Suzanne

487 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • shoshan = die Lilie (Hebräisch);
    sheshen = die Wasserlilie (Ägyptisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Lilie, die Wasserlilie

Mehr zur Namensbedeutung

Suzanne ist die englische und französische Variante von Susanne.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Suzanne" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Suzanne" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

11. August

Herkunft

Hebräisch,Elamisch

Sprachen

Englisch, Französisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Susi Suza Suzie Su Sue

Suzanne im Liedtitel oder Songtext

  • Stimmen im Wind (Juliane Werding)
  • Suzanne (Leonard Cohen)
  • Suzanne (VOF de Kunst)
  • Suzanne (Weezer)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Sakina Samia Samina Samona Samya Sana Sanna Sanne Semiha Seyma Shaima Shaina Shama Shana Shania Shanna Shauna Shawna Shayma Shayna
Bekannte Persönlichkeiten
  • Melissa Suzanne George
    (austral. Schauspielerin)
  • Suzanne Collins
    (US-Autorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Suzanne! Heißt du selber Suzanne oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Suzanne
Elamisch
von Suzanne
Beitrag melden
suzanne klingt nicht so weich und schaut vom geschriebenen her auch nicht so schön aus
von suzanna
Beitrag melden
Ein wunderschöner Name, der seine Vollendung im gleichnamigen (sehr spirituellen) Lied findet.
von Kai
Beitrag melden
Ich lebe seit 33 Jahren mit dem Namen Suzanne und wuchs gemeinsam mit ihm. Als Kind war es nicht immer lustig mit ihm, viele Leute hatten keine Ahnung wie sie ihn aussprechen sollten. Außerdem hätte auch ich zu gerne so eine hübsche Tasse mit meinem (korrektem) Namen darauf gehabt.
Inzwischen mag ich den Namen sehr und bin auch froh um die Besonderheit mit dem "z" in der Mitte (buchstabieren ist unerlässlich).
Toll sind die vielen Möglichkeiten ihn abzukürzen, so werde ich beispielsweise in der Familie Suzi, unter Freunden Sanne und bei der Arbeit Suzanne genannt.
Im Großen und Ganzen ein normaler Name mit dem kleinen, außergewöhnlichen Touch.
von Suzanne
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen und werde auch meine Tochter Suzanne nennen :)
von Suzanne
Beitrag melden
ich finde den namen schrechlich. es klingt grob beim aussprechen. mein name endet mit a , klingt nicht grob ist aber schrecklicher.
von suzanna
Beitrag melden
Muss den Namen Suzanne in 98 % der Fälle buchstabieren, schon lästig :(
Ansonsten in D relativ Seite
von Suzanne
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen
Meine LIeblingsautorin heißt so
Suzanne Collins
von Martie
Beitrag melden
#153769