ich binn dann zu meiner Mama ist Krannkenhaus gefrarren und frage sie so " und wie heiß sie ? " meine mama " nna Rennesmee-Anerbel " und ich soo " oohh ja wie geill ist das denn ? " und jetzte weiß meine Schwester ( sie ist jetzte 2jahre alt ) Rennesmee-Anerbel =)
von Monique
Beitrag melden
Der Name ist für den Charakter im Buch in Ordnung (auch wenn ich für sie einen normalen Namen oder z.B. nur Carlie genommen hätte). Aber wenn meine Mutter mich so genannt hätte, wäre ich echt sauer. Der Name hat kene Bedeutung, ist Fantasiert. Das ist so wie "Pumuckl". Und der Mann, der so heißt(wenn auch nur mit 2. Namen) ist da nicht sehr glücklich mit.
Ich würde mein Kind nicht so nennen. Wenn schon ein Twilight-Name, dann nehmt doch echte Namen, mit schöner Bedeutung wie Isabella, Alice oder Rosalie... Dann würde man nicht gleich immer mit Twilight konfrontiert werden, wenn man seinen Namen sagt.
von Viktoria
Beitrag melden
Also dazu akn ich nur sagen:
Wieso wollt ihr euer Kind so nennen?
ein Großteil der bedeutungen, wie "Die etwas andere" und "Smaragd" ist vollkommener Blödsinn.
Und überhaupt, wenn ihr als Eltern nciht zufälliger Weise Renee und Esme heißt, dann gibt das ganze keinen Sinn.
Ich hab Buch gelesen, werde auch in den 4ten Film gehen, doch meine Kinder so zu nennen?
Das wäre gemein.
Und zu dem "selten":
Aufgrund der Bis(s)-Reihe und deren hyperventilierenden Fans wird der Name in spätestens 10 Jahren überall zu finden sein....
tüdelü
von Jeanette
Beitrag melden
ich selbst habe auch, wie ich finde, einen namen den es sonst fast nicht gibt =)
ich bin 17 und habe vor 2 wochen mein baby zur welt gebracht und werde es renésmee-willow taufen lassen..
meine familie und auch meine freunde waren am anfang nicht begeistert aber nach ein paar tagen fanden sie die idee super =)
LG aus Österreich
von Monalie
Beitrag melden
ich finde es ist ein sehr schöner name, und eine schöne idee...
Aber ein Kind so zu benennen...?!
nie im Leben!
von Katta
Beitrag melden
ich finden den namen total schön und außergewöhnlich, auch wenn er aus zwei "einfach" zusammen gesetzt ist! würde, wenn wich nochmal ein mädchen bekommen würde in erwägung ziehen.

man kann den kids mit vielen namen keinen gefallen tun, das ist immer subjektiv!

meine kids haben auch wie ich finde außergewöhnliche namen...ich hab einfache und finde die blöd...

und ein bild hat wohl jeder irgendwie im kopf bei dem oder dem namen.
von Rea
Beitrag melden
Soweit ich weiß ist der Name nicht zugelassen und geschützt! sucht euch realistische Kindernamen!
von Nici
Beitrag melden
Die Kinder, die so von ihren Eltern genannt werden, tun mir richtig leid!
Die werden ein Lebenlang mit dem Buch in Verbindung gebracht-nicht schön!
von Johanna
Beitrag melden
@ Lena: Renes-kurz- mee-lang
von Lisa
Beitrag melden
Hey also ich diskutiere ständig mit meiner Freundin wie der Name Renesmee ausgesprochen wird...
ich behaupte er wird Rinismi oder hinten mit me ausgesprochen...und sie sagt man spricht es Renesmir aus......also ich weiß nicht wer recht hat HELFT MIR bitte!!!!!!
von Lena
Beitrag melden
Dieser Name ist irgendwie einfallslos. Und nur weil Stephenie Meyer nichts mehr eingefallen ist und einfach die Namen zweier Figuren zusammengebastelt hat, muss man ja nicht genau so dumm sein und sein Kind so benennen.

Außerdem besteht dann die Gefahr, dass jemand sich das zum Vorbild nimmt und sein Sprössling Wanderer nennt. ^^
von Britta
Beitrag melden
Ich finde den Name Renesmee toll !!! Meine kleine Schwester heißt Samira-Renesmee(Doppelname), meine Mom war zwar am anfang nicht so begeitert aber mit der Zeit hat sie den Namen lieb gewonnen. Renesmee muss nicht immer gleich von Twilight kommen ich habe das Buch zwar auch gelesen aber meine Eltern nich und sie mochten den Namen Renesmee trotzdem.
( Die Filme gefallen mir gar nicht .)
Melissa,13 :-)
von Melissa
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen so außergewöhnlich, und ich finde es hat nichts mit dem Buch zu tun ich mein viele Namen kamen ja igrendwo her aus Büchern Filme u.s.w. . Ich finde denn Namen jedenfalls besser als Oskar,Uschi oda sonst was besser des wäre eine demütigung für das Kind und nicht so einen wunderschönen Namen wie Renesmee!! Ich wette in 10 Jahren wird man diesen Namen öfters hören!!
von Blinera
Beitrag melden
ich finde diesen namen sehr klasse weil er ist irgendwie ähnlich wie meiner.
finde es lustig das die mutter von edward genau so heißt wie ich ..
also ich bin 17 glaube nicht das meine eltern den namen von twilight geklaut haben hehe..gruß
Asmee
von Asmee
Beitrag melden
Ich finde es überhaupt nicht gut, das ihr eure Kinder so nennen wollt. Sorry, aber ich finde das geht echt zu weit!
Wenn ihr den Namen so toll findet, dann könnt ihr euch ihn ja beim Standesamt als Zweitnamen eintragen lassen.
Aber eure Kinder werden es nicht so toll finden!
von Sabrina
Beitrag melden
der name ist echt schön :)

aber ich glaube kaum, das der Name zugelassen ist. Außerdem finde ich es nicht so gut, Kinder nach Leuten aus serien oder Büchern zu benennen. Stellt euch mal vor, eure Kinder finden "Twilight" total bescheuert, und ihr benennt sie nach Edwards und Bellas Tochter =(

Außerdem würde es doch keinen Sinn machen, sein Kind so zu nennen, denn der Name "Renesmee" setzt sich ja aus "Renee" (Bellas Mutter) und Esme (Edwards Adoptivmutter) zusammen ;)
von Leonie
Beitrag melden
Ich finde den namen auch schön. Warscheinlich lasse ich mir den namen als 4. namen eintragen lassen ( ich weiss-das das unsinnig ist, aber---man ist nur einmal jung, und der name ist soooo romantisch) also ich würde das Re-ness-meee oder Renes-me' aussprechen.
überhaupt mag ich die twilightnamen sehr, sehr gerne
von Anna Maria
Beitrag melden
Hallo,
weil hier anscheinend oft nach der Aussprache des Namens gefragt wird:
Rii-näs-mii (weich ausgesprochen!)
von Luzie
Beitrag melden
Bis jetzt war ja Maja immer mein Favoriten Baby Name aber Renesmee ist wunderschön. Ich würde ihn aber anders aussprechen weil Ruh-nes-my nicht so toll klingt^^ Ich würde Re-nes-meeeee (das e ganz weich und lang sagen) aussprechen^^
Zum Glück werde ich nach Amerika oder Canada ziehen sonst wäre der Name nicht so praktisch XD
von Lena
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen auch wunderschön und würde es in Betracht ziehen, meine Tochter so zu nennen. Allerdings als Zweitnamen. :)
von Sandra
Beitrag melden
Hallo,
wollte mal fragen ist dieser Name Renesmee überhaupt gesetzlich erlaubt.....würde den nämlich auch für mein Kind gerne nehmen.....oder sagt dann das Standesamt das der name nicht zulässig ist????

bedanke mich für jede antwort....könnt mir auch per e mail antworten....

[email protected]
von Stephanie
Beitrag melden
Weiss jemand wie man diesen Namen richtig ausspricht?
von Jasmin
Beitrag melden
Ich finde so außergewöhnliche Namen einfach Klasse!! Ich selbst heiße zum Beispiel Eliyah und mein Bruder Rémi. Und das obwohl wir eigentlich aus Österreich kommen!! Darum war für mich klar, als ich mein Kind bekam, es muss einen Namen haben, den nur wenige andere Kinder haben. Also Reènesmeè. Natürlich haben alle gleich gesagt "Das ist ja voll blöd, einem Kind denn Namen aus einem Buch zu geben" Aber das war mir und meinem Freund ziemlich egal. Reènesmeè ist jetzt schon drei Monate alt und allmählich finden alle den Namen richtig toll!! Danke Stephenie Meyer!!! xD
von Eliyah
Beitrag melden
ich finde den namen schön und bin sehr begeistert, ist etwas ausergwöhnlicher name und selten
von nessie
Beitrag melden
schöner name würde meine tochter auch so nennen, würde auch gut passen, da mein mann rene heißt
von Anja
Beitrag melden
Falls er zugelassen ist, wäre es als zweitname nicht schlecht, aber als Vorname ist mir das doch zu krass. Wer den Namen schön findet kann natürlich gern sein Kind so nennen, aber NUR weil das Kind von Bella und Edward so heißt und man sich als die Eltern damit assozieren will, dann finde ich das extrem bescheuert.
von Sara
Beitrag melden
Ich finde den Namen auch toll. Und bin gerade schwanger und frage mich ob der Name zuglassen ist. Wenn es ein Mädchen wir will ich es den Namen geben.
von steffi
Beitrag melden
Ich finde der Name passt für die Rensmee im Buch, aber ein richtiges Kind so zu nennen, finde ich total unverantwortlich.
von Lisa
Beitrag melden
ich finde den namen verdammt shön. mal etwas anderes, das gefällt mir. er ist einfach toll!!!
von Damaris
Beitrag melden
ich finde den namen super. hoffe der name is zugelassen.
von Eileen
Beitrag melden
Wer bitte hatte hier die Bedeutung mit 'Die etwas andere ' beschrieben? Wo steht das?
von Steffi
Beitrag melden
Ich find den Namen super, hat mich gleich fasziniert. Sehr außergewöhnlich.. Ist er überhaupt zugelassen?
von Lary
Beitrag melden
der name ist echt klasse
will mal wissen wie viele leute den namen auch gut finden:)
von Pelin
Beitrag melden
#11618